Created by Eric BischoffCreated by Eric BischoffCreated by Eric BischoffCreated by Eric BischoffCreated by Eric BischoffCreated by Eric BischoffCreated by Eric Bischoff

An Aus

[b][/b]
[i][/i]
[u][/u]
[code][/code]
[quote][/quote]
[spoiler][/spoiler]
[url][/url]
[img][/img]
[video][/video]
Smileys
Zungeraus
Sonnenbrille
:banane:
(ROLL)
Rolleyes
Ruhe im Puff
Saturday Main Event
Schland
Smackdown
smile
Teufel
:egal:
Thumbsdown
Thumpsup
traurig
Unrivaled
UPW Logo
UPW4Ever
Urlaub
Weihnachtsfest
winken
:bond:
Augenzwinkern
rofl
Ironie
RAW
oO
NXT
nicken
Krank
kotzen
Kopp -> Wand
Knuff
Heat
Bingo
großes Grinsen
geschockt
Freuen
Facepalm
Dynamite
Domino
Dhat
Depp
böse
Womens Wrestling
rockt
Zunge raus
smile
smile2
spook
alien
zunge
rose
shy
clown
devil
death
sick
heart
idee
frage
blush
mad
sad
wink
frown
crazy
grin
hmm
laugh
mund
oh
rolling_eyes
oh2
shocked
cool
[pre][/pre]
Farben
[rot][/rot]
[blau][/blau]
[gruen][/gruen]
[orange][/orange]
[lila][/lila]
[weiss][/weiss]
[schwarz][/schwarz]
Paul Heyman
Beiträge: 52 | Zuletzt Online: 09.06.2024
Registriert am:
29.05.2023
Geschlecht
keine Angabe
    • Paul Heyman hat einen neuen Beitrag "UPW Unrivaled - 09.06.2024" geschrieben. 09.06.2024


      - #51 From the Scotiabank Saddledome in Calgary in Alberta, Canada -





      ---



      Die Show startet mit dem neuen Unrivaled Champion Ilja Dragunov. Nach mehreren Versuchen hat er es endlich geschafft und Finn Bálors 11-monatige Titelregentschaft beendet. Die Fans hier in Kanada begrüßen ihren neuen Champion mit großem Beifall. Ilja bedankt sich bei selbigen, ehe er über seine bisherige Karriere und den "Struggle" seines bisherigen Lebens spricht. Er sagt es hat 12 Jahre gedauert, bis er dieses Level in seiner Wrestlingkarriere erreicht hat. Zuvor musste er in Deutschland u.a. in Tankstellen und Pizzarien arbeiten, um mit seiner Familie über die Runden zu kommen. Doch HIERFÜR hätte sich all das gelohnt.



      Daraufhin erscheint Paul Heyman in der Halle und gratuliert seinem neuen Champion. Heyman fügt hinzu, dass es als Gejagter für Ilja noch schwer werden dürfte als bislang als Jäger. Denn es stünden bereits einige potenzielle Herausforderer in den Startlöchern, um sich selbst ins Titelrennen zu werfen. Heyman hat daher entschieden etwas Neues zu probieren: Ab sofort wird der Unrivaled Champion in jeder Unrivaled Ausgabe ein Match haben, womöglich hier und da auch bei Raw oder Dynamite. Dragunov wird hierbei in Non-title Matches gegen verschiedene Wrestler des UPW Rosters antreten. Wem auch immer es gelingen wird, Dragunov zu besiegen, erarbeitet sich durch diesen Sieg ein Match um den Unrivaled Title. Und bereits heute geht es im Co-Main Event des Abends los: Nämlich mit Ilja Dragunov vs. ... CARMELO HAYES! Wird sich Hayes ein Titelmatch erarbeiten können? Man darf gespannt sein.

      ---

      1. Match - Diamond Cup Group A:
      Killer Kelly (c) def. Paige via Pinfall nach dem Carnation Revolution (Death Valley Driver)



      ---

      Vor dem nächsten Match stehen hinter dem Vorhang Ricochet und Mustafa Ali an der Gorilla Position für ein Interview parat. Ali und Ricochet sagen, dass ihre Freundschaft im Laufe der vergangenen Jahre eine Achterbahnfahrt gewesen sei - genau wie ihre Karrieren. Sie wollen nun GEMEINSAM als Tag Team einen Neuanfang starten und zu sich selbst finden. Daher werden sie fortan als Tag Team bei Unrivaled antreten und sich das Momentum zurückholen, das die zwei talentiertesten Wrestler des gesamten UPW Rosters zustünde.



      2. Match - Tag Team Match:
      Mustafa Ali & Ricochet def. Dolph Ziggler & Wes Lee via Pinfall nach dem 054 von Ali gegen Ziggler

      ---

      3. Match:
      Bron Breakker def. Andrade El Idolo via Pinfall nach dem Spear



      Nach einem weiteren dominanten Sieg lässt sich Bron Breakker ein Mikrofon geben. Breakker sagt, dass die vergangenen Monate bewiesen haben, dass er schlichtweg zu gut für diese Show sei und Unrivaled keine Herausforderung für ihn darstelle. Er habe bei Wrestlemania und Full Gear, im Match gegen den Undertaker und im Money in the Bank Ladder Match, der ganzen Welt gezeigt, dass er sich mit den größten und besten Superstars messen kann, die diese Company vorweisen kann. Von nun an sei es also wieder an der Zeit nach 'bigger fish' Ausschau zu halten.

      ---



      Backstage steht niemand geringeres als Unrivaleds neues Mitglied der Women's Division an einem Monitor: Giulia. Sie scheint bereit zu sein für das anstehende Match, als Kayla Braxton an sie herantritt und sie bezüglich der Gerüchte rund um ihren potenziellen Manager anspricht. Giulia sagt, sie habe einige interessante Angebote erhalten und in den vergangenen Wochen viel darüber nachgedacht. Nun habe sie sich aber für einen neuen Manager entschieden. Diese Person wird sie nächste Woche zu ihrem Debütmatch im Diamond Cup zum Ring begleiten.

      ---

      4. Match - Diamond Cup Group B:
      Sasha Banks def. Iyo Sky via Submission nach dem Bank Statement



      ---

      5. Match - Unrivaled title shot on the line:
      Ilja Dragunov def. Carmelo Hayes via Pinfall nach dem Torpedo Moskau nachdem zuvor Austin Theory unbemerkt ins Match eingriff, indem er Hayes einen Low Blow verpasste

      Nach dem Match will Theory Hayes weiter attackieren, doch Dragunov stellt sich vor seinen Kontrahenten und kann Theory vertreiben. Dragunov reicht Hayes die Hand und hilft ihm auf die Beine. Mit einem Handshake verabschieden sich die beiden Wrestler voneinander. Der Respekt zwischen ihnen wurde nach einem guten Match auch durch Theorys Eingriff nicht zunichte gemacht.



      ---

      Main Event - Hardcore Match:
      Ethan Page def. LA Knight via Pinfall nach dem Ego's Edge auf einen Barbed Wire Steel Chair. Zuvor war überraschend RAVEN zurückkehrt und hatte Ethan Page zum Sieg verholfen, indem er Knight ablenkte und Page kurz darauf den Barbed Wire Steel Chair reichte



      Die Fans können nicht fassen, was sie hier sehen. UPW Legende Raven hat sich hier gegen sie gestellt und dem verhassten Page zum Sieg verholfen. Offenbar erleben wir hier nun eine Neuauflage der Blutsfehde zwischen Raven und LA Knight - in vertauschten Rollen, was die Gunst der Fans angeht. Raven reißt Pages Arm in die Höhe und gemeinsam blicken sie auf den stark blutenden LA Knight herab, der noch immer neben dem Barbed Wire Steel Chair liegt.


    • Paul Heyman hat einen neuen Beitrag "The Villain" geschrieben. 21.05.2024

      Scurll vielleicht nicht die beste Gimmickwahl nach der RL Geschichte, aber gute Themewahl dafür. Hab ich den Song geliebt als Teenager, direkt mal wieder hörn

      HWK & HF

    • Paul Heyman hat einen neuen Beitrag "UPW Unrivaled #50: Ultimate Jeopardy - 12.05.2024" geschrieben. 12.05.2024


      - #50 From the Fiserv Forum in Milwaukee, Wisconsin -





      ---

      1. Match: UPW UNRIVALED CHAMPIONSHIP
      Finn Bálor def. Ilja Dragunov via Pinfall nach dem Coup de Grâce nachdem zuvor mehrmals Judgment Day Mitglieder ins Match eingegriffen hatten



      ---

      Vor dem ersten Qualifier für den Diamond Cup geben die Kommentatoren bekannt, dass es bei den bereits qualifizierten Teilnehmern eine Änderung gibt: Durch Bayleys Sieg im No. 1 Contender Match für Britt Bakers UPW World Women's Championship, wird Bayley aus dem Teilnehmerfeld genommen und durch Sasha Banks ersetzt.

      2. Match: Diamond Cup Qualifier Triple Threat #1
      Bianca Belair def. Marina Shafir & Skye Blue via Pinfall nach dem K.O.D.



      ---



      Der Megastar LA Knight kommt heraus und hält eine Promo, in der er zunächst auf sein anstehendes Money in the Bank Qualifying Match kommenden Donnerstag bei Dynamite eingeht. Eigentlich gäbe es keine Diskussionen darüber, dass er der 'Fastest Rising UPW Star' sei, doch wenn eine Person noch einen Funken Wettkampf in diese Frage bringt, dann sei es Bron Breakker, der die letzten Monate ähnlich viel Momentum aufgebaut habe. Knight sagt, er wolle dieses Momentum im Qualifier beenden und anschließend selbst nach dem Koffer und dem großen Gold greifen. Anschließend spricht Knight über das vergangene Match gegen Ethan Page, welches in einem DQ Sieg für ihn endete. Knight sagt, er habe kein Problem damit diese Woche auf zwei Hochzeiten zu tanzen. Wenn Page schon Waffen einsetzen wolle, könne man es auch direkt ECW-like machen: One on one. HARDCORE MATCH! Right here, right now!



      Ethan Page erscheint daraufhin mit dem eingedellten Klappstuhl aus der vergangenen Show auf dem Titantron und sagt, Knight könne das Match gerne haben. Allerdings müsse er sich erst einmal körperlich und mental darauf vorbereiten, schließlich sei er kein Backyard oder Hardcore Wrestler, sondern ein ernstzunehmender, professioneller Athlet. Knight kriegt das Hardcore Match also - nächste Unrivaled.

      ---

      3. Match:
      Bron Breakker def. Chad Gable via Pinfall nach dem Spear in unter einer Minute



      ---



      Backstage sieht man die Judgment Day Mitglieder Finn Bálor, Damian Priest, Rhea Ripley und Dominik Mysterio glücklich in Richtung Parking Lot laufen. An einem Wagen angekommen, schmeißt Finn seine Tasche in den Kofferraum und legt sich seinen Titelgürtel über die Schulter. Bevor sie einsteigen können, werden sie allerdings von Paul Heyman aufgehalten. Heyman schaut die Mitglieder an und fragt, ob das nun also Sinn der neuen Gruppierung ist - in jedes einzelne Match eingreifen zu wollen und für Siege zu sorgen? Heyman sagt, sie dürfen die Arena heute gerne verlassen und es krachen lassen... allerdings sollten sie nicht zu viel feiern. Denn bei Full Gear in Toronto wird Finn Bálor erneut seinen Unrivaled Title aufs Spiel setzen müssen. Erneut gegen Ilja Dragunov! Und diesmal ist das übrige Judgment Day Stable BANNED FROM RINGSIDE. Sollte jemand eingreifen, führt dies zum automatischen Titelverlust Bálors. Heyman klopft Bálor grinsend auf die Schulter und lässt die Gruppierung mit wütenden Blicken zurück.



      ---

      4. Match: Diamond Cup Qualifier Triple Threat #2
      Paige def. Toni Storm & Willow Nightingale via Submission nach dem PTO gegen Nightingale



      Damit stehen alle Diamond Cup Teilnehmerinnen fest: Killer Kelly [c], Sasha Banks, Iyo Sky, Giulia, Bianca Belair und Paige. Wer in welcher Dreier-Gruppe antritt, wird im Vorfeld der kommenden Unrivaled Ausgabe angekündigt werden.

      ---



      Wie bereits letzte Show, als man zunächst eine Frau und dann Don Callis in Giulias Lockerroom aus- bzw. eingehen sehen konnte, sieht man auch diese Woche wieder die Tür zum Lockerroom des neuen Unrivaled Stars. Die Person, die diesmal anklopft, sorgt für den Fans für lauten Jubel: Es ist UPW Legende Eric Bischoff! Die Zeiten als General Manager sind vorbei, doch die Zeiten vor den TV Kameras offenbar noch nicht vollständig. Zuletzt konnte man ihn im Oktober bei Unrivaled sehen. Nun möchte er sich offenbar Giulia vorstellen - womöglich als zukünftiger Manager?

      ---

      5. Match - Six-man Tag Team Match:
      Undisputed Kingdom (Adam Cole, Kyle O'Reilly & Powerhouse Hobbs) def. Legado Del Fantasma (Santos Escobar, Joaquin Wilde & Cruz Del Toro) via Pinfall nach dem Last Shot von Cole gegen Wilde



      ---



      Carmelo Hayes, der in den vergangenen Wochen einen richtigen Lauf hatte, kommt zum Ring. Er sagt er habe trotz seiner Siege keine gute Laune - der Grund dafür sei der Mann aus Atlanta: Austin Theory. Dadurch dass Theory ihn vergangene Show grundlos attackiert habe, habe er sich sein eigenes Grab geschaufelt, denn nun müsse man es 1 gegen 1 im Ring klären. Theory kommt auf die Stage und sagt, sowohl Hayes als auch die Fans können sich glücklich schätzen Theory heute noch einmal live sehen zu dürfen, denn es dürfte das letzte Mal bleiben. Mit seinem Sieg gegen Kane bei Wrestlemania 19 habe er sich sein Money in the Bank Qualifying Match verdient, welches bei Dynamite stattfinden wird. Die Zeichen dürften also für jeden klar und deutlich sein: Nämlich dass Unrivaled nun unter seiner Würde ist und er Größeres und Wichtigeres zutun hat: Nämlich den Money in the Bank Koffer gewinnen und damit vollständiges Mitglied des Main Rosters zu werden. Ganz oben - dort wo ein Mann mit dem Talent Theorys nunmal hingehöre. Was das gewünschte Match von Melo angehe, müsse er folglich leider passen. Man sieht sich, sobald Hayes irgendwann mal den Schritt nach oben schaffen sollte. Nach diesen Worten verlässt Theory unter Buhrufen der Fans die Arena und lässt Melo mit entschlossenem Blick zurück.

      ---



      "Toxic" zischt durch dir Halle. Mandy Roses Musik ist zu vernehmen und diese tritt dann auch gleich in die Halle und schaut einmal durch die Halle. Sie blickt kurz darauf nach vorne und marschiert weiter lässig die Rampe entlang.

      Roberts: "The following contest is THE LIONS DEN MATCH !!. You can only win via submission and knock out. In this match there will be no count outs and no disqualifications. Introducing first .. from New York City ... MANDY ROSE !""


      Mandy Rose | Mandy`s statistic has been reseted
      OVR: 0 - 0 - 0 | 2024: 0 - 0 - 0


      Rose marschiert mit einem richtig ernsten Blick nach vorne. Vor dem Käfig bleibt sie stehen , lässt ihre Jacke fallen und posiert auf ihre Art, was zu Buhrufen führt. Dann entert sie den Lion`s Dem. Dort posiert Rose noch einmal verfüherisch , dann kann es von ihr aus weiter gehen.



      Extra für dieses Match . ertönt die alte Theme von Sonya Deville in der Halle. Jubelrufe sind dirket zu vernehmen. Kurz darauf entert sie die Arena. Auf der Stage zeigt sie ein bleibt sie kurz stehen. Sie schaut um sich und breitet die Arme aus, dann zegt sie ein paar Schläge aus ihrem MMA Hintergrund, dann marschiert sie weiter zum Ring.


      Sonya Deville
      OVR: 19 - 18 - 1 | 2024: 0 - 1 - 0


      Roberts: "Her opponent from New Jersey "The Jersey Devil" SONYA DEVILLE !"

      Deville bleibt vor dem Käfig erst einmal stehen und zieht die Kapuze nach hinten. Dann entledigt sie sich ihrer Jacke und ist bereit den Lions Den zu betreten.

      Main Event - Lion's Den:
      Sonya Deville vs. Mandy Rose

      Sonya ist kaum durch die Tür gegangen da attackiert Mandy sie bereits. Mandy stürmt nach vorne und mit einem ... RUNNING CROSSBODY ... segeln beide aus dem Käfig bevor dieser geschlossen werden konnte. Mandy hämmert mehrmals auf Sonya ein und zeigt eine weit aus aggressivere Seite von sich. Rose zieht Sonya nach oben und hämmert sie mit dem Gesicht voran gegen den Käfig. Deville würde hier komplett überrascht. Nochmals geht es gegen den Käfig und Mandy holt einen KENDO STICK hervor. Sie holt aus ... DOCH .. Sonya halt den Stick fest und Mandy reißt entsetzt die Augen auf. DeVille kann Mandy den Stick aus der Hand reißen. Mandy will zuschlagen,doch Sonya blockt abermals ab und holt aus ZACK auf den Rücken. Mandy verzieht ihr Gesicht doch sie nimmt alle Kraft zusammen und powert sich hoch. Einen weiteren Schlag kann sie ausweichen und kickt in Sonya Magen doch diese richtet sich direkt wieder auf. Mandy gibt Versengeld und klettert von aussen auf den Käfig hoch. DeVille entscheidet sich durch die Tür zu gehen von innen auf den Käfig zu klettern. Mandy sieht das zu spät und so begegnen sich die beiden Damen oben auf der Ballustrade des Käfigs. Sonya hämmert auf Mandy ein ,doch diese kann sich kurz darauf zur Wehr setzen und packt Sonya an der Hose und zieht sie nach vorne wobei Sonya mit dem Kopf voran an die Kante kracht. Der Kendo Stick ist übrigens drinnen und die Tür wird geschlossen. Jessika Karr ist im Lions Den als Referee.

      Taz: " That is an intense fight but nothing more I've expected."

      Tony Shiavone: " Sonya has the experience but Mandy Shows us some new attitude."

      Es geht da oben hin und her und kurz darauf schafft es Mandy Sonya nochmals mit einem Side Kick zu attackieren. Mandy dreht Sonya herum und ... SUPERPLEX ... FROM THE BOTTOM ... HOLY SHIT!! HOLY SHIT !!! Beide sind am Boden und es passiert nichts außer das Karr nach den beiden schaut. Langsam bewegt sich Mandy und kurz darauf setzt sie einen .... SLEEPER HOLD .... an. Mandy hält eisern dagegen ,doch Sonya kann sich langsam aufrichten. Sie versucht sich zunächst mit einem Elbow zu befreien doch Mandy ahnt das und kann ausweichen und immernoch hält sie fest. Sonya geht nach vorne und mit den Beinen drückt sie sich am Käfig ab und rollt Mandy ein, was jedoch hier nicht viel bringt. Zumindest nicht normalerweise dennoch kann sich dadurch Deville befreien und lässt einen Kick in den Magen folgen.

      Das Match verlagert sich auf eine Seite wo Sonya die Oberhand wieder hat und Mandy mehrmals mit dem Kopf voran gegen den Käfig hämmert. Das letzte Mal geschieht so heftig das Mandy an der Stirn zu bluten beginnt.

      Taz : " OH MY GOD ... Look at Mandy she is a bloody mess."

      Sonya setzt kurz darauf einen CROSSFACE an. Mandy schreit auf doch sie möchte hier nicht aufgeben. Sie schüttelt den Kopf während ihre Gegnerin weiter Druck ausübt. Mandy ballt die Fäuste und versucht sich aufzustemmen, was jedoch nicht gelingt. Dann sieht sie den Kendo Stick und kann sich soweit nach vorne robben das sie ihn zu greifen kriegt. Langsam kann sie sich etwas herumdrehen und ZACK .. hat Sonya den Kendo Stick auf dem Kopf. Noch einmal BÄTSCH .. und diesesmal hat Sonya den Gegenstand in Gesicht. Sie fängt ebenfalls an zu bluten. Man sieht den roten Striemen auf ihrem Gesicht und Mandy löst sich und hämmert immer und immer wieder auf Sonya ein. Bis diese zusammen bricht und der Kendo Stick zerbricht. Mandy schaut nach vorne in die Kamera und zieht Sonya langsam zu sich nach oben. Mandy zieht sie zu sich .. BED OF ROSES .. Mandy legt direkt danach die RINGS OF SATURN .. an. Sonya verzieht ihr Gesicht, doch Mandy hält eisern dagegen. Jessika ist bei Deville, wir sie hier aufegeben hat Mandy sich eindrucksvoll behauptet.

      Tony Shiavone: " Could this be the end of Sonya Deville in the Lions Den. Mandy would elevated and landed an impessive expression. "

      Taz: "Don`t forget Mandy`s statistic has been reseted so whatever happens it will be her first win or her first lose. "

      Man weiß nicht so ganz wie das geschehen ist, doch Deville kann sich doch noch befreien aus diesem Griff. Mandy ist so perplex davon das sie zunächst wie angeurzelt da sitzt. Sie schaut neben sich zu Sonya und mit voller Hass kickt sie Deville gegen den Kopf. Mandy richtet sich auf, dabei nimmt sie en Käfig zur Hilfe. Kurz darauf zieht sie Sonyan den den Haaren nach oben. Geistesgegenwärtig kann Deville Mandy gegen den Käfig hämmern. Mandy schwankt ein wenig und muss gleich nochmals in den Käfig. Alles geht nun langsam von statten da beide sichtlich gezeichnet sind. Mandy kann nochmals ausweichen und schickt Sonya diesesmal gegen den Käfig. Mandy sieht das Sonya angeschlagen auf den Knien ist und Mandy steigt den Käfig nach oben, dort dreht sie sich ein wenig herum und kann sich oben halten, doch Deville klettert zur ihr nach oben. Mandy schüttelt abermals den Kopf und will Deville mit einem Kick runter schicken, doch Deville weicht zur Seite aus und kann sich zu Mandy gesellen. Sonya verpasst ihrer Gegnerin einen HEADBUTT und dann nimmt sie den Arm von Rose ... DOUBLE KNEE ARM BREAKER .. beide krachen zu Boden und Mandy schreit vor Schmerzen auf und hält ihren Arm fest. Sonya bleibt erst einmal liegen und muss sich ausruhen.

      Taz: "HOLY SH .. WHAT A MOVE BY DEVILLE SHE HAS DEVESTATED MANDYS ARM"

      Mandy hält sich den Arm fest kann aber kurz darauf noch einen SUPERKICK zeigen. Sonya wird abermals gegen den Käfig geschleudert. Mandy stürmt heran, doch Sonya weicht im letzten Moment aus und schnappt sich den Arm von Mandy, reisst sie zu Boden .. KIMURA LOCK .. Mandy schreit nun richtig auf und zappelt wild mit den Beinen. Wird sie nochmal sich herauswinden können ?

      Tony Shiavone: " One last snap and the arm is broken. Mandy should give up this is too much. "

      Mandy versucht sich herum zu winden , doch sie scheint nichts mehr dem ganzen entgegen zu setzen und Mandy verliert langsam die Kraft. Da hat Sonya genug ihr geht es nicht zu schnell und SNAP .. da hämmert si enochmals den Arm herum und Mandy klopft ab .. dabei schliießt Mandy die Augen und scheint zusätzlich bewusstlos geworden zu sein das Match ist zu Ende.

      Roberts: "Here is your winner of the Lion`s Den Match .. SONYA DEVILLE!"



      Taz: "I don`t know that was some hard stuff. The Lions Den kept what it promised but Mandy is down .. finished. EMT`s get out here now. "

      Tony Shiavone: ";amdy thrown out everything she had but it wasn`t enough to her former best friend Sonya. Deville has the experience and so that`s what we all saw. Looks like Mandy`s arm is borken or maybe just deslocated. We have to wait for some informations in the future. "


      Deville ist ausgelaugt und so feiert sie auch, in dem sie nur kurz den Arm nach oben streckt, danach sackt sie fast wieder zusammen. EMT`s eilen herbei um sich dann um Mandy Rose zu kümmern. Deville will abschliessen und wendet ihren Blick von Mandy ab. Unter Jubelruifen geht Sonya dann langsam aus der Halle. Mandy wird noch verarzt.


    • Paul Heyman hat einen neuen Beitrag "UPW Unrivaled - 20.04.2024" geschrieben. 20.04.2024


      - #49 From the Wells Fargo Arena in Des Moies, Iowa -



      Vor dem Intro begrüßt Paul Heyman die UPW Zuschauer auf dem Screen. Heyman sagt, dass Wrestlemania 19 großartig gewesen sei, nun aber hinter uns liege. Ein neues Wrestlingjahr würde also beginnen. Dementsprechend sei auch bei Unrivaled Einiges geplant, um die Show noch größer und besser zu machen. Bereits nächste Show steht die große Jubiläumsausgabe an: Die 50. Ausgabe von Unrivaled wird den Namen eines alten ECW Pay-per-Views tragen: ULTIMATE JEOPARDY! Für die Spezialausgabe wird es bereits heute noch die ein oder andere Ankündigung geben.



      ---







      Die Musik des neugegründeten Undisputed Kingdom ertönt hier aus den Boxen bei Unrivaled. Auf der Stage durch dichten Rauch taucht nun Powerhouse Hobbs auf. Die Buhrufe folgen zugleich.



      Der muskelbepackte Superstar marschiert mit wütendem Blick die Stage herab auf den Ring zu. Vor diesem bleibt er stehen. Dann geht er nach links weg zur Ringtreppe hebt dort stehend die Arme langsam hoch über den Kopf und haut dann mit geballten Fäusten auf die oberste Stufe der Treppe und geht diese dann empor um in den Ring zu steigen. Dort geht er geradewegs auf die weitentfernteste Ecke zu und klettert dort auf das oberste Seil und posiert dort mit seinem großen Muskeln und erntet lauten Heat dafür. Er schaut dabei grimmig in die Menge. Die Musik endet und Hobbs lässt sich ein Mic reichen. Mit diesem geht er nun in die Ringmitte und wartet dort bis die Buhrufe verklungen sind und redet dann los.



      Powerhouse Hobbs: " I am here at Unrivaled, representing the Undiputed Kingdom. I am here to let everybody know that WE run UPW. And that includes UPW UNRIVALED! The Undisputed Kingdom is the present and THE FUTURE of this company and with that being said also of this whole industry. I was send by YOUR UPW World Champion and KING OF UPW ADAM COLE .... to make things perfectly clear to everybody in the Unrivaled Llocker room! The UPW and this show belongs to US, it belongs to the Undisputed Kingdom. And if anybody disagrees with me ... you are invited to join me. I can ... and WILL BE convincing! "

      ---

      1. Match:
      Powerhouse Hobbs def. Andrade El Idolo via Pinfall nach dem Town Business



      ---

      Wir sehen nun Aufnahmen einer Sicherheitskamera aus dem Backstagebereich von Unrivaled.



      Die Kamera fährt ein wenig umher, bis sie schlussendlich jemanden sieht, der eigentlich gar nicht hier sein sollte, nämlich Jungle Boy. Die Sicherheitskamera zoomt näher an Ihn heran. Dann wechselt das Bild und wir sehen stattdessen das BIld eines Kameramannes, der offenbar im Backstagbereich auf dem Weg ist zu dem Ort, an dem sich Jungle Boy im Backstagbereich befindet. Doch bevor der Kameramann ankommt, läuft dieser gegen einen anderen Mann, der ebenfalls ganz sicher nicht hier sein sollte, nämlich Luchasaurus.



      Der Kameramann fällt zu Boden aufgrund des Aufpralls mit dem Wrestler mit massiver Statur. Als er wieder aufsteht, sieht und hört der Kamermann nun Luchausaurus sich mit einem MItarbeiter unterhalten.

      Mitarbeiter: Oh, I know you. You're Luchasaurus! But you were released months ago... and I have seen you trying to get into the arenas at Raw and Dynamite. So why are you here today?

      Luchasaurus: Psst, don't tell anyone that I'm here. This was actually Jacks idea, but I'm not sure if it will work....... by the way, what are you doing there, Jack?

      Man sieht nun, dass sich Jack Perry der Szene von hinten nähert.

      ”Jungle Boy” Jack Perry: I'm doing what we came here to do! I'm looking for Cody of course! I knew we would be able to get in here with no problem, since people know us. We're Unrivaled Alumni afterall. We'll definitely get to Cody today and clear this huge misunderstanding up. What are you waiting for, Luchasaurus? We gotta get going.

      Mitarbeiter: You're looking for Cody here? Well, I'm sorry to tell you, but this is Unrivaled... he's not here today. But I can get you Paul Heyman, if you wanna talk to him.

      ”Jungle Boy” Jack Perry: Oh no, please don't do that. I remember him...not only does he clearly not like us... but I also know by now, that it seems that only Cody knows that we're actually supposed to be on the show already. He didn't even tell his wife. I wonder why he didn't just tell everybody whats going on. It would make things alot easier for us. We could already be out there in the ring, showing people what we can do, instead of this hassle of getting to Cody to tell him to just announce it already... what did he say on the phone again, Luchasaurus?

      Doch Luchausaurus druckst nur herum.

      Luchasaurus: Actually... I don't quite remember... You know, us ancient-reptiles of the mexican-specification don't have the biggest capability to remember things for a very long period of time...

      ”Jungle Boy” Jack Perry: ..... Oh...... now I know... this must all be a challenge by Cody. He wants us to show him our resolve to get our spots on the show. That must be it. But we will prove that we got what it takes. We won't give up. No matter what.

      Dann unterbricht der Mitarbeiter Jungle Boy.

      Mitarbeiter: I'm not quite sure what you two are on about... but I'll tell you what... I'll try to get you a meeting with Cody.

      ”Jungle Boy” Jack Perry: Oh, really? You will?

      Mitarbeiter: Yeah, sure. I always quite liked you guys, so if you wanna speak to Cody, I can probably get you that meeting. Like I said, he's not here today, but next week on Dynamite... I should be able to arrange something for you then. So just be there at Dynamite in Nampa, Idaho.

      Die beiden scheinen begeistert zu sein und geben sich gegenseitig ein High-Five.

      ”Jungle Boy” Jack Perry: Hell yeah. You're the best.

      Mitarbeiter: But I would really appreciate it if you could leave for today. You're not supposed to be here and if people see you it will only cause trouble. It also won't help my case in getting you that meeting.

      Das scheinen die beiden zu verstehen.

      Luchasaurus: If you would excuse us, we will take our leave then.

      ”Jungle Boy” Jack Perry: The story of the boy and his dinosaur is about to pick up at last! Oh yeaaah.

      Und mit diesen Worten verbeugen sich die beiden noch einmal vor dem Mitarbeiter als Geste der Dankbarkeit, dann begeben sich beide im Schleichgang aus dem Bild und scheinen den Backstagbereich, wie vom Mitarbeiter gewünscht zu verlassen. Werden wir die beiden nun als nächstes bei Dynamite erneut zu sehen bekommen und werden sie dort endlich Ihr Treffen mit Cody bekommen? Wir werden sehen!

      ---

      2. Match:
      Drew McIntyre def. Angel Garza (w/ Humberto Carrillo) via Pinfall nach dem Claymore

      Nach einem zügigen Sieg gegen Garza verpasst der Schotte auch noch Carrillo den Claymore.



      ---



      In typischer Heel-Manier ist es nicht die Big Red Machine Kane, die hier zu Slow Chemical die Halle betritt, sondern dessen Gegner im Inferno Match bei Wrestlemania 19: Austin Theory. Kaum hat Theory die Stage betreten wechselt die Musik zu seinem üblichen A-Town Down Theme und die Buhrufe steigen weiter an. Theory feiert sich über einige Minuten hinweg ausführlich über seinen Sieg bei Wrestlemania und sagt, dass er nun die einzige Person in dieser Company sei, der Kontrolle über Feuer habe. Als Beweis lässt er kurz darauf in Kane-Manier Pyro aus den Ringpfosten explodieren, was allerdings erst im dritten Versuch klappt, woraufhin Theory ein paar Drohungen in Richtung des Mitarbeiters ausspricht, der für das Pyro zuständig ist. Unterbrochen wird die Promo schließlich von Carmelo Hayes, der keine Worte an Theory richtet, stattdessen aber als erster Teilnehmer des kommenden Matches angekündigt wird. Offenbar ist Theorys Screen Time vorbei und es soll mit der Show weitergehen. Widerwillig und mit bösem Blick steigt Theory also aus dem Ring.



      ---

      3. Match:
      Carmelo Hayes def. Cedric Alexander via Pinfall nach dem Nothing but Net



      Nach dem Match wird er von Austin Theory attackiert, der die Ringside Area noch nicht verlassen hatte und offenbar noch immer angefressen ist, dass Hayes ihm die große Feier verdorben hat.

      ---



      Erneut meldet sich Paul Heyman zu Wort. Der Unrivaled GM kündigt an, dass ab kommender Woche ermittelt wird, wer den Diamond Ring halten darf - in einem Turnier namens DIAMOND CUP! Im Diamond Cup muss die aktuelle Halterin Killer Kelly selbst antreten und das Turnier gewinnen, um den Ring behalten zu dürfen. Das Turnier besteht aus zwei Dreiergruppen. Die jeweiligen Gruppensieger kommen hierbei ins Finale. Als Teilnehmer bestätigt Heyman neben Killer Kelly ihre letzte Kontrahentin Bayley, Iyo Sky sowie Unrivaleds neuesten Star Giulia! Die anderen beiden Teilnehmerinnen werden kommende Show bei Unrivaled #50: Ultimate Jeopardy in zwei Triple Threat Matches ermittelt.

      ---



      Kaum hat Heyman seine Ankündigung zum Diamond Cup fertig gesprochen, sehen wir auch schon an einer anderen Stelle im Backstage Bereich eine Tür mit dem Schild "GIULIA". Aus dem Raum, offenbar der Lockerroom des neuen Stars der Women's Division, läuft gerade eine weibliche Person, man kann allerdings nicht erkennen wer. Es dauert nicht lange, da nähert sich bereits eine weitere Person der Tür: Es ist Don Callis! Nach einem kurzen Klopfen öffnet er die Tür und erhebt seine Stimme, während er selbige wieder hinter sich verschließt: "There you are! I hope you have a few minutes. I flew here from Canada just to meet with the ne-.." - Mehr hört man nicht, da die Tür verschlossen ist und Callis offenbar nicht mehr nah genug an Mikrofon/Kamera.

      ---

      4. Match - Tag Team:
      Mustafa Ali & Ricochet def. Pretty Deadly (Elton Prince & Kit Wilson) via Pinfall nach dem 054 von Ali gegen Wilson



      ---

      Die Kameras schalten Backstage und dort sehen wir gerade Mandy Rose die mit einer Eskorte in das Office geführt wird.



      Dort befindet sich nicht nur Brandi Rhodes sondern auch Paul Heymann , was Mandy überrascht. Da sie doch zu Brandi zitiert wurde. Mandy blickt um sich und inem Kreis von Bodyguards erblickt sie Sonya DeVille und beide wollen direkt aufeinander los, sich die Guarda verhindern das.



      Brandi Rhodes: " Stop it right now. This isn't either the time or the place. Mandy take a seat ... Now. "

      Mandy faucht Sonya an , als sie sich dann hinsetzt. Sie schaut Brandi an.

      Brandi Rhodes: " Mandy I hope you know why we are here. Since you aren' t a member of a stable you cheated your way to win your matches. And I mean not the normal way of cheating. You did it in a complete different direction. You sleep with some officials ,seduced them to get an advantage in your matches. It was hard to figured that out. Just few camera angles or some smartphone footages showed us the charade. Mandy I'm so close to fire you but my husband and I think you wouldn't learn in that way. You have to be punished and that's exactly what happens. "

      Mandy atmet tief ein sie weiß noch nicht was folgen wird.

      Brandi Rhodes: " You will be punished not once but twice. First we have to end the issue between you and Sonya. For this .. I had an Idea or better say Paul Heymann had an idea. "

      Brandi schaut zu Paul der mit einem Lächeln die beiden Damen anspricht.



      Paul Heyman: " For a while I have something in my mind for Unrivaled .. something special and It would be great to introduce this at .. the 50th episode called ... ULTIMATE JEOPARDY ... There is one thing in my mind where Sonya can show us some abilties she never had the chances to show. So at Unrivaled Ultimate Jeopardy you ... Mandy Rose will face Sonya DeVille for the last time ... in an ultimate game changer ... The ... LIONS DEN ... "

      In der Halle bricht großer Jubel aus. Mandy schaut geschockt drein, während Sonya sich die Hände reibt. Mandy schaut nach unten ,sie schüttelt den Kopf als Brandi nach setzt.



      Brandi Rhodes: " There is another thing. As all of the competetors inside the UPW they have this statistic system ... The ranking system. After what you did Mandy your statistic will be reseted .. you will be start from zero again ... You have to earn alot of things again. I hope you will take this second chance .. it will be your last."

      Mandy weiß nicht mehr was sie sagen soll, sie kann nichts sagen. Ihr wurde die Pistole auf die Brust gelegt wie noch nie zuvor. Langsam steht sie auf. Sie blickt Brandi Rhodes an und es folgt ein Nicken zur Womens Division Chefin, nichts mehr. Mandy blickt Paul auch nur nickend an und möchte gehen, doch Sonya ruft ihr etwas zu.



      Sonya Deville: " Hey Mandy .. welcome to the octagon. "

      Mandy schaut mit Hass Sonya an und geht dann langsam aus dem Office. Sonya blickt ihr nach, während Heyman sich die Hände reibt, das wird ein Spektakel werden.

      ---



      5. Match:
      Bron Breakker def. Dante Martin via Pinfall nach dem Spear direkt nachdem die Ringglocke ertönt hatte

      Breakker, der heute keine Sekunde verschenken will, reißt sich direkt vom Referee los, der seinen Arm zum Sieg in die Höhe halten wollte, und schnappt sich stattdessen das Mikrofon. Bron sagt, er sei sooo nah dran gewesen, Undertakers Wrestlemania Streak zu beenden und die 1 in 16-1 zu werden. Die ganze Welt habe gesehen, zu was er alles in der Lage sei - und das bei seinem allerersten Wrestlemania Auftritt überhaupt. Das kommende Jahr bis Wrestlemania XX werde nun SEIN Jahr sein. Das hier sei nur der Anfang.

      ---

      Main Event:
      LA Knight vs. Ethan Page endet in einem DQ-Sieg für Knight, nachdem Page ihm einen Schlag mit einem Steel Chair verpasste

      Knight war drauf und dran das Match zu gewinnen, doch Page konnte sich aus dem BFT-Ansatz befreien und Richtung Ringside Area rollen. Dort gab es schließlich den Steel Chair Shot gegen Knight, was zum Abbruch des Matches führte. Unter Buhrufen der Fans legt Page nach dem Match den Klappstuhl auf den Hallenboden, direkt vor dem Kommentatorenpult. Dann greift er sich den Megastar und zeigt seinen EGO'S EDGE Finishing Move auf den Steel Chair.



      ---



      Die Musik von Finn Balor ertönt in der Halle und zusammen mit Damian Priest marschiert der amtierende Unrivaled Champion die Rampe entlang.



      Beide schauen durch die Runde als sie vor dem Ring angelangt sind und betreten dann den Squared Circle. Dort strecken sie die Arme langsam nach oben und bekommen ein Mikrofon in die Hand. Balor schaut nach vorne und erhebt das Mikrofon nach oben.



      Finn Balor: " I know .. I know all of you want some answers. Let me tell you a little Story. I want to take you back to the point when Damian and I came together. First were rivals for this piece of gold which is around my waist for a long time. After our match we both knew that we think the same. It isn't to find one who thinks the same as yourself. "

      Finn macht eine kurze Pause und Priest hat ein kleines Lächeln auf den Lippen.

      Finn Balor: " We knew directly where our path has to go. After amount of time we saw another person. Someone who has also the same way to think. We knew we met our soulmate. Once Met we decided to talk and ... BAMM ... We have one more that we can trust. This person ... who helped me at Wrestlemania. "

      Finn zeigt auf die Stage und langsam kommt die Person mit Kapuze mit schnellen Schritten den Gang herunter. Langsam entert dieser den Ring und stellt sich vor Balor und Priest. Langsam erhebt sie die Hand nach oben und die Kapuze nach hinten ... es ist .... RHEA RIPLEY ...



      Die Fans werden laut und sind geschockt.

      Tony Schiavone: " OH MY GOD TAZ .. THAT'S RHEA RIPLEY !! "

      Taz: " YES I see it Tony ... Rhea Bloody Ripley helped Finn to keep the Championship. "

      Tony Schiavone: " So Finn or Damian helped Rhea to deafeat Jade Cargill."


      Rhea bekommt das Mikrofon und sie schaut mit einem grimmigen Blick nach vorne.



      Rhea Ripley: " What did all of you expected ? Look at me ... For a very long time I've got hold down but others. I was just a side kick for other people but this will end. I won't be a side kick any longer. Finn and Damian have me something I've lost. Believing in myself again. They saw what I' m capable off and what I can reach. I 'm a former World Champ and this is what I will be again. Like Jade Cargill the entire women's roster will know that MAMI is Always on top. "

      Rhea klatscht mit Finn und Damian ab,dann legt sie nach.

      Rhea Ripley: " Now If you think this it's it ? .. NO .. Because not Finn or Damian was the one who came in my match. That was someone Special. A lost lamb who needs direction where no one other would give it to him. "

      Rhea senkt das Mikrofon und noch einer mit Kapuze erscheint aus dem Publikum im Ring. Finn und Damian grinsen sofort und kurz darauf zieht derjenige ebenfalls die Kapuze nach hinten und es ist ... DOMINIK MYSTERIO ...



      Taz: " WOW WHAT ? DOMINIK MYSTERIO ,? What in the hell ist doing here ? "

      Tony Schiavone: " The son of the legend himself Rey Mysterio Jr. has arrived. "


      Dominik nimmt sich das Mikrofon in die Hand.



      Dominik: " Hey everybody ... Are you surprised ? I hope so. UPW has Randy Orton ... Cody and Dustin Rhodes ... Stephanie McMahon ... Charlotte Flair ... They all are next generations. I thought my dad would help me to get into this buisness but he said .. No Dominik you have to work hard and make it by yourself. ... BULLSHIT ... If you have the chance and connections just do it. So what I have to do ? Find someone who give me lessons ... train me ... and here we are. Finn .. Damian .. and Rhea my Mami like I use to call her .. These are excellent teachers even for the dirty tricks which I like personally. "

      Rhea Ripley: " Yeah that is the reason why we call him "Dirty" Dom. "


      Rhea streichelt an Dom's Kinn und dieser grinst dazu.

      Dominik : " So DAD Here I'm without your help and will make the name Mysterio special again. I don't need you anymore. I don`t need a dad any more because I have .. Mami. "

      Buhrufe von den Fans was Dom etwas verärgert,doch Finn klopft ihm auf die Schultern und Rhea umarmt ihn.



      Finn Balor: " For years this company hold me down by sending me to this Show. I should be on RAW or Dynamite and be the World Champion. Like Damian here who has huge potential. Rhea deserves better and Dominik needs some Justice on his way to becoming better than his father. So UPW Universe .. a new era has come. An ERA where WE call ... the verdicts and executed them. Because we are ...



      Damian Priest: " ... The Judgment Day .."




      Eine neue Musik spielt in der Halle und die vier stehen nebe einander im Ring. Eine neue Gruppierung hat sich geformt, da kommt einiges auf die UPW zu.



      Doch die Musik wird abgebrochen, denn aus dem Hinterhalt stürmt Ilja Dragunov in den Ring und attackiert in erster Linie Finn Balor.



      Ilja schlägt auf Finn ein, doch Priest zieht ihn direkt an den Haaren nach oben. Ilja legt sich dann mit Priest an und verpasst ihm einige Elbow Strikes, was zu Jubel führt. Doch von hinten wartet schon Rhea Ripley, die einen ... LOW BLOW .. zeigen kann. Ilja verzieht sein Gesicht , als Dominik einen .. SUPERKICK .. zeigen kann. Ilja liegt am Boden, das war zu viel für ihn. Doch da ..



      Jade Cargill stürmt in die Halle, was zu Pops von den Fans sorgt. Rhea sieht sie in den Ring kommen und stürmt los, doch Jade weicht aus und mit Schwung muss Rhea über die Seile. Dominik stellt sich Jade direkt in den Weg. Jade hebelt zu Freuden der Fans aus und verpasst Dominik einen .. BODYSLAM ... Priest dreht derweil Jade um und packt sie am Hals, was zu Schock bei den Fans führt. Rhea kommt in den Ring und Priest schickt Jade zu ihr und ein ... SPEAR .. folgt und Jade geht zu Boden. Ilja kommt langsam auf die Knie, doch da schiesst Finn los DROPKICK .. Ilja kracht in die Ringecke. Finn steigt daraufhin nach oben auf den Turnbuckle. Jade wird von Rhea nach oben gezogen. Finn mit dem ... COUP DE GRACE ... und Rhea mit dem ... RIPTIDE ... Jade und Ilja liegen am Boden. Der Judgment Day rollt sich raus und schaut zuu den beiden die im Ring am Boden liegen. Die Judgment Day theme ertönt erneut in der Halle und jetzt weiß man wie ernst sie es meinen.





      Mit diesem Schocker , der Formierung einer neuen Gruppierung und einem harten Beatdown .. geht Unrivaled hier off air.

    • Paul Heyman hat einen neuen Beitrag "UPW Unrivaled - 23.03.2024" geschrieben. 24.03.2024


      - #48 From the Rupp Arena in Lexington, Kentucky -





      Tony Schiavone: "Ladies and gentlemen, WELCOME to the 48th episode of UPW Unrivaled. We're in the Rupp Arena in Lexington Kentucky and we're only two weeks away from WRESTLEMANIA 19! My name's Tony Schiavone, alongside my broadcast colleague 'The Human Suplex Machine' Taz! And we're gonna start the very last Unrivaled on the Road to Wrestlemania off with Unrivaled Champion Finn Bálor and his two challengers Ilja Dragunov and Bobby Roode - already in the ring."



      Die Show startet mit den drei Superstars, die sich bei Wrestlemania 19 im Unrivaled Title Match begegnen werden: Champion Finn Bálor, Ilja Dragunov und Bobby Roode. Alle drei Männer stehen im Ring und werden von einer Horde Security Mitarbeiter voneinander getrennt. Nach einem kurzen Wortgefecht, das auf den Worten während der letzten Unrivaled Show aufbaut, meldet sich Unrivaled General Manager Paul Heyman zu Wort. Dieser kündigt für die heutige Go-Home Unrivaled drei Warm-up Matches an.

      Bobby Roode bekommt es hierbei mit Finn Bálors Vorgänger als Unrivaled Champion und seinen aktuellen Sidekick Damian Priest zutun.
      Ilja Dragunov trifft auf den allerersten Unrivaled Champion, einen alten Bekannten aus WXW Zeiten: Timothy Thatcher
      Und der Unrivaled Champion begegnet dem Mann, der aktuell in aller Munde ist und sich beinahe den IC Titel geschnappt hätte: Unrivaled Neuling Carmelo Hayes


      Und das erste Match zwischen Roode und Priest.. startet genau JETZT!

      ---

      1. Match:
      Bobby Roode (w/ Don Callis) def. Damian Priest (w/ Finn Bálor) via Pinfall nach dem Glorious DDT



      Nach dem Match, das überraschenderweise ohne Eingriffe von Callis oder Bálor endete, kommt es zum Staredown zwischen Roode und Bálor.

      ---



      Die Musik von Austin Theory ertönt in der Halle und dieser marschiert kurz darauf in die Arena. Er wird ausgebuht, doch das scheint ihn wenig zu stören, da er seine Arme ausbreitet und dann weiter zum Ring schreitet.



      Theory bleibt kurz vor dem Ring stehen, dann nimmt er Anlauf und schlittert unter dem Seil in den Squared Circle. Theory angekommn lässt er sich ein Mikrofon geben. Austin holt ein Feuerzeug hervor und schaltet es an. In der anderen Hand das Mikrofon.



      Austin Theory: “One little flame can cause an unstoppable inferno. When the heat is so hot that just this little flame can cause a forest fire. A little flame can burn you eyebrows … a little flame can even burn your entire hair on the head. All and more of these thing just happened because of a little flame. So what can happen when an Inferno is already there ? I can tell you .. hellfire and brimstone. A massiv desaster .. a destruction. And that is exactly what I want to do … „

      Theory schaut um sich und betrachtet dabei die Flamme aus dem Feuerzeug lang an, als er das Mikrofon wieder nach oben nimmt.

      Austin Theory: “Kane last week you talked about an Inferno whoch has to come. I must admint that I couldn't tell it better than you .. Inferno the key word in our scenario. Your flame is old and on the way to stifiling whole my flame will rise. As the future of this buisness it should be do it because the future will be take over .. so Kane you want an inferno you've got one at the Wrestlemania weekend .. you and me in an INFERNO MATCH!“

      Der Titantron schaltet sich ein und man sieht einen abgedunkelten Raum und kane steht da drin und schaut ein wenig zufrieden. Dann beginnt er an zu lachen.



      Kane: “HA HA HA Oh Austin .. you had just chosen your destiny. As the devils favourite demon you will feel what it means to stand in the ring with the Big Red Monster. You want a match which you can't win … so you had just digging your own grave and I would love to see you BURN .. I accept .. Wrestlemania will be the time where you will get into hellfire and brimstone. So Theory .. do just one thing .. do just .. BIURN HA HA HA HA !“

      Kane hebt die Arme lässt sie nach unten saussen und Feier spriesst um den ganzen Ring nach oben, was Theory dennoch zum zucken bringt. Theory starrt eisern jedoch nach vorne. Das kann was werden.

      ---

      2. Match:
      Ilja Dragunov def. Timothy Thatcher via Pinfall nach dem Torpedo Moscow

      Dragunov kann sich in einem äußerst hart geführten Match durchsetzen und hilft Thatcher nach dem Match auf die Beine. Die beiden sichtlich angeschlagenen Konkurrenten reichen sich schließlich die Hand, Thatcher nickt Ilja zu und überlässt ihm den Ring.



      ---



      ---



      Ethan Page hält unter Buhrufen der Fans eine In-Ring Promo über seine Attacke gegen LA Knight vergangene Show. Page gibt zu verstehen, dass die Erklärung bereits klar und deutlich gewesen sein dürfte: Knight redete respektlos über ihn, tat so als hätte er seinen Namen vergessen - ein Fehler, der Knight nun sicherlich nicht noch einmal unterlaufen werde. Ethan Page habe die Schnauze voll ein 'stepping stone' für andere Superstars zu sein und nicht ernst genommen zu werden.
      Daraufhin ertönt das Theme von LA Knight, der sich unter den bislang positivsten Reaktionen der Fans auf ihn zum Ring begibt. Knight hält ein Mikrofon in der Hand, doch anstatt etwas zu sagen, überlegt er es sich im letzten Moment anders und greift Page an. Nach einem kurzen Brawl kann Knight schließlich den Ansatz zum Ego's Edge kontern und seinerseits den BFT anbringen! Als Page auf der Ringmatte liegt, krallt sich Knight das Mikrofon und kündigt an, dass sich die beiden bei der nächsten Unrivaled wiedersehen werden: One on one!



      ---

      3. Match:
      Carmelo Hayes def. Finn Bálor (w/ Damian Priest) via Pinfall nach dem Nothing But Net. Zuvor versuchten Don Callis und Bobby Roode gegen Bálor einzugreifen, wurden allerdings von Priest vertrieben. Diese Ablenkung nutzte Ilja Dragunov für den Torpedo Moscow gegen Bálor aus, was schließlich das Finish des Matches einleitete.

      Die Fans können es nicht fassen, der Unrivaled Champion ist tatsächlich der einzige der drei Titelmatch Teilnehmer, der heute sein Match verliert - wenn auch nach Eingriffen gegen ihn. Während sich Priest noch irgendwo in der Arena mit Roode und Callis beschäftigt und Hayes sich auf der Rampe für seinen Sieg feiern lässt, krallt sich Dragunov den Unrivaled Titel und hält diesen über dem geschlagenen Finn Bálor in die Höhe.



      ---

      Backstage gibt es einen Tumult. Man sieht Eric Young der abermals Shawn Spears attackiert. Young tritt mehrfach auf Spears ein und schickt diesen dann in ein Tor ,das rappelte ganz schön laut. Er zieht Spears nach oben und es geht durch eine Tür wo man dann kurz darauf sich auf dem Parkplatz befindet. Young rammt Spears gegen einen Wagen. Eric zieht Spears nach oben .. und blickt ihn an.



      Eric Young: “ I will finish you .. you don't belong here anymore."

      Spears ist überrumpelt worden und muss dann gleich nochmals gegen einen Wagen wobei er den Seitenspiegel mitnimmt. Young öffnet die Fahrertür und klemmt nun Spears Kopf dazwischen. Young nimmt brüllend Anlauf ... BÄMM .. SPEARS GING RECHTZEITIG WEG! Shawn kriecht nach vorne. Young halt sich sein Bein. Da hat er sich wohl etwas selbst wehgetan. Spears steigt nun an einer Leiter eines LKW Hänger 's nach oben. Young kommt kurz darauf hinterher.

      Oben angekommen versucht Shawn endlich anzugreifen,doch Eric kommt nochmals nach vorne und hämmert Shawn mit einem DDT auf das Dach des LKW Hänger. Offizielle sind endlich da und wollen das Young aufhört doch der hört nicht auf diese und geht mit Shawn an die Kante unten steht ein Auto. Young zieht Spears nach oben und will diesen runter werfen..DOCH im letzten Augenblick dreht sich Shawn und Eric ist an der Kante und versucht sich an Spears Hose festzuhalten. Spears schaut Eric im ersten Moment traurig an dann wird er ernst und schlägt die Hand weg ... Eric fällt und knallt auf das Dach eines Wagens. Spears schaut nach unten und richtet sich langsam auf. Spears schaut um sich dann herab und macht das TEN Zeichen.



      Dann geht er weg und dieses Szenario endet hier.

      ---

      4. Match - Diamond Ring No. 1 Contender Final
      Bayley def. Iyo Sky via Pinfall nach dem Rose Plant



      Nach dem Match kommt Diamond Ring Halterin Killer Kelly zum Ring. Champion und Challenger blicken sich tief in die Augen. Fans dürfte ein spannendes Match um den Diamond Ring bei Wrestlemania 19 erwarten.

      ---

      Die Kameras switchen herum und man sieht einen verdunkelten Gang. Man hört ein wenig Gelächter und heulen , wie eines Wolfes.



      Der Kameramann biegt um die Ecke und man sieht die Unholy Trinity, die nach vorne schaut, während Isla Dawn mit einem breiten Grinsen und den Zeigefiger winkend dazu bringt das die Kamera folgt.



      Shotzi: “Tegan .. Tegan .. what is wrong with you ? Do you actually think that this will be continueing the way you think ? Two times right now you suprised us and look who we have under the second mask ? Cora Jade. How many times you need to unmasked all of you. We don't need masks we don't need to hide our face because we a the choas itself so the only one thing that you bring is that we are turned out into lose canons. „

      Isla Dawn dreht eine Tarotkarte herum und man sieht die Karte The Fool.

      Isla: “Uuh the Fool. That is you Tegan you live in a little little bubble that we going to prick. Hi Hi .. „

      Alba Fyre zündet ihren Baseballschläger an und grinst diabolisch in die Kamera.

      Alba Fyre: “Oh you don't have any idea what you've did. We know that we are just three and you have two more so we are outnumbered … IF you didn't as mistake .. „

      Es dauert einen kurzen Moment, da schiebt sich Athena heulend ins Bild.



      Athena: “ Tegan .. Cora and whoever is under the other two masks when you attacked me as well you woken up my inner wolf again. I talked to them and I can be proudly annoounce that the Unholy Trinity is now the UNHOLY UNION „

      Shotzi: “Tegan .. we are challenging you to a 4 on 4 match at WRESTLEMANIA … so the only one thing we want is an answer this thursday at Dynamite … „

      Athena: “The Hunting … has started ...AAAAAUUUUUUUUUU!“


      Die vier lachen laut auf , dann schaltet man hier weg.

      ---



      Bellen und Sirenen ,dazu ein "HOLLA IF YOU HEAR ME" Daraufhin marschieren Bron Breakker und Scott Steiner unter Brons Theme in die Halle.



      Zielstrebig gehen sie die Rampe entlang und steigen dann auch gleich in den Ring.Dort angekommen lässt sich Bron ein Mikrofon geben.



      Bron Breakker: " Undertaker we are here .. you've said my uncle would be next so Big Puppa Pump is here and he is waiting for you. The entire time I was at him and make sure you don't do the same to him like you did to my dad. So what is Deadman? We are waiting. "

      Bron und Scott machen sich bereit auf die Ankunft des Takers. Doch es scheint bisher nichts zu passieren. Bron und Scott schauen um sich und heben ungeduldig die Hände.



      Das Licht wird ein wenig gedämpft und aus den Boxen dröhnt der Chor der Druiden. Von denen machen sich langsam einige mit Fackeln auf den Weg zum Ring.



      Bron schaut eisern nach vorne als die Druiden immer mehr werden. Sie umstellen den gesamten Ring ... Scott und Bron werden von diesen umzingelt. Was wird hier passieren? Kurz darauf ertönt die Stimme des Phenom in der Arena ...

      Undertaker: " I'm here ... Can you find me ? "

      Scott und Bron starren sich an und sofort gehen sie raus und ziehen nach und nach die Kapuzen der Druiden weg. Bisher war der Taker nicht zu sehen. Ein Druide läuft in den Ring. Das muss er sein und Bron schlittert direkt in den Ring. Die Größe scheint zu stimmen und direkt ein ... SPEAR .. das ging zu einfach. Bron zieht die Kapuze weg und das war wieder falsch. In diesem Moment wird Scott am Apron von einer Hand unter dem Ring gepackt. Scott will sich frei schütteln. Doch schon werden ihm die Beine weggezogen. Bron geht raus und will helfen als er das sieht doch zu spät Scott verschwindet unter dem Ring. Bron direkt hinterher. Es dauert einen Moment da taucht Bron auf der anderen Seite wieder auf und schaut verwirrt um sich sein Onkel ist verschwunden. Bron rastet aus und brüllt durch die Gegend als sich auf der Entrance Stage etwas tut ... Von unten nach oben scheint Scott aufzutauchen und er ist an der Stirn am bluten. Steiner schwankt und fällt dann um. Bron ist entsetzt was ist da geschehen? Breakker stürmt nach oben und ruft nach Sanitätern als man erneut den Taker hört.

      Undertaker: " One man left ... One man who has to fallen. Wrestlemania .. your end .. is near. "

      Bron rastet aus und hämmert mehrmals gegen die Stage und schubst einige Offizielle Weg. Bron schaut um sich und ist richtig sauer. Was wird bei Wrestlemania passieren?

      ---

      Zum Main Event Match des heutigen Abends begeben sich zunächst Legado del Fantasma zum Ring. La Facción Ingobernable treten als nächstes auf die Stage, bleiben dort aber stehen. Andrade nimmt sich ein Mikrofon und wiederholt, dass LFI Verbündete auf der ganzen Welt habe. In dem Fall habe man aber gar nicht so weit schauen müssen. Das dritte Mitglied ihres Teams...





      ... ist niemand geringeres als Rushs Bruder.... DRAGON LEE! Dieser tritt neben die beiden LFI Mitglieder und gemeinsam begibt man sich in den Stahlkäfig, in welchem hier und heute das letzte Kapitel der mehrmonatigen Saga dieser Gruppierungen beendet werden soll.

      Main Event - Six-man Steel Cage Match:
      Legado del Fantasma (Santos Escobar, Joaquin Wilde & Cruz Del Toro) def. La Facción Ingobernable (Andrade El Idolo, Rush & Dragon Lee) via Pinfall nach einem unglaublichen Phantom Driver von Escobar gegen den am Käfig hängenden Dragon Lee



      Mit den drei jubelnden und zugleich erschöpften Legado del Fantasma Mitgliedern endet die letzte Unrivaled Show vor Wrestlemania 19.

    • Paul Heyman hat einen neuen Beitrag "UPW Unrivaled - 02.03.2024" geschrieben. 02.03.2024


      - #47 From the Paycom Center in Oklahoma City, Oklahoma -



      Das Intro ist noch gar nicht richtig beendet, da wird schon aufgeregt in die Arena geschaltet, bevor überhaupt das obligatorische Pyro losgehen konnte. An der Gorilla Position gibt es eine wilde Schlägerei zwischen Powerhouse Hobbs und Dolph Ziggler, deren Match vergangene Unrivaled in einem Double Countout endete, nachdem Hobbs Ziggler mit einer Sit-Down Powerbomb auf den Hallenboden beförderte. Offensichtlich haben die beiden Männer, die kommenden Donnerstag auf World Champion Randy Orton und Royal Rumble Sieger Adam Cole treffen werden, nach diesem brutalen, aber unbefriedigenden Finish noch eine Rechnung miteinander zu begleichen. Unrivaled GM Paul Heyman kommt schließlich mit einer Horde Security angerannt und trennt die beiden Streithähne. Heyman verkündet daraufhin, dass Hobbs und Ziggler später in einem No Disqualification Match aufeinandertreffen werden, dann können sie klären, was es zu klären gäbe.



      ---

      1. Match - Diamond Ring No. 1 Contender Semi-final
      Iyo Sky def. Shayna Baszler via Pinfall nach dem Moonsault



      Mit diesem Sieg steht die ehemalige Tag Team Partnerin und anschließende Rivalin Killer Kellys als erste Finalteilnehmerin fest und darf weiter auf ein Wrestlemania Match um den Diamond Ring hoffen.

      ---



      Don Callis betritt unter Buhrufen der Fans gemeinsam mit seinem Schützling Bobby Roode den Ring. Selbstzufrieden hält er eine Promo und feiert sich selbst dafür, dass sein Plan vergangene Show so perfekt aufgegangen ist. Sowohl Unrivaled Champion Bálor als auch Ilja Dragunov, der ihm nun schon viel zu lange ein Dorn im Auge war, wurden von Roode ausgeknockt. Die Fans würden nun schon sehr bald regelmäßig in den Genuss kommen Roode mit dem Unrivaled Title über seinen ausgeknockten Kontrahenten stehen zu sehen.



      Daraufhin kommt Finn Bálor zum Ring. Als Unterstützung hat er Damian Priest dabei, der gar nicht lange herumfackelt und damit beginnt Don Callis einzuschüchtern, während Bálor einige unnette Worte an Bobby Roode richtet und ihn daran erinnert, wie die Story zwischen ihnen letztes Jahr bei Wrestlemania ausgegangen ist: Nämlich mit einem dominanten Sieg des Demons. Schließlich kommt auch noch Ilja Dragunov dazu, der Bálor zur Seite schubst und seinerseits ein paar Worte an Roode richtet. Dies passt dem Champion allerdings gar nicht und auch sie ecken miteinander an. All dies führt letztlich zu einem Three-Man-Staredown, der jeden Augenblick zu eskalieren droht, allerdings rechtzeitig von Paul Heyman unterbrochen wird.



      Der Unrivaled General Manager erscheint auf der Stage und hat große Neuigkeiten im Gepäck: Wie bereits beim Wrestlemania Opener im vergangenen Jahr werden Bálor und Roode auch bei Wrestlemania 19 aufeinandertreffen! Diesmal allerdings mit zwei Zusätzen: Zum einen wird der Unrivaled Title auf dem Spiel stehen. Zum anderen wird diesmal ein dritter Teilnehmer mitmischen dürfen. Denn es wird ein Triple Threat Match um den Unrivaled Title zwischen Finn Bálor, Bobby Roode... und Ilja Dragunov!

      ---

      2. Match:
      Shawn Spears def. El Phantasmo via DQ nachdem er von Eric Young attackiert wurde

      Nachdem Spears am Boden liegt , schnappt sich Eric Young ein Mikrofon und legt sich neben Spears auf den Boden.



      Eric Young: “You really want to know why huh ? Here .. „

      Young steht wieder aufrecht im Ring und macht nun die TEN POSE und diese macht er merhmals hintereinander zu Spears.

      Eric Young: “TEN !! TEN!! TEN!! THIS CRAP WAS IT !! THIS CRAP CRACKED US UP!! We should be a great tag team from the north. We WERE THE NORTH until ? ,, You stared to listen to them. „

      Laute Buhrufe gehen durch die Halle und Eric schaut nach wie vor zu Shawn herab, der sich langsam in die Ecke auf den Hintern setzt und Young fassungslos anstarrt.

      Eric Young: “Since then you've changed my friend but not in the good way. You've lost your focus .. you've lost your spirit and DAMN you've lost my respect. You are even worse than I thought. The team between you and me was a mistake .. the biggest mistake that I want now to forget and the only way to do this is to erase not just from my head also from this entore company. „

      Young ist verrückt und plötzlich schiesst er los und mit einem RUNNING BOOT .. trifft er nochmals Shawn am Kopf. EMT's und Offitzielle eilen herbei um Young daran zu hindern noch mehr Schaden zu zufügen. Young schaut Spears verachtend an, wird laut ausgebuht und dann zieht er von dannen.

      ---



      Backstage steht LA Knight zu einem Interview bereit und wird von den Fans dabei mit durchaus positiven Reaktionen empfangen. Knight spult im Interview sein altbekanntes Programm an Catchphrases ab, spricht über seine Siege gegen Raven und Masato Tanaka und natürlich auch über seinen Sieg bei der letzten Unrivaled gegen eine Person, dessen Namen er bereits wieder vergessen hat. Er will sich auf der Road to Wrestlemania nun ganz seinem eigentlichen Ziel widmen: Nämlich d- ... doch plötzlich wird er von hinten umgehauen und zu Boden gerissen. Es ist Ethan Page, Knights Gegner aus der vergangenen Show, der offenbar alles andere als glücklich über Knights Worte über ihn ist. Immer wieder schlägt Ethan Page auf LA Knight ein und brüllt dabei, ob er sich nun wieder an seinen Namen erinnern könne. Die Fans in der Arena buhen und Knight liegt schwer angeschlagen am Boden, als Page ihn zurücklässt.



      ---





      Curt Hawkins zeigt sich hier ganz überraschend bei Unrivaled. Wird es wieder eine Open Challange geben oder ist er nur zu Besuch hier? Die Fans zeigen sich nicht positiv, den sie wissen mit welchen Mitteln er seinen Titel verteidigt. Dem King of Talent kümmert der negative Empfang nicht, er wandert ganz entspannt zum Ring wo er zuerst in die Menge blickt und kurz danach das Mikro erhebt.



      Curt Hawkins: "Curt Hawkins on Unrivaled...I don't think you have seen that coming. Oh no, I'm not having a match tonight but as a little teaser for you, I will have a match at Dynamite Road Rage, but for that I need an opponent. So tonight, we are going to see four man in the ring, four lucky one but only one can be the luckiest. We are going to have a Fatal 4 Way, the winner has the honour... and hopefully the balls...to face me at Road Rage for the Intercontinental Championship for a special "Hawkins Games" match. But what game will that be? You have to find out on Dynamite. So now, let's bring out the four contesters and may the better man win."

      Hawkins begiebt sich daraufhin zu den Kommentatoren und nimmt dort Platz, während der erste Kandidat sich auf der Stage zeigt.

      Nacheinander kommen anschließend die ersten drei Kontrahenten zum Ring. Es sind Sammy Guevara, Ricky Starks und schließlich Wes Lee. Nach Lee kommt es zu einer kurzen Pause und die Spannung steigt, wer der vierte Teilnehmer wird. Es ist...



      Tony Schiavone: "WHAT?! We've been hearing rumours about this! He has officially returned! The man that's been part of Ultimate Pro Wrestling as Christian Casanova is BACK!

      Taz: "Christian Casanova is dead, Tony - long live CARMELO HAYES!"

      3. Match - Intercontinental Title No. 1 Contender Fatal 4-Way:
      Carmelo Hayes def. Sammy Guevara, Wes Lee & Ricky Starks via Pinfall nach dem Nothing But Net gegen Guevara



      Nach seinem Sieg im Return bzw. UPW Debüt als Carmelo Hayes lässt sich dieser von den Fans feiern. Anschließend gibt es einen Staredown mit Champion Curt Hawkins, auf welchen er jetzt bei Road Rager kommenden Donnerstag treffen wird. Was für eine Chance für den Rückkehrer!

      ---



      ---

      4. Match - Diamond Ring No. 1 Contender Semi-final:
      Bayley def. Cora Jade via Pinfall nach dem Rose Plant



      Mit diesem Sieg steht Bayley als Gegnerin von Iyo Sky im Contender Tournament Final fest. Die beiden Wrestlerinnen werden kommende Unrivaled, bei der letzten Unrivaled vor Wrestlemania 19, aufeinandertreffen.

      ---



      Nach den Geschehnissen der vergangenen Monate machen sich Legado del Fantasma zum Ring auf. Santos Escobar hält eine Promo, spricht über die Attacken und Eingriffe, die es sowohl auf Seiten Legados als auch auf Seiten der LFI gab. Er ist der Meinung, dass die Probleme zwischen ihnen und LFI endlich zu einem Finale kommen müssen. Daraufhin kommen Andrade und Rush heraus. Andrade stimmt Santos zu, schließlich sei Legado der Grund, weshalb er und Rush ohne UPW Tag Team Titel hier stehen, und schlägt die kommende Unrivaled Show vor, um das Thema endgültig zu beenden und sich anschließend ab dem Wrestlemania Wochenende anderen Dingen widmen zu können. Escobar schlägt daraufhin nach all den Eingriffen der letzten Monate vor, dass man es in einem Steel Cage Match beendet. Santos Escobar, Joaquin Wilde und Cruz Del Toro - Legado del Fantasma - gegen Andrade und Rush - La Faccion Ingobernable. Andrade fügt hinzu, dass die LFI Connections auf der ganzen Welt hat und auch sie mit drei Leuten antreten werden. Es wird also kommende Unrivaled zu einem Six-man Steel Cage Match kommen, der eine der längsten Fehden der Unrivaled Geschichte beenden soll!

      ---

      5. Match - No Disqualification Match:
      Powerhouse Hobbs def. Dolph Ziggler via Pinfall nach dem Town Business auf einen Steel Chair



      Das Match dürfte zwar bei beiden Kontrahenten seine Spuren hinterlassen haben, mit Momentum geht letztlich allerdings Powerhouse Hobbs ins Dynamite "Road Rager" Special am kommenden Donnerstag, wo er auf Randy Orton trifft. Dolph Ziggler wird versuchen müssen die Niederlage abzuschütteln, um sich voll und ganz auf Adam Cole konzentrieren zu können.

      ---

      Das Licht in der Halle wird abgedunkelt. Die Fans beginnen mit einigem Jubel, andere scheint es ungemütlich zu werden, denn ausser Dunkelheit scheint hier nicht mehr zu passieren, als der Titantron sich mit einschaltet und man dort ebenfalls nur einen dunklen Raum zu Gesicht bekommt, doch kurz darauf hört man eine gedämpfte Stimme, doch erkennnen tut man sie alle mal … denn sie ist von Kane.

      Kane: “Austin .. Theory .. I've heard about of what you've said. I've heard about your passion for fire and how you enjoyed it burned my skin. It is something I love too .. you are right we have some in common but there is one different between you and me … „

      Langsam erhellt sich der Raum und man sieht Kane, mit seiner Maske.



      Kane: “You are Austin Theory … just a name while I'm Kane .. the big red mashine .. the big red monster .. the devil's favourite DEMON. So Austin you are the one who unleashed the hellfire .. here is the thing I'm HELLFIRE AND BRIMSTONE .. and SUFFERING AND PAIN will come to you. You will pay the ultimate price. „

      Kane macht eine kurze Pause und schaut noch verrückter drein, auch wenn mit Maske , als sonst.

      Kane: “The next time will be the last time .. the next time we will face each other you will BURN … because an INFERNO is waiting for you .. .Theory .. BURN . BABY .. BURN … HA HA HA .. HA HA HA HA HA HA „



      Kane lahct noch laut und lange vor sich hin, als Feuer auf der Stage nach oben schiesst, diese Message war eindeutig gewesen, doch wann werden die beiden aufeinandre treffen, das wurde noch nicht gesagt.

      ---

      Main Event:



      Scott Steiner attackierte den Undertaker noch bevor die Ring Glocke läutete, nämlich in dem Moment als der Deadman gerade seinen Mantel auszuziehen begann. Steiner umwickelte den Mantel um den Taker und entldu mehrere Punches in diesem Moment auf ihn herab. Scott Steiner war am Drücker. Steiner zeigte unter anderem einen BUTTERFLY SUPLEX .. einen GERMAN SUPLEX und einen OVERHEAD BELLY TO BELLY SUPLEX .. nach und nach jedoch sollte sich der Dedaman wieder ins Match bringen.Undertaker zeigte danach zuerst in der Ecke die Punch Combo danach folgt ein Uppercut sowie die SNAKE EYES wobei der anschliessende Running Boot durch einen SPINEBUSTER gekontert wurde. Steiner hat wieder die Oberhand gewonnen und setzt zum Steiner Recliner an, doch da kann sich der Deadman befreien. Kurz darauf folgt ein BIG BOOT und Scott ist am Boden. Der Undertaker will einen Chokeslam zeigen, doch Steiner unterbricht und zeigt einen BELLY TO BACK SUPLEX .. .

      Steiner kann kurz darauf den Deadman auf die Ecke hieven und steigt nach oben, die Fans stehen auf SUPER FRAN .. NEIN soweit kommt er nicht. Der Deadman rutscht runter und hievt Scott auf die Schulter .. LAST RIDE .. Das Cover ist jedoch nicht erfolgreich.

      Nach einigen weiteren Versichen von Scott den Sack zu zu machen ,ist es der Taker der dann mit einem CHOKESAM nachsetzt. Danach TOMBSTONE und es ist vorbei.

      Undertaker def. Scott Steiner via Pinfall nach dem Tombstone



      Nachdem Match schaut der Deadman herab und es scheint als wenn er mit Scott noch nicht fertig wäre. Er packt ihm am Hals und zieht ihn danach langsam nach oben .. CHOKESLAM .. Scott scheint regelrecht ausgeknockt zu sein, doch der Undertaker streift sich die Träger weg und will erneut den Tombstone zeigen, da taucht Rick Steiner auf.



      Rick kommt angelaufen und stößt den Taker von seinem Bruder. Rick wirft seine Cap weg und stellt sich dem Deadman gegenüber und will das dieser aufhört. Da packt der Taker Rick direkt am Hals. Bron Breakker taucht auf .. SPEAR GEGEN DEN TAKER ..



      Sofort entlädt er mehrere Schläge auf den Deadman herab. Breakker lässt kurz ab und rollt sich raus. Er schnappt sich einen Stuhl, während der Undertaker sich an den Seilen versucht aufzurichten. Rick Steiner denn HAUT dem Taker mit der Faust eine runter und tritt mehrmals uaf ihn ein. Die Menge buht. Breakker kommt mit dem Stuhl in den Ring und legt diesen hin. Er und Rick ziehen den Deadman nach oben. Bron schaut seinen Vater an, der steigt dann auf einmal den Turnbuckle nach oben. Breakker hebelt den Taker auf seine Schulter und Rick springt herab STEINER BULLDOG AUF DEN STUHL .. Der Undertaker bleubt bewusstlos auf dem Boden liegen. Rick hilft seinem Bruder auf und nebenm Bron stehen die drei da, während Breakker seine Arme nach oben streckt.



      Damit geht Unrivaled zu Ende.

    • Paul Heyman hat einen neuen Beitrag "UPW Unrivaled - 10.02.2024" geschrieben. 10.02.2024


      - #46 From the American Airlines Center in Dallas, Texas -





      ---

      The Acclaimed, top of the chain/
      So I bet you know the name/
      Getting all the fans entertained, The Acclaimed/




      Die Theme von Acclaimed ertönt nun in der Halle bei Unrivaled. Die Fans jubeln, denn damit hatten die Fans hier heute nicht gerechnet – immerhin sind The Acclaimed seit ihrem letzten Auftritt im September letzten Jahres mittlerweile im Main Roster aktiv und haben dort durchaus für ein gewisses Aufsehen gesorgt. Nicht zuletzt dadurch, dass beim Royal Rumble herauskam, dass Sie Billy Gunn als Ihren Trainer verpflichtet hatten. Nun erscheinen Max Caster und Anthony Bowens auf der Stage bei Unrivaled. Aber die beiden sind nicht alleine, denn hinter Ihnen folgt nun auch noch Billy Gunn. Alle drei Männer sind in super Stimmung und während Anthony Bowens nun zu einigen Fans läuft um diese das ein oder andere High-Five und “Scissor” zu verpassen, beginnt Max Caster zu rappen und die drei Männer begeben sich währenddessen zum Ring:



      Max Caster (rappt):
      Listeeeeeeen.... Liiiiisteeen.....
      Yooooooooooo.... Yooooooooooo.....
      the acclaimed back at UPW unrivaled - what a delight/
      also say hello to Daddy Ass - better get used to this sight/
      back where we started, I'm sure thats one hell of a surprise/
      we're getting better every day - training with no compromise/
      the highlight the weekend, like we're the superbowl/
      messing with us get's you sentenced without parole/
      we're judged to be ahead of the game/
      thats why everyone loves the acclaimed/


      Im Ring angekommen übergibt Max Caster das Mikrofon an seinen Tag Team Partner, Anthony Bowens.



      Anthony Bowens: DAAAALLLLAAAAS, TEXAS…….THE ACCLAIMED...HAVE ARRIVED!

      Dann streckt Anthony Bowens seine Finger in Richtung Billy Gunn aus.

      Anthony Bowens: … SCISSOR ME, DADDY ASS!!!

      Billy Gunn ist sich etwas unsicher und blickt sich kurz um in Richtung der Fans. Diese deuten an, dass er Bowens wie gewünscht scissorn soll und nach kurzer Überlegung kommt Billy dem nach und scissort mit Bowens. Die Fans jubeln.



      Dann gibt Bowens das Mikrofon weiter an Billy Gunn.



      Billy Gunn: Now, then… UPW Unrivaled… ARE YOU READY?…

      Die Fans jubeln.

      Billy Gunn: No, I said…. ARE YOU REA...wait a minute… that's not the right thing right here.

      Die Fans lachen und auch die Acclaimed lachen, weil Billy ganz vergessen zu haben scheint, dass das nicht seine Catchphrases sind.

      Billy Gunn: Anyways, I’m pretty sure you’re all wondering why the Acclaimed and I are here tonight. The answer is, that I have organized a training match with some of the top notch talent of Unrivaled for my two boys right here. They have grown so much in the last couple of weeks since I took on their training, but they still got a lot to learn. And since they have started right here in the UPW… at UPW Unrivaled… taking them back for a special training match in this environment might just be the right thing for them right now.

      Max Caster tritt zu Billy heran und spricht in das Mikrofon.

      Max Caster: But you have not told us our opponents yet, Daddy Ass. Why is that? I wanna know. PLEASE, PLEASE, PLEASE! I thought we could prepare if we just knew what we will be up against…. Ooooooh… I get it… I remember. You told us to always be ready for anything. Thats why you didn’t tell us who we would be facing tonight. Right?

      Billy Gunn: Indeed, Max. I see, you have been listening to me. But right about now is the time where you will find out, who you will be up against tonight. I considered every option for this match, because there are a lot of great teams here at Unrivaled who could help you improve, but in the end there was just one team, that was the right choice right now. A team that actually kind of reminds me of my sons in a way, now that I think about it.

      Billy hält einen Moment inne, denn dies scheint Billy nun wieder traurig zu machen, denn immerhin gab es ja bei Raw die Szenen im Ring, in welcher die Gunns, die Söhne von Billy Gunn, dieser nach einer herzergreifenden Entschuldigung einfach stehen gelassen haben.

      Max Caster: Nooo.. don’t be said again. Pleeeease. We will talk to them for you, alright?

      Billy Gunn: No, Max. You don’t need to do that. But you are right. Now is not the time for that. We’re here to improve you guys and get you to the top of the chain, as your theme says. So… here are your opponents…. Please say welcome to…. THE CREED BROTHERS!

      Die Theme der Creed Brothers, Julius und Brutus Creed ertönt.



      Und schon kommen beiden Athlethen mit einigem Beifall der Zuschauer zum Ring.



      Dort angekommen gibt es noch einen sportlichen Handshake und das Match scheint losgehen zu können. Doch bevor die Ringglocke ertönt, meldet sich nochmal Billy Gunn am Mic zu Wort.

      Billy Gunn: Oh, and one more thing. I instructed the Referee to enforce a special rule for this match. A special stipulation, if you will. Because I really want you two to think about how you want to go about in this match and choose the right timing and strategy for it, in the blink of an eye. So in this match, the Acclaimed cannot tag more than THREE TIMES throughout this entire match. If you even try to tag for a fourth time, the referee will disqualify you and the Creed Brothers will win. The Creed Brothers however can tag as many times as they want. So… good luck, boys!

      The Acclaimed sind für einen Moment überrascht und stecken die Köpfe zusammen um zu entscheiden, wie sie mit dieser neuen Klausel am besten umgehen. Dann kommt Anthony Bowens als erstes in den Ring, nachdem es eigentlich Max Caster war, der das Match beginnen wollte. Und schon geht es los.

      1. Match: Tag Team Match – Acclaimed can only tag three times
      The Acclaimed (Anthony Bowens & Max Caster) def. The Creed Brothers (Brutus & Julius Creed) via Pinfall nach Mic Drop von Max Caster gegen Brutus Creed aus Ringecke von Acclaimed. Zuvor musste ein erschöpfter Caster seinen Partner erinnern, dass er nicht mehr taggen durfte, weil es bereits drei Tags bei Acclaimed gab.



      Nach dem Match halfen the Acclaimed Ihre Gegner auf und gaben Ihnen Respekt für ein starkes Match, wobei auch Billy Gunn allen 4 Männern für diese Leistung Beifall klatschte.

      ---

      Nach diesem grandiosen Auftakt in die heutige Show färben sich die TV Bildschirme für einen Moment schwarz, ehe das italienische Partisanenlied "Bella Ciao" zu hören ist und sich das Bild für einen Moment lila färbt.



      Zu sehen sind nun Szenen der ehemaligen Stardom Wrestlerin Giulia, die bereits vor einiger Zeit einen UPW Vertrag unterschrieben hat, der im neuen Kalenderjahr 2024 in Kraft getreten ist.

      - GIULIA IS COMING TO UNRIVALED -

      - SOON -


      ---

      2. Match:
      LA Knight def. Ethan Page via Pinfall nach dem BFT



      Nach dem Sieg im Opener schnappt sich LA Knight ein Mikrofon und erntet dabei überraschend positive Reaktionen der Fans. Knight geht auf seinen Sieg im Loser Leaves Unrivaled Match ein und bedankt sich bei Raven, der die vergangenen Monate das Beste aus Knight herausgeholt habe. Knight sagt, er habe eine Seite an sich selbst kennengelernt, von der er bis dato gar nicht wusste, dass sie existiere. Was man heute gesehen habe, sei nur ein Vorgeschmack gewesen auf das, was noch komme von dem Mann, der bald an der Spitze von Unrivaled stehe: Gemeinsam mit den Fans beendet er seine Promo auf typische Art und Weise: With eeeverybody sayin': L... A... KNIGHT... YEEEAH!"

      ---

      Der Titantron schaltet sich ein und zu sehen ist Austin Theory. Theory scheint in einem abgedunkelten Raum zu stehen und sein Blick geht gerade aus in die Kamera.



      Austin Theory: " Hey Kane I've heard that you are looking for me. Well here I am. Look ... "

      Die Kameras zoomen heraus und Theory steht in mitten von Benzinfässer. Theory lacht und in der hat er Hand ein Feuerzeug. Ein lautes Raunen geht durch die Halle. Theory grinst.

      Austin Theory: " Welcome to Storytime with Theory. When I was a littel kid my mum always told me that children has not to play with fire it is too dangerous. Well I ignored that because that is what kids do. If the parents put a ban on something you just do IT. My first time I set something on fire it was a piece of paper. I saw it burn into ashes and it looked good. So for the next time I tried someting else. A little rat in our basement. „

      Ein lautes Raunen geht durch die Halle und die Kommetatoren finden das sehr merkwürdig was da von Theory kommt.

      Shiavone: "Oh my god what the hell ? „

      Tazz: "What a creep. I never thought I would say it to him. „


      Theory grinst ein wenig in die Kamera, dann geht er langsam aus diesem Raum, schmeißt dabei ein Fass um und eine brennbare Flüssigkeit läuft aus in Richtung Tür zu der er sich langsam begibt.



      Austin Theory: " I didn't like the screaming from the rat and I was mad about myself. It was a poor little creature and I set it on fire. BUT the smell of the burning hairs was the thing for me. The best part is when I took all my old Lego buildings and let them explode.I have to admit I'm a little pyromaniac .. Kane when I sety ou on fire just the smell of your burning skin made me happy. Yes the past came back that night but I don't want to be live into the past. I'm not the past. Kane you are the past and I'm the future. „

      Theory steht vor dem Haus , neben ihm sieht man die Flüssigkeit rauslaufen. Es ist ein altes Gebäude. Er zündet das Feuerzeig an.

      Austin Theory: "Like this old house … that is you Kane … old and rotten and when it burning down to to ashes we can build a new one on this place. I'm the new one .. you are the old … „

      Theory geht einen Schritt weiter und wirft das Feuerzeig in die Flüssigkeit, die direkt Feuer fängt und es sich rasant in das alte Hause ausbreitet und alles direkt lichterloh brennt.



      Austin Theory: "Maybe I'm safraid of death or closed in into as casket but fire I love like you Kane we have mire in common that you know so .. Kane … storytime is over. „



      Theory schlägt die Kamera weg und man sieht nur graue Grieseltrsifen.

      Shiavone: "What in the hell we had just saw ? This was complete diffrrent Austin Theory. „

      Tazz: "He is serious like he has never been before.I dont know if I'm gonna like this Theory. „


      Da geht es weiter in der Show.

      ---

      3. Match:
      DIY (Tommaso Ciampa & Johnny Gargano) def. Pretty Deadly (Elton Prince & Kit Wilson) via Pinfall nach dem Meeting in the Middle gegen Wilson



      ---



      Die Halterin des Diamond Rings Killer Kelly erscheint bei Heyman im Büro. Dieser bedankt sich bei ihr dafür, dass sie erschienen ist und gratuliert ihr zum Sieg im Rematch gegen Shayna Baszler beim Big Bang Special. Außerdem informiert er sie über die weiteren Pläne, um Kellys nächste Gegnerin zu finden: Nächste und übernächste Woche werde es Contender Matches geben. Nächste Woche zwei Halbfinal-Matches: Zum einen wird Ex-Diamond Ring Champ Shayna Baszler auf Killer Kellys ehemalige Tag Team Partnerin Iyo Sky treffen. Die Teilnehmerinnen der zweiten Halbfinal-Matches werde er vor der nächsten Show noch verkünden. Die Siegerinnen treffen dann übernächste Show aufeinander und machen Kellys neue Herausforderin unter sich aus. Killer Kelly gibt während des gesamten Segmentes kein Wort von sich, grinst nur diabolisch und verlässt das Büro dann wieder, was bei Heyman für verwirrte Blicke sorgt.

      ---



      4. Match:
      Powerhouse Hobbs vs. Dolph Ziggler endet in einem Double Countout!

      In einem spannenden Match gab es am Ende keinen Sieger. In der Schlusssequenz bekämpften sich die beiden Kontrahenten auf dem Apron, wobei Ziggler auf Hobbs' Schultern sprang, was dieser in eine harte Sit-down Powerbomb auf den harten Hallenboden umwandelte. Während die Fans "HOLY SHIT!" chanteten, blieben beide Wrestler bis zum Ten Count auf dem Boden liegen.

      ---



      Backstage sieht man Mustafa Ali, der etwas zögerlich vor einer Tür steht, bevor er ihn betritt. Darin unterhält sich gerade Ricochet mit ein paar jüngeren Wrestlern. Als Ali den Raum betritt, wird es schnell ruhig. Ricochet bittet die Anderen, sie alleine zu lassen und dreht sich zu Ali um, sicherlich etwas vorsichtig aufgrund ihrer Vorgeschichte. Ali scheint selbst Schwierigkeiten zu haben, wie er sich ausdrücken soll, doch beginnt dann damit, Ricochet zu seinem Sieg in ihrem letzten Aufeinandertreffen bei Unrivaled zu gratulieren. Wieder mit ihm im Ring gestanden zu haben, hat Ali daran erinnert, wie viel Potenzial ihr gemeinsames Team eigentlich hatte. Potenzial, das er weggeworfen hat, für fehlgeleitete Rachegefühle an Randy Orton und beeinflusst von falschen Versprechungen Bryan Danielsons. Viel zu sehr hätte er sich immer an "Mentoren" wie Orton oder Danielson festgeklammert, doch wirklich geholfen hätte ihm in seiner Karriere nur Ricochet. Und dafür möchte er sich bei ihm bedanken und gleichzeitig entschuldigen für die Ereignisse des letzten Jahres. Aber er wolle sich wieder auf den richtigen Weg begeben und es soll bei Dynamite damit anfangen, Danielson zur Rede zu stellen. Ali beendet seine Rede und wartet kurz ab, bevor er sich umdreht. Dann packt ihn Ricochet an der Schulter, Ali dreht sich wieder zu ihm um und Ricochet bietet ihm die Hand ab. Mit einem leichten Lächeln nimmt Ali den Handschlag an, während Ricochet ihn mit einem "Good luck on Dynamite then" verabschiedet. Sicherlich sind die Beiden jetzt nicht wieder beste Freunde, aber vielleicht auf dem richtigen Weg dahin zurück.

      ---

      5. Match:
      Eric Young def. Wes Lee via Einroller, bei welchem er Lees Hose festhielt.



      Nach dem Match beschwert sich Lee beim Referee und will ihm klar machen, was gerade passiert ist, doch es hilft alles nichts. Young hat sich bereits aus dem Ring gerollt und feiert sich selbst für seinen Sieg. Plötzlich geht ein Aufschrei durch die Zuschauerränge, denn Shawn Spears ist hinter Young aufgetaucht, der immer noch rückwärts die Stage hinauf läuft. Als er sich umdreht und merkt, wer hinter ihm steht, ist es bereits zu spät: Spears hat ihn auf die Schultern genommen... und zeigt den C4 auf die harte Entrance-Rampe! Damit konnte er sich für Youngs Attacke rächen - und wie!



      ---



      Unrivaled Champion Finn Bálor kommt zum Ring und hält eine Promo über seine erneute Titelverteidigung bei Big Bang. Seit er den Titel gewonnen hat, habe er ihn bei gefühlt jeder zweiter Show verteidigt und damit bewiesen, der wahre Fighting Champion der UPW zu sein. Daraufhin gesellt sich Ilja Dragunov mit Mikrofon bewaffnet zu ihm, der klar macht, dass er um einen möglichen Titleshot betrogen wurde als Don Callis einmal mehr in das Match seines Schützlings Bobby Roode eingriff. Dafür habe sich Dragunov bei Big Bang mit der Attacke gerächt. Nun aber möchte er einen fairen Shot aufs Gold. Finn sagt, dass Ilja im Laufe der letzten Jahre bewiesen habe, dass er einen Titleshot verdienen würde.
      Gerade als es einen Handshake zwischen den Beiden geben soll, werden sie von Don Callis auf der Stage abgelenkt und hinterrücks von Bobby Roode attackiert und außer Gefecht gesetzt. Roode steht über Balor und Dragunov, greift sich Bálors Titel und hält diesen mit grinsendem Gesichtsausdruck unter Buhrufen der Fans in die Höhe.



      ---

      Main Event: Future UPW Tag Team Title Shot on the line
      La Facción Ingobernable (Andrade El Idolo & Rush) def. Legado del Fantasma (Joaquin Wilde & Cruz Del Toro) via Pinfall nach den Bull's Horns von Rush gegen Del Toro



      ---

      Die Kameras schwenken durch die Arena,als ein Geräusch in der Halle ertönt,das für die meisten nicht nur Jubel sondern auch Gänsehaut zu Tage führt.

      *GONG*


      Unter tosendem Beifall geht das Licht aus ,was zu noch mehr Pops sorgt. Nebel zieht auf der Stage entlang. Blaues fahles Licht und ein Schatten bewegt sich langsam durch den Nebel. Der Undertaker entert die Arena und marschiert langsam die Rampe herunter.



      Vor dem Ring angekommen bleibt er kurz stehen,dreht sich dann um und steigt die Ringtreppe nach oben. Dort angekommen breitet er die Arme aus und das Licht geht wieder an.



      Im Ring angekommen lässt er sich ein Mikrofon geben. Seine Themen klingt ab. TAKER !TAKER !! Chants schallern durch die Halle. Langsam erhebt er das Mikro.



      Undertaker: "Bron ... it is time to look into my eyes. I want to look in yours to see through you straight in to your soul. It is time .. Bron ... to geht what you deserve. "

      Langsam senkt der Deadman das Mikro und er schaut auf die Stage ,als eine Sirene aufheult.

      * HOLLA IF YOU HEAR ME *


      Shiavone: "WHAT?? That isn't Bron Breakker. That's ist father .. Rick Steiner... "

      Tazz: "Not Just His father. His uncle Scott ist also here. The Steiner Brothers are in the House."



      Shiavone: "The Dogface Gremlin and Big Puppa Pump. "




      Scott und Rick werden unter lautstarken Pops in der Halle empfangen. Rick schaut sich um und bellt auf typische Art und Weise , während Scott seine Arme ausbreitet und seine Muskeln zeigt. Kurz darauf marschieren sie hinunter und steigen kurz darauf in den Ring. Der Undertaker schaut sich die beiden argwöhnisch an. Die Theme verstummt langsam und die Fans chanten los. WELCOME BACK !! WELCOME BACK!!
      Rick lässt sich ein Mikrofon geben und stellt sich vor den Deadman, während Scott sich in die Ecke lehnt.



      Rick: "Taker it's a long time. We know us very well. I can understand that you are mad. I saw what my son did and I saw what you've did to my son. I tried to talk to talk to him. I tried to get through him. He doesn't listen to my advices. He is angry an still motivated to take you down. I'm not proud of him of what he did weeks ago. Maybe it is the bad influence from Austin Theory. I want not that my son's career wasted by himself trying to make a name of himself by messing with the wrong guy. "

      Scott verdreht ein wenig die Augen, während Rick weiter redet.

      Rick: " He didn't listen to me. He is ready to face you again. I can't control him. He is a strong personality.So I'm out here to ask you for mercy. Can you have mercy over my son ? "

      Ein Raunen geht durch die Halle. Der Deadman neigt seinen Kopf und schaut Rick verwundert an.

      Undertaker: " Mercy ? ... You 've said you know me Rick .. so you have to know that there is NO mercy. "

      Scott wirkt unruhig, während Rick verzweifelt scheint. Der Deadman jedoch setzt nach.



      Undertaker: " I want to know one thing from you Rick. Bron doesn't listen to your advices. He attacks people from behind. He is acting disrespectful to other people so I want to know. Is he really your son or Scotts ? "

      Ein Raunen geht durch die Halle und Scott kommt rasch aus der Ecke. Rick hält seinen Bruder zurück und redet auf ihn ein.

      Rick: " Scott please... don't make it even worse. "

      Scott schnaubt vor Wut doch der Undertaker setzt seine Worte weiter an Rick fort.

      Undertaker: " Hey Dogface ... here is some advice for you. I'm wasn't finished at the Rumble so better you take your little puppy Bron on a dog lead ... "

      Scott hat genug ,er reißt das Mikro Rick aus den Händen. Rick will nicht das Scott da sich einmischt doch der kann nicht anders.



      Scott:" Rick let me handle this. If you aren' t man enough to protect your son .. I will do it on my way. So Deadman ... listen very carefully .. I ' ve Heard enough. Do you know who you are looking at ? It's me Big Puppa Pump so let it go. If you still try to destroy my nephews career you will have a problem with me too Dead Ass. "

      Noch einmal ein lautes Raunen in der Halle und Rick schreitet sofort ein.



      Rick: "Don't listen to him Taker. I hoped I could fix this. So I don't t ask you.. I'm begging you have mercy on my son."

      Scott regt sich auf und möchte Rick, das er damit aufhört, doch der Deadman tritt kurz nach.

      Undertaker: "If you want to begging me you have to go down on your knees and even then it wouldn't make any different. Maybe it isn't your fault Rick, but it's Brons. So he has to pay the price. "

      Der Taker schaut Rick ins Gesicht.



      Undertaker: " Bron .. will REST ... IN .... PEA .."

      .. LOW BLOW .. von Scott. Rick schlägt entsetzt die Hände hinter den Kopf. Scott schnappt sich Taker von hinten ... GERMAN SUPLEX ... Scott schaut sauer auf den Deadman herab, während Rick versucht seinen Bruder wegzuziehen. Scott stößt seinen Bruder von sich und warnt ihn. Dann dreht er sich um und setzt weiter Tritte auf den Taker nach. Rick kauert in der Ecke ,weiß nicht was er machen soll. Scott zieht den Taker erneut nach oben und verpasst ihm noch einen ... T BONE SUPLEX ... Buhrufe gehen durch die Halle , während nun Offizielle herbei eilen und die können Scott endlich dazu bringen vom Undertaker abzulassen.



      Rick und Scott diskutieren derweil auf dem Weg nach draussen. Als die Steiners auf der Stage ankommen sehen sie wie sich der Deadman langsam aufrichtet und zornig zu ihnen blickt Scott jedoch hat nicht genug und streckt dem Deadman noch den Mittelfinger entgegen.



      Shiavone: "Oh Scott what have you done ? "



      Tazz: " He tries to protect his nephew. I can understand him."


      Diese Szenerie wird damit erst einmal beendet und die heutige Unrivaled Episode findet damit ihr heutiges Finale.

    • Paul Heyman hat einen neuen Beitrag "UPW Unrivaled: Big Bang - 13.01.2024" geschrieben. 13.01.2024

      Backstage sehen wir Austin Theory, der eine Tür öffnet und sich versehentlich in einem Office Bereich befindet. Er schaut sich um und schließt die Türe wieder. Er geht weiter und wieder der nächste Raum und wieder schaut er kurz hinein und schließt die Türe wieder. Theory geht weiter und die nächste Tür ist zu sehen. Er öffnet sie und schreckt auf.



      Theory befindet sich in Heyman's Office und Heyman starrt ihn an.



      Paul Heyman: “Mr. Theory can I help you with something ?

      Theory schütelt mit dem Kopf und möchte gerade wiedre gehen, als Heyman ihn dennoch etwas aufhalten will.

      Paul Heyman: “No No please don't leave. I mean you are coming into my office withozt knocking on my door and you don't tell me why. I want an answer what do you tried to find because it is obvious that you are looking for something.“

      Theory bekommt ein breites Grinsen ins Gesicht und gibt Antwort auf Heymans Wissgebieriegkeit.

      Austin Theory: “Mr. Heyman I'm sorry for not knocking on your door. I was looking for Kane and make sure that he doesn't interfere when Bron is calling the Undertaker out. I was so in this thing that I didn't even look on the doors. “

      Heyman zieht seine Augen ein wenig zusammen, da kommt ihm etwas nicht ganz koscher vor.

      Paul Heyman: “Is that the thing ? Or is it because you take your legs under your arms and run away like you've did at Survivor Series. You see one thing I saw and don't like because you my dear Mr. Theory opened your mouth in the past weeks and what follows was nothing more than a hint. It seems you aren't ready to rise to the next step. “

      Dieser letzte Satz verärgert Theory immens und dafür lässt er es auch raus.

      Austin Theory: “I'm NOT READY ? Oh Mr. Heyman with all the respect I'm ready and I'M gonna prove it. I will prove everybody that I'm ready for the next step. That I'm ready to do the next big thing. Watch me and than we will talk again. “

      Theory drehts ich um und geht aus dem Office. Heyman schaut ihm hinterher und zuckt kurz mit den Schultern, da schaltet man aus dieser Szeneriie weg.

      ---


      - #45 From the Madison Square Garden in New York City -





      ..:: You know it´s all about the ::..
      --> BOOOOOMMMMM <--


      Und sofort gibt es einen super lauten Pop von den Rängen die vollbesetzt sind mit UPW Fans. Es ertönt die Musik von Adam Cole. Die Stage färbt sich nun in goldenen Farben und auf der Unrivaled Stage steht nun mit einem Mal Adam Cole.



      Der Mann aus Florida macht sich nun auf den Weg die Stage herunter nachdem er all seinen üblichen Posen auf der Upper Stage gemacht hat. Wie üblich geht er um den Ring herum und slidet über die Ringkante und positioniert sich mittig mit den Seilen im Rücken. Im richtigen Moment kommt es dann zum lauten BOOM und Cole steigt in den Ring wo er dann auch seinen bekannte und beliebte Adam Cole Bay Bay Pose samt Ruf zeigt. Dann verstummt seinen Musik langsam und er lässt sich ein Mic geben.



      Adam Cole: " Boys and Girls your can stop rubbing your eyes because this is indeed ... seeing is believing because Adam Cole is FINALLY and UPW Unrivaled! See many guys in the big wide world of the internet may say that Unrivaled is a B Show or a farmer show or I don´t know what else this show is called. But right now I am telling you that this SHOW ... UPW UNRIVALED IS FREAKING AWESOME! I´ve been watching it and just like everybody else in the UPW Universe I am enjoying it all along. And you know that I had plenty of time to watch Unrivaled. But that is in the past because as of lately ... Adam Cole is cooking! Adam Cole is back in full strength! And I have my sights set ... UPW Royal Rumble! In my home state of Florida ... I´m gonna show the whole world how good, HOW STRONG ... HOW GOD DAMN GREAT ADAM COLE IS when I´m gonna throw 29 other superstars right over the toprope and BOOK my way back ... to where I belong and that is the Main Event of Wrestlemania. "

      Adam Cole senkt das Mic und ernetet vom Unrivaled Crowd laute Jubelrufe. Niemand hier hätte wohl was dagegen wenn Adam Cole das wahr macht was er gerade gesagt hat. Cole wartet noch kurz und legt dann wieder nach.

      Adam Cole: " Because I am looking forward meeting an "old" friend of mine in that particular Main Event of Wrestlemania. Randy Orton... congrats boy on winning that World Title last RAW. Kicking 2024 off with an absolut bang. Hold that title tight ... hold it reaaaal tight because I got your number! Randy I got your number in every single match we´ve had in the last 6 months and at Mania it won´t be any different. This is a match made in heaven and I am DAMN ready for it to reclaim the World Championship and to make the UPW MY KINGDOM ... again! "

      Wieder gibt es nun lauten Jubel von den Fans als Cole mit seinem zweiten Teil der Rede fertig ist. Die Fans wollen gerade weiter jubeln als sie von einer bekannten Stimme unterbrochen werden. Es ist die Stimme von Mustafa Ali.



      Mustafa Ali: " Adam, Adam oh Adam! Please could you all do us a favor and SHUT THE HELL UP! "

      Ali geht weiter nun auf den Ring zu. Cole ist tatschlich ruhig aber erstmal auch etwas verwirrt. Ali hält kurz inne und schaut böse zu den Fans die nun buhen. Danach geht Mustafa wieter auf den Ring zu und entert diesen während er seine Promo hält.



      Mustafa Ali: " You come out here for the first time ... FIRST TIME on UPW Unrivaled and you talk like you are the champ already. And by the way if there is anybody in this earth who is havin Orton´s number ... THAN IT IS ME! See while you hung around at home I was the one with Randy. We were like brothers. As a matter of a fact I am the reason while he got that great again because I helped him! AND NOBODY GIVES ME CREDITS FOR THAT! And because of that fact I had to do what I did and I am not regret it one sec! So with that being said .. if you talk about Cole vs Orton is a match made in heaven what exactly is than Alio vs Orton! Adam, that my boy is a match made in heaven. That is long term storytelling at its best and that is why I´m gonna throw everybody over the tope rope at the Rumble, including you, to make my way to the Main Event of Wrestlemania, to Randy Orton and to the WORLD TITLE! "

      Ali fühlt es, wenn auch kein einziger Fan es hier so fühlt weil sie alle ganz laut buhen. Ali ist verwirrt und verärgert deswegen doch dann sammelt er sich und geht ganz nah zu Adam Cole und hat noch ein paar Worte.

      Mustafa Ali: " So I advice you ... as the gentlemen I am to step aside and leave this ring right now. Because ... you know what I do to people who stand in my way. "

      Ali senkt nun das Mic und schaut Adam Cole tief in die Augen und hofft das er seine Drohung verstanden hat und genau das macht was er ihm geraten hat. Dann schubst er Cole von sich weg und ein Raunen geht durch die Arena. Cole kommt zum stehen und hat den Kopf gesenkt und beginnt dann leicht zu Grinsen. Dann stürmt er los und schlägt auf Ali ein. Ein wilder Brawl zwischen den beiden entfacht und die Fans jubeln laut los. Cole kann hier die Oberhand gewinnen verliert diese kurz komtm dann aber mit einem klatschenden Superkick zurück und wirft Ali über das oberste Seil nach draußen. Cole zieht sein Shirt aus und wirf es zu Ali und deutet an das er bereit ist für einen Kampf.


      ---

      1. Match:
      Adam Cole def. Mustafa Ali via Pinfall nach dem Last Shot



      ---

      2. Match: LADIES' DIAMOND RING
      Killer Kelly [c] def. Shayna Baszler via Submission im Killer Clutch



      ---



      Es wird in das Büro von Paul Heyman gewechselt. Dieser hat jede Menge Wrestler zu sich geholt: Auf der einen Seite Santos Escobar, Cruz Del Toro und Joaquin Wilde von Legado del Fantasma, auf der anderen Seite die LFI, bestehend aus Andrade und Rush. Heyman weist die Wrestler erneut daraufhin, dass sie heute nicht körperlich aneinandergeraten dürfen, verspricht ihnen aber, dass die Geduld belohnt werden wird. Für die nächste Unrivaled am 10. Februar hat er nämlich ein Match angesetzt: Del Toro & Wilde gegen Andrade & Rush. Escobar darf sich hierbei ringside aufhalten, allerdings nicht ins Match eingreifen. Der Sieger des Matches erhält nicht nur Genugtuung nach den anhaltenden Problemen der vergangenen Monate, sondern obendrein ein FUTURE UPW Tag Team Championship Match!

      ---

      3. Match:
      Powerhouse Hobbs def. Sammy Guevara via Pinfall nach dem Town Business



      Nach dem Match lässt sich Hobbs ein Mikrofon geben und erinnert die Fans daran, dass er sich aktuell in der besten Form seines Lebens befindet. Er besiegte nicht nur Lee Moriarty und Sammy Guevara bei Unrivaled, sondern auch Curt Hawkins bei Raw. Niemand könne ihn jetzt noch aufhalten, das Book of Hobbs werde unvermeidlich mit ihm als Unrivaled Champion enden. Plötzlich...

      *I'm here to show the world! I'm here to show the world!*

      *Come on*

      ... betritt DOLPH ZIGGLER die Stage und feiert damit sein Unrivaled Debüt. Auch Ziggler sagt, dass es für ihn an der Zeit sei nach dem Unrivaled Gold zu greifen, Hobbs müsse also zuerst an ihm vorbei. Die Beiden einigen sich schließlich auf ein Match bei der nächsten Unrivaled, was die Fans natürlich jubeln lässt!

      ---

      4. Match:
      Athena def. Willow Nightingale via Pinfall nach dem O-Face



      ---

      5. Match: LOSER LEAVES UNRIVALED
      LA Knight def. Raven via Pinfall nach dem BFT



      LA Knight hat es geschafft und die ECW/UPW Legende besiegt! Die Fans sind natürlich enttäuscht, aber Raven muss Unrivaled nach einigen Monaten wohl oder übel wieder verlassen. Langsam kommt Raven auf die Beine und zur Überraschung aller streckt er seine Hand aus, um Knight zu gratulieren. Dieser reagiert zunächst zögerlich, nimmt den Handshake dann aber an und Raven nickt ihm noch einmal zu, während er sich aus dem Ring rollt. Durch die Zuschauerränge verlässt Raven die Arena. Nach diesem Zeichen des Respekts schalten die Kameras weg.

      ---

      Main Event: UPW UNRIVALED CHAMPIONSHIP
      Finn Bálor [c] (w/ Damian Priest) def. Bobby Roode (w/ Don Callis) via Pinfall nach dem Coup de Grâce. Zuvor erschien Ilja Dragunov auf der Stage, was zu einer Ablenkung bei Callis und Roode führte.



      Nach dem Match verlässt der weiterhin amtierende Champion den Ring und lässt sich von Priest stützen. Derweil begibt sich Dragunov in den Ring und verpasst Don Callis den Torpedo Moskau, als sich dieser gerade um den geschlagenen Roode kümmert. Die Fans jubeln lautstark nach dieser Aktion und Dragunov steht zum Showende über einem ausgeknockten und offensichtlich nach dem Headbutt blutenden Don Callis.



      ---

      Die Musik von Bron Breakker ertönt in der Halle. Die Fans empfangen Breakker jedoch nicht gerade mit Wohlwollen. Breakker betritt die Arena und marschiert fokussiert nach vorne, in Richtung Ring.



      Bron steigt langsam die Treppe nach oben und legt sich mit ein paar Fans, aus der ersten Reihe an, ehe er dann durch die Seile in den Squared Circle steigt. Bron geht zur anderen Seite und fuchtelt mit der Hand und verlangt ein Mikrofon, das er prompt bekommt. Seine Theme fadet aus und Breakkker schaut sich erst einmal um, ehe er dann das Mikrofon nach oben hebt.



      Bron Breakker: “Before I'm doing the thing I'm coming out for let me tell you the UPW Universe who am I. I'm the next generation … I'm the next level. I'm the future of this damn buisness. My goal is to do more things in this buisness than anyone else. I want to reach more accomplishments than my father and my uncle. Do you know who my father and my uncle is ? Maybe all the internet nerds know this already. My father is the legendary Dogface Gremlin Rick Steiner while the Big Puppa Pumb is my uncle. „

      Es gibt ein paar Jubelrufe als die Namen seiner Verwandten genannt werden, dennoch bleiben die meisten ruhig und hören zu was er zu sagen hat.

      Bron Breakker: “I may not look like a genetic freak but I have the dog in me. I'm a BIG dog and this why I'm standing in will be my yard now. „

      Der letzte Satz gibt ein lautes Raunen mit sich und Breakker kann sich ein Schmunzeln nicht verkneifen.

      Bron Breakker: “And now I'm coming to the part why I'm out here. Because when you start in this buisness and you had to face the Phenom I've got an advice from each and everybody. The advoce says if you are gonna face the Undertaker you won't be the same after this. That is defenitly true. I'm not more the same anymore after the Series. My hunger grows .. my strength rises to the next level and that means I know that I can do ABSOLUT everything. So DEADMAN .. I told you on RAW why I'm out here so it is time .. TAKER … I'M CALLING YOU OUT .. FACE ME MAN TO MAN … „

      Bron senkt das Mikrofon und alle warten auf den Deadman, der sich ein wenig Zeit lässt. Doch der Taker schreckt nie vor so etwas zurück der GONG ertönt , das Licht geht aus und die Gänsehaut wird geformt.



      Nebel zieht auf der Stage entlang und man sieht langsam den Schatten des Deadman , der langsam in die Halle schreitet.



      Der Undertaker schreitet nach vorne, als plötzlich Theory von hinten auftaucht und den Taker mit einem STUHL erwischt.

      Tony Schiavone: OH MY THAT WAS JUST A SET UP ..



      Der Deadman stolpert ein wenig, das Licht geht direkt an. Taker dreht sich direkt um und verpasst Theory einen Uppercut, der Austin nach hinten schwanken lässt. Doch der Taker weiß was das alles soll, schnell dreht er sich um, doch Breakker hat so eine Speed drauf das der Taker kaum eine Chance hat zu reagieren ... SPEAR .. Der Taker geht zu Boden. Breakker schlägt auf Taker ein. Theory tritt nach und von Kane ist nichts zu sehen, auch wenn sich Theory öfter einmal umschaut. Breakker schnappt sich den Stuhl und holt aus BÄMM auf den Rücken des Takers und das ganze wiederholt die Schläge immer und immer wieder. Breaker legt bei jedem Schlag mehr Kraft und Schwung rein und macht diese Schläge immer mehr zu einem Schlachtfest. Breakker schaut Austin an und zeigt auf etwas. Austin geht die Rampe herunter und holt unter dem Ring einen weiteren Stuhl hervor. Breakker holt nochmals aus und verpasst dem Taker einen weiteren Stuhlschlag. Breakker legt den Kopf des Takers auf den Stuhl und bekommt den anderen überreicht.

      Taz: “ON NO DON'T DO IT .. DON'T DO IT BRON ….

      CON CHAIR-TO … der Taker zuckt zusammen. Doch Bron hat immer noch nicht genug , er zieht Taker etwass hoch und brüllt ihn an .. dann folgt der .. STEINER RECLINER ,... Offizielle kommen nun raus und wollen nun Breakker vom Taker lösen. Theory bleibt nebendran stehen die ganze Zeit und feuert Bron dabei immer wieder an. Langsam lässt Bron ab. Bron schaut auf den Deadman herab, der am Boden liegt und komplett ausgeknockt wurde. Bron hat hier ein deutliches Zeichen gesetzt. Breakker schnappt sich die Kamera und zieht ihn zu sich.

      Bron Breakker: “YOU .. ROYAL RUMBLE PARTICPANTS .. BEWARE THE DOG !“

      Dann schiebt er die Kamera mit Kameramann nach hinten und verschwindet dann mit Theory die Halle. Der Undertaker bleibt nach wie vor liegen. Mit diesen Bildern geht die Big Bang Ausgabe von Unrivaled OFF AIR!

    • Paul Heyman hat einen neuen Beitrag "UPW Unrivaled - 16.12.2023" geschrieben. 16.12.2023


      - #44 From the Fiserv Forum in Milwaukee, Wisconsin -





      ---



      Die Musik von Austin Theory ertönt in der Halle und dieser kommt zusammen mit Bron Breakker heraus. Beide bleiben auf der Stage kurz stehen, klatschen sich ab und marschieren dann nach vorne zum Ring.



      Beide entern den Squared Circle und posieren noch einmal innerhalb des Ringes. Beide lassen sich ein Mikrofon geben , doch es ist Bron der sich zuerst zu Wort meldet, nachdem die Theme abklingt.



      Bron Breakker: “Tag Team Casket Match … That's how it goes huh ? Kane … Undertaker. The Brothers of Destruction. I should thank you two. This is a moment I've been waiting for since I started my career. Two of the greats in the same ring with the new generation and the new legacy. We are here to show you that there is no weakness. Not in me and not in Austin. Austin I have prpared something for you to get over with the nonsense Kane said last monday. „

      Theory schaut Bron ein wenig skeptisch an, was hat Breakker hier vor ?



      Druiden bringen einen Sarg in die Halle. Bron nickt Theory zu, dieser scheint ein wenig Abstand zu gewinnen. Die vermummten Leute stellen den Sarg direkt vor dem Ring ab und Bron geht nach draussen. Er bedankt sich bei den vermummten , die ihre Kapuzen ausziehen und ganz normale Leute sind zu erkennen. Bron schüttelt jedem die Hand und öffnet den Sarg, der leer ist.

      Bron Breakker: “Austin come down here. Kane and the Undertaker sadi that Theory is afraid of caskets. This isn't true and we wanna prove you this right now. Austin come here and lay down in the casket. „

      Theory zügert und schüttelt skeptisch den Kopf. Theory möchte nicht und erhebt das Mikrofon.



      Austin Theory: “Bron there is no need to prove them wrong. I defeated the Undertaker twice that is prove enough to let anybody know that I'm the NEXT PHENOM! Look at me people what do you see ? Right … the next big thing like Bron here. We two are the future of this company .. NO we are the future of this buisness. So Bron call your friends back to take the casket with them. „

      Bron schaut Theory an und grinst ein wenig.

      Bron Breakker: “Austin you are right . We two are the next level of this industry but if you don't want to show them that you aren't afraid of caskets I will. „

      Theory schüttelt den Kopf, er hat immer noch im Kopf was beim letzten mal passierte als da ein Sarg stand. Breakker ist es egal und mit dem Mikrofon legt er sich in den Sarg ud lässt dann Deckel zugehen. Theory wirkt ein wenig nervös, doch man hört Bron Stimme dumpf aus dem Sarg erklingen.

      Bron Breakker: “I'm in here Austin there is nothing to worry about. It is a kind of comfortable inside. I could sleep here till the Series and … „

      Breakker endet aprupt .. Theory schaut nervös drein.

      Austin Theory: “And ? .. And what ? … Bron ? Come on pal don't try to prank me. .. Bron ? .. „

      Theory geht näher an den Sarg, er zügert , als plötzlich Rauch zwischen Ritzen des Sargdeckels empor steigt. Theory reisst die Augen auf, was soll das ganze. Theory bemerkt jedoch nicht das sich hinter ihm ein Loch im Ringboden öffnet.



      Die Fans jubeln wie verrückt. Taker packt Theory am Bein, dieser schreit auf einmal auf. Theory dreht sich um und der Deadman versucht Theory ins Loch zu ziehen. Bron Breakker kommt derweil , mit ein wenig kaputtem Dress unter dem Ring hervor gekrochen und stürmt in den Ring um Theory zu helfen. Er zieht Austin an den Armen langsam zurück in die Mitte des Ringes, während der Deadman langsam nach oben steigt. Derweil entfacht Feuer aus den Ringecken und Kane steht plötzlich hinter Theory und Breakker.



      Theory stößt gegen Kane und seine Augen werden groß. Kane packt Theory am Hals, ebenso packt sich der Taker Breakker am Hals. Doch Bron und Theory können sich aus dem Ansatz befreien und gehen direkt stiften. Sie stürmen durch das Publikum raus. Die beiden haben nun doch Angst in ihren Gesichtern stehen. Kane grinst, während der Undertaker's Donnern erklingt und dieser noch einmal finster zu den beiden Gegnern für die Series blickt.



      ---

      1. Match:
      Paige def. Marina Shafir via Pinfall nach dem RamPaige



      Nach dem Match folgt der erneute Finisher gegen Shafir, was offensichtlich eine klare Botschaft von Paige an ihre Survivor Series Gegnerin Mariah May darstellen soll.

      ---



      Der Mega Star LA Knight gibt sich die Ehre und begibt sich für eine Promo in den Ring. Nachdem sein Versuch letzte Woche ein Rematch gegen Raven zu erhalten nicht aufgegangen ist, fordert er selbiges in dieser Woche direkt im Ring. Knight gibt erneut zu verstehen, dass ein "Raven's Rules" Match nichts mit Wrestling zutun habe und er daher in seinen Augen noch immer ungeschlagen gegen Raven sei. Raven sei ihm allerdings trotz allem weiterhin ein Dorn im Auge und er möchte keinerlei Raum für Diskussionen lassen. Er fordert daher hie rund heute ein Rematch gegen Raven!
      Dieser erscheint auch tatsächlich - allerdings nicht in der Arena, sondern nur via Titantron. Raven sagt, dass er nur nach "Raven time" handle und sich Knight daher gedulden müsse. Er stimmt Knight vs. Raven III jedoch zu - allerdings nur unter einer Bedingung: Wer verliert, muss Unrivaled verlassen.
      Knight ist von diesem Zusatz für einen Moment etwas aus dem Konzept gebracht, dann gibt er aber sein Okay: Next Unrivaled - LA Knight versus Raven III - Loser Leaves Unrivaled!

      ---

      Es gibt nach einer kurzen werbepause ein Clip auf dem schwarzen Hintergrund ist mit Weiß REBORN geschrieben und die Stimme von The Witch ertönt.

      The Witch How long i was gone?Had I ever really arrived? I don't know it. All I know is that I ended my old life and silenced the voice in my head. Or am I that voice that managed to take control? For two weeks people have been guessing who we are from REBORN, but it would be so easy to understand the signs. But you humans are too stupid for that. You don't want to accept change and are afraid of it. But we The Witch The Captain the Mean Girl and the Queenslayer are the coming change and unlike back then, no one will stop me, no one will call me a little girl anymore and no one will laugh at us anymore.... Reborn is coming

      Dann verschwindet das Bild auch schon wieder aber es ist wohl klar auf kurz oder lang wird REBORN auftreten und Chaos in der Frauen Division bringen

      ---

      2. Match:
      Rush (w/ Andrade El Idolo) def. Wes Lee via Pinfall nach den Bull's Horns



      Nach dem Match halten LFI eine Promo über ihren Sieg im Three-way Tag Team Match vergangene Show. Nach dem großen Sieg seien sie nun bereit nach vorne zu schauen und sich neuen Challenges zu widmen. Bei Raw und Dynamite sei aktuell ja das Tag Team Titans Tournament am laufen, die wahren Titanen der Division befinden sich aktuell aber bei Unrivaled. Vielleicht wäre das neue Jahr ein guter Moment nach dem großen Gold zu greifen.
      Plötzlich ertönt das Theme von Legado del Fantasma und Santos Escobar erscheint mit Cruz Del Toro auf der Stage. Die beiden laufen langsam die Rampe hinunter und LFI scheint bereit zu sein, sich dem Brawl zu stellen, als plötzlich ein Aufschrei durch die Arena geht: Joaquin Wilde slidet von hinten mit einem Steel Chair in den Ring und kehrt damit von der Verletzungspause zurück, in die er von Rush und Andrade vor einigen Wochen befördert wurde. Wilde schlägt Andrade mit dem Stuhl nieder! Als Rush bemerkt was los ist, ist der Schaden schon angerichtet, Wilde konnte aus dem Ring sliden und sich zu seinen Gruppenmitgliedern stellen. Die Legado Mitglieder grinsen, während Andrade sich mit Schmerzen den Rücken hält und Rush sich wütend um seinen Tag Team Partner kümmert.



      ---



      Unrivaled Champion Finn Bálor begibt sich für eine Promo zum Ring, wird allerdings bereits nach kurzer Zeit von der lauten Stimme Don Callis' unterbrochen. Dieser gibt sich sichtlich angefressen darüber, dass er und Roode vergangene Unrivaled in St. Louis derart vom Hometown Hero Randy Orton überrascht wurden. Callis sagt, dass er für die heutige "Don Callis Open Challenge #4" die Zügel daher wieder fest in den Händen halten will. Er richtet die "Open Challenge" daher heute explizit an Unrivaled Champion Finn Bálor!
      Der Champion stimmt der Challenge prinzipiell zu, da er ohnehin einen neuen Challenger benötigt, allerdings könne Roode in seinen Augen nur dann um das Gold kämpfen, wenn er zuvor ein Match gewonnen hat - auf den Rücken einer Niederlage habe er kein Titelmatch verdient. Finn schlägt vor, dass Roode heute zunächst gegen eine Person aus dem Unrivaled Lockerroom antritt: Gewinnt Roode, erhält er das Titelmatch. Gewinnt allerdings der Unrivaled Herausforderer, erhält DIESER das Titelmatch bei der ersten Show 2024.



      Widerwillig stimmt Callis der Idee zu und blickt gespannt zum Entrancebereich. Dort erscheint erneut Ilja Dragunov, den Roode vor einigen Wochen nur mit größter Mühe besiegen konnte. Callis gibt ein deutlich hörbares "Not again" von sich, dann spricht er Roode Mut zu und verlässt den Ring.

      ---

      3. Match:
      Bobby Roode (w/ Don Callis) def. Ilja Dragunov via Pinfall nach dem Glorious DDT. Zuvor griff Callis ins Match ein, indem er den Referee ablenkte, was Roode zu einem Low Blow gegen Dragunov und dem anschließenden DDT ausnutzen konnte



      Finn Bálor, der sich das Match vom Kommentatorenpult aus anschaute, hat damit einen neuen Challenger. In der ersten Unrivaled des neuen Jahres wird es also direkt gegen Roode um den Unrivaled Title gehen.

      ---

      4. Match:
      Killer Kelly def. Skye Blue via Submission im Killer Clutch



      Souverän konnte die neue Diamond Ring Halterin ihre heutige Gegnerin besiegen. Es dauert keine fünf Sekunden, nachdem sie zum Sieger erklärt wurde, da ertönt das Theme von Shayna Baszler, die mit Mikrofon in der Hand und wütendem Blick auf der Stage erscheint.

      Baszler: "Enjoy your 15 minutes of glory. I want my diamond ring rematch. Next show - the first Unrivaled of 2024."

      Kelly grinst teuflisch vor sich hin, dann nickt sie Baszler zu. Nachdem diese über ein Jahr lang den Ring hatte, hat sie natürlich ihr Rematch verdient.

      Baszler: "I'll see you there."

      ---

      Backstage schauen wir in einen Locker Room. DIY, das heißt Johnny Gargano und Tommaso Ciampa sind zu sehen.


      *Locker Room vorstellen*

      Ciampa und Gargano ziehen ihre Ring Gear Sachen an und bereiten sich auf ihr Match vor das sie gegeneinander bestreiten.

      Gargano: " Never in my wildest dreams I would look forward to a match against my best friend for a place in a traditional Survivor Series eliminiation match. This still feels unreal. I wish we both could be joining the team.

      Ciampa schnürt derweil seine Stiefel zu als er zu Gargano spricht.

      Ciampa: "Yeah .. but we can't. Just one of us. Johnny whatever ist happening Out there tonight it is for the greater good. One of us has to go in and kick FTR 's butt. Especially Cornettes old cracked ass. I would love it to punch him his teeths out.

      Gargano kann sich ein Lächeln,nach der Aussage über Cornette nicht verkneifen.

      Gargano:" I think you are not the only one who would love to do this. Okay let us make a deal. Whoever is gonna win tonight the one one hast to punch Cornette twice .. one for the himself and the other time for His Partner WHO isn't there. "

      Gargano streckt die Hand nach oben und Ciampa nickt und schlägt ein. Beide umarmen sich.

      Ciampa: "Deal .. may the best man win and let us show the Unrivaled fans a hell of a match. "

      Beide klopfen sich gegenseitig auf den Rücken und schauen sich nochmal kurz an,als es an der Tür klopft. Gargano und Ciampa schauen sich kurz an und Johnny geht an die Tür und öffnet sie ,doch niemand ist da. Gargano schaut um sich als Ciampa auf den Boden zeigt. Ein goldener Brief liegt da, den Johnny aufhebt und da wird das Bild schwarz.

      ---



      5. Match:
      Powerhouse Hobbs def. Lee Moriarty via Pinfall nach dem Town Business

      Hobbs machte hier kurzes Geschäft mit seinem Gegner. Beflügelt von seinem ersten Main Roster Sieg bei Raw gegen Curt Hawkins konnte das Powerhouse hier schnell und dominant gewinnen und scheint einen neuen Höhenflug anzutreten.

      ---



      Vor dem heutigen Main Event Match lassen die Kommentatoren nochmal die Geschehnisse der bisherigen Show Revue passieren und gehen dann auf die angekündigten Matches für die erste Unrivaled im Jahr 2024 ein.

      Tony Schiavone: "What a show this has been so far - and what a show the next one is shaping up to be. Paul Heyman just informed me that our very first show of 2024 will fittingly be called: THE BIG BANG. At UPW Unrivaled - The Big Bang.. we'll see Raven in action against The Mega Star LA Knight for a third time. But this time, it's all or nothing. This time.. it's LOSER LEAVES UNRIVALED!

      Taz: "Oh I can't wait for that. And how about the big rematch between Killer Kelly and the woman she dethroned last show: Shayna Baszler. UPW LADIES' DIAMOND RING on the line!

      Tony Schiavone: "Finn Bálor's title will be on the line as well: Finn Bálor against Bobby Roode for the UPW UNRIVALED CHAMPIONSHIP!

      Taz: "We're really starting the new year off with a BIG BANG, Schiavone!

      Tony Schiavone: "Couldn't agree more. Now, let's get to our main event match of the evening.



      ---

      Main Event:
      Tommaso Ciampa def. Johnny Gargano via Pinfall nach dem Fairy Tale Ending



      ---

      Man schaltet in den Squared Circle, über einige Schleichwege hat sich Paul Heyman auf den Weg gemacht. Dieser steht bereits im Ring und hat bereits ein Mikrofon in der Hand.



      Heyman: " Ladies and Gentlemen MY name is PAUL HEYMAN and we are coming to our Highlight of this evening. The Last Face Off between two of the Most best in the world. They are in a Best of 7 Series and their final Match will take place next saturday at the Survivor Series. So Ladies and Gentlemen please let us Welcome to Unrivaled .. first the challenger .. one of the best in Ring Performers today .. HE IS A GAMER GOD .. THE CLEANER .. KENNY OMEGA .."



      Die Theme von Kenny Omega ertönt in der Halle und dieser erscheint auch kurz darauf in der Halle.



      Kenny Omega geht geradewegs die Rampe entlang und steigt dann langsam durch die Seile in den Ring. Dort angekommen gibt er Paul Heyman die Hand. Heyman bittet ihn an einen Sitz Platz nehmen. Kenny folgt dieser Aufforderung.

      Heyman: "Now the opponent he is the Samoan Submission Mashine .. he is the REIGNING .. DEFENDING ... HEAVYWEIGHT CHAMPION OF THE WORLD .. SAMOA JOEEE!"



      Aus dem Backstage Bereich kommt zum Heat der Fans Samoa Joe mit seinem UPW World Championship auf der Schulter.



      Seinen Blick immer starr Richtung Ring auf Kenny Omega gerichtet schreitet Joe die Rampe hinab. Am Ring angekommen geht es langsam die Ringtreppe hinauf auf den Apron, wo Joe dann bis zur Mitte schreitet und erstmal eine kurze Weile stehen bleibt um weiter Kenny Omega im Blick zu behalten. Dann geht es langsam zwischen den Seilen hindurch in den Ring. Im Ring nimmt Joe den Titel von seiner Schulter und macht mit ihm in der Hand seine übliche Surfer Geste, welche von den Buhrufen der Fans begleitet wird. Im Anschluss setzt sich Joe Kenny Omega gegenüber, legt seinen Titel auf den Tisch und blickt diesen weiter an während Paul Heyman das Mikro wieder zum Mund führt.

      Heyman: "Mr. Omega .. Mr. Joe thank you very much to coming out here at Unrivaled the show of the next level. Cody Rhodes gave me a contract for you last match in the Best of 7 Series. You two already signed this but there is something blank in this contract. Mr. Rhodes wants that you two argueing for the final match with a little twist. That means the last match should be the final end and with that .. .the final match should be a special match to end this war for once and for all. "

      Kenny nimmt sich direkt das Mikrofon und schaut Joe an. Kenny beginnt diese Konversation.



      Kenny Omega: " I want to talk to you Joe first. First of all I saw what you did last monday at RAW. You finally got your revenge on the Godd Brothers of what they did at the Halloween Havoc. All this turns around was it worth it Joe ? You betrayed yourself at the one moment when you attacked me from behind locking me in the Coquina Clutch while we should be on the same page. I never wanted help from anybody and I told you that more than once. Now we are sitting here face to face wne I know we both can't wait to the Survivor Series to end this for once and for all. "

      Kenny macht eine kurze Pause und rollt mit seinem Stuhl näher heran um Joe noch tiefer in die Augen schauen zu können.

      Kenny Omega: "At that one moment when you decided to turn on me on the worst all my respect for you was gone. I wanted to handle this on my own and with fair sportsmanship but you didn't trust me. You didn't believed me. Now at the Survivor Series whatever happens then you will face the worst from me. The Real Cleaner .. the one who don't want to be the best in ring performer .. no the one who just kicks ass no matter the costs. I know the Best of 7 Series was my idea .. and I know that this is the thing I HAVE TO WIN! BUT ... I will let you the choice what we are going into at the Survivor Series. Tell me how vicious you will go for the final chapter. I promise you whateever you decide ... You will never forget THE upcoming NIGHT!"

      Samoa Joe greift sich das Mikrofon vom Tisch und tippt damit erst ein wenig gegen sein Kinn, wohl überlegend, was er jetzt sagen möchte. Dann stoppt das Tippen jedoch plötzlich und jeder weiß jetzt hat Joe was zu sagen.

      Samoa Joe: "First of all, Kenny. I don't need your respect. I don't need the respect of anyone. All I need is to be the best and the proof, that I am the best lies here on the table in front of you. I am the UPW World Heavyweight champion. That means I am the best around here. And I need to show it again and again by beating people up like you. I need competition. But sometimes I need something else. Sometimes there burns a fire within me. Sometimes I seek for revenge. I got my revenege on the Good Brothers at RAW on monday. I'm through with that. But I also wanted revenge on you."

      Samoa Joe macht eine kurze Pause um wieder runterzukommen, weil man ihm klar ansieht wie er sich in Rage redet.

      Samoa Joe: "First I wanted just a competition with one of the best in the world. But you brought the Good Brothers with you and even if it wasn't you who wanted them to interfere at Halloween Havoc, you brought them into this at first. So the sportsmanship like you say was gone. Now I want my revenge and I want my revenge to be as painful as it can be. That's why I didn't want the series to end with the sixth match. That's why I wanted the seventh match. And that is why I choose a stipulation where I get as much revenge as I can get."

      Erneut macht Samoa Joe eine kurze Pause.

      Samoa Joe: "I want a match where we can't be stopped by count out. We can't be stopped by disqualification. And we even can't be stopped by pinfall or submission. You know. I like to choke my opponents out so they can't get up anymore. And this is exactly what is gonna happen at Survivor Series. When I got you into the Coquina Clutch you can tapout as much as you want but this match won't end until you can't get up anymore. Well. At least till a count of 10. You may guessed it by now. The stipulation I choose is a LAST MAN STANDING MATCH."



      Sofort brandet großer Jubel beim Publikum aus während Samoa Joe ein Grinsen übers Gesicht huscht. Für die Fans scheint dies eine großartige Idee zu sein. Es sieht so aus als wolle Joe das Mikro schon beiseite legen, aber dann hat er doch noch was zu sagen.

      Samoa Joe: "Oh. And what it means to be in such a match with the Samoan Submission Machine you gonna find out right now!"

      Joe springt vom Stuhl auf und wirft Tisch samt Titel und Vertrag beiseite. Der Champion stürzt sich auf Kenny Omega, so dass beide samt Stuhl zu Boden gehen. Beide Gegner wälzen sich nun am Boden und schlagen aufeinander ein. Es scheint als könne keiner der beiden einen Vorteil erringen. Immer wieder ist mal der eine oben auf, und dann wieder der andere. Nach einer Weile stehen beide wieder und Joe drückt Kenny in eine der Ringecken, aber dort kann dieser den Spieß wieder umdrehen und auf Joe einschlagen. So geht es immer wieder hin und her zwischen den beiden bis Security zum Ring geeilt ist und die beiden Streithähne trennt. Es dauert aber nicht lange bis Kenny Omega sich befreien kann und wieder auf Joe draufspringt. Wieder fliegen die Fäuste bis beide Streithähne wieder voneinander getrennt werden. Beide werden in verschiedene Ecken gebracht und dort von den Sicherheitsleuten festgehalten während Paul Heyman mit hochroten Kopf das Mikro noch einmal zum Mund führt.

      Heyman: "ENOUGH ... BOTH ... if you don't stop this both of you would be suspended and thrown off the Survivor Series Card. Let this handle at the Series. "

      Securitiy Leute ziehen Kenny und Joe voneinander weg , auch wenn die beiden immer noch fighten wollen, haben sie sich etwas im Zaum , als sie Heymans Worte gehört haben. Es ist schwer für die beiden, doch die Series wollen beide nicht verpassen.

      Heyman: "Now as the official here tonight I'm allowed to sign this contract with the stipulation ... LAST MAN STANDING! Do you know what ? I know that this is going to the EXTREME .. Ladies and gentlemen thank you for your time ..and we see us at the next years UNRIVALED I wish all of you that includes these two comptetors Merry Christmans and a Happy New Year. !"



    • Paul Heyman hat einen neuen Beitrag "UPW Unrivaled - 25.11.2023" geschrieben. 25.11.2023


      - #43 From the Enterprise Center in St. Louis, Missouri -





      ---



      Eröffnet wird die Show von Don Callis, der mit seinem Klienten Bobby Roode zum Ring läuft. Unter Buhrufen der Fans hält Callis eine Promo über die miserablen Zustände in St. Louis - eine Stadt, aus der er schnellstmöglich wieder verschwinden möchte. Doch bevor er endlich wieder frische Luft bekommen kann, sei man hier, um Folge 3 der Don Callis Open Challenge durchzuziehen. Nach Wes Lee und Ilja Dragunov sei sein Klient Bobby Roode bereit für ein drittes Opfer. Wer auch immer also Backstage gerade zuschaue und den Mut habe, sich herauszutrauen, solle kommen. Daraufhin legt Callis sein Mikrofon weg, klopft Roode zuversichtlich auf die Schulter und blickt in Richtung Stage, als plötzlich...

      » I HEAR VOICES IN MY HEAD «


      ... Voices von Rev Theory aus den Boxen dröhnt. Als dieses Theme ertönt, kennt der Jubel im Enterprise Center in St. Louis keine Grenzen mehr. Der Hometown Hero persönlich gibt sich die Ehre, womit hier bei Unrivaled heute wohl kaum einer gerechnet hätte.



      Orton begibt sich mit seinem Money in the Bank Koffer in den Ring, wo Don Callis wild abwinkt. Doch als sich Orton ihm nähert, merkt er, dass er sich lieber zusammenreißen sollte und verschwindet schnellstmöglich aus dem Seilgeviert. Einmal mehr lässt sich die Viper von den heimischen Fans feiern, dann wird die Ringglocke geläutet und es kann losgehen.

      1. Match - Don Callis Open Challenge #3:
      Randy Orton def. Bobby Roode (w/ Don Callis) via Pinfall nach dem RKO



      Die dritte Open Challenge hätte für Don Callis und seinen Schützling nicht schlechter laufen können und so musste er sich relativ zügig dem Apex Predator geschlagen geben. Orton verneigt sich mit einem kleinen Grinsen im Gesicht vor den Fans in St. Louis. Der Auftritt hier und heute bei Unrivaled gegen Bobby Roode war sicherlich ein Fan Service und dürfte als einmalige Sache angesehen werden.

      ---



      Die Kameras springen an und zu sehen ist die heutige Herausforderin auf den Ladies' Diamond Ring: Killer Kelly. In typischer Psycho-Manier im roten Licht hält die Portugiesin eine Promo über die vergangenen Monate in der UPW, in der sie sich vom Abstellgleis zurück in den Mittelpunkt gekämpft hat und dabei bereit war alles zu opfern, was ihr je wichtig war - inklusive ehemaliger "Spielkameraden". Nach ihrem Sieg im Steel Cage Match gegen Iyo Sky sei sie nun bereit für den nächsten Schritt - nämlich Shayna Baszlers 1-jährige Regentschaft als Halterin des Diamond Rings endlich zu beenden

      ---

      2. Match:
      Tony Nese def. Sammy Guevara via Pinfall nach dem Running Nese



      ---



      Wir sehen Paul Heyman in seinem Büro sitzen und telefonieren. Es dauert keine fünf Sekunden, da wird sein Gespräch von einem lauten "Heyman! Let me talk to ya!" unterbrochen. Die Worte stammen natürlich aus dem Mund von LA Knight, der bei Halloween Havoc seine erste Niederlage einstecken musste, als er Raven im Raven's Rules Match unterlag. Heyman beendet sein Gespräch und legt sein Handy beiseite. Eher unglücklich über das unfreundliche Auftreten blickt er zu Knight, der ihn gar nicht erst zu Wort kommen lässt. Knight sagt, die "Niederlage" bei Halloween Havoc sei eine Farce gewesen. Ein Match wie dieses habe mit Pro Wrestling nichts zutun gehabt. In seinen Augen sei er also weiterhin ungeschlagen. Trotzdem habe er endgültig die Schnauze voll von Raven und will daher noch heute ein richtiges Wrestling Match gegen die ECW Ikone.
      Heyman hört ruhig zu, dann sagt er, dass er Knight allzu gerne ein solches Match geben würde - speziell nach dem höflichen Hereinplatzen ins Büro - doch er könne ihm leider nicht weiterhelfen, da seines Wissens Raven gar nicht vor Ort. Der Megastar fragt den General Manager daraufhin, wann Raven wieder auftauche, worauf Heyman nur erwidern kann, dass er auch das nicht wisse. Der Einzige, der auf diese Frage eine Antwort habe, sei Raven selbst.
      Knight ist natürlich alles andere als zufrieden mit dieser Antwort, atmet allerdings tief durch und wirft Heyman ein gestelltes Lächeln hin, ehe er sich umdreht und mit einem Türknallen aus dem Raum verschwindet.

      ---

      3. Match:
      Chelsea Green def. Gigi Dolin via Pinfall nach dem I'm Prettier



      ---



      Nun bekommen wir auch eine Promo von der zweiten Hälfte des heutigen Main Event Matches zu hören. Baszler sitzt in einem Octagon und hat offensichtlich eine Trainingssession hinter sich. Verschwitzt und leicht außer Atem weist sie darauf hin, dass auch über ein Jahr mit dem Diamond Ring um den Finger nichts an ihrem Kampfgeist und ihrer Entschlossenheit geändert habe. Ob Tag 1 oder 370, niemand könne ihr das Wasser reichen - zu sehr genieße sie es bei allem, was sie in die Hände nimmt, zu dominieren. Nach diesen Worten rollt sich Shayna zur Seite und nun sehen wir, dass sie nicht alleine im Octagon ist. Mit schmerzverzerrtem Gesicht liegt eine dunkelhaarige Frau auf dem Boden, die zugleich von Baszler in den Kirifuda Clutch genommen wird. Die Frau tappt mehrfach, doch Baszler hält mit aufgerissenen Augen den Griff fest, bis die Kameras ausfaden.

      ---

      4. Match: Tag Team Three Way
      La Facción Ingobernable (Andrade El Idolo & Rush) def. Los Lotharios (Angel Garza & Humberto Carrillo) and Legado del Fantasma (Santos Escobar & Cruz Del Toro) via Pinfall nach den Bull's Horns von Rush gegen Carrillo samt anschließendem Pinfall



      ---

      5. Match:
      Ricochet def. Mustafa Ali via Pinfall nach der 630° senton



      ---

      In der Halle ertönt ein sehr bekanntes Geräusch , das viele Fans zwar zur Freude aufjubeln lässt, doch wenn man sich an die Ankündigung zurück denkt sollte dieser selbst nicht auftreten.

      *GONG'

      Das Licht verdunkelt sich und man hört eine sehr alte Version des Undertaker Theme.



      Nebel zieht auf der Stage entlang und langsam erscheinen zwei Getsalten in der Halle. Voran geht .. Paul Bearer ? Nein .. Austin THEORY ALS Paul Bearer. Dasd führt zu etlichen Buhrufen in der Halle. Hinter ihm ein Mnan mit Hut, Mantel und grauen Handschuhen. Wenn man genau schaut sieht man niemand anderen als BRON Breakker verkleidet als UNDERTAKER. Dieser schiebt einen Sarg vor sich her.

      Tony Schiavone: “What the ? .. Oh come on this is diisrespectful. Especially for Paul Bearer.
      Taz: “What the heck ? Hey guys the Halloween Season is over.




      Langsam bewegen sich die beiden nach vorne, während die Druiden, wer immer das auch hier sein mag, den Sarg vor dem Ring platzieren. Theory und Breakker gehen weiter zum Ring. Theory steigt zuerst in den Ring und streckt die Urne nach oben. Breakker geht auf die Treppe und hebt langsam die Arme und das Licht geht wieder an. Dann stellt er sich neben Theory. Theory macht eine Geste zu den Druiden und diese öffnen den Sarg, der leer ist und dan verschwinden diese Handlanger wieder in Richtung Backstage. Die Theme endet und die Fans bringen ihren Unmut lautstark zum Ausdruck. Theory schaut nur um sich und grinst. Dann schaut er Bron an. Langsam streift sich Theory den Bearer Schnurbart ab .. die Brauen... die Perücke und geht rüber zu den Seilen und wirft alles in den Sarg. Dabei legt er einen Abstand hin und betrachtet den Sarg mit Verachtung an.

      Tony Schiavone: “It seems Theory doesn't like caskets. „
      Schwarze Rosenkränze sind ebenfalls an den Ecke befestigt. Theory erhebt das Mikrofon und mit die Urne und versucht Bearer für einen kurzen Augenblick nach zu ahmen.



      Austin Theory: “OOOOOOOH YEEEAHHHHHHH ! This is what I told about. The time is over for a very very long time ago. This should have been happend for years. Finally myself and Bron Breakker have the guts to finally end the sharade. We have the guts to finally bury what has been buried a long time ago. The career .. the myth of the Undertaker. „

      Die Fans legen nun richtig los . ASSHOLE .. ASSHOLE .. Theory schüttelt den Kopf.

      Austin Theory: “No No .. you people don't understand it. I'm not the bad guy in this situation. I'm the hero in this. I'm the light where the Undertaker represents always the darker side. He had his time but he is like Hogan or Flair. He never wanted to take step beside to let the young people have their spotlight. Like I've always told ya .. I still respect him and as a form of respect I will show you a Tribute to the Undertaker. „



      Gemischte Reaktionen, denn die Fans wissen gerade nicht wie sie das aufnehmen sollen.

      Austin Theory: “Poeple plese stand up and give your tribute to the end of the mighty Undertaker. Bron please … „

      Bron zieht langsam den Hut ab und wirft ihn den Sarg. Er legt den Mantel ab und legt ihn in den Sarg, zum Schluss folgt die Urne und der Sarg wird geschlossen, dann erhebt Bron das Wort.



      Bron Breakker: “Ladies and gentlemen please quite for the 10 bells and pay triubute to the fallen phenom. „

      Bron und Theory senken den Kopf und unter lauten Buhrufen hört man die 10 Glockenschläge.



      Die Buhrufe werden immer lauter. Bron und Theory jubeln auf einmal.

      Bron Breakker: “NOW we all can move on. We can continueing to get to the next step. So please ALL TOGETHER … Undertaker … REST … IN … PEACE .. „

      Breakker und Theory geben sich einen High Five und grinsen nach vorne, doch bemerken nicht das der Sarg hinter sich auf einmal auf geht.

      Tony Schiavone: “Oh Oh Taz look at the casket .. the casket opens .. the casket opens .. „



      Taz: “THAT'S … THAT'S KANE … IT IS KANE JESUS .. !

      Die Menge ist am ausrasten. Kane bäumt sich auf und zieht sich an den Seilen auf den Apron. Über die Seile geht es ab in den Ring. Kane nähert sich den beiden und als diese sich herum drehen werden sie eiskalt erwischt. Kane packt sich beide am Hals, die sind mehr als nur geschockt und es folgt der DOUBLE CHOKESLAM ..



      Kane bekommt jede Menge Pops von den Fans. Kane schaut um sich und langsam hebt er die Arme. Er lästs ie nach unten sauusen und sein Feier schießt aus den Pfosten nach oben, seine Theme wird gespielt und ein Blick von Kane und man weiß hier wird es erst richtig losgehen.



      Damit endet diese Art Beerdigung und man schaltet erst einmal weg in die letzte Werbeunterbrechung vor dem heutigen Main Event um den Ladies' Diamond Ring.

      ---

      Main Event: UPW LADIES' DIAMOND RING
      Killer Kelly def. Shayna Baszler [c] via Submission im Killer Clutch
      -> TITELWECHSEL!





    • Paul Heyman hat einen neuen Beitrag "RE: UPW Unrivaled - 14.10.2023" geschrieben. 18.10.2023


      - #42 From the Yokohama Arena in Yokohama, Japan -





      Nach dem üblichen Empfangsfeuerwerk schwenken die Kameras durch die Yokohama Arena, die natürlich bis zum letzten Platz gefüllt ist. Es dauert nicht lange, da ertönt auch schon das erste Theme des Abends.



      In der Halle dröhnt die Musik von Austin Theory aus den Boxen, was die Stimmung bei den Fans, nach unten zieht. Theory kommt langsam hinter dem Vorhang in die Arena und erntet massiv Heat. Theory scheint dies jedoch sogar zu begrüßen und geht mit einem breiten Grinsen die Rampe entlang.



      Er macht ein Selfie von sich , kurz vor dem Ring, dann steckt er das Smartphone ein und steigt langsam über die Ringtreppe in den Ring. Dort angekommen zückt er ein Mikrofon heraus. Die Fans buhen weiter, doch Theory lässt sich davon nicht beirren.



      Austin Theory: "Unrivaled ... I'm back. You know alot of people ask me over and over again if I'm afraid of the Undertraker or not. I'm NOT! So please for all the followers stop to ask me questions like this. You see there are some guys in the back who thinks the same as me. This old legends has to let it go and let the young boys the spotlight. Like I already said. I respect the Undertaker but his time is far from over. Sty in the retirement dead man because you are looking now at the NEW PHENOM! "

      Theory grinst und bekommt ordentlich Heat von den Fans, als in diesem Moment eine Musik ertönt die man schon länger nicht mehr gehört hat und die Fans zum ausflippen bringt.



      Taz: " HOLY SMOKE .. I can't believe it. Look Tony there is our old boss. "

      Tony Schiavone: " I see it what is he doing out here ? "


      Eric Bischoff entert kurz darauf die Arena und begrüßt die Fans auf seine eigene Art und Weise.



      Eric Bischoff winkt den Fans zu, während er langsam die Rampe herunter geht. Langsam geht er um den Ring herum, lässt sich dabei ein Mikrofon geben und steigt über die Ringtreppe in den Ring. Dort angekommen reicht er Theory die Hand, doch der will lieber ein Selfie haben, was ihm Eric Bischoff gewährt und Theory scheint zufrieden zu sein. Bischoffs Theme verstummt langsam und er erhebt das Mikrofon nach oben.



      Eric Bischoff: "It is great to be back and it is great to be back in Japan because it is a very long time since I've been here. "

      Er lässt die Fans erst ein wenig auf sich wirken, bevor er sich nun erklärt.

      Eric Bischoff: "I know I know. You all even you Austin are thinking what is Eric Bischoff doing out here ? Hey it's just simple like that it is October. We are moving right into the Halloween Havoc pay per view and with the October this is the months where it all begun. October 2005 where the year when UPW arrived with Vince, Linda, Stephanie McMahon oh sorry and Shane. AND with me Eric Bischoff. So you can't have the anniversary season without me ... Easy E. "

      Dann wendet sich sein Blick zu Austin Theory.

      Eric Bischoff: "Austin Theory. I know who you are and when I'm looking at you I see a future mega star. You have it all. You have geart mic skills you have charisma and you are very good in the ring. One thing that I miss is integrity and sort of some intellegence. "

      Theory schaut Eric komisch von der Seite an, als der letzte Satz beendet ist und Bischoff hebt die Hand. Mit einem Grinsen kurzzeitig fährt er dann ernst wieder fort.

      Eric Bischoff: "See you defeated one of the greatest of all time but you also disrespected him. You made the same mistake I did several years ago. I know what it means to feel the wrath of the deadman so let me give you an advice. Don't be ignorant because you are already in his world and it needs not much for him going straight up into your mind. "

      Theory wedelt mit der Hand und schüttelt dabei den Kopf.

      Austin Theory: "Hold on Eric hold on. Let me explain you one thing. We are in 2023 not twenty years ago. This is different time with different talents. I grew up with teh Undertaker when I was fan of this buisness since I've been a kid and I know very well what he always does. That hasn't any effect of me. Sp please take your advice and give it to someone who really needs it. "

      Bischoff nickt und hebt die Hand und möchte hier kein böses Blut vergießen.

      Eric Bischoff: "Okay whetever you want Theory this is your career and if you aren't take some advices from veterans than okay it is you decision. But there is another decision that has been made where you can't do anything against it. I'm also here for telling you that Cody Rhodes and Paul Heyman have an agreement. Like I earlier said Halloween Havoc is around the corner and that traditional event will have AUSTIN THEORY against THE UNDERTAKER!"

      Theory regt sich auf einmal auf und kann nicht glauben das er noch einmal gegen den Taker ran soll.

      Austin Theory: "WHAT ?! I proved once before that I'm better than him. I showed the world that I'm the NEXT PHENOM!"

      Eric Bischoff: "IS THAT SO ? Let me explain this to you. It isn't an advice it is the DAMN TRUTH! Face the Undertaker one more time and show the world that you aren't a one hit wonder. Or you can run from it and the people won't follow you anymore. That is your decision. If you aren't man enough to face the Undertaker again your career is over faster than you can spell your own name. "


      Theory knirscht mit den Zähnen und Bischoff grinst ein wenig.

      Eric Bischoff: "Alright Theory I think you know you don't have any other choice. As everybody knows the Halloween Havoc is a Voting Pay per view so that means three stipulations are waiting for the UPW Universe to choose your fate. But what these stpiulations look like ? I think I need some help for this. "

      Der Tron springt an und man sieht Scarlett Bordeaux auf dem Schirm , was für ein lautes Raunen bei den Fans sorgt. Theory schaut Eric mit einem komischen Blick an.



      Eric Bischoff: "Scarlett would you please tell us and especially Austin Theory which stipualtions are votable. "

      Scarlett: "It would be a pleasure to show someones fate hanging in the hands on other ones. First I will spin the wheel of destiny. "




      Theory wirkt ein wenig nervös und langsam , fast schon verführerisch dreht Scarlett das Rad. Es dreht sich langsam herum und bei näherer Betrachtung scheinen die Zeichen fast alle gleich zu sein. Das Rad bleibt stehen .. LUMBERJACK ... Theory scheint damit zufrieden zu sein.

      Scarlett: "Lumberjack ... the speciality about this is all the Lumberjacks will be Undertaker's druids. "

      Theory schaut jetzt doch nicht mehr so happy. Scarlett hat nun eine Drehtrommel neben sich.



      Langsam dreht sie die Trommel. Theory's Blick ist alles andere als zufrieden stellend. Scarlett nimmt eine Kugel raus und hält es in die Kamera wo man einen LEICHENWAGEN zu sehen bekommt. Theory reisst entsetzt die Augen auf ...

      Scarlett: "Oh a hearse that can only mean one thing ... LAST RIDE MATCH ... "

      Theory schüttelt heftig mit dem Kopf und kann nicht fassen was da gerade passiert doch eine Wahl folgt noch und Scarlett hat nun Tarot Karten vor sich liegen.



      Scarlett mischt sie kurz und in einer Reihe legt sie sie auf den Tisch. Sie zieht aus der Mitte eine Karte heraus und schaut sie selbst kurz an, dann hält sie sie in die Kamera.



      Scarlett: "The Death ... that means CASKET MACTH!"

      Theory schüttelt heftig den Kopf und geht nervös im Ring umnher. Bischoff bedankt sich bei Scarlett und schaut auf Austin. Theory ist ausser sich.



      Austin Theory: "NO THIS IS RIDICOLOUS ... this is pathetic ... a joke. A Lumberjack with druids ? Come on I would have no chance for that one. Last Ride ? That means I have to put my opponent into a hearse ? CASKET ? Is this what they really want ? First I was just the fan who wants to make a name out of himself but now Cody and Paul pull the trigger. This will be the end of the dead man. I will show each and everyone of you that I'm the next rsising star .. that I'm the next phenom. If you are like it or not. No matter what the UPW Universe voted I'M NOT AFRAID OF THE UNDERTAKER!"

      Theory scheint alles andere als selbstsicher zu sein, denn er geht schon ein wenig panisch auf und ab, dann schaut er Bischoff an, dieser schaut Theory an, doch bevor Bischoff seinen Mund öffnet, hört man ein komisches Geräusch als wenn jemand etwas rückwärts spielen lässt, dann hört man nicht Eric's Stimme sondern Taker's Stimme aus dem Mund von Bischoff kommen.



      Eric mit Takers Stimme: "Don't be afraid boy .. BE TERIFYIED ... I know your fear ... when you slapped me in the face I saw in your soul and everything I saw was fear. At the Hallowwen Havoc there will be no hiding point. You can run but you won't be fast enough to get away from the wrath of the deadman. At the Halloween Havoc ... you will .. REST ... IN .. PEACE!"

      Theory fiel direkt auf den Hintern und rollt sich aus dem Ring als Bischoff mit andere Stimme sprach. Theory geht langsam rücwärts als man wieder etwas rückwärts hört und Bischoff steht wieder etwas freundlicher im Ring.

      Eric Bischoff: "Hey what happened ? Did I say something wrong ? Theory why you are out of the ring now ? Austin ... I know you are on the point where you can't hiding any longer but I wish you all the luck because that is what you need. And now I want say thank you fans and good bye. "

      Bischoff winkt , während seine Theme spielt. Theory ist derweil aus der Arena gegangen. Hier geht es dann in der Show anderwertig weiter.

      ---

      1. Match - Triple Threat:
      Andrade El Idolo def. Cruz Del Toro & Humberto Carillo via Pinfall nach dem El Idolo Hammerlock DDT gegen Del Toro



      ---

      2. Match:
      'The Bastard' PAC def. Lee Moriarty via Submission nach der Black Arrow / Brutalizer Kombo



      ---



      Diamond Ring Haltering Shayna Baszler hält eine In-Ring Promo über ihre bisherigen Erfolge. Sie ist nur noch einen Monat davon entfernt ihre einjährige Regentschaft feiern zu können. Als längster amtierender Champion der UPW macht sie sich keine Sorgen, was potenzielle Gegnerinnen angeht. Sie sei bereit, es mit jeder Dame im Lockerroom aufzunehmen - ob Development oder UPW Roster. In dem Moment ertönt das Theme von... KILLER KELLY! Angespornt von ihrem Sieg im Steel Cage Main Event der letzten Unrivaled gegen Iyo Sky, sieht sie sich nun als neuen No. 1 Contender auf den Ladies' Diamond Ring. Eher überraschend reagiert Baszler auf diese Herausforderung, indem sie zustimmt und mit einem Grinsen im Gesicht in Kellys Richtung nickt. Offenbar freut sie sich auf das brutale Match, das Killer Kelly als Gegnerin versprechen würde. Damit dürfte also für beide ein Traum wahr werden. Nun muss Heyman das Match nur noch absegnen, dann bekommen wir es womöglich schon nächste Show zu sehen.

      ---

      Erneut kommt Don Callis mit seinem Schützling Bobby Roode zum Ring. Wie bereits letzte Show angekündigt ist es auch heute wieder Zeit für eine Roode'che Open Challenge ans Unrivaled Roster. Callis sagt, er könne verstehen, wenn sich diesmal niemand meldet, nachdem Roode vergangene Show den Klassenunterschied im Sieg gegen Wes Lee verdeutlicht habe. Doch es dauert nicht lange, da findet sich jemand, der bereit ist für eine Chance: Es ist... ILJA DRAGUNOV!



      3. Match:
      Bobby Roode (w/ Don Callis) def. Ilja Dragunov via Pinfall nach dem Glorious DDT



      Nach dem Match wirkt Roode sichtlich erschöpft, denn gegen Dragunov hat er sich deutlich schwerer getan, als er es sich für die heutige Open Challenge wohl vorgestellt hatte. Auch Don Callis wirkt erleichtert, dass das heute nicht in die Hose gegangen ist. Im Gegensatz zur letzten Unrivaled Show nimmt er sich heute nicht noch einmal das Mikrofon und kündigt dementsprechend keine Open Challenge für die nächste Show an. Stattdessen verlassen Roode und Callis zügig den Ring und lassen Dragunov zurück.

      ---

      Backstage sehen wir niemand geringeren als Baron Corbin, der hat momentan wohl auch noch einiges vor sich , was sich Timothy Thatcher nennt.



      Baron Corbin: "Tonight I will have a match against Timothy Thatcher again. Right here at Unrivaled. Tim let me tell you something it doesn't matter on which show we will face again the matter of the fact is this time I will stand above you at the end. You attacked me from behind , you won with some cheap tricks and still think you can end me just for Triple H. I don't know what do you see in him. I don't know why you do this for him but I will tell you if you are gonna deal with Hunter it is like to deal with the devil. "

      Corbin schaut in die Kamera und ist sehr ernst dabei.

      Baron Corbin: "He is gonna suck you out as long as he can and when you dissapoint him he will let you fall. You will going at the end of the line again. When you were the former Unrivaled Champion you were special. You had your run. Now you are afraid to get irrelevant. I know this because I felt the same. I made some mistakes in the past and get led by the wrong guys. I burned the ships when I turned on Hunter. I will go my way all by myself now. I have a goal and to reach this goal you are the one who stands in my way. Timothy tonight no more cheap win ... no more Mr. Nice Guy. Tonight there will be the End of Days. "

      Corbin blickt noch einmal in die Kamera, als er dann aus dem Bild vesrchwindet und sich für sein Match bereit macht.

      ---

      4. Match - Triple Threat:
      Santos Escobar def. Rush & Angel Garza via Pinfall nach dem Phantom Driver gegen Garza



      Nach dem Match lässt sich Santos feiern und auch sein Tag Team Partner Cruz Del Toro kommt hinzu. Rush, der hier nicht gecovert wurde, enthält Verstärkung vom siegreichen Andrade El Idolo und es dauert nicht lange, da ist auch Humberto bei Angel Garza. Alle sechs Wrestler schauen sich nun gegenseitig an, bis ein simpler Schubser von Rush gegen Escobar der Auslöser für einen großen Brawl ist, der erst nach einigen Minuten durch einen Haufen Security und Offizielle unterbrochen werden kann. Man darf gespannt sein, wie das kommende Three-Way Tag Team Match ablaufen wird.

      ---

      5. Match:
      Baron Corbin def. Timothy Thatcher via Pinfall nach dem End of Days



      ---



      Vor dem Main Event ertönt das Theme von LA Knight! Der Megastar begibt sich cocky wie immer in Richtung Ring und spricht dort erst einmal über die vergangenen Monate seit seinem UPW Debüt. Erst wurde Raven besiegt, dann Japan-Legende Masato Tanaka. Nun sollte jedem klar sein, wessen "Game" dies ist.
      In diesem Moment springt der Titantron an und zu sehen sind Raven, der in der Ecke eines heruntergekommenen Raumes sitzt. Neben ihm steht Masato Tanaka. Raven spricht davon, dass er Knight womöglich genau so unterschätzt habe, wie er selbst sein Leben lang unterschätzt wurde. Er hätte wissen sollen, dass Knight bereit ist, alles dafür zu tun, diese Chancen nicht entgleiten zu lassen, damit die Gesellschaft ihn nicht erneut ins Seitenaus befördern kann. Raven sagt, dass er und Masato mit Paul Heyman gesprochen und das Okay für Halloween Havoc erhalten haben. Die Welt wird die Möglichkeit erhalten zwischen drei Pfaden wählen zu können, die alle drei zum Ende des Megastars führen.

      Option A - Raven's Rules Match: LA Knight vs. Raven
      Option B - No Disqualification Match: LA Knight vs. Masato Tanaka
      Option C - Handicap Match: LA Knight vs. Masato Tanaka & Raven


      ---

      Main Event: UPW UNRIVALED CHAMPIONSHIP
      Finn Bálor (c) def. Katsuyori Shibata via Pinfall nach dem Coup de Grâce



      In einem fantastischen knapp dreißigminütigem Match kann sich Balor gegen Shibata durchsetzen. Beide Kontrahenten nickten sich nach dem Fight zu, wurden von den Fans bejubelt und schließlich überließ Shibata dem weiterhin amtierenden Champion den Ring, womit Unrivaled OFF-AIR ging.

Empfänger
Paul Heyman
Betreff:


Text:
{[userbook_noactive]}
Created by Eric Bischoff


disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 0
Xobor Xobor Community Software
Datenschutz