Created by Eric BischoffCreated by Eric BischoffCreated by Eric BischoffCreated by Eric BischoffCreated by Eric BischoffCreated by Eric BischoffCreated by Eric Bischoff

An Aus

[b][/b]
[i][/i]
[u][/u]
[code][/code]
[quote][/quote]
[spoiler][/spoiler]
[url][/url]
[img][/img]
[video][/video]
Smileys
Zungeraus
Sonnenbrille
:banane:
(ROLL)
Rolleyes
Ruhe im Puff
Saturday Main Event
Schland
Smackdown
smile
Teufel
:egal:
Thumbsdown
Thumpsup
traurig
Unrivaled
UPW Logo
UPW4Ever
Urlaub
Weihnachtsfest
winken
:bond:
Augenzwinkern
rofl
Ironie
RAW
oO
NXT
nicken
Krank
kotzen
Kopp -> Wand
Knuff
Heat
Bingo
großes Grinsen
geschockt
Freuen
Facepalm
Dynamite
Domino
Dhat
Depp
böse
Womens Wrestling
rockt
Zunge raus
smile
smile2
spook
alien
zunge
rose
shy
clown
devil
death
sick
heart
idee
frage
blush
mad
sad
wink
frown
crazy
grin
hmm
laugh
mund
oh
rolling_eyes
oh2
shocked
cool
[pre][/pre]
Farben
[rot][/rot]
[blau][/blau]
[gruen][/gruen]
[orange][/orange]
[lila][/lila]
[weiss][/weiss]
[schwarz][/schwarz]
Triple H
Beiträge: 9424 | Zuletzt Online: 25.05.2024
Registriert am:
06.01.2007
Geschlecht
keine Angabe
    • Triple H hat einen neuen Beitrag "The Villain" geschrieben. 21.05.2024

      HWK & HF :)

    • Triple H hat einen neuen Beitrag "Dynamite Show - 16.05.2024" geschrieben. 17.05.2024



      Excalibur: And now it is time to find the last participant in the Money in the Bank Match in our MAIN EVENT!



      Pat McAfee: And it looks like we'll be joined by one of the other participants in the American Dragon!


      Bryan Danielson erscheint auf der Bühne und breitet die Arme aus, bevor er sich in Richtung Kommentatorenpult begibt. Am Pult angekommen setzt er sich das Headset auf und wird vom Team begrüßt.



      Excalibur: Bryan Danielson, we're glad to have you on the broadcast team for our Main Event, welcome aboard!

      Danielson: Happy to be here, Ex, Pat, good evening to you, too, I'm EXCITED to see which one of these hungry young guys will be in the match with me at Full Gear!





      50 Cents "Many Men" dröhnt aus den Boxen, während das Licht in der Halle abgeschaltet wird. Ein Spotlight richtet sich auf die Stage, wo nun zwei Männer mit Rücken an Rücken stehen.


      Austin Gunn
      OVR: 9 - 5 - 2 | 2024: 4 - 3 - 0


      Roberts: " The following contest is a Money in theBank Qualifying Match. Introducing first accompanied by Colten Gunn ... from Orlando , Florida weighing in at 216 pounds .. AUSTIN GUNN

      Die Kamera fährt um die zwei Gunn-Brüder herum, bevor beide Männer die Rampe herunterlaufen und den Ring betreten. Austin und Colten posieren noch einmal ,. dann kann es direkt weiter gehen. Colten klatscht seinem Bruder ab und geht dann zurück in den Backstage Bereich.

      Und nun wird erneut die Theme von Acclaimed in der Halle eingespielt.



      Dann erscheinen erneut erst Bowens und hinter Ihm Caster auf der Stage. Nach Casters früherem Sieg scheint dieser nun dennoch auch seinen Partner mit einem Rap unterstützen zu wollen.


      Anthony Bowens
      OVR: 7 - 6 - 0 | 2024: 5 - 0 - 0


      Zunächst wird Bowens aber nun von auch offiziell von Justin Roberts für das Match angekündigt.

      Justin Roberts: ...and his opponent...weighing in at 205 pounds... from Nutley, New Jersey.... representing The Acclaimed.... Anthony Bowens!

      Dann beginnt Caster erneut zu rappen, während Bowens offensichtlich besonders heiß auf dieses Match ist und wieder von Fan zu Fan und von Seite zu Seite rennt.

      Max Caster: YOOOOOOOOO..... YOOOOOOOOOO
      LISTEEEEEEN........LISTEEEEEEEEEEEEEN......
      Anthony Bowens about to set the show on fire/
      Austin's not an assassin but a gun(n) for hire/
      tonight you are booked for a massive ass kicking/
      at the cheapest price on the market - including shipping/
      of course you are our friend, but we need this win/
      so please be a good boy and take that loss on the chin/
      we'll give it our all for the fans, can you hear the noise?/
      thats cause everyone loves the acclaimed and the ass boys/


      Dann gibt Caster das Mikrofon weiter an Anthony Bowens, welcher dieses mal zu einem Fan auf der anderen Seite geht und mit diesem scissort, während er ins Mikrofon schreit.

      Anthony Bowens: BIIIILLLIIIIINGS ARIZONAAAAAAAA..... ONCE AGAIN... THE ACCLAIMED...HAVE ARRIVED!

      Die Fans sprechen dabei die Teile dieser Catchphrase mit, welche Sie kennen, da Bowens ja auch vorhin für Casters Match mit herausgekommen war. Dann gibt es erneut einen Scissor zwischen Caster und Bowens für gutes Glück, bis sich dann dieses mal Caster in den Backstagebereich zurückzieht und stattdessen Bowens sich in den Ring rollt. Dort bietet er auch seinem Gegner, Austin Gunn, einen Scissor an. Dieser überlegt deutlich länger als Colten das getan hatte, nimmt den Scissor dann aber doch an unter dem Jubel der Fans. Dann begeben sich beide in Ihre Ringecke und das Match kann starten.

      Mainer:


      Bowens und Austin kommen sich in der Mitte des Ringes näher. Es geht sofort in einen Tie Up. Anthony will gerade das Knie nach oben ziehen, doch Austin schien das zu ahnen und blockt es mit einer Hand ab und verpasst einen Handkantenschlag gegen den Nacken des Gegners. Bowens weicht dadurch ein wenig zurück und sofort geht es in einen weiteren Tie Up. Austin windet sich rasch herum und kann einen Hammerlock ansetzen, doch Bowens befreit sich rasch aus diesem Griff und schickt seinen Gegner in die Seile. Dieser federt ab , läuft über Bowens, dieser richtet sich wieder auf und zeigt einen Bocksprung über Austin, der jedoch springt ihm enteggen .. DROPKICK ... Bowens geht rasch zur Seite. Austin kracht auf die Matte, da will Anthony einen heftigen Kick ansetzen, doch Austin duckt sich ab und rollt Anthony ein ONE ... TWO ... Bowens befreit sich , rollt sich danach aus dem Ring und starrt Austin mit einem geschockten Ausdruck an, während Austin fies grinst. Den Fans gefällt der Anfang und es gibt Applaus für die beiden. Anthony geht kurz um den nächsten Pfosten herum, dann kehrt er in das Seilgeviert zurück. Angekommen , geht es erneut in einen Tie Up. Dann scheint Bowens diesen für sich gewinnen zu können und schafft es einen ... SIDE HEADLOCK ... anzusetzen. Diese Aktion bleibt jedoch nicht für lange, denn schon kann Austin seinen Gegner von sich stoßen und in die Seile schicken. Bowens federt heraus, doch der Arm Drag wird abgeblockt. Anthony möchte Austin eine Clothesline verpassen, doch dieser taucht im aller letzten Moment ab und verpasst Bowens einen ... SWINGING NECKBREAKER ... sofort stürmt Austin auf seinen Gegner und covert diesen ONE ... Bowens kann sich direkt befreien, in dem er in eine Brücke geht und sich aus dem Cover befreit. Austin will eine Schlag ansetzen, doch Bowens weicht aus und verpasst Austin einen heftigen ... DISCUS ELBOW ... Austin geht erst zu Boden, dann rollt er sich kurz nach draußen. Austin starrt Bowens an und beide bekommen erneut vom Publikum Applaus.

      Excalibur: "This match creates more intense than the first one of their partners. "

      Danielson: Nice back and forths here between Bowens and Gunn, these boys know their wrestling basics, love to see it.

      Austin hält sich kurz am Kopf fest, ehe er langsam wieder auf den Apron steigt. Austin steigt langsam rein und wieder folgt ein Tie Up. Diesesmal zieht Austin die Knie an und verpasst damit seinem Gegner einen ordentlchen Knee Strike in den Magen. Sofort folgt ein Whip-In in die Seile. Bowens federt aus den Seilen heraus, als sich Austin jedoch abduckt, verpasst Bowens ihm einen heftigen ... KICK TO THE CHEST ... Austin schwankte nach hinten , während Anthony sofort los stürmt. Austin duckt sich erneut ab und mit einem ... BACK DROP ... muss Anthony über die Seile. Gerade noch so kann er sich auf dem Apron halten und zieht seine Beine an ... SIDE KICK TO THE HEAD ... Austin strauchelt erneut nach hinten , während Bowens sofort auf das Seil springt ... SPRINGBOARD DROPKICK ... Austin wird dadurch zu Boden gebracht.

      Danielson: Look at the height of this Dropkick!

      Austin rollt sich direkt ab, doch Bowens ist direkt bei ihm und zieht ihn zu sich ... BACK SUPLEX ... Das hat voll gekracht . Bowens setzt sofort ein Cover an ONE ... T KICK OUT!! So schnell wird er wohl Austin nicht besiegen können. Bowens zieht Austin am Oberkörper nach oben und setzt gleich zu einem ... Submission Hold an ... HEADLOCK ... Damit kommt Austin jedoch gut klar, da er sich recht schnell, nach oben powern kann. Mit einigen Ebow Checks in den Magen, kann er seinen Gegner wieder ein wenig von sich brngen. Sofort stürmt er in die Seile , doch Bowens folgt ihm ... FLYING SIDE KICK ... Austin wird regelrecht zu Boden gerissen und Bowens setzt erneut ein Cover an ONE ... TWO ... KICK OUT!! Das war es noch nicht gewesen. Bowens zieht Austin kurz darauf an den Haaren zu sich nach oben. Mit einem harten Whip-In geht es für Austin in die Ringecke. Bowens visiert seinen Gegner kurz an, dann schiesst er los ... RUNNING CL ... NEIN KONTER .... BOOT INTO THE FACE ... Im aller letzten Moment hat Austin sein Bein nach oben ziehen können. Bowens hält sich das Gesicht fest und strauchelt nach vorne, als Austin von hinten auf Bowens springt ... VICTORY ROLL ... ONE ... TWO ... Bowens schafft es diese umzudrehen in einen ... BRIDGE PIN ... ONE ... TWO ... Austin bäumt sich nun mit Bowens auf und dreht ihn herum ... BACKSLIDE PIN ... ONE .... TWO ... KICK OUT! Beide stehen sich erneut gegenüber und Austin kann seinem Gegner einen Schlag ins Gesicht verpassen. Bowens taumelt nach hinten und muss wieder einen Whip über sch ergehen lassen. Austin will eine Clothesline ansetzen, doch Bowens tacht unter dieser ab und springt auf das Seil ... SPRINGBOARD ELBOW ... ONE ... TWO .. KICK OUT!! Das war es immer noch nicht gewesen. Bowens atmet kurz durch und wartet bis sich Austin langsam auf die Knie begibt. Bowens stürmt los ... MOLLYWH ... NEIN Austin ROLLT IHN EIN ONE .. TWO ... TH KICK OUT!! Das wäre fast die Überraschung gewesen. Bowens wartet einen kurzen Moment und stürmt erneut los ... DOCH DA Austin ... HIGH KNEE ... Bowens wird hart im Gesicht getroffen und schon folgt von Austin FAMOUSER und das Cover ONE ... TWO ... T KICK OUT!! Das war es auch nicht.

      McAfee: "I thought that would be the end but Bowens is still manage to kick out!

      Danielson: Wouldn't have happened to his Dad but that's why he's in the Hall of Fame now.

      Gunn schaut nach vorne und schüttelt den Kopf und kurz darauf zieht er Bowens nach oben. Er sieht zu ihm und beginnt mit dem .. SHAKE , RATTLE N RO .. NEIN Bowens kann beim letzten abtauchen und es folgt .. ROCK , PAPER , SICCORS .. SHO .. NEIN da taucht Austin ab und der REFEREE WIRD GETROFFEN .. Bowens ein wenig überrascht davon, wird von Austin mit einem KNEE SMASH in den Rücken nach vorne in die Seile geschleudert und es folgt ein GERMAN SUPLEX . NEIN Bowens kann sich mit einem Salto auf die Beine stellen .. ROUNDHOUSE KICK .. und Gunn segelt raus aus dem Ring. Bowens sackt auf die Knie und muss sich ausruhen, was ein Match der beiden. Austin zieht sich langsam nach oben und kriecht nach vorne. Bowens stürmt aus den Seilen heraus SUICIDE DI .. DA ELBOW STRIKE und Bowens landet auf den Boden. Austin geht um den Ring herum und schaut um sich , sieht den Referee am Boden liegen, der benommen ist. Austin geht dann zum Zeitnehmer und nimmt die Ringglocke in die Hand.

      Excalibur: "Oh come on don`t go this way Austin. "

      Danielson: NOW we're getting to see the real Austin Gunn, watch his promise of not cheating fly out of the window first chance he gets!
      Austin geht mit der Glocke auf den Apron und schaut sie sich an. Wird er damit zuschlagen ? Austin hat einen Fuß schon im Ring, doch er entscheidet sich die Glocke weg zu werfen. Er schüttelt dabei den Kopf.

      Danielson: Oh, guess he proved me wrong but he might regret this!

      Bowens ist da mit einem SUPERKICK .. Austin fedret zurück und Bowens setzt zum Finiher an THE ARRI .. NEIN mit ein paar Elbow Strikes kann sich Austin noch mals befreien und Bowens taumelt , schiest direkt wieder los, doch da fängt Austin ihn ab .. QUICKDRAW .. der Referee ist wieder da .. ONE .. TWO .. THREE ..

      Roberts: " Here is your winner and qualified to the Money in the Bank Match ... AUSTIN GUNN"



      McAfee: "An awesome match between these two and the Gunsn send a man also in that ladder match. That was main event worthy. "

      Danielson: I agree, I like what I saw here from both men but either way, hate to break it to Austin or the other men in the match ... in the Year of the Dragon, there's only one man destined to come out of that match as winner and that would be ME. Thanks for having me, folks.



      Nach dem Match hilft Austin Gunn dann auch gleich Anthony auf die Beine und beide schauen sich kurz an.



      Max Caster und Colten Gunn kommen ebenfalls und die beiden Teams stehen sich gegenüber als in diesem Moment Austin Theory in der Halle erscheint.



      Theory hat ein Mikrofon in der Hand und bringt eine Leiter zum Ring.

      Austin Theory: " Okay ... Okay enough. Would you all please get out of the ring I want show these people the so called UPW Universe THE future. "

      Theory bringt die Leiter in den Ring und stellt diese in der Mitte des Ringes auf. Theory steigt nach oben während Acclaimed und die Gunns sich das ganze argwöhnisch anschauen. Theory ist oben auf der Leiter und hebt das Mikrofon nach oben.

      Austin Theory: " Take a good look. This is what you will get at Full Gear. Me in the top of a ladder with the Money in the Bank briefcase in my hands. That's where the future of the UPW begins. "

      Acclaimed und Gunns starren Theory an gehen langsam auf diesen zu.



      In diesem Moment ertönt die Musik von The Judgment Day und Damian Priest erscheint auf der Stage. Priest marschiert langsam die Rampe entlang und entert den Ring.



      Ihm folgt dann auch gleich Bron Breakker worauf Theory ein Grinsen hervorbringt. Breakker scheint jedoch nicht erfreut zu sein Theory zu sehen.

      The Miz taucht auf und er geht geradewegs um den Ring herum und schnappt sich ein Mikrofon. Er hebt die Hand ...



      The Miz: " When my hand goes up ..."

      Da packt Danielson das Mikrofon und hält diese mit dem Hand zu. Daraufhin bricht ein Brawl aus. Alle Beteiligten gehen aufeinander los. Die Gunns haben es gleich mit Breakker und Priest zu tun. Danielson und Miz sind bei Acclaimed auf einmal die von den Leitern steigen und den Streit zwischen Bryan und Miz unterbrechen. Lediglich Theory ist auf der Leiter und dieser schaut um sich herum. Offizielle und Security Leute erscheinen um die Keilerei zu unterbinden.



      Theory sitzt weiter auf der Leiter ohne zu ahnen das Shawn Spears unter dem Ring auftaucht und in den Ring steigt.



      Die Leiter bringt er zum fallen und Theory versucht sich zu retten und landet mit den Weichteilen auf den obersten Seil. Shawn schaut um sich und hebt die Hände nach oben, die Fans brüllen mit ... TEN !!



      Shawn steht im Ring während die anderen draussen sich nun an starren. Was ein Ende und die 8 Teilnehmer des MITB Matches geben sich noch ein Staredown. Damit endet Dynamite.

    • Triple H hat einen neuen Beitrag "Dynamite Show - 16.05.2024" geschrieben. 17.05.2024



      Die Kameras switchen um in den Backstage Bereich und dort sehen wir Renee Paquette.



      Renne Paquette: "Ladies and gentlemen please welcome my guest at this time .. "The Lone Wolf" Baron Corbin. "

      Corbin schiebt sich ins Bild und schaut freundlich zu Renee.



      Renee Paquette: "Corbin you will have your rematch for the NXT Championship against Gunther at Full Gear. Imperium seems on a dominance trip in the last weeks since they brutally attacked FTR and Jim Cornette but they also attacked you. So with this in front of you what is your strategy for the match against Gunther ? "

      Corbin schaut Renen mit hochgezogenen Brauan an und beantwortet auch gleich die Frage.

      Baron Corbin: "Strategy ? I don`t know if there is any strategy you can do against these three guys espacially Gunther. I think the best way to win is going straight through Gunther. He is always a guy with power issues. You can see this like he talks to people even his own. He talks about honor and the sacred mat but this is all nonsense for me. He doesn`t have any honor. If he had he wouldn`t attack peoeple from behind. He would come into their faces. For me now to take back the NXT Championship is everything that matters and when I have to go through these other two idiots so I will. "

      Renee will gerade etwas dazu sagen oder eine Frage stellen , doch dazu kommt sie nicht. Denn ins Bild treten nun von der Seite die amtierenden Tag Team Champions von FTR. Dax Harwood und Cash Wheeler haben dabei Ihre Tag Team Titelgürtel auf der Schulter und werfen Baron Corbin einen ernsten Blick zu.



      Dieser Blick wird von Corbin erwiedert. Renee scheint derweil mit der Situation etwas überfordert zu sein und scheint erst gar nicht zu wissen, wie Sie darauf nun reagieren soll. Die angespannte Stille wird dann unterbrochen von Dax Harwood, welcher sich an Baron Corbin wendet.

      Dax Harwood: Baron Corbin... look, I don't think we've met before, and we didn't plan to change that. Yet, here we are by pure coincidence. And since that's the case now, I think we should be blunt with you: I don't like you. And neither does Cash. You are not in any way what we think a professional wrestler should be. And if it was up to us, you wouldn't even be here today. But seeing as things are, we do have at least one thing in common: The same enemy. It appears you also have your own issues with Gunther and the rest of Imperium. And we saw what you did to Gunther last week at Raw. Something we also planned on doing, but couldn't get done due to their cowardly tactics. We don't know how you managed to get it done to conceal yourself under these guards, nor do we care. Because that's not how we handle our business. However, I would be lying if i didn't admit, that it was a good feeling seeing Gunther being hit by that End of Days.

      Baron Corbin scheint darauf stolz zu sein und beginnt fast schon ein bisschen zu grinsen. Für sein Werk gelobt zu werden, gefällt ihm offenbar.

      Dax Harwood: We don't mind if you keep going after them just like we are going to. Do whatever you want to them. Do your worst. It only makes things easier for us to get our revenge for their betrayal against us and their heinous actions to our friend Jim Cornette. They deserve everything that is coming to them. But let me make two things clear to you: ONE, just because we now have the same enemy, doesn't mean that we plan on working together with you in any way. Do whatever you want, but don't rely on us backing you up. Because we won't. When you go against them, you are on your own. Although we do wish you the greatest success with it. And SECOND... there is one man, that belongs to me in the end... and just me....

      Dax Harwood deutet auf seine Stirn, wo die Narbe zu sehen ist, welche er bereits letzte Woche bei Raw präsentiert hatte. Mittlerweile ist diese Wunde zwar verheilt, so dass kein Plaster mehr darüber klebt, aber die Narbe ist dennoch klar und deutlich erkennbar.

      Dax Harwood: You see this scar? I already told everyone last week, that this battle scar has been put there by Ludwig Kaiser... and for that, HE belongs to me. And only me. So no matter, what you keep on doing... remember that, Corbin. Kaiser is MINE!

      Corbin schaut FTR an und antwortet auf Dax`s Rede.

      Baron Corbin: "Let me tell you this Dax. First of all I don`t care about your scar. Secondly .. We aren`t friends thats right and even I haven`t any intension to change this either. I started to be on my own and I live with that very well. There is a wise legend in this buisness who teached us DTA ... Don`t trust anybody. I don`t trust you . I don`t trust Gunther .. let us be honest you and Imperium were the worse together to other teams and now the game has changed. Huh ? Gunther isn`t really that important thing ... The NXT Championship is more important and I want to take it back from that so called Ring General. He stucked his nose in my buisness and get this power rush after this. So let it make it clear. You can do whatever you want to Kaiser or this other dude Vinci but Gunther is gonna be my problem I have to solve."

      Nun blicken sich Cash und Dax kurz an, dann nicken sich beide zu, bevor nun Cash Wheeler auf den Lone Wolf antwortet.

      Cash Wheeler: And that's fine with us. You can try to do to Gunther whatever you want. And I do mean try. Because to be honest with you, we don't think you'll be able to handle him by yourself. But we do wish you the best of luck with it regardless and won't get in your way, as long as you don't get in our way. That's all we have to say to you. We're done here, as we still got business to take care of. And that business is taking the fight to Imperium. I know we will get our hands on them at Full Gear when we will defend these belts against them. However we don't plan on waiting that long. They managed to avoid us last week, but that won't happen again. We WILL make them pay today.

      Dax Harwood: TOP GUYS... OUT!

      Dax deutet mit seinem Daumen zur Seite, was als Signal dient für die beiden Tag Team Champions nun zu verschwinden. Beide treten aus dem Bild und hinterlassen einen Baron Corbin, der ebenfalls so schaut, als hätte er für heute noch Pläne mit Gunther.

      Excalibur: Even though these 3 men now have the same enemy in Imperium, I think it's clear to say that there is no symphaty between them.

      Pat McAfee: Baron Corbin is called the Lone Wolf for a reason and FTR just had to deal with Imperiums huge betrayal. No wonder they are not trusting anyone at this point.

      ---



      50 Cents "Many Men" dröhnt aus den Boxen, während das Licht in der Halle abgeschaltet wird. Ein Spotlight richtet sich auf die Stage, wo nun zwei Männer mit Rücken an Rücken stehen.


      Colten Gunn
      OVR: 8 - 5 - 2 | 2024: 4 - 3 - 0


      Roberts: " The following contest is a Money in theBank Qualifying Match. Introducing first accompanied by Austin Gunn ... from Orlando , Florida weighing in at 222 pounds .. COLTEN GUNN

      Die Kamera fährt um die zwei Gunn-Brüder herum, bevor beide Männer die Rampe herunterlaufen und den Ring betreten. Austin und Colten posieren noch einmal ,. dann kann es direkt weiter gehen. Austin klatscht seinem Bruder ab und geht dann zurück in den Backstage Bereich.

      Als nächstes erklingt in der Halle nun die Theme von The Acclaimed, welche von den Fans mit Jubelrufen begleitet wird.



      Herauskommen dann auch gleich Max Caster und auch Anthony Bowens. Dabei ist Bowens wieder mal auf 180 und rennt wie ein Irrer heraus, während Max Caster locker schlendert mit einem Mikrofon in der Hand herausschreitet.


      Max Caster
      OVR: 7 - 6 - 0 | 2024: 5 - 0 - 0


      Justin Roberts übernimmt nun die Ankündigung von Caster, welcher hier in diesem MitB-Qualifikationsmatch antritt.

      Justin Roberts: ... and his opponent... weighing in at 229 pounds.... from Long Island, New York... representing The Acclaimed.... "Platnium" Max Caster

      Dann beginnt auch schon Max Caster zu rappen, während beide Männer von Acclaimed zum Ring schreiten.

      Max Caster (rappt): LIIIISTEEEEEN..... LISTEEEEEEN....
      Yooooo.....Yooooo......
      Caster vs. Colten a match for the people to remember/
      Imma slap you so hard, your meat's gonna be so tender/
      then I'm gonna make a wiener schnitzel out of you/
      or would you prefer to rather be a real cordon bleu?/
      platinum max on the mic, serving you the fans for dinner/
      when it's all said and done, they'll know I'm the winner/
      After that I'll be Mr. Money in the Bank, no need to be ashamed/
      cause everyone will still love the assboys and the acclaimed/


      Am Ring angekommen gibt Caster dann das Mikrofon weiter an Bowens, welcher auch gleich zu den Fans in der ersten Reihe geht und ins Mikrofon schreit.

      Anthony Bowens: BIIIILLLIIIIINGS ARIZONAAAAAAAA..... THE ACCLAIMED... HAVE ARRIVED!

      Dann gibt es einen Scissor zwischen Anthony Bowens und Max Caster, mit welchem Bowens seinem Partner offensichtlich viel Glück wünschen möchte. Dann begibt sich Bowens zurück in den Backstagebereich, während Caster sich in den Ring rollt und auch gleich Colten einen Scissor anbietet. Dieser überlegt kurz, doch dann nimmt er es an und es gibt einen Scissor zwischen den beiden Wrestlern vor dem Match unter dem lauten Jubel der Zuschauer, welche sich auf ein faires und spannendes Match freuen.

      3.Match:


      Colten und Caster stehen sich gegenüber und sie starren sich erst einmal an, bis ein Schlag von Caster folgen soll, doch Colten weicht im letzten Moment aus und kann sofort in die Seile rennen. Max legt sich hin und Colten springt drüber. Kurz darauf gibt es dann einen leapfrog von Colten und einen Hip Toss Versuch, der jedoch von Caster abgeblockt wird. Caster will sofort eine Clothesline zeigen, doch Colten taucht ab und verpasst Caster einen heftigen Elbow Strike der diesen nach hinten taumeln lässt. Kurz darauf folgt ein Whip-In, da kann Caster dann abtauchen und sich direkt hinter Colten stellen Es sol ein Ripcord Move folgen, doch den ahnt Colten voraus und weicht aus und verpasst Max einen ... ROUNDHOUSE KICK ... der Max nach hinten durch die Seile taumeln lässt. Colten stürmt direkt los und es folgt ein ... SUICIDE DIVE ... nach draussen auf Caster. Colten schaut auf Caster herab und zieht ihn dann an den Haaren nach oben. Mit einem heftigen Stoß wird Caster in die Ringecke verfrachtet und Caster sackt zusammen. Max hält sich den Rücken, während Colten seinen Gegner nach oben ziehen kann und der wird zurück in den Ring gerollt. Colten steigt direkt vom Apron aus auf den Turnbuckle und visiert Caster an. BODY SPLA ... Caster ZIEHT DIE KNIE AN !! Colten windet sich am Boden, das hat weh getan. Max kann ein wenig verschnaufen, ehe beide sich wieder auf die Beine ziehen. Colten stürmt erneut auf Caster, der kommt ihm entgegen ... FLAPJACK ... Colten geht zu Boden und Caster stürmt aus den Seilen heraus und es folgt ein ..DROPKICK ihm entgegen ... der Caster auf die Matte schickt. ONE .. TWO .. KICK OUT!!

      McAfee: "This is intersting to see which team will send the first man into the ladder match ? "

      Colten weiß er muss mehr kommen. Sofort zieht er Caster nach oben und will diesem einen Lariat verpassen, doch Caster blockt überraschend ab und schafft es einen ... BACKSLIDE PIN ... zu zeigen ONE ... TWO ... T KICK OUT! Das war schon ein wenig knapp gewesen. Caster zieht Colten nach oben und schickt diesen mit einem Irish Whip in die Ringecke. Caster stürmt los, doch Colten schafft es seine Beine nach oben zu ziehen und Caster kracht dagegen. Max taumelt ein wenig nach hinten, was Colten ausnutzen will ... FULL NELSON SLAM ... ONE ... TWO ... T KICK OUT! Das war wieder kein Erfolg. Colten jeoch will keine Zeit verlieren und zieht Caster rasch wieder auf die Beine. Nach enem Elbow Strike soll ein Whip-In folgen. Caster jedoch hält sich an den Seilen fest. Colten stürmt herbei und wird von dem ausgtreckten Ellenbogen getroffen. Gunn strauchelt nach hinten, da kommt Caster wieder. Es soll einen Schlag geben, doch Gunn taucht ab. Caster ist hinter Colten und packt diesen von hinten ... OLYMPIC SLAM ... ONE .. TWO .. TH KICK OUT!!

      Excalibur: "Counter after counter .. nearfall after nearfall. What a match. "

      Caster wil danach einen Schlag ansetzen, doch Colten weicht aus und verpasst Max einen Kick und zeigt einen ... DDT ... der hat gesessen. Colten will direkt nachsetzen und kündigt mit einer Geste, das Ende an. Langsam zieht er Caster zu sich hoch ... COLT 4 .. NEIN Caster blockt ab und presst Colten in die Ringecke. Es folgen einige harte Chops gegen die Brust, ehe Caster seinen Gegner auf das dritte Seil hebeln kann. Langsam steigt Caster zu Colten nach oben und will einen Superplex ansetzen, doch Colten kann kurz sich zur Wehr setzen. Mit einigen Punches, schafft er es Caster nach und nach ins Taumeln zu bringen. Colten mit einem Headbutt und einem Kick an den Kopf, der Caster zu Boden gehen lässt. Colten ruht sich kurz aus, dann macht er sich bereit ... da ist Caster schnell an der Ecke und rennt dagegen , dabei kracht Colten auf seine edlesten Teile. Da packt Max iohn sich .. TOWER OF LONDON .. Caster rollt sich auf den Apron, denn geht es ab auf den Apron und von da aus auf den Turnbuckle. Caster visiert an .. MIC DROP .. NEIN GUNN WEICHT AUS .. Max hält sich den Ellenbogen. Colten ist angeschlagen und taumelt nach vorne. Langsam geht er zu seinem Gegner und will diesen nach oben ziehen, doch da überrascht Max ihn ... INSIDE CRADLE .. ONE .. TWO .. THREE .

      Roberts: " Here is your winner and qualified to the Money in the Bank Match ... MAX CASTER"



      McAfee: "And there it is .. Max Caster from the Acclaimed is going into the Money in the Bank ladder Match. Will the second one join it too ? We will find that out later tonight. "


      Max streckt freudig seinen Arm nach oben, das war ein Sieg für ihn und auch sein Team heute abend. Colten sieht alles andere als zufrieden aus mit dem Ende, doch ändern kann er es nicht mehr, nun hängt alles an Austin für die Gunns.

      ---

      Wir schalten nun in den Backstagbereich, wo wir die zwei Männer sehen, welche sich beide mit einem spannenden Match letzte Woche bei Raw einen Spot im Roster der UPW verdienen konnten: Jurassic Express bestehend aus Luchasaurus und "Jungle Boy" Jack Perry. Beide sind offensichtlich in Partylaune und freuen sich, dass Sie nun offiziell Teil der UPW sind und damit ihren Traum verwirklichen konnten. Dann beginnt Jungle Boy zu sprechen.



      ”Jungle Boy” Jack Perry: Here we are! We finally made it! The Jurassic Express are now officially part of the UPW roster. The boyhood dream has come true. And we wanna take this opportunity to all of you, because we strongly feel that all of your and your response during our match last week, has helped us to make all of this come true. So once again, thanks to all the fans of the UPW, and we hope to one day also say that you are Fans of the Jurassic Express.... Luchasaurus and Jungle Boy! Now, with that being said, where do we go from here? Our dream was to finally become part of this great roster and live our dream, performing for all of you in that ring as much as possible. And now we're here and we're in a position where we can do that. But part of that grind for us always also was, to have another goal in mind. Something to work towards. Because it allowes us to bring out the best in us. That's why we were able to perform for you as well as we did last week. So what is this goal, that we should set our sights on? Do you have an idea, Luchasaurus?

      Luchasaurus: I don't know, Jack, but it sounds like you have something in mind.

      ”Jungle Boy” Jack Perry: The UPW World Tag Team Championship! You always have to dream big! Thats what we should continue to do! So after FTR and Imperium are done, we are calling our shot! How does that sound?

      Luchasaurus: Really Jack? Shouldn't we have talked about this before at least?

      Das Ganze wird dann unterbrochen von der Seite von einer bekannten Stimme. Die Kamera zoomt heraus und man sieht, dass nun DIY, Johnny Gargano und Tommaso Ciampa, zu Luchasaurus und Jungleboy herangetreten sind und Gargano auch gleich gesprochen hatte.



      Johnny Gargano: Hold on, Cowboy. Calm down. We just heard what you two had to say. The UPW World Tag Team Championship? You've been signed here for how long, 5 minutes? I know you are new around here, so let us, as part of the "old guard" so to speak, explain how things work. You've managed to get your contracts. Congratulations. You deserve it. We saw that you were trying hard for it, and as DIY we know a thing or two about that ourselves. We are quite literally the definition of doing that. So we can symphatize with you for that. We really do. But regardless, you are new the new guys on the block. You gotta keep working, to work your way up. And in the end, you might be able to get that shot at these belts. But now? No way. You haven't even proven yourself. So what the hell are you doing?

      Dann erhebt Ciampa das Wort.

      Tommaso Ciampa: Johnny is right. You had a great match against eachother last week, but thats all it was. One great match. It takes alot more than that to be in a position to call out ANY of the champions around here. So here is our advice for you, kids.... try to prove yourself before you call out other people, because you never know what might happen otherwise. This is a rough business. Essentially a shark tank. And right now, you are no sharks. You are sardines at best. And you know what happens to these small fish? They get eaten by bigger fish. Do you want to get eaten by bigger fish? Do you want to get eaten by us? We don't think so. So next time, think before you talk... and.... prove yourself!

      Mit diesen mahnenden Worten verschwinden dann DIY aus dem Bild, während Jack Perry schon eine Idee zu haben scheint.

      ”Jungle Boy” Jack Perry: Prove ourself he says? Huuuuuuh... very interesting. Very interesting indeed.

      Und mit einem vielsagenden Blick von Perry endet dann das Video, während Luchasaurus immer noch überrascht wirkt über die Aktionen seines Partners. Die Kameras schalten dann zurück zu den Kommentatoren.

      Excalibur: Seems to me like DIY might not be to impressed with a new tag team on the scene here in the UPW. They had some stern words for Jurassic Express here. Almost sounded like a warning.

      Pat McAfee: Or they just had some earnest advice for our newest up and coming team. They are clearly not wrong, as it is a pretty far shot from being signed to immediatly calling out the UPW World Tag Team Champions all of a sudden. [/quote]

      ---

      Wir sind wieder zurück in der Halle und sehen nun Tony Schiavone im Ring stehen. Die Wrestling Mic Legende hält natürlich ein Mic in der Hand und alle hören ihm nun auch gespannt zu.



      Tony Schiavone: " UPW Universe this is the final show befor the next PPV of the UPW ... Full Gear. A night where many championships will be on the line. And right now I want to invite one of the challengers down to the ring and join me. Ladies and Gentlemen, please welcome the No.#1 contender for the UPW Womens Championship ... BAYLEY!! "



      Die Fans in der Halle jubeln los als sie diese Ankündigung hören. Dann spielt auch schon die Musik von Bayley und die Stage färbt sich in den gleichen Blautönen wie bei ihrem Theme video. Dann kommt Bayle mit einem breiten Grinsen auf den Lippen auf die Stage und wird laut jubelnd empfangen.



      Bayley klatscht auf dem Weg zum Ring mit vielen Fans in den ersten Reihen ab und kommt dann auch schon bald am Ring an. Diesen entert sie über die Treppe und im Ring selbst posiert sie dann auch noch weiter. Sie steigt auf die Ringecke und erntet viel Jubel. Dann geht sie zu Tony reicht ihm die Hand. Die Musik endet nun langsam und die Fans sind nun lauter zu hören. Die Reaktionen sind fast nur positiv. Dann warten alle auf das Interview.

      Tony Schiavone: " Bayley, first of all thank you for joining me in the ring to this interview. Because last Monday Night RAW Show you were able to defeat Sasha Banks and become No#1 Contender for the UPW Womens Chanpionship, which ic held by Britt baker. But I think we need to talk about the fact that some say you didn´t deserve to be in the contender match in the first place. Not even thinking of winning it. What do you have to say about that? "



      Bayley: " Can I? Thank you. Okay see Tony you wanna talk about the haters to make things a bit shorter, right. Haters, okay. See Tony all my life I had myself facing against haters, their hate for me and for what I have done. And I get it, on paper this seems to be unfair. But honestly when you get the chance on becoming No.#1 contender for the highest price in women´s wrestling you just don´t let it slip right through your fingers. If the oppertunity is in front of you ... you have to grap it. And that´s exactly what I did. And what some people seem to forget ... I am part of this company for over five years. I have faced nearly the whole roster in that time. I have made a name for myself and I am damn ... DAMN PROUD OF IT! And I held that championship before. I know what it is like to be womens Champion. And I´m not gonna lie Tony, I miss that feeling. I miss the gold around my waist. I miss it and I am ready to go for it and win it ... again. My last chance on that championship is years ago. For years I have been struggeling to get back on top. I failed ... yeah I failed many many times. BUt here I stand right now because I was a believer. I have nevr .. NEVER lost faith in me and in my ability. In what I can do. Because hater or not you just can´t miss the fact that I belong in the UPW. And that I am one of a few reasons this whole division is so strong. I am happy ... happy that I´ve helped to path the way for so many women. And now is my time so shine once again. I have worked way to hard for this. At Full Gear I am coming for you Britt. And if you think that sneaky attack of yours on RAW itiminated me ... you are dead wrong. That was just oil to the fire because I´m all FIRED UP! I am ready to bring the fight to you and push you right of the top. "

      Bayley senkt nun das Mic und die fans jubeln ihr zu. Man kann sie hier absolut verstehen. Doch dieser Jubel wird nun von der Stimme von Britt baker unterbrochen. Doch wo ist sie? Sie erscheint auf dem Titantron und als man sie sieht gibt es erstmal buhrufe der Fans. Dann redet sie los.



      Britt Baker. " Bayley, Bayley ... oh Bayley. I´m right here. Hiiii! It´s me your QUEEN of the Ring, Your Womens Champion ... YOUR QUEEN of UPW. This was insprational, Bayley. I bet all of these people here believed every single word of you because they are loser like you. They failed in their life just like you. Same regconizes Same ... in my case great regconizes great but the last time I have checked I HAVE BEEN THE SINGLE GREATEST WOMEN in all of UPW! Haha. "

      Britt grinst arrogant über das gesamte Gesicht. Britt steht nun auf und winkt die Kamera zu sich. Sie geht nun weiter den Flur entlang und redet dabei munter weiter. Wo geht die Reise hin?

      Britt Baker: " You have been in the UPW for quite some time yes Bayley but this ain´t 2019 anymore sweety. This is 2024 the year of Britt Baker. In fact this is my era now. I own this place. Follow me and I show you. Okay this right here ... the Women´s dressing room ... I own it. Every single person inside of it ... I own it, okay? Let´s go, follow me. "}

      Britt geht nun weiter durch den backstage Bereich und entfernt sich vom Locker Room der Frauen wo es noch etwas getose gibt wegen dem was sie gerade getan hat. Britt kommt nun einem Vorhang näher und geht durch diesen hindurch. Sie steht nun auf einer Empore hier in der Halle und zwar mitten bei den Fans.

      Britt Baker: " I´m up here. See this people ... they don´t want to admit it but I own them because they are here for the Queen of UPW, they are here for me. I put asses to seats. In fact I´m the reason you are able to bring food home because I am money. I am the maschine that is throwming dollars ... why ... because I am that damn GREAT, Bayley. See these stairs I´ll walk down right now ... I own them. Every single chair these peole sit their fat asses on .. I own them. "

      Britt kommt nun unten an und geht links herum durch die Menge hindurch und kommt an der Stage an. Auf dieser steht sie nun und breitet die Arme aus und präsentiert sich und die Stage. Während ihrer Rede geht sie nun auch auf den Ring zu und kommt dort auch an und entert diesen dann auch.



      Britt Baker: " This stage ... I god damn own it. The ramp ... you´re right I OWN IT. This ring you are standing in and the mat your are standing on ... I O-W-N it! Bayley ... sweety. You just don´t stand a chance. You have beaten Sasha Banks, okay cool been there done that! In fact everyting you did in five years .. I did it better ... and I did it faster! So here is the reality. Go on and bath in the fame. Bath in the spotlight I´m sharing with you right now because soon ... to be exact at UPW Full Gear ... the lights will go out .. for you. And they will NEVER BE BACK ON AGAIN! This Bayley will be your final ride in the high ground because when I am done with you .. you can go and run back to the rest of your glorious Horsewomen and you can all cry yourself a river. This is the era of Britt Baker. And you my dear ... you just don´t belong in it! "

      Beide Frauen stehen sich nun gegnüber und starren sich an. Die Spannung steigt den Britt hat den Finger tief in die Wunde gelegt und das sieht man Bayley auch an. Und dann passiert er auch schon. Sie schlägt auf Britt ein. Tony verabschiedet sich hier nun schnell und die Fans jubeln los weil Britt eine auf die Mütze bekommt. Bayley behält die Oberhand und will dann ihren Finsiher zeigen doch Britt zappelt sich los und verlässt den Ring. Erzürnt steht sie nun vor dem Ring und die Musik von bayley wird gespielt. Die fans jubeln und Bayley zeigt es an das es ganz knapp war. Mit einem Staredown der beiden endet dieses Segment.



      ---



      ---



      L.A. Knight dröhnt es aus den Boxen und damit macht sich auch gleich der nächste auf den Weg zum Ring.



      Roberts: " The following contest is a Money in theBank Qualifying Match. Introducing first from Los Angeles, California weighing in at 230 pounds .. LA KNIGHT !!

      Knight geht die Rampe schnell herunter und steigt dann auf den Apron, dort schaut er sich kurz um, dann steigt er in den Ring und zeigt auf die Fans .. L - A - KNIGHT .. YEAH .. dann steigt er auf den Turnbuckle und posiert doch nochmals in seiner typischer Manier und dann kann es auch von ihm aus weiter gehen.



      Sirenen und Hundegebell sind zu hören und damit erklingt die Theme von Bron Breakker. Dieser lässt nicht lange auf sich warten , kommt dann in die Halle. Laute Buhrufen empfangen diese beiden, doch das scheint ihm egal zu sein. Er ist fest entschlossen heute zu gewinnen.



      Roberts: " His opponent ... from Woodstock, Georgia weighing in at 230 pounds .. BRON BREAKKER"

      Breakker bleibt kurz auf der Stage stehen und zeigt seine Muskeln, seine Entschlossenheit, dann marschiert er weiter die Rampe herunter. Breakker steigt kurz daraufhin über die Treppem durch die Seile in den Ring. Dort hebt er seine Arme nach oben und ballt sie und lässt sie wieder herunter saußen .

      4.Match:


      Knight stürmt sofort heran , doch da kann Breakker direkt einen ... DROP TOE-HOLD ...zeigen und überrascht damit. Dabei landet Knight mit dem Gesicht voran in der Ecke. Breakker zieht seinen Gegner langsam nach oben und verpasst diesem ein paar Hiebe gegen den Kopf , so das Knight nach hinten in die Ecke erneut gedrängt wird. Es folgen einige Knee Strikes , ehe Breakker Anlauf nimmt ... CORNER CLOTHESLINE .. gefolgt von einem ... BULLDOG ... sofort folgt das Cover ONE ... TWO ... KICK OUT!! So schnell scheint es gegen LA Knight nun nicht gehen zu wollen. Breakker kickt mehrmals auf den am boden liegenden Gegner, ehe Breakker diesen am Kopf packt und zurück auf die Beine zieht. Mit einem Whip-In soll es nun weitergehen, doch Knight kann sich an den Seilen fetshalten und zieht sich durch die Seile nach draußen. Er fuchtelt mit dem Finger und schüttelt den Kopf, als Breakker direkt losrennt und einen ... BASEBALLSLIDE ... zeigen kann, der Knight in die Ringabsperrung bringt. Breakker zieht sich raus und schnappt sich Knight und zeigt einen ... TOSS ... gegen den Guard Rail.

      Bron hat jetzt schon gut Damage gemacht und rollt Knight zurück in den Ring. Bron jedoch will nachsetzen und das von oben aus. Langsam steigt Bron den Turnbuckle nach oben, als Knight gegen die Seile tritt und Bron auf die Ecke kracht. Knight scheint ein wenig benommen zu sein und torkelt ein wenig, dennoch schafft er es die Ecke zu besteigen. Den folgenden Ansatz will sich aber Bron nicht hinnehmen lassen und setzt sich gleich mit mehreren Schlägen zur Wehr. Knight taumelt kurz, doch ein Headbutt unterbricht Breakkers Offensive, danach hämmert LA noch einen Punch gegen den Gegner und schafft nun Bron auf die Schultern zu hebeln. ... ROLLING FIREMAN'S CARRY SLAM ... FROM THE SECOND ROPE ... Knight richtet sich kurz auf und stellt sich über Breakker's Kopf L - A - KNIGHT Er zeigt mehrmals in der Gegend herum, dann stürmt er in die Seile ... LEAPING ELBOW DROP ... Danach folgt direkt das Cover ONE ... TWO ... T KICK OUT!! Knight haut auf die Matte und will das Match wohl nun beenden und zieht Bron langsam nach oben zu sich. Er kickt Bron in den Magen ... BF .. NEIN Bron stößt ihn weg und schafft einen ... DROPKICK ... der Knight zu Boden hämmert. Beide sind am Boden und tanken erst einmal Energie.

      Excalibur: "Bron has still alot of energy in his tank. LA Knight should end his theatralics and put more focus onto the opponent. "

      Breakker und Knight kommen langsam nach oben und Breakker verpasst LA einen heftigen Kick in den Magen, dann zieht er ihn zwischen die Beine ... PILEDRI ... Knight verlagert sein Gewicht so das diese Aktion nicht durchgeht, daraufhin folgt ein ... BACK BODY DROP ... Breakker geht zu Boden. Knight ist in der Ecke und schaut um sich herum. Knight dreht sich um und stürmt los, doch Breakker fängt ihn aus dem Lauf heraus ab .. GORILLA PRESS FRONTSLAM .. Knight verzieht am Boden sein Gesicht. Breakker stellt sich in die Ecke und macht sich für den Spear bereit. Knight kann sich langsam nach oben ziehen und dreht sich um. Breakker schiesst los SPE .. NEIN Knight weicht aus und Breakker bleibt stehen, während Knight aus den Seilen federt DA fängt ihn Breakker nochmals ab .. POP UP POWERBOMB ONE .. TWO .. THREE

      Roberts: " Here is your winner and qualified to the Money in the Bank Match ... BRON BREAKKER"



      McAfee: "Breakker with some hard counters. It looks like a child playing with some of his toys. The pop up powerbomb ended Knight`s dream. "


      Breakker streckt direkt die Arme nach oben und schaut finster nach vorne. Er hat es in das Match geschafft.

      ---

      Pat McAfee: "Wait a moment Ex .. before we are continueing the show there just something happened in the backstage area. So switch the cameras to this. "

      Die Kameras schalten um und dort sehen wir, wie Baron Corbin gerade auf Ludwig Kaiser und Giovanni Vinci losgeht.



      Corbin kann zunächst Vinci von hinten packen und diesen über einen Tisch befördern. Kaiser lädt einige Punches ab, die Corbin kurz darauf abblocken kann.



      Doch Gunther ist schon da und attackiert Corbin von hinten in den Rücken. Gunther schnappt sich Corbin und befördert diesen mit Kaiser .. mit einem FLAPJACK DURCH DEN TISCH .. Gunther schaut auf Corbin herab.

      Gunther: "Was denkst du dir dabei? HUH ? Glaubst du etwa du alleine schaffst uns? Niemand kann das hoarst mi? NIEMAD!"

      Gunther gibt ein Zeichen und da packen Kaiser und Vinci sich Corbin und ziehen ihn in Richting Vorhang, da gehen sie alle hindurch und landen in der Halle. Corbin wird mit einem Schlag nieder geschlagen auf der Rampe. Dann geht es weiter in Richtung Ring. Dabei wird Corbin nochmals gegen die Absperrung befördert. Corbin scheint hier keine Gegenwehr leisten zu können. Gunther steigt derweil in den Ring. Kaiser und Vinci werfen Corbin in den Ring, während sie langsam nach kommen.



      Im Ring schnappt sich Gunther , den Lone Wolf und zieht ihn zu sich um die Powerbonb zu zeigen, doch Corbin kann nochmal ein Zeichen setzen BACK BODY DROP .. Gunther schaut erschrocken nach vorne, als er auf die Matte kracht. Corbin zieht sich an den Seilen nach oben , doch direkt stürmen Kaiser und Vinci in den Ring und es folgt eine .. DOUBLE LARIAT .. und Corbin geht erneut zu Boden. Kaiser und Vinci treten dann wild weiter auf Corbin ein. Gunther richtet sich sauer auf und nimmt den NXT Titel. Er fordert seine Männer auf Corbin festzuhalten so das er mit dem Gürtel auf Corbin gehen kann, doch da erscheinen unter dem Jubel einiger Fans nun die Tag Team Champions von FTR nun mit bösem Blick auf der Stage.



      Beide richten von der Stage aus bereits einige böse Worte in Richtung Gunther, Kaiser und Vinci, bevor Sie dann zum Ring rennen. Dies hat nun die Aufmerksamkeit von Imperium gewonnen, welche Corbin loslassen und nun die ankommenden FTR erwarten. FTR schliddern in den Ring und werden dort sofort von Kaiser und Vinci mit tritten begrüßt. Doch Harwood kann sich Kaisers bein schnappen und zieht ihn an diesem zu Boden, während Wheeler es schafft gegen Vinci auf die Beine zu kommen und diesen anschließend mit einem UPPERCUT gegen die Seile zu schicken. Dies ruft sofort Gunther auf den Plan, welcher einen harten Chop gegen Wheeler zeigt, der mit schmerzverzerrtem Gesicht nun in die Ringecke stolpert. Harwood hat währenddessen einen DDT gegen Kaiser zeigen können und kommt dann seinem Partner gegen Gunther zur Hilfe. Doch Gunther hatte damit schon gerechnet und zeigt einen IRISH WHIP mit dem er Harwood gegen seinen Partner in der Ringecke befördert, so dass beide Männer von FTR gegeneinander krachen. Mittlerweile hat es nun auch Corbin geschafft sich wieder zu fassen und will auf Gunther losgehen, bekommt es dabei jedoch nun mit Vinci zu tun, der nun einen Superkick gegen Corbin zeigt. Gunther geht dann hinüber zu den beiden Männern von FTR und will einen Bodysplash gegen beide in der Ringecke zeigen, doch beide Männer von FTR können ausweichen, so dass Gunther stattdessen gegen die Ringecke kracht und dann zurück in den Ring stolpert, wo er von FTR mit einem Double Russian Legsweep erwartet wird, der Gunther nun zu Fall bringt.



      FTR gehen dann hinüber zu Vinci, welcher nun weiter auf Corbin eingetreten hatte. Beide heben Ihn auf und zeigen gemeinsam eine HART ATTACK.


      Gunther hat sich währenddessen seinen NXT Titel geschnappt und aus dem Ring gerollt. Aber FTR hat schon das nächste Ziel im Auge, nämlich Ludwig Kaiser, welcher es nun ebenfalls wieder auf die Beine geschafft hat... FTR will eine SHATTER MACHINE zeigen... doch dabei hat Gunther nun von Außen Dax Harwood ein Bein gestellt, so dass der Move nicht ganz durchkommt. Lauthals beordert Gunther nun seine beiden Männer zum Rückzug und so schaffen es alle 3 Männer von Imperium nun aus dem Ring. Corbin kommt nun auch wieder auf die Beine. FTR schnappt sich nun ihre beiden Titel, welche während des Rettungsversuches auch im Ring gelandet sind und halten diese in Richtung Imperium und fordern diese auf doch zurück in den RIng zu kommen. Doch Imperium macht dazu keine Anstalten und platziert sich stattdessen nun außerhalb des Ringes und blickt böse hinauf auf FTR, und Baron Corbin, welche dort das gleiche tun.





      Während Imperium sich nun aufmachen langsam den Rückzug anzutreten, lässt sich Cash Wheeler nun noch ein Mikrofon in den Ring werfen, welches er auch sicher fängt.



      Cash Wheeler: GUNTHER... VINCI... KAISER.... TODAY WAS ONLY A PREVIEW....WE CAN'T WAIT TO KICK YOUR ASSES FOR REAL AT FULL GEAR.

      Während nun die Theme von FTR eingespielt wird und die Crowd jubelt, ist spätestens nach dieser Aktion klar, dass in dieser Auseinandersetzung zwischen FTR und Imperium die meisten Fans auf jeden Fall auf der Seite von FTR sind.

      Excalibur: The battlelines have been drawn. FTR looks ready to get their payback against Imperium at Full Gear. And alot of fans appear to be behind them in this case.

      Pat McAfee: But don't forget about Baron Corbin, who will also take on Gunther at Full Gear and is also looking for revenge on his own. I can't wait to see what happens when these individuals will collide in a proper match at Full Gear. I can already tell, that this is going to be BRUTAL and nothing for the faint of heart.

      Und damit enden dann diese Szenen und die Fans können bereits gespannt sein auf Full Gear, wenn sich diese Männer gegenüberstehen.

      ---



      ---



      Pat McAfee: " We are just few moments away from the Main Event. Let us talk about another high class match that will awaits us at Full Gear. Two TRUE UPW Legends will get a chance of a lifetime. The Bloody Babes ... TRISH STRATUS .. SHELLY MARTINEZ return in the ring for a huge chance when they face CHARLOTTE FLAIR and BECKY LYNCH for the UPW WOMENS TAG TEAM CHAMPIONSHIP"

      Excalibur: " Can`t wait for that one. This is a match I defenitly looking for. Can Trish and Shelly suprise us all and come back with a bang or will they just another path crossing team Flair and Lynch have to overcome. "


      Excalibur: " Ladies and gentlemen there is another match we are looking forward. At Full Gear Redemption is the key word. Redemption which Drew McIntyre asked for. He wants to create a moment which could be Wrestlemania worthy. He got it because his opponent will be none other than the Phenom himself ... The Undertaker."

      Pat McAfee: " I can't wait for it. This is a chance of a lifetime for Drew but is he good enough ? Now live via satellite the Phenoms's opponent Drew McIntyre. "


      Der Titantron schaltet sich ein und Drew McIntyre ist zu sehen der einen ernsten und fokussiertern Blick in Gesicht hat.



      Excalibur: " Drew last week the big reveal. Your opponent for Full Gear will be the Undertaker. He didn't t say anything just throw the pencil through your hand put his hands around your throat and then The Chokeslam through the table. What will your response to this ?"

      Drew schaut weiter eisern nach vorne und es dauert auch nicht lange bis er darauf antwortet.



      Drew McIntyre: " Actions speak louder than words. That was the Undertaker's message and I'm glad he did that. He went straight forward and I know what I have to expected. Full Gear is the place for my redemption and I couldn't be prouder to do that against of If it not the greatest of all time. Look at his accomplishments ... his legacy. You can just take a piece of it but not duplicate. "

      Drew macht eine kurze Pause und wählt seine Worte mit bedacht und möchte eine klare Message heute an den Mann bringen.

      Drew McIntyre: " There are so many legends you can name. Everytime people asked wrestlers about Mount Rushmore of Wrestling. I don't know who I can put onto it. Hulk Hogan without him we wouldn't be here today maybe. Bret Hart showed us how you have to excellent executed your opponents. Steve Austin brought the attitude to overcome the odds. The Rock gave us a hell of fun and exciting. Macho Man Randy Savage ... Jake The Snake Roberts ... Ricky The Dragon Steamboat .. Dusty Rhodes .. Ric Flair .... HBK ... Triple H ... there so many of them but no one has the presence ... the aura like the allmighty Undertaker. "

      Drew macht erneut eine Pause und sein Blick bleibt fest und stark.



      Drew McIntyre: " The Undertaker is THE Mount Rushmore every four of it. You can't destroy it but at Full Gear I' m going to climb that mountain all by myself and whip out one of the four and replace one face with mine. Next sunday the Undertaker isn't going to face the Scotish Psychopath .. it will be the Scotish WARRIOR. I will do everything I have to Beat the Deadman ... have my redemption by creating THE moment and remind all of you that I'm the FATE ! "

      Drew blickt kurz weiter finster in die Kamera und dann wird es langsam schwarz auf den Tron.

      Pat McAfee: " Wow what a message now I'm more excited for this match than before. That's the Drew McIntyre I like and he showed his respect to the Deadman with his words. Finally we get the Fate back. "

      Excalibur: " This fight is his personal fight. No CM Punk just all by himself. CM Punk just pulled the trigger in the first place. Now Drew is on fire again. "






    • Triple H hat einen neuen Beitrag "Dynamite Show - 16.05.2024" geschrieben. 17.05.2024





      presents live from the
      First Interstate Arena in Billings, Arizona






      Nachdem das Feuerwerk beendet ist und rauch die Stage bedeckt der nun langsam dahin zieht, schwenkt die Kamera nun durch die Halle. Wir sehen tausende von jubelnden Menschen. Kinder, Frauen, Männer ... alles ist dabei. Ein vereintes Publikum bereit für eine unvergessliche Show. Auf den gezeigten Bildern kann man keinen freien Platz mehr erkennen, man kann also von einer ausverkauften Halle ausgehen.



      Excalibur: "WELCOME LADIES AND GENTLEMEN TO DYNAMITE .. FIVE MATCHES are tonight and all of them are Money in the Bank Qualifying Matches. "

      Pat McAfee: "I can`t wait for this so LET´S GOOO!"






      Gleich nachdem die Musik eingespielt wird, erscheint der King of Talent mit seinem Gürtel um die Hüfte geschnallt, die Halle. Er wandert gelassen die Rampe hinunter und bemerkt nicht einmal die Buhrufe der Fans. Im Ring angekommen stellt er sich in die Mitte und lässt sich Zeit. Er blickt in die Menge um sich und erhebt langsam das Mikro.



      Curt Hawkins: "There's probably a number who got their dose of joy on RAW seeing me fail, of course those are the people that only know half of me so I don't care about them. But I'm not here to complain about what happened at Dynamite, using the lame "I't was a fluke" excuse...I'm just gonna make you look it up for yourself."

      Hawkins deutet auf dem großen Bildschirm, woraufhin der Ausgang des Main Events der letzten Show gezeigt wird.

      Zitat
      Hawkins atmet durch und findet sich in der Ringecke wieder und bereitet sich dort auf den Spear vor. In der Hocke geht es auf und ab und als Cole steht sprintet er los und SPE ... KICK TO THE HEAD!! Cole tritt dem Champion ins Gesicht der sich aufrichtet und BICYCLE KICK BY COLE!!! Cole wirkt nun fast hastig und hebt Hawkins hoch und packt ihn sich auf die Schulter und will eine Aktion zeigen dich Hawkins rutscht ihm weg und stößt Cole weg in die Ecke, Hawkisn stürmt los SPEAR!!! SPEAR BY CURT HAWKINS! NEIN ER TRIFFT DEN REFEREE ... Cole ging rechtzeitig weg und der Referee geht dadurch KO. Hawkins dreht sich um und fängt abermals Cole ab SUPERKICK und Adam geht zu Boden. In diesem Moment kommt Kyle O Reilly zum Ring.



      Hawkins bemerkt Kyle in diesem Moment und kann dessen Attacke ausweichen als dieser auf dem Apron ist. Kyle wird von Hawkins mit einem Elbow Strike getroffen. Hawkins bemerkt jedoch nicht das Powerhouse

      Hobbs in den Ring schlittert. Hawkins dreht sich zu Cole und rennt direkt in die Arme von Hobbs .. BURNNING HAMMER ..


      Hobbs zieht Cole auf Hawkins, während Kyle den Referee aufweckt. Hobbs rollt sich raus und der Referee robbt sich nach vorne ONE .. TWO .. THREE ..

      Roberts: "Here is your winner .. ADAM COLE !"



      Als das Video zu Ende geht, richtet sich Hawkins wieder an die Zuschauer.

      Curt Hawkins: "A wise men once said that all men are created equal. But you look at me and you look at Adam Cole and you can see a difference cause in the world of wrestling, difference do matter and as the King of Talent I am the judge. I wanna be honest here, I didn't expected anything else to happen, everything went exactly how I predicted it from beginning to the end. But now you ask "Oh King of Talent, if you are sooo talented and knew what was gonna happen, why didn't you do anything about it?". Well... I simply let it happen cause if there's one thing that Cole fears then it's history that repeats itself and I was very close to make it a second Summerslam so he got everything covered but it only shows more of the ugly truth under the rag, that Cole...is a coward, Cole is scared and even more he's obsessed with me. At the first day he returned, he made himself clear to replace me at any cost, by winning the belt and putting himself a crown on his head but he didn't do it alone of course, cause lemme take off the second rag from you...you can't replace the original."



      Die Musik des Undisputed Kingdoms ertönt und somit auch direkt Buhrufe in der Halle. Die Stage ist in schwarz und Weiß getaucht als dann nacheinander Kyle O´Reilly, Powerhouse Hobbs und der UPW World Champion Adam Cole auf die Stage kommen. Sie stellen sich in eine Reihe, Cole in der Mitte und schauen böse blickend umher.



      Dann gehen die drei auf den Ring zu indem Hawkins schon wartet. Der wirkt etwas genervt vom kommenden UK. Cole grinst dabei als er auf den Ring zu geht. Das Trio kommt am Ring an und sie zeigen ihren gewohnten Entrance mit all den Lichtern und all den Posen und natürlich dem üblichen Boom und Adam Cole Bay Bay von den Fans. Im ring angekommen geht das Hallenlicht wieder an. Cole hat sich ein Mic geholt und gemeinsam mit Hobbs und O´Reilly geht er um hawkins herum und mustert diesen. Dann stellt er sich vor Hawkins und redet los.



      Adam Cole: " I can´t replace the orginal he say. Haha listen Curt by the look of me you are now just a washed up version of Hawkins 2022 and to be perfecetly clear and honest with you I have surpassed you and but you right where you belong ... and that my old camerad is beneath me! But that Curt is nothing to blame for because the WHOLE UPW ROSTER lives beneath me. The only difference between them and you is they do it in silence. They do it in peace because they know I am the best thing that could have ever happend to the UPW again and they trust me and my leadership. See I am a natural born leader. I always have been and guess what I will always be one and that´s why I am the King of the UPW. That´s why I am YOUR World Champion. That´s why I was the leader of the most dominated and most sucessful faction in UPW history back in the days. And now I have surounded myself with these boys and girls and I can PROMISE you ... We will reach now heights in comparism of what I have done years ago with the Undisputed Era! Because just a few weeks in as the United Kingdom we are already on the top of the god damn food chain, on TOP OF PRO WRESTLING and we are just getting started! "

      Cole senkt nun das Mic und bekommt Buhrufe der fans, ergo stimmen sie ihm nicht so wirklich zu. Cole lässt den fans diesen kurzen Moment und hebt dann wieder das Mic.

      Adam Cole: " And of course Curt you come on up with the lowest hanging fruit. I haven´t done it myself ... bla bla bla. Curt you can say whatever you want but in thsis situation we both are having your are THE LOSER! And by what I have just heard you pretty much fullfill that gimmick. To pick that bone up which I left a few moments ago ... why don´t you ask yourself why the hell I´m NEVER alone! Because when you talk about Adam Cole you talk about greatness. And unlike most people in this whole indutry I am there to help, I am there to share my greatness and my wisdom to guye like Powerhouse Hobbs to make him the next big thing. I´m not looking for guys to surround me ... they look for me. And I welcome them with open arms. And you Curt? Yeah you ahve done everything all by yourself, by god your are such a brave man. You are so "talented" but in fact this right here is just one stupid little kid screaming for love that it never got in his entire life! That´s the other side of the coin Curt and by the look of your face ... I hate to break it down for you. You had to do everything for yourself because nobody ... NOBODY wants to be around you! "

      Da erhebt Hawkins sofort das Mikro und teilt aus.

      Curt Hawkins: "You're truly right, I did everything myself, it took you really long to find that out. I myself climped the ladder while no one hold it for me. I built the castle of my kingdom brick by brick cause I'm not afraid to shove my hands into the dirt and be rewarded for it and see there...I'm once again a champion, very impressive, isn't it? There was a time where I wanted to help people see what a man can do I just wanted to be a saint for them. I have told them many times that they don't need Kazuchika Okada or AJ Styles or MIZ, they all need someone like me. I could have been an inspiration, an idol to look up to but ignorance is a hell of a disease. But now I grew smarter and see the dark truth that this business is full of greasy and unwashed neckbeards who never stepped into a ring by themselves and you don't give a damn and like it. You are just pathetic Adam, you just had one job, you could have just beat Randy Orton at Wrestlemania by your own and make yourself an example of what a champion have to be then maybe people won't be just some sore losers who just come to you, licking your boots. I rather mock these people then spending time listening to their mummbling about how awesome I am cause they failed in their own miserable life and my own chest is not to cry on. If you really want their attention, here's what you can do...give me another match, both titles on the line and let your buddies stay out of it cause it's about us and only us."

      Dann zieht er einen Stift und ein Stück Papier aus seiner Hose.

      Curt Hawkins: "I have already asked the staff so you don't have to anymore. All you need to do however...is to sign accept that the UK is banned from the match so it is only between us, no cheesy tricks. Show me this sport hasn't fell deep into the hole yet."

      Das ist ja mal eine Wendung. Hawkins steht nun da und hält den Vertrag bereit und hat vor sich einen verdutzten Adam Cole stehen der seinen Titel auf der Schulter festhält. Er muss sich erstmal sammeln und schaut sich dann in der Halle um. Die Fans würde es gefallen ein erneutes Match der beiden diesmal ohne Eingriff. Cole hebt nun das Mic.

      Adam Cole: " Wow this was really emotional Curt. It nearly got an tear to my eye. You speak facts when you say that your way made you a champion. But the real fact of it is that your are just the second best champion. "

      Da geht nun ein Raunen durch die Arena und Hawkins wirkt direkt schon angefressen. Das ganze hält nun auch kurz an bis Cole dann wieder das Mic hebt und losredet.



      Adam Cole: " So you wann face me for both championships. Curt this is I think the first great think ever coming out of your mouth. But as much as you wanna be the hero that tears down the bad king .. you are just stupid. As I am standing here right now ... I am untouchable! I am the very best and speaking facts ... I always have been! So you wanna test me, huh? You think without my kingdom I don´t stand a chance against you. Curt when we meet in this ring you not only meeting the world Champion. You meet BLOODY ADAM COLE BAY BAY! YOU METT THE BEST .... VERY BEST TO EVER DO IT. And that Curt is not just a saying it is a fact. And I got to give it to ya, you are a good one ... you may even a great one ... but you are just no Adam Cole! And I will make you pay, because by getting these papers ready you just did the biggest mistake in your career. I will beat you Curt ... I will beat you again and I will take from you that one thing that make you relevant in MY WORLD ... IN MY KINGDOM! In after doing it I will rise to new heights ... heights only a very few people have been on and I will set a mark nobody ... NOBODY WILL EVER FORGET! When I beat you for the IC Championship, and trust me I will. I will become immortal. So Curt you can consider your request as accepted. "

      Cole lässt das Mic nun fallen und das ist nun das Stichwort für Powerhouse Hobbs und Kyle die direkt auf Curt Hawkins einprügeln. Obwohl fast damit zu rechnen war kommt es in diesem Moment echt überraschend für Hawkins der immer wieder hart getroffen wird. Cole sieht sich das Spektakel an und hört die nun immer lauter werdenden Buhrufe der Fans. Hawkins geht zu Boden und Hobbs hebt ihn nun hoch und wirft ihn hart in die Ringecke. kle kommt angerannt doch Hawkins bekommt das Bein hoch. Dann setzt er sich auf das oberste Seil springt auf Hobbs und verpasst ihm einen Tornado DDT. Die Fans jubeln jetzt sogar etwas los da steht Hawkins nun auf und hat dabei ganz Adam Cole aus den Augen verloren der Hawkins nun aus vollem lauf den World Titel an den Kopf hämmert! Boom und sofort sackt der World Champion nieder. Hobbs und Kyle sammeln sich nun auch wieder und das Kingdom schaut sich nun an. Dann bekommen Hobbs und Kyle anweisung Curt festzuhakten und man sieht nun dabei wie ihm Blut von der Stirn über das Gesicht läuft. Er hat eine Platzwunde davon getragen. Cole beugt sich zu ihm runter und geht in die Hocke. Vor seinen Augen unterschreibt er nun den Vertrag. Dann drückt er den blutenden Kopf von Curt auf den Vertrag. MIt Blut wurde er nun unterzeichnet. dann holt der aufgestandenen Cole kurz anlauf und SUPERKICK AN DEN KOPF!



      Hawkins sackt zusammen. Neben ihm liegt der nun unterzeichnete Vertrag und über ihm steht nun das posierende Undisputed Kingdom. Deren Musik ertönt nun auch. Mit Buhrufen werden sie nun begleitet, wie sie den Ring verlassen und Hawkins blutend und ko im Ring zurück lassen. Cole grinst über das gesamte Gesicht während er mit Hobbs und Kyle davon geht.

      ---

      Die Kameras switchen in das Office von Cody Rhodes, dieser sitzt an seinem Schreibtisch und schaut nachdenklich Boogs Gitarre an.



      In diesem Moment geht die Türe auf und seine Frau Brandi kommt ins Office herein.



      Brandi Rhodes: " Hey Darling Do you are still thinking about Rick Boogs ? "

      Cody hebt seinen Kopf nach oben. Cody schaut sie an und sie setzt sich auf seine Schoß.

      Cody Rhodes: " I've learned since day one that you can't making it right to everybody but I never wanted someone to leave under my reign as executive manager. "

      Brandi schüttelt den Kopf und richtet einen funkelten Blick zu ihrem Ehemann.

      Brandi Rhodes: " It seems some of Drew words last week hitted you harder than you showed. So Here is something for you. I've got a call after RAW next week and I watched a guy who wants to face some of our stars. Here is a video package with moves, entrances ... Look at it and decide if you want to hire him. But If you do there is also a promotion tape you can send at Full Gear. Your choice ... I think it will be alot of fun to have him here. "

      Cody lächelt zu seiner Frau und küsst sie.

      Cody Rhodes: " You're the best but you already know this. So let us watch it together now. "

      Cody holt eine USB Stick hervor und schiebt es in seinen PC dann wird wieder aus dem Office weg geschaltet.

      ---



      Die Musik von Austin Theory ertönt in der Halle und dieser marschiert kurz darauf in die Arena. Er wird ausgebuht, doch das scheint ihn wenig zu stören, da er seine Arme ausbreitet und dann weiter zum Ring schreitet.



      Roberts: "The following contest is a Money in theBank Qualifying Match. Introducing first ... from McDonough, Goergia .. weighing in at 220 pounds ... AUSTIN THEORY!"

      Langsam läuft er um den Ring herum und mustert diesen, bevor er ihn betritt. Er zeigt seine typische Pose noch eimal dann kann es weitergehen.



      Die Theme von Santos Escobar ertönt und dieser macht sich auf den Weg in die Halle.



      Roberts: "His opponent from Cuadad Mexico weighing in at 205 pounds .. SANTOS ESCOBAR!"

      Escobar schreitet nach vorne und entert dann den Ring.

      Opener: Money in the Bank Qualifying


      Escobar kann zu Beginn ordentlich los legen und es folgen ein bis zwei HIP TOSSES die dafür sorgen das Austin erst einmal aus dem Ring geht und sich abreagieren muss. Escobar stürmt heran doch Austin weicht so früh aus, das Escobar abbremsen kann. Escobar wird von außerhalb von den Beinen gezogen und Theory will zurück in den Ring doch Escobar schafft einen Kick gegen Austin und hält diesen auf den Apron. Da packt Escobar die Seile ... SLINGSHOT APRON DDT ... Escobar zieht Theory draussen auf die Beine und rollt ihn zurück in den Ring. ONE ... TWO .. KICK OUT so schnell geht es nicht gegen Theory. Kurz darauf folgt ein Whip-In von Escobar in die Ringecke.Escobar stürmt los doch da kann Theory rechtzeitig sein Bein nach oben ziehen. Kurz darauf folgt ein ... ENZUGIRI .. ONE ... TWO ... KICK OUT!!

      Das Match geht weiter hin und her und Theory kann ein paar Punches auspacken , doch kurz darauf folgt ein Reversal und Theory geht in die Ropes. Austin wird mit einem ... SIDE KICK ... getroffen. Theory fällt durch die Seile. Er kann sich auf dem Apron wieder halten und will zurück in den Ring ,da folgt ein weiterer Kick und Austin hängt auf dem mittleren Seil. Escobar stürmt los ... SPRINGBOARD LEG DROP. .... ONE ... TWO .. T KICK OUT!

      Escobar kann kurz darauf noch einen ... SUPEX CUTTER ... zeigen. Escobar geht auf den Turnbuckle und visiert den Gegner an zum Finisher. .. da weicht Theory aus und kann den RP 1 ... durchziehen. Beide liegen ersteinmal Boden. Kurz darauf kommt wieder Bewegung in die Bude. Theory kann einen Schlag landen doch ein Whip-In wird abermals gekontert. Escobar will einen weiteren SPRINGBOARD zeigen doch , Austin weicht aus .. der Referee wird beinahe getroffen und schlittert herum, das nutzt Austin aus und zeigt einen ... Kick into the Groin ... Theory hebelt Escobar auf die Schulter ... A TOWN DOWN ONE ... TWO .. THREE

      Roberts: " Here is your winner and qualified to the Money in the Bank Match ... AUSTIN THEORY!



      Excalibur: " Theory with that one counter catapults himself into the money in the Bank Match. "

      McAfee: " Not a fair counter but a smart one."


      Theory grinst breit und steigt direkt auf den Turnbuckle und feiert sich, was bei den Fans jedoch nicht gut ankommt. Theory ist dies egal er ist einen Schritt näher seines Ziels.

      ---

      Der Titantron springt an und zu sehen ist eine Lockerroom Tür mit der Aufschrift "The Gunns" und dem Logo von Austin und Colten. Neben der Tür steht Renee Paquette bereit, die sich nun an die Kamera wendet.



      Renee Paquette: "As you can see, I'm standing in front of the Gunns locker room who will be in Singles Action tonight against none other than their partners from The Acclaimed in Money in the Bank Qualifying Matches. After recent antics by Austin and Colten Gunn in their matches, there seems to be some tension in this supergroup and for tonight, both sides have agreed on Radio silence in preparation of their two clashes. I'm now awaiting word from Austin and Colten who have promised Max Caster and Anthony Bowens two fair matches for later tonight, let's see if we can get some comments on that..."

      Die Tür zum Lockerrom öffnet sich und anders als erwartet, treten nicht Austin und Colten Gunn heraus, sondern zwei Männer, die seit Wrestlemania nicht mehr zu sehen waren: Jay White und Juice Robinson, Bullet Club Gold!



      Switchblade: "Renee, look at you, eager journalist, already lying in wait to get the first words back from the BANG BANG GANG! And that's why you're our GOLD MEMBER OF THE NIGHT, good on you, girl! But if you'd excuse us, we got the newly equipped Gold Lounge waiting for us, I believe that after SINGLE-HANDEDLY reviving and carrying this Tag Division on our backs for the last year, we are due some well earnt rest.."
      Renee Paquette: "Wait a second, you just came out of the Gunns locker room, what is the story here? Especially with their matches against Caster and Bowens tonight?"

      Robinson: "Aren't you a curious one! But since Jay named you GOLD MEMBER OF THE NIGHT, we do allow ONE question. The story here is, there's no story, Renee. Austin and Colten have been helping us out in our war against FTR and Imperium so it's only fair that we shared some of our wisdom. No offense to those Acclaimed boys - but for the Money in the Bank Match, we got our money on two TOP GUNNS. And by that I mean actual money, I just put bets out for both these cowboys so Switchblade and I will put the champagne on ice in the Gold Lounge and hopefully celebrate some big winnings tonight, baby, LET'S GOOO!"


      Jay und Juice marschieren davon, bevor sich Renee noch weitere Fragen überlegen kann, diese bleibt etwas überfordert zurück und wendet sich dann wieder der Kamera zu.

      Renee Paquette: "Very interesting development here between Bullet Club Gold and the Gunns, wonder what Acclaimed think about that but anyway, guess no word from Austin and Colten themselves for now, back to-"

      Doch bevor Renee den Satz zu Ende sprechen kann, stürmt Jay plötzlich nochmal an und brüllt ins Mikrofon.



      Switchblade: "RENEE, ONE MORE THING ... GUNS UP!"

      Und damit stürmt Jay White endgültig davon und die Kameras schalten wieder zurück an den Ring.

      ---

      In der Halle bei Dynamite steht nun Justin Roberts im Ring bereit für die nächste Ankündigung.

      Justin Roberts: Ladies and gentlemen... please welcome the newest member of the UPW Roster... accompanied by "The Storyteller" Liv Morgan... she is from Kyoto, Japan... and one of the most accomplished wrestlers in womens wrestling history....here is.... "THE EMPRESS OF TOMORROW"...ASUKA!

      Die Fans jubeln, denn bereits letzte Woche bei Raw konnte man Asuka das erste mal hier in der UPW sehen, als sie Liv Morgan zur Hilfe eilte und sich gegen Reborn stellte. Dann ertönt eine Theme in der Halle, die offensichtlich zu Asuka gehört.



      Dieser Theme folgt dann auch bereits nach wenigen Sekunden der Auftritt der hier angekündigten Asuka. Asuka hat dabei erneut eine Maske auf, ein farbenfrohes Outfit mit einem pelzartigen Mantel an. Zur Musik tanzend kommt Asuka auf die Stage. Hinter Ihr folgt Liv Morgan, welche offensichtlich überglücklich zu sein scheint, hier nun gemeinsam mit Asuka herauskommen zu dürfen. Liv strahlt über beide Backen.



      Gemeinsam begeben sich die beiden Ladies dann zum Ring, wobei Liv Morgan sich auf dem Weg noch ein Mikrofon abholt. Dann begeben sich beide in den Ring, wo Asuka nun noch auf die oberste Ringecke steigt und unter dem erneut aufbrausenden Jubel der Fans, dort die MAske abnimmt, die sie bis hierhin getragen hatte und Ihr Gesicht in die Kamera hält. Ähnlich, wie sie es bereits letztes Mal bei Raw getan hatte, als man Sie das erste mal gesehen hatte.



      Dann stellt sich Asuka neben Liv Morgan, welche das MIkrofon nun erhebt und sich an die Fans wendet, welche Ihr aufmerksam zuhören.



      Liv Morgan: It feels so amazing to be finally standing here in, Billings, Arizona, next to the one and only hero of this story... ASUKA!

      Die Fans jubeln, erneut während Liv Morgan eine verbeugende Geste vor Asuka macht, bevor sie weiterspricht.

      Liv Morgan: I hope you all enjoyed the story I was telling you so far, because everything was only leading up to this point. This is where the real story begins, because finally the hero has arrived. If you have been listening closely to what we have been saying, you already know, how I feel about this woman. She is my idol. She is the definition of what a woman in pro wrestling should be. She is the inspiration for alot of womens wrestlers in the world today, because she showed us what we could achieve if we just stay true to ourself, believe in ourself and never take no for an answer. I would not have started wrestling, if it wasnt for Asuka. And the same goes for alot of other women. But as much as an idol she is to all of us, her story is not over. Her story is now starting anew here in the UPW. And I have the honour to be joining her on this new adventure, as her partner in crime, her faithful follower, her allie...and also her friend. Asuka knew, when she would come here that she would need someone next to her side, and she handpicked me for that role in this story. And I couldn't be prouder about that. Because when your Icon, your role model and..... your hero.... asks for help, of course I'm gonna be here for here. And the same goes for here. She was there last week, when I needed her the most after the assault by Reborn on me. And when she saw that, she knew that the time was right, that the time had come to finally show her face in front of all of you and delight you all with her arrival.

      Asuka nimmt nun den Mantel ab, den Sie bis hierhin getragen hatte und beginnt sich etwas warm zu machen, während Liv Morgan dann weiter über sie spricht.

      Liv Morgan: As you can see, Asuka is in the best shape of her entire life. After 20 years in this sport, she is better than ever, and she is ready to show the women in the UPW, that she still is the queen of the mountain. But as the Storyteller, I already know and can promise you, that this story isn't going to be a straight story from point A to point B. This story will have a lot of twists and turns. But this is why I know you all are going to love it. And who knows, maybe in 10 or 15 years, when the next Generation of Women comes along to join the wrestling business. Maybe they will not only be inspired again by the same woman, that I was inspired by, Asuka... but maybe some will also want to tell their own story to the world, because of me, the Storyteller, Liv Morgan. But all that is something in the future. But we already know, that the future is now. Because that already is in her name, if you translate it... because the future is... The Empress of Tomorrow... ASUKA!

      Dann reicht Liv Morgan das Mikrofon weiter an Asuka, welche dieses mit einem lächeln annimmt.



      Asuka: THANK YOU, LIV!

      Asukas Englisch wirkt dabei weiter etwas gebrochen, daran hat sich nichts geändert. Und das kennen wir bereits aus den zuvor gezeigten Teasern, von Liv und Asuka. Dann fährt Asuka auf japanisch fort.

      Asuka: Liv Morgan wa watashi ga koko ni iru riyū o setsumei shite kuremashita..... Ima, anata ni messēji ga arimasu, REBORN....Soshite messēji wa... REBORN, YOU ARE NOT READY FOR ASUKA!

      Bei den letzten Worten blickt Asuka wütend in die Kamera. Das meiste hat man dabei natürlich nicht verstanden, aber eins ist klar. Asuka hat offensichtlich weiter ein Problem mit Reborn. Dann gibt Asuka das Mikrofon zurück an Liv Morgan.

      Liv Morgan: Reborn... you have heard Asuka... and we've told you our story... now, why don't you come on out here and tell us yours. This time we're prepared for you. Asuka is ready for you. But we don't think you are quite ready for Asuka.

      Reborn lässt auch nicht lange auf sich warten und kommt durch die Zuschauerreihen zum Ring unter lauten buh rufen .Doch nicht Tegan eröffnet die Rede oder Dakota nein es ist The Queenslayer Anna Jay die Liv bei Raw besiegt hatte .



      Anna: Liv ...Liv ..Liv wasn't it enough for you that you said like our big Brusierwitch that you tap out like a little bitch? No, you go ahead and label Asuka as a heroine and us as cheap villains. But the fact is, we have clearly shown that we are just as strong alone as we are together...

      Anna stop sich selbst und schaut zu ihrer Mentorin The Captian Dakota Kai die nickt und Tegan hebt das Mic.



      Tegan: The last few weeks people kept asking us why? Why are we doing this? Why do we want to destroy the image of the successful UPW and tear everything down? Well as I said back then Who Killed Nixion Newell? it was you! But Liv you have a point that is true if you go by stories we are the stereotypical bad guys. But have you ever really asked yourself how? I don't believe that. The four of us all have our history, it's not easy for us to destroy everyone, we want more, why? Because the four of you were cast out here in the hall because we don't fit into the world picture. One is not expected to do anything, one was treated like a child and never got a chance at UPW before, one is too mean for others...Or a relationship doesn't fit into the established public image.. But people like you will always be people like you portraying ourselves as outsiders and villains. So Asuka you say we're not ready? We're more than ready to show you that Reborn is ready for anything because we've had enough of being on the sidelines.

      Gibt es also jetzt eine Erklärung? Sind das die wahren Beweggründe warum Reborn existiert? Wenn man sich die Geschichten der Mitglieder ansieht kann man sich zusammen reimen wer hinter welcher Geschichte steht. Was die Existenz dieser Gruppe irgendwie tragisch macht doch unterschreiben die Buh rufe nur Tegans Worte Reborn sind Verstoßen wurden. Doch hat sie auch die Herausforderung von Asuka angenommen. Liv Morgan und Asuka stecken im Ring kurz die Köpfe zueinander, dann tritt Asuka nach vorne und wendet sich erneut in japanisch an Tegan Nox. Wobei auch wieder etwas englisch darunter gemischt ist... was absolut verständlich ist trotz Asukas starkem Akzent ist.



      Asuka: BAAAAAKA~~~! Anata wa jibun no hanashi de dojo o eyou to shimasu. Shikashi, anata no hanashide wa umaku ikimasen. Shikashi, hitotsu tashikana koto ga aru. TEGAN NOX... I WILL KICK YOUR ASS AT FULL GEAR. EASY-PEASY! EASY-PEASY!

      Den Fans scheint das zugefallen und einige der Fans beginnen damit EASY-PEASY, EASY-PEASY, EASY-PEASY zu chanten, wobei Liv Morgan sie durch einige gesten mit Ihren Händen auch noch dazu animiert. Reborn gefällt das sichtlich nicht. Noch weniger gefällt diesen dann, dass nun auch Liv Morgan nun noch das Mic erhebt, was auch gleich die Teile, welche bei Asuka aufgrund des japanischen noch unverständlich gewesen waren, nun klarer werden lassen.



      Liv Morgan: Well, Tegan... I think you got the last part of what Asuka was saying. She made that pretty clear. But that's not all she was saying. Asuka also thinks that what you are saying is just an attempt to garner symphathy and pity by painting yourself as the victims, when in reality you are the offenders. And the great people here in Billings, Arizona can see right through you. There is difference between telling a imaginative story to capture the imagination and hearts of the people and being an outright liar, to hide your own insecuritys. Or is there anyone here in Billings, Arizona that believes the stories that Tegan has told us here tonight?

      Liv Morgan holt das Mikrofon in Richtung der Fans in der Arena und diese beginnen damit laut NO! NO! NO! NO! zu chanten, was genau die Reaktion ist, welche Liv sich erhofft hatte und das scheint sowohl Liv als auch Asuka sehr gut zu gefallen.



      Liv Morgan: Seems like everyone here is in agreement. With that being said, Asuka can't wait to meet you in the Ring at the Full Gear Pay-Per-View. But before that, we all know what the story of this night needs before it ends, right? Of course it's one final plot twist to get everyone excited for Full Gear. And the way we see it, there is four of you around this ring, and only two of us inside... so that means, we're at a disadvantage, right Asuka?

      Auch Reborn scheint dies zu realisieren, so dass Dakota Kai, Cora Jade, Anna Jay und natürlich Tegan Nox nun jeweils eine Seite des Ringes einnehmen und somit jegliche Route für ein Entkommen von Liv Morgan und Asuka hier nun abschneiden. Dann begeben sich alle 4 Frauen von Reborn in den Ring, während sich im Ring Asuka und Liv Morgan nun Rücken stellen. Sie setzen fest, wie eine Maus in der Falle von Reborn. Doch als Reborn dann den Zugriff versucht, schafft es Liv Morgan sich am Rücken von Asuka hoch zu stützen und so mit einem Sprung über die ankommende Anna Jay zu springen. Asuka hingegen weicht erst einem Schlag von Tegan Nox aus, bevor sie sich dann durch eine Rolle zur Seite aus der Mitte retten kann, so dass Ihr dann die Flucht zu Liv Morgan gelingt. Die Fans jubeln, denn allein diese Aktion hat gezeigt, dass trotz der numerischen Unterzahl dennoch mit Liv Morgan und Asuka zu rechnen ist. Allerdings wird es bei Full Gear nicht reichen für Asuka einfach nur zu entkommen, sondern da muss Sie ihren starken Worten nun Taten folgen lassen und das wird gegen Tegan Nox nicht leicht. Besonders da zu erwarten ist, dass auch hier die weiteren Mitglieder von Reborn eine Rolle spielen könnten. Im Ring blickt Tegan Nox nun begierig in Richtung Asuka und scheint es kaum abwarten zu können, diese bei Full Gear in die Ringer zu kriegen. Währenddessen zwinkert Asuka Tegan Nox zu. Und mit diesen Szenen endet dann dieser Teil der Show.

      Excalibur: Asuka vs. Tegan Nox! It's gonna be really interesting to see what happens when these to ladies collide at Full Gear. One legendary woman of the old guard and one of the most talented women of this new generation.

      Pat McAfee: And what role will Liv Morgan and Reborn have to play in that match? Despite losing to Anna Jay last week at Raw, it seems like so far Liv Morgan always had an answer to what Reborn was doing. Will that continue at Full Gear or will Reborn outplay them this time?

      ---

      Die Kameras schalten in den Backstage Bereich, dort sehen wir Judgment Day bestehend aus Finn Balor, Dominik Mysterio und Damian Priest.



      Priest ist bereit für sein Match gegen Dustin Rhodes. Er knackt mit seinen Fingern und dehnt sich ein wenig das Genick.

      Finn Balor: " Alright Damian just few moments away from your big time. Dragunov will get his paycheck at Full Gear so it is all on you to get into the Money in the Bank Ladder Match. "

      Damian bekommt von Finn und Dominik auf die Schultern geklopft.

      Damian Priest: " Thank you I appreciate this. Like you've said Dragunov will be judged next sunday at Full Gear and I will start to rise tonight by beating Dustin Rhodes. For the Judgment Day ... "

      Alle drei nicken sich gegenseitig zu während sie sich abklatschen als Dominik abgelenkt wird.

      Dominik Mysterio: " Wait a moment .. "

      Dominik dreht sich zur Seite und geht auf jemanden zu. Es ist Jade Cargill. Jade schaut Mysterio nur mit einem zynischen Blick an.



      Dominik Mysterio: " Dominik Mysterio: " Hey you ... it is your fault that Mami isn't Here tonight. Believe me she can't wait to come back and kick your ass again like she did at Wrestlemania. "

      Jade schaut Dom an und tippt mit dem Finger sauer auf seine Brust.

      Jade Cargill: " Listen to me Dumb Dom .. If it was'nt of you she wouldn't had a chance at Wrestlemania. You were the reason why I've lost. She then tried to Put me down for good and I would be alot happier If she would be here tonight just to slam here again through something. You can tell her that her storm is just the beginning of a hurricane. "

      Jade will gehen doch Dominik fasst ihr an die Schulter und dreht sie zu sich.

      Dominik Mysterio: " You have no right talk about her like ... "

      Kaum redet Dominik da packt Jade ihn sich auf die Schultern und mit einem ... SAMOAN DROP ... wird Mysterio durch einen Tisch gehämmert. Jade bekommt massiv Pops davon während Balor sich um Dominik kümmert und Damian zu seinen Match schickt.

      Pat McAfee: " Oh Dominik stay away from an angry woman like Jade Cargill. "

      Excalibur: " When Rhea comes back then Jade will awaits her and I can't imagine what will happen. "




      Die Theme von Dustin Rhodes ertönt in der Halle und dieser kommt kurz darauf in die Halle.


      Dustin Rhodes
      OVR: 3 - 5 - 0 | 2024: 1 - 1 - 0


      Dustin schaut kurz ins Publikum, dann geht der Finger nach oben . Dann marschiert er weiter die Rampe entlang und wird angekündigt.

      Roberts: " The following contest is a Money in theBank Qualifying Match. Introducing first from Austin, Texas weighing in at 232 pounds .. "the Natural" DUSTIN RHODES!

      Rhodes steigt vom Apron, dann auf die Ecke und breitet die Arme aus und bekommt nochmals jede Menge Jubel von den Fans. Er ist hier ready und Feuer in den Augen.



      "All Rise" ertönt , als neue Musik in der Arena. Diese wird abgedunkelt und langsam schreitet Damian Priest in die Halle. Auf der Stage bleibt er kurz stehen und schaut mit einem grimmigen Blick herum.


      Damian Priest
      OVR: 2 - 3 - 0 | 2024: 0 - 1 - 0


      Roberts: " "His opponent representing the Judgment Day .. DAMIAN PRIEST!

      Kurz blickt er sich um dann marschiert er die Rampe weiter entlang. Am Ring angekommen zieht er sich an den Seilen auf den Apron und steigt dann in den Ring. Dort angekommen blickt er in der Mitte des Ringes nochmal durch die Runde und es kann losgehen.

      2.Match: Money in the Bank Qualifying


      Priest und Rhodes starren sich zu Beginn kurz an, dann geht es in einen Lock Up den Rhodes durch seine Erfahrung in einen Hammerlock drehen kann. Priest versucht sich mit einem Elbow nach hinten zu befreien ,doch Dustin ahnte dies und duckt sich direkt ab. Priest kann sich kurz darauf dennoch befreien und schubst Rhodes einfach nach hinten. Dustin schaut Damian an und verpasst diesem dann einen heftigen SLAP ins Gesicht. Priest ist davon sehr überrascht, jedoch auch sauer und er versucht auf Dustin zu stürmen, doch der zieht das obere Seil nach unten und Priest landet außerhalb. Rhodes stürmt heran und will eine Suicide Dive zeigen , doch Priest landet direkt einen Elbow Strike der Dustin nach hinten Wanken lässt. Priest steigt in den Ring und stürmt auf Dustin der fängt Priest aus dem Lauf heraus ab ... SNAP POWERSLAM ... ONE ... T KICK OUT! So schnell geht's dann nicht.

      Priest befindet sich kurz darauf in einem SLEEPER doch er powert sich langsam nach oben und hebelt Dustin aus zu einem SIDE SUPLEX. Dustin geht zu Boden und Damian zieht den Gegner wieder hoch. Es geht in die Ecke und Priest lässt einige Knee Strikes folgen. Damian streckt dann die Hand nach oben und packt Dustin am Hals. Dieser kann sich jedoch direkt aus dem Griff befreien und lässt einige Hiebe ab. Priest zieht das Bein nach oben, jedoch taucht Dustin ab. Dustin lässt ein paar Chops gegen die Brust folgen als Priest nochmals die Knie anzieht. Priest schickt Dustin in die Seile und duckt sich doch da geht Dustin auf die Knie ... RHODES UPPERCUT... Priest strauchelt nach hinten. Dustin stürmt los doch Damian zieht sein Bein an ... BIG BOOT ... Dustin geht zu Boden.

      McAfee: " Priest doesn't let it happen too much and counters again at the right time. "

      Priest zieht Dustin zu sich und hebelt diesen auf die Schulter und es soll entweder in die Ecke oder einen Slam direkt geben sich da kontert Rhodes ... DDT ... Priest ist am Boden ebenso Rhodes.



      Balor erscheint in der Halle und langsam geht er zum Ring, den Unrivaled Championship über die Schulter. Dustin kann kurz darauf im Ring einen ... INVERTED ATOMIC DROP ... zeigen. Dustin stürmt in die Seile da ist Finn mit einem SCHLAG MIT DEM GÜRTEL GEGEN DEN HINTERKOPF... Dustin schwankt nach vorne der Referee hat es nicht gesehen und Dustin taumelt gebeugt nach vorne das nutzt Priest aus ... RAZORS EDGE .... ONE .. TWO .. THREE

      Roberts: " Here is your winner and qualified to the Money in the Bank Match ... DAMIAN PRIEST"



      Excalibur: " Damian hast entered the Money in the Bank ladder Match and with it the Judgment Day is in. Don't forget at Full Gear Finn Balor will defend his Unrivaled Champioship against Ilja Dragunov and the Judgment Day will be banned from ringside. "


      Finn steigt zu Damian in den Ring und beide strecken ihre Arme nach oben.

      ---

      Wir sehen nun erneut Rene Paqutte, die dieses mal am Interviewplatz bereit steht.



      Renee Paquette: Well, ladies and gentlemen, earlier today I tried to get a word with The Gunns, but instead got to talk to Bullet Club Gold, in an interesting turn of events. Now, if everything goes as planned this time, I will have a chance to talk to the two men who will face the Gunns later tonight in Qualifying Matches for the Money in the Bank Ladder Match at Full Gear... Max Caster and Anthony Bowens from the Acclaimed. Let's see if everything goes according to plan this time.

      Renee wartet für einen Moment und dann kommen die beiden angkündigten auch tatäschlich zu Ihr. Allerdings sind sie nicht alleine, sondern auch Billy Gunn, der Trainer von Acclaimed und der Vater der Gunns ist mit dabei.

      Renee Paquette: Welcome Guys. And you also brought the Hall of Famer Billy Gunn with you. Welcome, Billy! Good to see you. Thank you all for joining me today. Before we get to my first question, I just wanted to let you know, that I wanted to interview the Gunns earlier today, but instead I ended up having quite interesting converstation with Bullet Club Gold instead, who came out of the Lockerroom of the Gunns. Any thoughts on that?

      Die beiden Männer von Acclaimed aber auch Billy Gunn wirken darüber etwas schockiert. Dann scheint Max Caster antworten zu wollen, doch Anthony Bowens drängt sich dazwischen und antwortet stattdessen.



      Anthony Bowens: To be honest Renee, we don't really wanna talk about that tonight. Let me just say that after we've witnessed last week we WILL look into that more closely. We were going to do that no matter what. Because there is reason for concern. And there is reason for us to care about it. Because we care about the Gunns. They are our friends, and we don't want them making decisions that they will regret later. We will figure out what has been going on. But not tonight. Tonight our focus is 100% on the matches against them to qualify for the Money in the Bank Ladder Match. They have promised us that the matches will be settled fair and square, and we're taking their word for it. We owe them that. After all we've been through together in training and as friends, we owe them this trust. Will we be paying extra close attention to their actions tonight? Of course we will. But not because we don't trust them, but because we want to win. Thats what these matches tonight are going to be about. Winning them. Two of us will have the chance to compete in the Money in the Bank Ladder Match. A Match, if you win it, that basically guarantees you a reign as the UPW World Heavyweight Champion. A chance we can't miss out on.

      Billy Gunn: Look, Renee. I have been training with my sons and the Acclaimed seperately all week. And I can tell you, that their focus needs to be on these matches tonight. And from what I have seen, I can tell you, that they are all fully focused on that. It's a huge opportunity for all of them, and they don't wanna miss out on it.

      Renee Paquette: Thats fair enough from you, guys. So to be clear, your goal now is that World Heavyweight Championship? So far we've only ever seen you in tag team action. As a matter of fact, this will be your first singles matches here in the UPW. Does this mean we will see a different focus on your careers as singles competitors in the future?

      Wieder scheint Max Caster antworten zu wollen, doch Anthony Bowens drängt sich davor und antwortet stattdessen.

      Anthony Bowens: Really? This is going to be our first singles matches? I didn't even think about that, Renee. But to answer your question, no, nothing has changed. Max and I came here as a team and the goal still is to be successfull as a team together. Because everybody loves the Acclaimed. But if you have the once in a lifetime chance, to maybe become UPW World Heavyweight Champion down the line? Of course we're going to jump straight at that. But like we've said Renee... before that... we first must win our matches today. And that is not an easy task. We all know frist hand tough the Gunns are. We know what they are capeable of. We're gonna need to deliver 100% tonight, or we ain't got even the slightest chance of winning tonight. We know that. And we have prepared for that all week. And from what Billy has told us... so have they. So after our epic encounter at Wrestlemania, I'm looking forward to see what happens tonight. May the best men win.

      Renee Paquette: Thank you, Anthony. Looks like Max Caster also has something to add to this. Max?

      Max Caster scheint antworten zu wollen, doch dann schaltet sich erneut Anthony Bowens ein.

      Anthony Bowens: Oh sorry, Renee. We're already late. We gotta go, come on, Max.

      Während Max weiter so wirkt als wolle er etwas sagen, nimmt Bowens ihn am Arm und zieht ihn förmlich weg. Caster dreht sich dann nochmal um, wird jedoch erneut von Bowens unterbrochen.

      Anthony Bowens: I said we gotta go, Max.

      Dann bleibt nur noch Billy Gunn zurück.

      Billy Gunn: I'm sorry Renee, but the boys are correct. We're running late here.

      Dann verschwindet auch Billy Gunn und das Interview endet mit einer verdutzt dreinblickenden Renee Paquette.

      ---



      Die Musik von Seth Freakin Rollins ertönt in der Halle und die Fans stehen sofort freudig auf und singen direkt den Song mit. Es dauert auch nicht lange, bis Rollins in die Halle schreitet und er scheint wieder voll im Element zu sein.



      Rollins bleibt kurz auf der Entrance Stage stehen und breitet seine Arme aus. Dann schreitet er tanzend voran. Rollins zeigt mit einem Grinsen auf die Fans, während er seinen Gang zum Ring fortsetzt. Langsam stampft er auf die Stufen der Treppe nach oben und entert dann den Ring. Dort lässt er sich ei Mikrofon geben und schließt die Augen. Seine Theme verstummt und die Fans singen seinen Song weiter. Seth wartet ab bis das Publikum sich ein wenig beruhigt hat, dann führt er langsam sein Mikrofon zum Mund.



      Seth Rollins: "Do you hear this Malakai ? They still sing my song. There is no sound of silence just the sound of the embrace of the VISIONARY ... the REVOLUTIONARY ... SETH .. "

      Fans: FREAKIN ROLLINS"


      Nochmals gehen die Fans ab und Rollins packt seine typische Lache aus.

      Seth Rollins: "HA HA HA ... Malakai I have one question for you. Do you actually believed it would be over ? It could .. BUT let me take you back to Wrestlemania. You already had beaten me and that leave a scar inside me. It could be all done but you decided to come back to the ring and kick me one more time. At that point even when I was down to ground .. when I was knocked out deep inside of me I knew it won`t be over and it won`t be over Malakai until I SAY it is over. I won`t rest until finally I beat you with your head crashing down the mat. You think that you can end the things but you can`t end it but I will and as long this ain`t over you will hear the sound of THEM ... you will hear my song even in your wildest dreams. "

      Die Fans legen dann wieder los, bis dann die Musik von Sami Zayn in der Halle ertönt und die Fans nochmals laut jubeln.



      Sami kommt langsam in die Halle und hat bereits ein Mikrofon mitgebracht. Zayn schaut sich jedoch erst einmal das Publikum , das nun auch sein Lied , wie eh und je mit gröhlt.



      Sami nickt dem ganzen , im Rhythmus zu. Zayn marschiert dann weiter nach vorne, zieht sich an den Seilen auf den Apron und lässt sich von der Menge nochmals feiern, ehe er dann zu Rollins in den Ring steigt. Seth blickt sich um , langsam verstummt die Theme und die Fans summen das Lied weiter. Rollins erst ein wenig überrascht fängt an zu Lächeln. Zayn nickt und führt dann daraufhin das Mikrofon an den Mund.



      Sami Zayn: "Seth I`m glad that you are back here because since I`ve came back I had my problems with the House of Black too. We have the same enemy and I think it would be just logic to join forces and give these bunch of gothic idiots what they deserve. They ruined my comeback and with your words they can`t rest until they destroy the people. The reason why Malakai hit you again after your match. I saw many of these people in the past in every company I`ve been and it is time to take them down as long as it`s possible. "

      Seth schaut Sami an und streift sich durch seinen Bart. Rollins dann blickt Sami an.

      Seth Rollins: "Sami you have some good points the problem is that I wasn`t in a team outside the Shield for a very long time and I have some trust issues on that. It is nothing against you personal Sami but I don`t trust you. I don`t trust Malakai at all. He could come out here with all of team members and we both would be outnumbered. You want that I watch your back while I have to look for my back myself. "

      Sami scheint ein wenig enttäuscht zu sein wie Rollins hier geantwortet hat und schaut ihn , etwas treu doof an. Zayn schaut zu Boden und hebt die Hand und redet dann weiter auf Rollins ein.

      Sami Zayn: "First of all Seth if you watch my back I will watch yours that`s for sure. I don`t ask for friendship Seth I ask for a temproal alliance. One question wasn`t it Pac who betrayed you and Corbin the past and joined the House of Black ? They wanted actually you but they have got instead this Bastard. So Seth here something I want to offer you. What about a tag team match. You and me against Pac and malakai Black and you can get your hands on both of them while I `m helping you. AND you can helping me to get my comeback which I always wanted AND I just mention Full Gear now because it will be in CANADA .. so come on Seth you don`t have to trust me as a person as you want but you can count on me as an alliance partner against these guys. "

      Rollins denkt nach, will er wirklich beide in die Hände kriegen oder will er sich nur auf Malakai konzentrieren das, scheint Sami ebenso in Gedanken zu haben und tritt nach.

      Sami Zayn: "I know Seth you want Malakai more than anyone else but remember he isn`t alone. So here is the chance to not be alone too. "

      Rollins denkt weiter nach, doch da schaltet sich der Titantron ein und man sieht Malakai und Pac in einem verdunkelten Raum stehen.



      Malakai sieht ihr alles andere als ruhig aus, wie man es sonst von ihm gewohnt ist.



      Malakai Black: " Seth I want just tell you one thing. I have enough of you. I wanted an end to our rival after your betrayl on me. It was your own fault why I acted like I did. Your own fault and you have now the audacity to come out here and still move on with your so called fans. The victims of the system. If you can`t get enough I will make it enough. I will destroy each and every piece in your mind .. your soul .. your body until there is nothing left from the freaking. Your victims of the system will be slient after I`m done with you. That means I accept your challenge for a tag team match. "

      Zayn bringt ein YES hervor, doch Rollins hatte bisher doch gar nicht zugestimmt. Seth scheint das ganze nicht wirkliich zu wollen, doch es ist nun Pac der etwas dazu zu sagen hat.



      PAC: "Sami I really don`t know what is going on with you but should be the biggest fool I`ve ever seen. Do you actualy think that you can have a chance against both of us ? NAH Never ever. Full Gear Tag Team Match .. let me tell you this. You will feel alone on that one because you wouldn`t have much time to do anything like your partner Seth. Sami .. I destroyed your comeback by beating you in the middle of the ring. You can just had to move on but you can`t let it go so at Full Gear I will take the next step and you will wish never come back here. "

      Sami ist sehr emotional in diesem Moment und das zeigt er auch direkt in dem auf Pac verbal losgeht.



      Sami Zayn: "NO ... NO ... I`m proud to be back in the UPW! I`m proud to stand here in the middle of the ring for all these great fans that cheer for me my entire career wherever I`ve gone. I can`t and I won`t let them down again. I`m not here to raise to the main event faster than anybody I want to have my time and be the hero not what they wanted but who they needed. You won`t take that from me Pac and if you are be the man that I have known for so many years you wouldn`t join these bunch of freaks. The Pac that I know was always a man who stood for himself. You just make Malakais dirty work. Not Brody .. not Buddy .. you. You are just their bitch now. "

      Ein lautes Raunen geht durch die Halle und Pac sieht man langsam auf der Leinwand aus der Haut fahren und Malakai versucht ihn zu beruhigen als Rollins wieder einmal die Stimme erhebt.



      Seth Rollins: "Malakai .. Malakai .. I have just to agree even I never saying anything about this challenge which technical wasn`t one from me but I would love to see your face when you coming to Full Gear in Canada and hear their noises over and over again. Sami let me tell you one thing also .. One thing is for sure. Malakai`s ass belongs to me if you keep that in my mind we could have a good time. So Malakai .. Pac .... your clock is ticking we will bring our full gear at the pay per view and we are ready just to removing a gear from your clockwork. Nice word game right Sami ? . SO .. . until that is done LISTEN TO THEM!"

      Rollins breitet die Arme aus und die Fans singen wieder drauf los, was Malakai sichtlich nervt. Verachtend schaut er in die Kamera und macht ein Zeichen das er verschwinden will. Der Titantron schaltet sich langsam ab und man lässt die beiden, Sami und Seth noch ein wenig bei den Fans, ehe man hier wegschaltet. Damit wurde ein weiteres Match zu Full Gear hinzugefügt.



    • Triple H hat einen neuen Beitrag "RAW Show - 06.05.2024" geschrieben. 07.05.2024



      Cathy Kelly winkt in die Kamera und hat den amtierenden Intercontinental Champion, Curt Hawkins neben sich stehen.



      Cathy Kelley: "Welcome everybody to this interview with none other then the Intercontinental Champion himself...Curt Hawkins. Curt, you and Adam got alot of history together, both of you on the top of the company but last time on Dynamite, you've said that he ignores you and that he can't beat you because of it. Could you clearify more about it?"

      Curt Hawkins: "You see, I understand the position Adam is now, I've been there often and actually... I still do. Sitting on that throne, holding the big belt in his hands and yet he does not notice that the sword of Damocles is hanging above him on a thin string. I was in that position, many times. Everyday I expected danger hiding in every corner and even now as the Intercontinental Champion, I should stay prepared against anyone who dares to challenge me and this lesson seem Adam to forget and for any reason he does this quite alot, whenever I'm the one who challenges him. I'm pretty sure he hides behind his friends cause he knows that I'm that sword that will fall down on his head just I did back at Summerslam 2022. I scare him cause he knows what I say is true and he doesn't likes to admit it, it is his biggest weakness. In the end there is one undeniable fact, that Adam was never meant for this throne. It is my throne he's stting on and always will be cause I'm a man who survives, not with the help of other people but trough my talent. So tonight, I will show him where his place is in this kingdom, right in the lowest class where he belongs."

      Damit ist das Interview auch wieder zuende und Curt Hawkins verlässt Cathy wieder, den nun konzentiert er sich darauf, seine Worte in die Tat umsetzen.

      ---



      Das Licht geht aus, der Titantron springt. Auf der Stage blicken alle. Dort bildet sich nun ein Spotlight und vom Boden steigt Nebel auf. Es wird zu einer Kamera auf der Stage gewechselt, die aus nächster Nähe aufnimmt wie Malakai Black vom Boden aus emporsteigt. Einige Sekunden bleibt er im Nebel der Stage stehen und atmet tief ein und aus. Dann marschiert Black los in Richtung Ring. Eine Maske mit Hörnern ziert diesen Mann.


      Malakai Black
      OVR: 22 - 16 - 5 | 2024: 3 - 1 - 0


      Diesen Mann umgibt eine ganz besondere Aura, als er hier Schritt für Schritt über die Rampe zum Ring läuft und sich dabei von nichts und niemandem aus der Ruhe bringen lässt. Sein entschlossener Blick richtet sich dabei geradewegs nach vorne. Es wirkt fast so als würde er die anwesenden Fans gar nicht wahrnehmen. Black kommt schließlich am Ring an, steigt über die Ringtreppe auf dem Apron und wartet erneut ein paar Augenblicke ab. Dann springt er mit einer Rolle in den Ring und landet im Schneidersitz. In diesem verharrt er einige Zeit lang,.

      Roberts: "Introducing first from Amsterdam, Holland... weighing in at 205 pounds ... representing the House of Black ... MALAKAI BLACK !"

      Black nimmt die Maske ab und breitet seine Arme aus. Er schaut konzentriert nach vorne.





      Das Licht färbt die Halle rot und die Kamera fährt an den Titantron heran, der das Logo und den Schriftzug des American Dragon zeigt. In Wrestlinggear gekleidet und mit ausgebreiteten Armen tritt Danielson auf die Stage, wo er von den Fans mit lautem Jubel und "YES"-Chants begrüßt wird. Grinsend steht Danielson auf der Bühne und lässt seinen Blick durch die Arena schweifen.


      Bryan Danielson
      OVR: 9 - 4 - 1 | 2024: 3 - 1 - 0 | Rank #8


      Roberts: "Introducing first ... from Aberdeen, Washington, weighing 197 pounds ... 'THE AMERICAN DRAGON' BRYAN DANIELSON!"

      Dann marschiert er die Rampe herunter in Richtung Ring, während er sich schon warm macht. Über die Treppe führt sein Weg auf den Apron und direkt auf die Ringecke, wo er noch einmal die Arme ausbreitet und sich von den Fans feiern lässt. Dann springt er von der Ecke direkt in den Ring und macht sich bereit für sein Match.

      [/quote]

      7.Match:


      Black und Bryan starren sich an, dann geht es auch schon los. Es folgen hingegen einige Punches und Kicks von Bryan, die diesen mehr den Vorteil bringen, wie es aussieht. Black jedoch zieht kurz darauf die Knie an rammt es in den Magen von Danielson. Bryan scheint von der Wucht überrascht worden zu sein und es folgt ein Whip-In des Leaders des House of Black. Black dreht sich um , um Bryan abzufangen, doch der weicht aus und schnappt sich den Arm des Gegners und verdreht diesen, dann zieht er Black zu sich und setzt einen ... SIDE HEADLOCK ... an. Diese Aktion bleibt jedoch nicht für lange, denn schon kann Black seinen Gegner von sich stoßen und in die Seile schicken. Danielson federt heraus, doch der Arm Drag wird abgeblockt. Bryan möchte Black eine Clothesline verpassen, doch dieser taucht im aller letzten Moment ab und verpasst Danielson einen ...harten SHOULDER BLOCK ... sofort stürmt Malakai auf seinen Gegner und covert diesen ONE ... Danielson kann sich direkt befreien, in dem er in eine Brücke geht und sich aus dem Cover befreit. Black will eine Schlag ansetzen, doch Danielson weicht aus und verpasst Black einen heftigen ... ENZUGIRI ... Black geht erst zu Boden, dann rollt er sich kurz nach draußen. Black starrt Danielson an. Black hält sich kurz am Kopf fest, ehe er langsam wieder auf den Apron steigt. Malakai steigt langsam rein und folgt ein Tie Up. Diesesmal zieht Black die Knie an und verpasst damit seinem Gegner einen ordentlchen Knee Strike in den Magen. Sofort folgt ein Whip-In in die Seile. Danielson federt aus den Seilen heraus, als sich Black jedoch abduckt, verpasst Danielson ihm einen heftigen ... KICK TO THE CHEST ... Malakai schwankt nach hinten , während Bryan sofort los stürmt. Black duckt sich erneut ab und mit einem ... BACK DROP ... muss Bryan über die Seile. Gerade noch so kann er sich auf dem Apro halten und zieht seine Beine an ... SIDE KICK TO THE HEAD ... Black strauchelt erneut nach hinten , während Danielson sofort auf das Seil springt ... SPRINGBOARD DROPKICK ... Black wird dadurch zu Boden gebracht. Malakai rollt sich direkt ab, doch Danielson ist direkt bei ihm und zieht ihn zu sich ... MICHINOUKO DRIVER ... Das hat voll gekracht und damit auch die Fans zum Raunen gebracht. Danielson setzt sofort ein Cover an ONE ... T KICK OUT!! So schnell wird er wohl Black nicht besiegen können.

      Excalibur: "This match starts with high speed and counter after counter. Defenitly already a banger like we promised last week. "

      Danielson zieht Black am Oberkörper nach oben und setzt gleich zu einem ... Submission Hold an ... HEADLOCK ... Damit kommt Black jedoch gut klar, da er sich recht schnell, nach oben powern kann. Mit einigen Ebow Checks in den Magen, kann er seinen Gegner wieder ein wenig von sich brngen. Sofort stürmt er in die Seile , doch Danielson folgt ihm ... FLYING SIDE KICK ... Black wird regelrecht zu Boden gerissen und Danielson setzt erneut ein Cover an ONE ... TWO ... KICK OUT!! Black rollt sich zur Seite und richtet sich auf. Schon ist er auf dem Weg nach oben zum Turnbuckle. Doch Danielson ist fitter als gedacht und so jumpt er gleich nach oben und versucht Black von oben herunter holen. ... SUPERPL ... Black setzt sich zur Wehr und lässt einige Schläge folgen. Malakai schafft es sich aus dem Ansatz wieder zu befreien und es folgt ein ... SUNSET FLP .... DOCH ... Danielson hält sich im ersten Moment fest , so das Black nicht in der Lage ist die Powerbomb da abuschliessen, bis er fest an Danielson zieht und Black mit Danielson auf der Schulter ,nach vorne in die den Ring spaziert ... POWERBO ... NEIN Danielson KANN SICH RECHTZEITIG BEFREIEN ... HURRICNRANA ... ONE ... TWO ... T KICK OUT!! Beide Konrtrahenten liegen erst einmal am Boden. Danielson kommt auf die Knie und zieht den Gegner langsam zu sich nach oben. Mit einem Uppercut kann er Black weiter bearbeiten und ihm sogar einen heftigen Tritt in den Magen verpassen. Dann zieht er Black zu sich ... SNAP SUPLEX ... der hat gesessen ONE ... TWO ... KICK OUT!! Danielson baut immer mehr Druck gegen Black auf. Danielson verpasst kurz darauf seinem Widersacher einige harte Kicks. Eine Combo und Black ist auf den Knien. Danielson mit seinem Famous YES KICKS .. dann soll der finale Kick folgen ... ... NEIN Black weicht aus und lässt ihn in die Seile laufen. Danielson hält sich jedoch an den Seilen fest, woruf Black heranstürmt. Danielson zieht sein Bein an und Black rauscht dagegen. Malakai strauchelt nach vorne, während Danielson sich von hinten herantraut. RUNNING BULLD .. NEIN Black konter erneut ... SPIN OUT POWERBOMB ... ONE ... TWO ... T KICK OUT!! Black sieht schon ein wenig gezeichnet aus von diesem Match , so auch Bryan, der sich versucht auf die Knie zu richten. Black strauchelt ein wenig, kann dennoch Danielson an den Haaren nach oben ziehen. Dieser kann jedoch in den Magen des Gegners schlagen und damit diesen wieder auf Distanz bringen. Jedoch nur kurz, denn kurz darauf kann auch Black wieder zurück schlagen und seinem Gegner einen heftigen Elbow Strike verpassen. Danielson federt in den Seilen heraus und Black versucht gleich einen Whip-In. Danielson federt nun heraus, Black will zuschlagen, doch Danielson schafft es dennoch unter dieser Aktion abzutauchen und weiter zu laufen. Black dreht sich blitzschnell um und versucht Bryan aus dem Lauf heraus zu attackieren .. ROUNDHOUSE KICK .. BRYAN DUCKT SICH AB UND DER REFEREE WIRD GETROFFEN DER GEHT KO ..

      McAfee: "OH WOW THE REF IS KNOCKED OUT .. ROBINSON IS DOWN!"

      Black dreht sich um ... BUSAIKU KNEE .. Danielson covert , doch der Referee ist noch am Boden und so kann auch nicht gezählt werden, doch genau dies lässt den Bastard PAC auf den Plan treten.



      Als die Fans Pac sehen buhen sie, doch dann folgt Jubel von der Seite kommt Sami Zayn zum Vorschein.



      Zayn will nicht das Pac hier eingreifen kann und stellt sich ihm in den Weg. Pac fordert Zayn auf zu gehen doch Zayn schüttelt den Kopf, was dazu führt das Pac auf Sami losgeht und zwischen den beiden ein Brawl entsteht. Im Ring sieht Bryan das ganze und versucht nun aber den Referee aufzuwecken, was sie als schwierig erweist. Benommen kriecht Robinson in die Ecke. Bryan dreht sich um und Black kann hier den .. BLACK MASS .. landen. Bryan geht zu Boden und Malakai covert, doch auch hier ist der Referee noch nicht da. Malakai will sich gerade aufrichten DA .. CURP STOMP SETH ROLLINS IST WIEDER DA ..



      Rollins rollt sich kurz danach raus. Bryan legt seinen Arm geistesgegenwärtig auf Black und da ist der Referee ONE .. TWO .. THREE

      Roberts: "Here is your winner and qualified to the Money in the Bank Ladder Match .. BRYAN DANIELSON !"



      Excalibur: "BRYAN DANIELSON IS IN THE MONEY IN THE BANK MATCH !!"

      McAfee: "If justice has a name it is Seth Freakin Rollins. He is back we never saw him since Wrestlemania.But more important is that the American Dragon joins the ladder match for the most prestige briefcase in the entire world. "


      Pac konnte sich derweil Sami ein wneig entledigen und sprintet zu Malakai in den Ring. Er schaut sauer auf Rollins, dieser grinst frech in Pacs Gesicht, während Sami ebenfalls ein wenig freudig drein schaut.



      Bryan derweil steigt auf den Turnbuckle und streckt triumphierend die Arme nach oben.



      --



      --

      Die Production-Crew schaltet in den Ring wo Cody Rhodes an einem Tisch steht. Auf dem Tisch liegen zwei Mikrofone. Cody hat eine dünne Mappe in der Hand.



      Cody Rhodes: " Ladies and gentlemen it is now time for a special contract signing. It's a contract for a match at Full Gear titled with the word ... Redemption. That's what Drew McIntyre asked for. "



      Bevor Cody noch irgend etwas sagen kann ertönt die Theme von McIntyre in der Halle. Cody blickt zur Stage wie die Fans in der Halle und der Scotish Psychopath betritt die Halle.



      Drew marschiert zielstrebig die Rampe runter, sein Blick auf Cody gerichtet. Drew steigt kurz darauf in den Ring und nimmt sich eines der Mikrofone und schaut Cody weiter an.



      Drew McIntyre: " Cody before you are continueing let me tell you one thing. Last week .. yes I called for redemption and since the first moment I thought about you. Then you've said you won't be the one I'm gonna face so Cody you better bring someone out here who is worthy enough because I don't wanna face guys like Rick Boogs. I want a real competetor to get my moment you had stolen from me."

      Cody blickt Drew an und antwortet ihm danach.

      Cody Rhodes: " Drew it would be better for you not try anything against me and to mention a good man like Rick Boogs in that mean way isn't fair. Wrestlemania is done and you had just failed to create your Wrestlemania moment. But at Full Gear you can create your own moment If you are as good as you say. "

      Drew muss kurz schmunzeln,dennoch schüttelt er dabei den Kopf. Drew starrt Cody etwas länger and bevor er weiter redet. Drew denn nimmt den Vertrag und unterzeichnet ihn.



      Drew McIntyre: " My sign is there Cody. One thing I have to say .. I want remind you of something. Cody I can see the truth. I see who you really are because I'm not that naive as some other duds are. You come out here as the Manager with power do whatever you want to do and let all of the people believe you are the right guy. That you are THE guy for this job. But let me tell you this I know the truth about you. You aren' t the guy everyone is believing in. You aren' t even Dusty's kid any longer. You are Randy's Boy. "

      Ein lautes Raunen geht durch die Halle und Cody schaut nach unten und muss kurz darauf ein Lächeln hervor bringen. Drew bleibt ernst in diesem Moment.



      Cody Rhodes: " I don't know where you get your Fantasy vibes but I don't have time for this BS. So let us finally come to the more important point. Your opponent. You can be Sure he will be worthy for you because unlike you he won at Wrestlemania ... ... he always does. "

      Eine kurze Pause und dann bricht Jubel aus ,als man das berühmte Geräusch hört

      * GONG *

      Drew erstarrt und das Licht geht aus.

      Pat McAfee: " HOLY SMOKE ... THAT´S A WORTHY OPPOPNENT FOR EVERYONE!"

      Excalibur: " Drew stares still to Cody like he would now wants to put his hands on Rhodes throat. "




      Die Musik des Deadman ertönt in der Halle und langsam kommt dieser auch in die Halle marschiert. Auf der Stage schiesst Feuer nach oben und langsam bewegt sich das Phenom die Rampe entlang.



      Vor dem Ring angekommen bleibt der Undertaker kurz stehen, dreht sich dann um und steigt langsam die Ringtreppe nach oben. Der Deadman erhebt langsam seine Arme nach oben und das Licht wird dadurch wieder eingeschaltet.



      Die Fans feiern den Deadman , der langsam durch die Seile in den Ring steigt. Dort angekommen stellt er sich Drew McIntyre gegenüber.



      Beide lassen es zu einem Staredown kommen. Drew ist sichtlich immer noch voll im Puls , während der Deadman nu finster drein schaut ohne eine Miene zu verziehen. Drew dreht seinen Kopf zu Cody und blickt nochmals diesen zornig an, als der Taker Drews Arem pakct und ihn wieder zu sich zieht, was für ein lautes raunen bei den Fans sorgt.

      Excalibur: " Withou any words the Undertaker tells Drew to focus just on him. "

      Pat McAfee: " I think this is sign of disrespect to turn away from the deadman. "


      Drew schiebt dem Taker den Vertrag hin, den er bereits unterschrieben hat.



      Drew McIntyre: " It´s your turn Deadman .. come on sign that damn thing so we can move on to Full Gear. "

      Doch der Deadman blickt weiter nach vorne in Drew`s Gesicht. Er juckt ihn nicht in den Fingern, den Vertrag zu unterschreiben.



      McIntyre wirkt nervös oder viel mehr ungeduldig. Drew schaut nochmals Cody an, als ob er denkt das dies ein schlechet Scherz wäre. Also wieder dreht er dem Taker den Rücken zu und an den Augen des Deadman sieht man, das dieser das ganz und gar nicht gerne sieht und dreht Drew nochmals zu sich und beide stehen sich nun Stirn an Stirn gegenüber. McIntyre geht einen Schritt zurück und blickt den Taker wieder ernster an. Er nimmt den Kugelschreiber und drückt die Mine raus. Er hämmert sie dem Deadman regelrecht gegen deu Brust. Taker schaut nach unten und langsam, umklammert er den Kugelschreiber. Drew geht das alles zu langsam und fordert den Deadman auf endlich zu unterschreiben.



      Drew McIntyre: " COME ON .. what do you are waiting for ? I want MY REDEMPTION!"

      Drew zeigt mit der Hand auf den Vertrag und die Stelle die der Taker unterzeichnen soll , als der Taker aus dem nichts heraus ausholt und die Mine des Stifts in die Hand von Drew hämmert, der schreit laut auf. Die Fans ein wenig geschockt von dieser Aktion, als Cody gleich mal aus dem Ring geht. Drew hält sich die Hand fest, als der Undertaker Drew am Hals packt .. CHOKESLAM DURCH DEN TISCH ...



      Die Fans feiern den Deadman. Dieser schaut auf Drew herab. Langsam nimmt er den Stift in die Hand. Drew`s Hand blutet an der Stelle an dem der Stift eingeschlagen wurde und mit der Hand reibt der Taker das Blut von der Hand und ein kleiner Teil davon wird auf den Vertrag verteilt worauf der Taker dort unterschreibt.

      Pat McAfee: " Sealed with blood "

      Excalibur: " Drew wants his redemption and finds himself in his gravest challenge. "


      Er nimmt den Vertrag und wirft ihn Cody zu , als des Takers Musik erneut ertönt und sein Blick richtet sich auf das Full Gear Logo an der Decke. Damit endet diese Szenerie.



      --

      Die Kameras schalten in den Backstage und dort sehen wir Cody Rhodes der mit der Vertragsmappe , mit dem Wort Redemption, was der bereits unterzeichnete Vertrag beinhaltet, in Richtung Office geht.



      Cody schaut ein wenig interessiert drein als.vor seinem Büro ein Mitarbeiter steht. Cody bleibt stehen.

      Cody Rhodes: " Oh hey is something wrong or what is the reason you are standing by my office ? "

      Mitarbeiter: " No everything is fine. It is just there was someone in your office. You had just look yourself."


      Cody öffnet die Tür zu seinem Büro und auf seinem Schreibtisch liegt eine E Gitarre. Cody schaut sich das an und sieht einen Brief auf der Gitarre. Cody öffnet den Umschlag und liest es sich laut durch.

      Cody Rhodes: " Dear Mr.Rhodes. My career didn't went the way I wanted. I had too many losses in the past and I know you would gave me chances. Last Time against The Miz. Again I failed. I don't belong here anymore. Mr.Rhodes it isn't your fault but I quit. Your lovely Rocker ... Rick Boogs. "

      Cody schaut sich die Gitarre nochmal and und merkt es Cody an das dies nicht is was er jemals wollte. Rhodes schließt vor der Kamera die Tür und man schaltet weg mit dem Wissen das man einen Star weniger hat.

      --





      Der Song "The Ride" ertönt aus den Boxen und das Logo von Curt Hawkins wird auf der Minitron eingeblendet, woraufhin dieser die Halle betritt. Samt einer Weste, einer Kapuze und einer Mundmaske, posiert nochmals mit ausgestreckten Armen auf der Stage bis er dann die Rampe hinunter marschiert. Er schenkt den Reaktionen der Zuschauer keinerlei Aufmerksamkeit und hat seine Augen ganz auf den Ring fixiert.


      Curt Hawkins | Intercontinental Champion
      OVR: 44 - 23 - 4 | 2024: 6 - 0 - 0 | Rank #3


      Roberts: "[The following contest is ...] Introducing first ... from Queens, New York ... weighing in at 223 pounds ... he is the current UPW Intercontinental Champion "The King of Talent" CURT HAWKINS!"


      Im Ring angekommen, klettert er auf eines der Turnbuckle, nimmt dort seine Kapuze und seine Maske ab und streckt dort noch einmal die Arme aus bis er dann seine Sachen komplett ablegt und sich zu einer Ringecke stellt.

      ..:: You know it´s all about the ::..
      --> BOOOOOMMMMM <--


      Ein markanter laut gerufener Satz lässt die Halle beben. Die Musik von Adam Cole ertönt und die Fans jubeln los. Die Stage färbt sich in goldener Farbe. Lichter in eben dieser goldener Farbe leuchten durch die ausverkaufte Halle. Durch den Vorhang kommt nun Adam Cole mit ausgebreiteten Armen auf die Stage und der Jubel wird nochmals lauter.

      Roberts: "Making his way to the ring, ... from Panama City, Florida ... weighing in at 202 pounds ... representing the Undisputed Kingdom ... he is the current UPW World Heavyweight Champion ... ADAM COOOLLEE! "


      Adam Cole | Royal Rumble Winer | World Heavyweight Champion
      OVR: 41 - 17 - 4 | 2024: 5 - 2 - 0 | Rank #1


      .... BAY BAY ruft es nun von den Rängen. Cole hat ein Grinsen auf den Lippen das teils arrogant aber dann wieder einfach nur selbstbewusst wirkt. Die Fans jubeln ihm zu und sehen wie sich Cole mittig der Stage einfindet und sich im großen Rund der Halle umschaut. Dann geht der Mann aus Panama auf dem Ring zu und kaut dabei genüsslich und mit einem Grinsen auf seinem Kaugummi. Seine schwarze Lederjacke, mit weißen Buchstaben und Details sitzt perfekt. Am Ring angekommen hält Cole nochmals kurz inne und geht dann nach recht um den Ring und hat beide Arme wieder ausgestreckt in der Luft und badet so im Jubel der Fans. Adam hievt sich dann cool auf den Mattenrand und streift mit der Hand am obersten seil entlang. Er putzt sich die Füße kurz ab und steht dann mit dem Rücken zum Seil den Fans entgegen. Sein rechter Arm wandert angewinkelt richtung seinen Kopfes, den Zeigefinger nach oben gestreckt den Kopf und den Blick anch unten gesenkt. Die Drums spielen den Song und es baut sich auf, alle warten auf das Boom. Dann kommt es ... BOOOOOOOM!!



      Die Fans und Cole rufen, gar schreien das Boom laut. Cole zeigt dabei nun mit seinem Daumen auf sich und hält den fokussierten Blick noch etwas ehe er durch die Seile in den Ring steigt. Im Ring hebt Cole wieder die Arne weit nach oben und dreht eine Runde im Ring und findet sich dann wieder mittig ein. Adam geht dann in die Hocke und schwingt sich mit den Unterarmen auf seinen Oberschenkeln immer wieder hin und her. Dann reißt er seinen Oberkörper nach oben, die Arme beide hoch in die Luft, Zeigefinger und Mittelfinger aneinander zur Decke zeigend. Seine leicht nassen Haaren fliegen nach hinten in seinen Nacken und es wird noch einmal laut in der Halle .... ADAM COLE BAY BAY!! Mit einem breiten Grinsen schaut Cole sich dann um und zieht seine Jacke nun aus und bereitet sich aus sein Match vor.

      Mainer:


      Der Gong ist geläutet und Adam Cole und Curt Hawkins stehen sich im Main Event gegenüber Cole und Hawkins gehen langsam aufeinander zu und beide reden auf den anderen ein und hypen sich selbst und versuchen den Gegner einzuschüchtern. Die Stimmung könnte nicht besser sein. Cole und Hawkins prallen im Lock Up aufeinander und beide drücken so gut und fest sie können um den anderen in die Ecke zu drängen. Hawkins kann den Lock zum Side Headlock umwandeln und hat dann schnell auch den Wrist Lock und steht hinter Cole der sich versucht zu bereien. Dies gelingt ihm dann auch und so tauschen beiden einfach die Position. Doch Hawkins befreit sich erneut und wieder hat er Adam im Wrist Lock. Cole rollt sich nun einmal über den Boden und dann ein weiteres Mal und befreit sich so aus seiner Situation und hat nun Hawkins am Handgelenk und übt Druck aus. Nun ziegt aber auch Hawkins seine Wendigkeit und auch er wirft sich in einer Rolle über die Matte und springt wieder auf und hat nun Cole auf den Knie und den rechten Arm and Handgelenk in der Hand und verpasst Cole nun einen heftigen Chop auf die blanke Brust. Hawkins greift wieder aggressiv zu und hat Cole wieder im Lock Up und drängt ihn in die Seile wo der Ref Hawkins anzählt. Bei 4 löst er den Lock vorsichtig und holt dann plötzlich zu einem heftigen Faustschlag aus und bringt Cole am Seil damit zu Fall. Hawkins weicht mit offen Armen zurück , da strümt ein wütender Cole mit einer Clothesline zu doch Hawkins duckt sich weg. Adam holt Schwung im Seil und rennt damit in den .. SLEEPER HOLD .. von Hawkins. Die Arme von Adam Cole versuchen zu den Seilen zu kommen doch die erreicht er nicht doch er kann sich dann schnell mit einem .. BACK SUPLEX .. befreien. Adam steht schnell auf und lässt den Double Axe Handle auf Hawkins folgen. Der IC Champion rollt zum Seil wo der sich aufrichtet. Cole rennt los doch BACK BODY DROP von Hawkins, Cole fliegt nach draußen. Der IC Champion lauert nun mit bitterem Blick am Seil und kommt als sein Gegner steht mit dem SUICIDE IVE angeflogen und holt ihn von den Beinen.

      McAfee: "What a great fly by the Intercontinental Champion. "

      Hawkins will draußen verschnaufen kurz drauf da ist Cole da und dieser packt Curt am Kopf und wirft ihn gegen die Barrikade. er richtet ihn auf zieht ihn laufend am Kopf und wirft ihn nun wieder gegen die Barrikade. Hawkisn wird in den Ring zurück gerollt und Cole steigt auf den Turnbuckle. DIVING ELBOW DROP ... Cole will keine Zeit verlieren covert ihn. ONE .......... TWO ......... TH ....KICKOUT!! Cole steht nun auf und er setzt Hawkins auf und Kick ins Gesicht. Dann steigt Cole auf die Ringecke doch Curt kommt hinzu und beide haben einen Brawl auf dem obersten Seil und Hawkins will Cole mit einem Slam nach unten bringen doch Adam rutsch ihm weg und der setzt nun zur Powerbomb an doch hawkins krallt sich am Seil fest und Cole lässt von ihm ab zieht aber den Kopf von hawkins zwischen dessen Beine und vor das Polster und SUPERKICK. Hawkins sackt in die ecke und hängt nun da und Cole sieht die Chance und BACKSTABBER!! Dann wieder ein Cover. ONE ......... TWO ........ THR ....KICKOUT!! Cole wischt sich die Haare aus dem Gesicht und richtet sich auf. Hawkins hat sich zur Ringmitte gerollt und Cole hat ihn in der Boom Position wo er ihn haben will. Er wartet kurz rennt los und BOO ... doch Hawkins dcukt sich weg und Cole springt ins Leere. Schnell steht der IC Champion nun auf und auch Cole steht wieder doch es folgt eine Series von Clotheslines vom Hawkins der mit einem LARIAT endet bei dem Cole einen Überschlag macht. Hawkins richtet Cole dann aber wieder auf und LIFTING FLATLINER!!! Dann ein Cover,. ONE ............. TWO .......... TH ...KICKOUT!!!

      Excalibur: "Hawkins moves on and on. Cole is in trouble here. "

      Hawkins atmet durch und findet sich in der Ringecke wieder und bereitet sich dort auf den Spear vor. In der Hocke geht es auf und ab und als Cole steht sprintet er los und SPE ... KICK TO THE HEAD!! Cole tritt dem Champion ins Gesicht der sich aufrichtet und BICYCLE KICK BY COLE!!! Cole wirkt nun fast hastig und hebt Hawkins hoch und packt ihn sich auf die Schulter und will eine Aktion zeigen dich Hawkins rutscht ihm weg und stößt Cole weg in die Ecke, Hawkisn stürmt los SPEAR!!! SPEAR BY CURT HAWKINS! NEIN ER TRIFFT DEN REFEREE ... Cole ging rechtzeitig weg und der Referee geht dadurch KO. Hawkins dreht sich um und fängt abermals Cole ab SUPERKICK und Adam geht zu Boden. In diesem Moment kommt Kyle O Reilly zum Ring.



      Hawkins bemerkt Kyle in diesem Moment und kann dessen Attacke ausweichen als dieser auf dem Apron ist. Kyle wird von Hawkins mit einem Elbow Strike getroffen. Hawkins bemerkt jedoch nicht das Powerhouse Hobbs in den Ring schlittert. Hawkins dreht sich zu Cole und rennt direkt in die Arme von Hobbs .. BURNNING HAMMER ..



      Hobbs zieht Cole auf Hawkins, während Kyle den Referee aufweckt. Hobbs rollt sich raus und der Referee robbt sich nach vorne ONE .. TWO .. THREE ..

      Roberts: "Here is your winner .. ADAM COLE !"



      McAfee: "Really ? That`s how our World Champion goes ? I don`t know what annoys me more. Imperium or the Undisputed Kingdom. "

      Excalibur: "Adam Cole with the lucke ending because of his mates. "


      Cole ist sehr zufrieden mit dem Ende und Reily und Hobbs stellen sich neben ihn, dann lässt er sich seinen Titel geben und feiert den Sieg dieses Matches. Damit geht die heutige Show OFF AIR!





    • Triple H hat einen neuen Beitrag "RAW Show - 06.05.2024" geschrieben. 07.05.2024


      3.Match:

      writer: FTR

      Das Match beginnt mit einem Lockup der beiden Männer, welches Luchasaurus schnell für sich entscheiden kann und damit Jungle Boy in die Ringecke drängt. Dort hält Ihn Luchausaurus auch für die erlaubte Zeit fest, bevor er ihn wieder loslässt. Beide Männer lachen ein wenig, bevor dann Jack Perry Reaktionsschnell versucht einen Lariat durchzubringen, der jedoch gon Luchasaurus aufgrund seiner großen und festen Statur geblockt werden kann. Dabei geht dann stattdessen Jack Perry zu Boden, und als dieser dann wieder auf die Beine kommt verpasst ihm Luchausaurus einen GERMAN SUPLEX von hinten. Luchasaurus hebt dann Jack Perry wieder hoch und will mit einem CHOCKESLAM nachsetzen um das Match zu einem schnellen Ende zu bringen, doch Jungle Boy schafft es in der Luft die Beine um Luchasaurus Kopf zu bringen und es folgt stattdessen ein FRANKENSTEINER....1.....2....Kickout. Fast hätte Jungle Boy hier die schnelle Überraschung geschafft.

      Excalibur: Seems like both of these guys want to end this match in a quick fashion.

      Pat McAfee: Obviously they don't want to hurt their friend. But in order to win this match, they must do just that.

      Jack Perry läuft dann gegen die Ringseile und verpasst Luchasaurus dann einen REBOUND LARIAT, welcher Luchasaurus dann sofort wieder zu Fall bringt. Blitzschnell klettert Jungle Boy dann auf das Top Rope und kommt dann mit einem FLYING CROSSBODY von den Seilen wieder nach unten gesprungen... doch Luchasaurus schafft es Jungle Boy dabei fest zuhalten und stehen zu bleiben, so dass der Move nicht durchkommt und Perry nun seinem Partner in den Händen ausgeliefert ist. Dies nutzt der Dinosaurier und hieft Perry nun auf seine Schulten und verpasst ihm ein EXTINCTION EVENT. Dann steht Luchasaurus wieder auf und zeigt einen wunderschönen STANDING MOONSAULT. Unfassbare agilität von einem so großen Mann. Das Cover...1....2......KICKOUT!

      Excalibur: WHAT A MOVE BY LUCHASAURUS!

      Pat McAfee: Goddamn, he can move like a cruiserweight.

      Wieder war es nicht genug. Doch Luchasaurus lässt nicht locker und klettert nun selbst auf das Top Rope. Dort feuern die Fans nun sowohl Ihn als auch Jack Perry an, der nun ebenfalls versucht wieder auf die Beine zu kommen. Luchausaurus springt los und will einen Moonsault zeigen, doch Perry ist schnell genug wieder auf den Beinen, so dass er ausweichen kann und Luchausaurus stattdessen auf die Ringmatte kracht. Dort kommt nun Jack Perry von hinten an und zeigt gegen den wieder nach oben kommenden Dino nun einen Backstabber. Die Fans sind on fire und wollen mehr sehen. Und das bekommen sie auch gleich von Jack Perry, denn dieser lässt nicht locker und zeigt nun einige Tritte gegen die Beine von Luchausaurus um offenbar dessen mobilität etwas einzuschränken. Dann setzt er auch eine SNARE TRAP Submission gegen Luchasaurus an. Luchausaurus schreit dabei laut und scheint gegen die schmerzen dieses Haltetriffes anzukämpfen. Doch dann kann er es erneut nutzen, dass er hier der stärkere Mann im Ring ist, in dem er sich zu den Ringseilen robben kann, was Perry dazu zwingt, den Move mit wegen des Rope Breakes zu unterbrechen. Doch dann kommt wieder Perrys Schnelligkeit zum tragen, denn während Luchasaurus sich noch von dem Move erholt, ist Perry schon wieder auf dem Top Rope und bereitet seine nächste Aktion vor. Dieses mal ist es ein schöner SPLASH mit dem er auf Luchasaurus herabfliegt....sofort das Cover...1.....2.... Jack Perry wird von Luchasaurus in hohem Bogen von ihm heruntergeworfen. Unfassbare stärke von ihm. Perry kann es nicht fassen und braucht einen Moment um sich zu sammeln, welchen auch Luchausaurus nun nutzt um sich wieder etwas zu erhohlen. Beide Männer blicken sich kurz an und wissen, dass es langsam Zeit wird, dass hier eine Entscheidung kommt. Die Fans jubeln, während die Männer sich ein paar Worte zuwerfen, wobei nicht zu hören ist, was sie sagen. Dann stehen beide wieder auf und Perry zeigt einen DROPKICK gegen Luchasaurus, doch dieser kommt dadurch nicht zu fall. Stattdessen geht er wieder einen Schritt nach vorne und zeigt nun einen HEADBUTT gegen Jungle Boy, der damit zu Fall geht, aber sofort wieder aufsteht. Dann gibt es einen QUESTION MARK KICK von Luchasaurus gegen Perry, den Kopf von Perry, der damit nun nach hinten gegen die Ringseile stolpert. Dann setzt Luchasaurus nach und befördert seinen Partner mit einer CLOTHLINE aus dem Ring. Die Fans jubeln, denn nun macht sich Luchasaurus bereit um gleich weiter nachzusetzen in dem er nach hinten gegen die Ringeseile auf der anderen Seite läuft und dann zurückläuft um mit einem Sprung über das oberste Ringseil mit einem ROPE-STEP TOPE CON HILO auf Perry zu Springen. Die Fans sind aus dem Häuschen. Was für ein Move von dem Schwergewicht.

      Excalibur: THAT WAS JUST INCREDIBLE!

      Pat McAfee: THEY ARE PUTTING ON A CLINIC OUT HERE! Or a real SLOBBER KNOCKER to quote my favorite commentator.[

      Luchasaurus rollt dann Jack Perry zurück in den Ring. Das Cover...1....2......doch Perry hat nun ein Bein an den Seilen, was vom Ringrichter auch bemerkt wird. Luchausaurus kann es nicht fassen. Sein Partner gibt hier einfach nicht auf und kämpft weiter für seine Chance auf den Vertrag hier in der UPW. Luchasuaurus blickt nun herab auf Ihn und überlegt scheinbar was er noch tun kann, um das Match endlich zu gewinnen. Langsam zieht er Jungle Boy wieder nach oben und setzt dann zu einem TOMBSTONE PILEDRIVER an. Wenn er den durchbekommt, düfte es wohl vorbei sein. Doch Jungle Boy gibt nicht auf und schafft es sich irgendwie aus dem Move zu befreien bevor, er von Luchasaurus vollendet werden kann. Beide Männer stehn sich nun erneut im Ring gegenüber und fordern den anderen auf, es endlich zu vollenden. Luchasaurus deutet dann an, dass er nun erneut einen CHOCKESLAM zeigen will und greift dafür in Richtung von Perrys Hals. Perry weicht dem aus und schafft es stattdessen hinter den Dinosaurier zu kommen, rennt hoch auf die Ringseile und als Luchasaurus sich umdreht folgt dann ein DIVING DDT!. Die Fans jubeln...1.......2......KICKOUT!!!

      Excalibur: Those two are unbelieveable.

      Pat McAfee: What a match this has been.

      Perry klettert nun erneut auf das Top Rope und macht sich dort bereit für eine SHOOTING STAR PRESS. Währenddessen versucht Luchasaurus wieder auf die Beine zu kommen, doch es ist zu spät... die Shooting Star Press kommt... DOCH LUCHASAURUS ZIEHT DIE BEINE AN... so dass Perry mit seinem Magen Hart in den Knien von Luchasaurus landet. Perry krümmt sich vor schmerzen auf dem Boden, während Luchasaurus sich nun zu ihm hinüberzieht und mit einem Arm ein Cover ansetzen kann..1.....2.....KICKOUT. Erneut ein Kickout von Jungle Boy. Beide Männer setzen sich nun wieder auf und lehnen dabei kraftlos gegeneinander und flüstern einander scheinbar etwas ins Ohr. Dann gibt es Schläge von beiden Seiten, jeweils abwechselnd, bis es letztendlich Luchasaurus ist, der wieder auf die Beine kommt. Dann schnappt er sich Jungle Boy für einen CHOCKESLAM... er hebt ihn hoch... doch dann lässt er ihn wieder herunter. Es ist nicht ganz klar, ob das nun an der Müdigkeit liegt, die sich bei ihm nach diesem langen und harten Match breitgemacht hat, oder ob es Absicht war.

      Excalibur: Seems like Luchausaurus is done. He could not pull the move of. He has no more left to give.

      Pat McAfee: You sure about that? It almost seems like he had second thoughts to me there.

      Auf jeden Fall nutzt dies Jungle Boy nun und zeigt erst einen FLATLINER gegen Luchausaurus, begibt sich dann in die Ringecke, wo die Fans erneut Jubeln, denn Sie ahnen was nun kommen soll. Und als Luchausaurus nun probiert wieder etwas auf die Beine zu kommen folgt der BLINDSIDE ELBOW von hinten.... Das Cover...1....2.....3! "JUNGLE BOY" JACK PERRY HAT GEWONNEN!

      Justin Roberts: Here is your winner and the NEWEST member of the UPW Roster... "JUNGLE BOY" JACK PERRY!




      Die Fans jubeln und freuen sich für Jack Perry, der es damit endlich geschafft hat offiziell ein Teil der UPW zu sein. Die Freude ist Perry ins Gesicht geschrieben, doch gleichzeitig ist auch zu erkennen, dass auch etwas bitteres dabei ist, denn seinen Partner Luchausaurus, muss er nach diesem Sieg nun hinter sich lassen. Dies ist auch Perry bewusst, so dass er nun hinübergeht zu seinem geschlagenen Partner und sich über diesen beugt, um sich um diesen zu kümmern. Nach kurzer Zeit schafft es auch Luchausaurus dann wieder auf die Beine zu kommen unter dem Beifall der Zuschauer, welche offensichtlich allergrößen Respekt vor dieser Leistung haben. Vor allem da auch unklar ist, ob er nicht Perry den Sieg am Ende doch ein Stück weit überlassen hat, damit dieser seinen Wunsch erfüllen kann. Diese emotionalen Bilder werden dann unterbrochen von einer Stimme auf der Stage. Es handelt sich um Tony Schiavone, welcher dort mit einem Mikrofon erschienen ist.



      Tony Schiavone: If you all would have a minute... I have some news... first of all I want to congratulate both of you to a fantastic match and I want to congratulate you, "Jungle Boy" Jack Perry on earning you a full time contract with the UPW.

      Die Fans klatschen Applaus.

      Tony Schiavone: However... I have been informed by Cody Rhodes that you are not the only one that has earned a contract tonight... so ladies and gentlemen... please also welcome the newest member of the UPW Roster..... LUCHASAURUS!

      Perry kann sein Glück kaum fassen und auch Luchausaurus scheint überglücklich zu sein. Beide Fallen sich in die Arme und umarmen sich, wobei Luchasaurus dann auch seinen Partner in seinen Armen hochhebt. Jedoch sackt er dabei gleich wieder zusammen, so dass er das doch sein lässt. Stattdessen strecken beide nun gemeinsam für die jubelnden Fans Ihre Hände in die Höhe und sind überglücklich, dass am Ende doch beide Wrestler bei der UPW gelandet sind.



      Pat McAfee: They've done it afterall! What a match by them, I'm so glad that they both made it in the end. I'm so happy for them. Dreams can come true afterall.

      Excalibur: Is that a tear in your eye, Pat? Are you crying?

      Pat McAfee: No, I'm not. You are crying. Water just sometimes comes out of my eyes when I'm happy like this.

      Excalibur: Once again, congratulations to "Jungle Boy" Jack Perry and Luchasaurus... also known as the Jurassic Express... the newest tag team on the UPW roster.

      ---

      Excalibur: Ladies and Gentlemen, right now we would like to take you back to WRESTLEMANIA where we witnessed Bryan Danielson beat Samoa Joe, marking his first win in the rivalry after Samoa Joe had beat him earlier that year and made him suffer his eye injury. We've heard from Danielson in the aftermath of Wrestlemania but eagerly awaiting his opponent's response, hoping for a conclusive third match between them, we've received some unfortunate news in the last week.

      McAfee: Following the Wrestlemania match, Samoa Joe had to undergo several examinations and we now know that he will be out with an undisclosed injury for what could be at least half a year from what we were told. Very unfortunate news for the former World Champion and it seems like Danielson-Joe III will have to wait.

      Excalibur: We all wish Samoa Joe a speedy recovery and tonight we will see Bryan Danielson in action in a Money in the Bank Qualifying Match! Let's hear from the American Dragon himself.


      Der Titantron springt an und zeigt Bryan Danielson im Backstage, seine Augenklappe noch auf dem linken Auge.



      Danielson: "Joe, I've been waiting, hoping for an answer from you and instead I hear the news that you're injured, out indefinitely. And from you personally? Only silence. This just proves the point I was making that I repayed my injured eye with something much closer to the heart, to the soul. I broke you mentally. Now you'll be sitting at home, unable to do something, having to watch ME succeed in your stead. But don't you worry, Joe, this thing between us is far from over and I am a patient man. So if you ever regain your confidence, if you ever make it back on your two feet, I will be here, waiting, and we will have that one final match we owe each other. And it will be beautiful violence!"

      Danielson hält kurz inne und blickt in die Kamera, bevor er sich dem nächsten Thema widmet.



      Danielson: "Until then, I guess it's only fitting that I go back to where I started this whole return tour last year. Money in the Bank! I remember vividly standing on that latter, briefcase in reach, and then it was Randy Orton who took it away from me. Ever since, Orton and I had this whole history, as you know, he became World Champion cashing in his briefcase, already lost the title at Wrestlemania and now, in the YEAR OF THE DRAGON, I feel like we're going full circle again but this time it's MY turn, this time I'll be taking this briefcase and then I will make 2024 the year I will become WORLD CHAMPION again. But let's take it step by step. First, I have to qualify and for that I have to beat a very dangerous man in Malakai Black. I already have one injured eye and I know how easily Malakai could cost me the other as well. But a man on a mission is just as dangerous and I am on that mission, Malakai, and I won't be stopped tonight, not by you, not by ANYONE. So you go ahead, rely on your mind games, rely on your fellow House of Black members to assist you and I'll rely on my kicks to take off the head of the King that sits on the Black Throne."

      Und mit diesen letzten Worten scheint Danielson bereit für sein heutiges Match gegen Black, der Sieger qualifiziert sich für das Money in the Bank Match bei Full Gear.

      ---

      Wir sind nun zurück im Ring, wo Justin Roberts bereit steht und ankündigt, was nun als nächstes folgen wird.

      Justin Roberts: Ladies and Gentlemen... please welcome back.... the reigning UPW World Tag Team Champions... the team of Dax Harwood and Cash Wheeler... they are... FTR!

      Als nächstes wird nun wie angekündigt die Theme der amtierenden Tag Team Champions eingespielt, welche zum ersten Mal seit Ihrem Debüt in der UPW letzte Woche bei Dynamite gefehlt hatten, aufgrund der Blessuren und Verletzungen, welche Sie durch den Angriff von Imperium erhalten hatten.



      Wie gewohnt wird dies begleitet von lauten Buhrufen der Fans. Allerdings mischen sich darunter zum ersten Mal auch einige Fans mit FTR, FTR, FTR Chants. Offenbar gibt es einige Fans, die nach dem Angriff von Imperium, welcher aus dem nichts und komplett hinterrücks stattfand, doch etwas Mitleid mit den sonst so unbeliebten Champions haben. Der Großteil der Fans ist dies aber nicht, denn absolut unvergessen sind bei den meisten Fans die Aktionen und Worte von FTR und Ihrem Manager Jim Cornette, welche sie zu dem vielleicht unbeliebtesten Team der gesamten UPW gemacht hatten. Kurz darauf erscheinen dann auch schon die angekündigten Champions mit Ihren Titeln um den Hüften auf der Stage und marschieren gemeinsam zum Ring.



      Beiden ist noch anzusehen, dass sie noch etwas angeschlagen sind, so ist auf der Stirn von Dax Harwood auch weiter ein Pflaster angebracht, welches offenbar die immer noch nicht verheilte Wunde nach dem Chairshot von Ludwig Kaiser überdeckt. Gleichzeitig wirken beide aber auch fokussiert und scheinen irgendwo auch froh zu sein, nach dem Angriff nun zurück zu sein an dem Ort, den Sie Ihr Zuhause nennen: Dem Wrestlingring. Beide Männer blicken wärhend Sie die Rampe herunterschreiten in Richtung der Zuschauer auf beiden Seiten, wo weiter laute Buhrufe zu erkennen sind, aber eben auch ein paar Stimmen, die FTR Mut zuzusprechen scheinen. Am Ring angekommen bekommen beide von Mitarbeitern jeweils ein Mikrofon gereicht, mit welchen Sie sich dann in die Mitte des Ringes stellen. Dann ist es Cash Wheeler, der als erstes nach dem verstummen der Theme seine Stimme zum Einsatz bringt und die Fans hören erstaunlicherweise fast alle auf zu buhen, denn was FTR nach der jüngsten Entwicklung zu sagen hat, scheinen selbst die Leute hören zu wollen, welche FTR sonst abgrundtief hassen.



      Cash Wheeler: First of all... I wanna say that it's great to be standing in this ring again, together with my partner Dax Harwood, and these belts in our hands. Many things have changed since what has happened two weeks ago, but that fact remains unchanged.... You know, we've had alot of time on our hands, while we were recovering from our injuries, and alot of that time was spent on thinking about how we go to this point. And to this day, we both couldn't come up with a full answer to that question. Let's not beat around the bush. I'm sure you are all aware of what happened two weeks ago at Raw in Des Moies. We got stabbed in the back, by the people we called our brethren. Imperium. And they hurt us. They hurt us badly. Not only physically, but also psychologically. I have been in this great business since 2007... up and down the road... I thought I had seen it all... but never before have I felt this betrayed. Imperium... the people that we stood side by side in this ring for months at this point... took a knive... stabbed us in the back... and then kept twisting that knive. Twisting and twisting. And for what reason? For none at all. Kaiser... Vinci... and most importantly Gunther... of course we have seen your statement last week on Dynamite. Of course we have seen you trying to explain something that is just inexplicable. We have stood side by side with you in this ring and fought our battles together. Did we profit of this brotherhood? Of course we did. But so did you. Thats why we started all this. Because we had the same vision. The same goal in mind. Use the tag team titans tournament and propel tag team wrestling to unseen hights. That was the vision we all shared. All of us. And we did just that. You helped us, and we helped you. And together we took tag team wrestling to the main event of wrestlemania. Something that has never happened before. And we did all of this as equals. Yes, we were the ones holding these belts, but it was us... all of us together... that was leading this charge. We even gave you the chance to be the torch carriers of these belts instead of us, when we faced you in perhaps the best match of our entiree careers when you were the first opponents in our open challenge matches. And we did plan to face you at wrestlemania aswell. I'm sure you all remember all of this. Because we've all shed blood, sweat and tears for all of this. Together.
      Cash Wheeler setzt das Mikrofon kurz ab und blickt in die Runde der Fans, die weiter gespannt sind, was Wheeler noch zu sagen hat.
      Cash Wheeler: But now you've just thrown all of this to the trash and discarded it. And for what? For a title shot that we were going to give you anyways? No, I don't think that's the case. You are just trying to hide behind those words. Your actions have shown that this isn't about the tag team titles... or tag team wrestling... and that was made the clearest by what you did to the man, that even brought us to this point. The man that brought us all together. The man that had the upmost respect and friendship for you, Gunther. Of course I'm talking about... Jim Cornette.

      Cash Wheeler nimmt das Mikrofon erneut runter. Damit übernimmt nun Dax Harwood das Wort und setzt an der Stelle fort, an der Wheeler gerade aufgehört hat.



      Dax Harwood: That's right, Gunther. Just as Cash just said, you stabbed us in the back and hurt us in a way that hurt us more than anyone has ever done before. But the thing that hurt me the most, is what you did to Jim Cornette. That man loved you, Gunther. He really did. He respected you like no one else. He held you in the highest of regards. Whenever he was around you, you could see it in his eyes. You were the epitomy of a pro wrestler should be in his eyes. And it's not hard to see why. Jim loves the wrestling business and the people in it. He would do anything to make it better. Thats why he joined us at our request in our journey here in the UPW. He's a fountain of knowledge and wisdom. And as we've said countless times before, the greatest manager in the history of professional wrestling. And do you know what you did to that man? You coldheartedly powerbombed him off the stage. And he has not recovered since. He's still in that horrendous shape that you left him in two weeks ago. Yeah, thats right, Gunther. I hope you are proud of yourself, because while we are able to stand in this ring today, despite the actions of you and your henchmen. He isn't. And he might never be able to again. After over 40 years in this business, you might just have ended his career. The career of a man that adored you more than anyone else. And after you did all that to him, you go on live television and badmouth him and call him a "has been". Gunther... you will pay for this. And thats a promise that I will keep. No matter what.

      Dax blickt wütend in die Kamera. Offenbar eine direkte Ansage an Gunther. Unter den Fans ist nu ein wenig Beifall zu vernehmen, denn mit dieser Ansage, auch wenn Jim Cornette unbeliebt war unter Ihnen, können die meisten Fans sich auf jeden Fall identifizieren. Dann fährt Harwood fort.



      Dax Harwood: But Gunther, you are not the only one who will pay. No, your two boys will too. Especially one indvidual, who will forever be on my mind... literally.

      Harwood zieht das Pflaster auf seiner Stirn ab, und es ist darunter eine Narbe zu erkennen.

      Dax Harwood: You see this scar? This is a scar that I will probably keep for the rest of my life. And you know who caused this scar? Ludwig.... Kaiser. That sorry SOB. When you hit me with that chair, it left this scar, that I will probably never be able to get rid off. Which means no matter where I go, no matter what happenes, whenever I look in the mirror I will see this scar and be remembered of the time, when you, Vinci and Gunther decided to throw everything that we have built together into the trash. I know it wasn't your idea to turn on us, but since it was you who swung that chair at me, I will forever hold you personally responsible for it. And you will pay for it. Just like Gunther. And just like Vinci. And since we're in this ring right now tonight... I think I don't wanna wait any longer to get that payback. We might still not be back at 100%, but screw it. We didn't come here today to just talk about you. We came here today to kick your asses. You got the jump at us when you blindsided us two weeks ago with your lowblows from behind. We didn't see it coming. Thats why you were able to do to us what you did. But tonight we're well aware that you are not our brothers, but our enemies. And thats why we want your asses to come out here RIGHT NOW and settle this in the way that it should be settled... Imperium... this is our OPEN CHALLENGE to you... to a UPW World Tag Team Championship Match... RIGHT NOW. Get a Referee to the ring and get your asses to the ring. You claim you always wanted this, so now you're getting it. But remember, that even if we're not at 100%.... we're still Dax Harwood and Cash Wheeler... we're still FTR... and we're still the best tag team in the world...which means you will get your asses kicked RIGHT NOW!

      Die Fans jubeln, denn mit dem haben Sie nicht gerechnet. Ein UPW World Tag Team Championship von FTR und Imperium nach all der Vorgeschichte hier heute zu sehen... damit hatte keiner gerechnet. Sofort kommt auch schon ein Schiedsrichter aus dem Backstagbereich zum Ring gelaufen und FTR legen Ihre Jacken und die Tag Team Titel ab.



      Pat McAfee: HOLY YOUKNOWHAT... I didn't see that coming. What a passionate speech by FTR here tonight... and what a passionte challenge for Imperium.

      Excalibur: But FTR need to be careful, if they really are not at 100%, this challenge might end up costing them. And how could they be at 100% after the vicious attack by Imperium two weeks ago...

      Pat McAfee: But if FTR thinks they can take Imperium tonight, they must have some sort of plan. They are no fools. Thats why they won these belts in the first place.

      Es scheint so als würde das Match wirklich stattfinden. Alles was nun noch fehlt ist der Gegner: Imperium. Und dann kann es auch schon losgehen. In diesem Moment ertönt auch sogleich die Theme von Imperium in der Halle.



      Das Licht wird ein wenig abgedunkelt und ein Lichtkegel formt sich auf der Stage. Kurz darauf kommen die drei Mitglieder von Imperium in die Halle, angeführt vom Ring General und amtierenden NXT Champion Gunther.



      Sie verschränken die Arme , als eine jede Menge Security Personal mit ihnen erscheint. FTR verdreht derweil dieAugen deswegen. Imperium geht ein wenig den Gang entlang bleiben dennoch vor dem Ring stehen und blicken FTR an. Gunther hat bereits ein Mikrofon in der Hand. Die eine Hand hebt er nach oben und bittet damit das man die Theme verstummen lässt. Gunther schaut FTR an und erhebt das Mikro, nach dem er die lauten Buhrufe abgewartet hat.



      Gunther: "Look at you. Two fools standing in the ring and whining about the things which already supposed to be happen. Yeah I admit the words of you Cash. We did indeed shared the blood , sweat and tears together but the price is too high to ignore the fact that you just holding these belts because of Imperium. Did you believe we wouldn`t saw the signs ? I mean come on guys last time we were together in this ring you didn`t even shake our hands so screw you and your respect because people like you don`t ave any respect and any honor. Once we were on the same page and it was you who turned that apart with your behavior. I could tell you so many things but that`s not the problem any longer. The only one problem we have is that you are the Tag Team Champions. It will be an awesome moment of joy to take that away from you. "

      Gunther macht eine kurze Pause und kommt auf Cornette zu sprechen.

      Gunther: "Let us talk about James E. Cornette. I know he loves the old school of wrestling and I know he has some kind of respect but I wouldn`t think of it as a friendship. In this buisness you have to trust poeple and guys who knows when the lines has been crossed and when it comes to own success there is no room for friendship in this buisness. You two should have know this. Cornette also stucks in the past and nothing else to do than roasting people I mean look at his career what he had accomplished in the last decades ? Absolut nothing. NOTHING. Maybe he can go back to his podcast or show up on some legends show with the Rock N Roll Express or Midnight Express. That is where he know belongs. He is a waste of time for this era today. "

      Gunther macht wieder eine kleine Pause und schaut um sich. Dann ein kleines Lächeln auf seinen Lippen.

      Gunther: "Let us talk about your challenge because that is the other thing. For way too long you tell us what to do but not now. Right now we are calling the shots not you and we will face you for the Tag Team Championship but not tonight. Full Gear will be the time and place for this challenge were we finally end your reign. So Dax .. Cash would you please leave the ring because I arranged a little warm up match for my boys Ludwig and Giovanni. The security is out here to make sure you two don`t interfere in this match. So get out of OUR MAT ... "

      Dann wird Gunther unterbrochen von Dax Harwood, welcher gemeinsam mit Cash Wheeler mit triefendem Blick im Ring steht und es kaum abwarten kann, Imperium endlich in seine Hände zu bekommen, so dass dieser von dieser Wendung der Ereignisse ganz und gar nicht begeistert ist.



      Dax Harwood: Gunther... all I hear from you are excuses for things that cannot be excused. You know damn well, that we were always on the same page as equals, with respect for eachother. And you know damn well how much Jim Cornette did for us, Imperium and specifically you. He's the man that even made this alliance possible in the first place, which took ALL of us to greater heights. We're all where we are today because of HIM. And then...when we were having those meetings, discussing our next moves, you got along with him better than ANY of us ever did. For you to now stand here... after coming damn close to murdering this man on live television... now to continue to discredit him and all the things he did for you... is just DISGUSTING. It's a DISGRACE to this great sport. "The mat is sacred"? MY ASS! You have DESECRATED this mat. But we will cleanse it again when we will spill your blood all over it. As for all this security personal you brought along today... how low have you all fallen to not even fight your own fights anymore. We never needed security personal. We're our own security personal. And if people wanna mess with us, we will take care of it ourselves. But if you think after all that you have done to our friend and mentor, Jim Cornette, and to us, we will leave things be for tonight, you are dead wrong. You won't accept our challenge tonight? Cowards. But thats fine. We'll face you at Full Gear for these Tag Belts, if that means we'll be able to get our hands on you in this ring. But.... that doesn't mean we won't be FIGHTING you tonight anyways.

      Und mit diesen Worten lässt Dax Harwood das Mikrofon fallen und er begibt sich gemeinsam mit Cash Wheeler aus dem Ring und scheinen auf Imperium losgehen zu wollen. Doch sofort drängen sich die zahlreichen Sicherheitsmitarbeiter dazwischen und halten die Tag Team Champions auf. Dax wirft einen davon zur Seite, doch sofort ist ein weiterer an ihm dran und verhindert so jegliche Chance, dass die beiden Männer hier an Imperium dran kommen.



      Diese verfolgen das alles mit einem schmunzeln und fühlen sich offenbar sicher, wobei Gunther noch andeutet, dass er doch hier sei und FTR doch nur kommen müsste.... als ob sie das könnten. Dann schafft es der Bulk an Personal auch die wütenden FTR-Männer weg vom Ring in Richtung des Backstagebereiches zu befördern. Imperium winkt FTR dabei noch ironisch nach, während Sie sich dann in den Ring begeben, wo es hier offensichtlich nun zu einem anderen Match kommen soll, welches Gunther für Kaiser und Vinci organisiert hat.

      Da ertönt die Musik der Gegner für Imperium.



      Pat McAfee: "Okay wait a moment who in the hell is that ? What name stands on the tron ? Outrunners ? "



      Excalibur: "I`ve heard about them. Truth Magnum and Turbo Floyd. I think they don`t have a UPW contract but it seems with the Tron an the music some parody of the FTR. "


      Kurz darauf kommen Magnum und Floyd in die Halle und geben auf der Stage ihre in 80er Jahre Outfits, ihre Posen.



      Danach gehen sie die Rampe herunter und posieren immer noch mit den Muskeln.

      Justin Roberts: "The following contest is a tag team match. Already in the Ring .. IMPERIUM and their opponents with a total combined weight of 361 pounds .. Truth Magnum .. Turbo Floyd .. THE OUTRUNNERS !"

      Sie steigen kurz darauf in den Ring und posieren nochmals, dann kann es losgehen.

      4.Match:


      Gleich zu Beginn, unterbrechen Kaiser und Vinci , die Posen der Outrunners und schicken Flyod aus dem Ring. Magnum wird in die cke geschickt und dort folgen etliche Kicks und Punches. Das Match startet mit Imperium und die Outrunners haben kaum Chance dem entgegen zu treten. Zumindest was den Anfang des Matches betrifft. Jedoch können sich die Outrunners ein wenig zur Wehr setzen und Kaiser landet , nach einem Back Drtop auf dem obersten Seil wo die Outrunners erstmal die edelsten Teile von Ludwig auf und abwhippen. Mit eiem DROPKICK geht es dann weiter und Kaiser befindet sich ausserhalb des Ringes wieder. Kaiser wird zurück in den Ring gebracht und da bekommt dieser auch gleich einen DOUBLE FLAPJACK ab. Die Outrunners fangen an eine gute Figur zu machen bis Kaiser ausweichen kann und Floyd wird vom Apron geholt. Kaiser zeigt einen BIG BOOT und wechselt Vinci ein ... TAG > Vinci Gleich wird Magnum dann in den Tag Finisher genommn .. EURO UPPERCUT - POWERBOMB COMBO .. ONE .. TWO .. THREE

      Roberts: "Here are your winners .. IMPERIUM !"



      McAfee: "Great Teamwork and dominance again by Imperium. "


      Gunther steigt in den Ring zu seinen Jungs und die drei stellen sich dann in die Mitte des Ringes und verschränken die Arme nach hinten. Kurz darauf gehen dann Kaiser und Vinci diesesmal zuerst und Gunther streckt nochmals seinen NXT Gürtel nach oben.



      Einer der Security Leute schlittert jedoch in den Ring. Die Cap fliegt weg .. ES IST BARON CORBIN .. er holt sich Gunther END OF DAYS ..



      Corbin geht direkt wieder aus dem Ring, bevor Kaiser und Vinci ihn zu fassen kriegen. Diese sind ausser sich, sie hatten sich wohl zu sehr auf FTR fokussiert und Corbin komplett vergessen. Dieser nutzt diese Überheblichkeit gekonnt aus und zeigt nochmal an, das noch nichts zwischen ihm und Gunther vorbei ist.



      ---

      Wider schaltet sich der Tron an und diesesmal sehen wir Sonya DeVille die am trainieren ist.



      Sie hämmert mehrmals auf einen Boxsack ein , der Mandys Gesicht aufgeklebt hat. DeVille wird immer schneller mit den Schlägen, als eine Stimme hinter ihr ertönt.

      Coach: " Alright it is time for the serious shit. Come on Sonya the Cage is prepared. "

      Sonya dreht sich um und steigt in einen Octagon. Dort bindet sie sich nochmals die Haare fester zusammen. Der Coach sendet einen Sparringspartner in den Käfig. Dieser geht auf Sonya zu und es dauert nicht allzu lange ,nach ein paar Griffen befindet er sich im KIMURA LOCK . Sofort klopft er ab, da wird der nächste reingeschickt. Dieser muss dann gegen den Käfig und bekommt einen Monkeys Flip ab der in einem ARMBAR endet. Auch dieser klopft ab.

      Coach: " Nice Sonya you still know everything I' ve told you. So now two at the same time. "

      Doch bevor man dieses Resultat sehen kann wird auch schon wieder weggeschaltet.

      Excalibur: " Wow both competetors with their own methodes of training. This is gonna be interesting. Will have Mandy the skill and the will to surprise us all or will Sonya show us how bad ass she can be. Find this Out this sunday at the 50th episode of Unrivaled ... The Special Ultimate Jeopardy. "



      ---



      Die Musik von Sasha Banks ist zu vernehmen, die Fans rasten sofort aus und die frühere Womens Championesse betritt die Arena.


      Sasha Banks | Royal Rumble Winer
      OVR: 16 - 11 - 1 | 2024: 3 - 1 - 0 | Rank #4


      Banks bleibt auf der Stage stehen und posiert in alter bekannter Manier. Auf dem Weg zum Ring wird sie angekündigt.

      Roberts: "The following contest is sheduled for one fall and it is a No. 1 Contenter`s match. Introducing first from Boston, Masschuttess .. "The Boss" SASHA BANKS !"

      Banks geht um den Ring herum und zieht sich auf den Apron, dort ist sie auf den Knien, zieht die Brille nach oben und zeigt ihren Boss Ring in die Kamera. Kurz darauf steigt sie durch die Seile in den Ring. Dort angekomen entledigt sie sich ihrer Kleidung und es kann endlich losgehen.



      Die Musik von Bayley ertönt in der Halle. Langsam tritt sie, unter Pops, in die Arena. Sie bleibt kurz auf der Stage , mit einem kleinen Lächeln stehen, dann marschiert sie weiter die Rampe entlang.


      Bayley
      OVR: 13 - 16 - 1 | 2024: 1 - 1 - 0


      Roberts: " Her opponent ... from Newark , California ... "The Role Model" BAYLEY !"

      Bayley klatscht mit einige Fans, etwas verhalten ab, dann steigt sie über die Ringtreppe in den Ring und posiert dort noch einmal ganz kurz , ehe sie darauf wartet das es los gehen kann.

      5.Match:


      Bayley und Sasha stehen sich nun nach langer Zeit wieder gegenüber. Die Geschichte der beiden ist lange. Meist zusammen als Team und beste Freunde würden sie zu Rivalinnen und in diesem Nummer 1 Herausforderer Match treffen sie nochmals aufeinander. Beide hatten ihre Titel Matches verloren bei Wrestlemania und nun hat einer von ihnen nochmal die Chance gegen die Championesse anzutreten. Wahrscheinlich vorerst letzte Chance für die beiden und genau das macht dieses Match es umso spannender denn für beide steht hier einiges auf den Spiel. Beide wissen das und wollen keinen Fehler machen. Also tastet man sich nach einem Staredown , langsam heran. Ein Lock Up wird angegangen gefolgt von den Versuchen die andere auf die Matte zu zwingen. Es folgt eine Konterserie in dem die eine die andere in er wieder versucht auf die Bretter zu schicken. Bayley gelingt ihr Knie nach oben zu ziehen und setzt einen Whip-In an. Banks schafft ein Reversal und Bayley muss nun in die Seile. Mit einem Hip Toss soll es weitergehen doch Bayley blockt ab und versucht sich an einem Lariat, wo Banks jedoch abtaucht und Bayley unklammern kann ... NOTHERN LIGHTS SUPLEX ... ONE ... Bayley mit einem Brücke nach oben und ein BACKSLIDE PIN ... ONE ... T .... Banks rollt sich ab und kann Bayley einrollen ONE ... T ... Banks und Bayley lassen ab und starren sich an.

      Excalibur: " These two know each other very well. No one wants to make a mistake. Everyone wants this chance. "

      Ein weiterer Lock Up und Bayley kann ihr Knie nach oben ziehen und rammt dieses in den Magen der Gegnerin. Sasha ist nach vorne gebeugt und Bayley zieht an den Haaren von Sasha und lässt sie mit einem ... MAT SLAM ... zu Boden krachen. Bayley zieht Sasha langsam nach oben, doch diese schlägt erst die Hände von Bayley weg und dann folgt ein heftiger Elbow Strike gegen das Kinn, worauf Bayley nach hinten strauchelt. Banks schickt Bayley mit einem Whip-In in die Ringseile und die federt ab und fängt sich gleich einen ... KITCHEN SINK ... ein. Bayley hält sich den Magen , wo das Knie ordentlich rein gerammt wurde. Banks setzt direkt zu einem ... HEADLOCK ... an. Bayley sitzt auf dem Boden und bekommt nur noch schwer Luft, da diese ihr geraubt wird. Langsam jedoch kann die sich nach oben kämpfen, sie greift nach hinten an die Haare, der Gegnerin und lässt sich fallen ... JAWBREAKER ... Banks taumelt nach hinten und hält sich das Kinn, während Bayley sich etwas , von dem Beginn erholen kann. Mit einem Kick in den Magen legt Bayley nach und schickt Banks unwideruflich in die Ringecke. Bayley stürmt sofort los, doch Banks dreht sich rechtzeitig zur Seite und Bayley rast ungebremst in die Ecke. Sie schlägt förmlich auf, was Banks nutzen will und sie einrollt. ONE ... TWO ... Kick Out! Das wäre schon eine Sensation gewesen in diesem Moment. Banks zieht ihre Gegnerin , sofort an den Haaren nach oben, doch diese schlägt die Hände weg und verpasst ihrer Gegnerin einige Schläge, sie taucht ab und kann sich hinter Banks stellen .. BACK SUPLEX ... Bayley setzt direkt nach und landet mit einem ... LEG DROP ... ins Schwarze. Sofort folgt ein Cover ONE ... TWO ... T KICK OUT!! So einfach lässt sich Sasha nicht abservieren.

      McAfee: "You have to do a lot more to end your oppenent like this. I think they both know this. "

      Bayley dreht den Spieß um und setzt nun selbst zu einem ... HEADLOCK ... an. Banks versucht sich direkt aus dem Griff zu befreien und powert sich kurz um nach oben. Sie greift nach hinten und mit einem Salto geht es über Bayley hinweg. Sie umklammert sie von hinten und zeigt einen wunderschönen ... GERMAN SUPLEX WITH BRIDGE PIN ... ONE ... TWO ... T KICK OUT!! das war wohl etwas ernster gemeint. Banks schnappt sich erneut Bayley und versucht sie mit einem weiteren Griff auf der Stelle zu behalten, doch Bayley stößt ihre Gegnerin von sich und schickt sie mit voller Wucht gegen die Ringecke. Bayley stürmt heran und verpasst Banks eine harte ... RUNNING CLOTHESLINE ... Sasha schwankt ein wenig nach vorne, das will Bayley nutzen und stürmt heran ... HURRICANR ... NEIN KONTER ... ALLEY OOP ... Sasha lässt Bayley einfach nach hinten durch, die knallt mit dem Kinn voran gegen den Turnbuckle. Sasha geht ein wenig im Ring umher, als sich Bayley wieder zu ihr herum dreht. Banks schnappt sich Bayley ... FISHERMANS SUPLEX ... Bayley kracht wieder zu Boden und es folgt das nächste Cover. ONE ... TWO ... TH KICK OUT!! Sasha schaut Referee Jessica Karr etwas merkwürdig von der Seite aus an , ehe sie ihre Gegnerin, an den Haaren nach oben ziehen kann. Mit einem weiteren Whip geht es wieder in die Seile. SLEEPER HOLD ... Bayley versucht in die Seile zu gelangen und fuchtelt wild mit den Händen herum. Banks lässt jedoch nicht locker und kann ihre Gegnerin von den Seilen weghalten. Bayley hat dennoch einen Ausweg und dreht sich mit aller Kraft zur Seite. Mit einem Stoß von den Beinen am Turnbuckle, stößt sie sich ab und rollt damit sogar Sasha zu einem Cover ein , die zappelt heftig mit den Beinen ONE ... TWO ... THRE KICK OUT!! Gerade noch so kommt Banks aus dem Griff heraus. Bayley rollt sich ab und stürmt los, doch Sasha kontert aus dem Lauf heraus erst taucht sie ab dann ... METEORA... ONE ... TWO ... TH KICK OUT!! Auch hier gab es noch keinen Erfolg.

      Excalibur: "We are coming closer and closer. "

      Sasha zieht Bayley langsam nach oben und sie setzt nach einem weiteren Kick , zu einem ihrer Finisher an .. MONEY MA .. NEIN Bayley kontert mit einem Arm Drag und Banks richtet sich auf, doch da blockt Bayley nochmals ab ... BAYLEY TO BELLY ... ONE .. TWO ... THRE KICK OUT! Bayley kann es nicht fassen und schaut entsetzt die Ringrichterin an. Bayley schüttelt den Kopf und geht dann Richtung Turnbuckle. Kaum oben angekommen ist Sasha da und lässt sich in die Seile fallen und Bayley verliert das Gleichgewicht. Seitlich sitzt sie da , wird dann von Banks kurz darauf zurecht gelegt. Banks steigt nach oben und will einen Super Back Suplex zeigen, doch Bayley kann sich zur Wehr setzen und mit einigen Elbow Strikes muss Banks wieder zu Boden. Banks bleibt nicht lange am Boden und .. TOP ROPE BACKSTABBER .. Bayley windet sich am boden und Banks covert ONE .. TWO .. THRE KICK OUT" Banks kann es nicht fassen. THIS IS AWESOME !! THIS IS AWESOME !! Chants gehen durch die Halle. Banks und Bayley landen kurz darauf gleichzeitig einen ELBOW STRIKE und beide gehen zu Boden. Langsam bewegen sie sich auf den vieren und versuchen sich an den Seilen nach oben zu ziehen. Applaus von den Fans und beide sind angeschlagen. Bayley holt aus, doch Banks blockt ab und will Bayley zum Bank Statement nach unten drücken, doch Bayley wirbelt herum und hat Banks Arm fest dabei im Griff .. ROSE PLANT .. ONE .. TWO ... THREE ..

      Roberts: "Here is your winner and No. 1 Contenter .. BAYLEY !"



      McAfee: "WOW what an awesome match we had just saw. These both knew to let us enjoy every single second of it. Bayley deserves it after this. "

      Excalibur: "Bayley with an important victory and .. LOOK OUT .. THERE IS BRITT BAKER !"




      SCHLAG VON HINTEN MIT DEM GÜRTEL ... Bayley geht dadurch sofort zu Boden. Britt schaut kurz nach unten und lässt dann noch den CURP STOMP folgen. Bayley ist ausgeknockt die Menge buht. Britt schaut nach vorne und langsam erhebt sie , mit einem Grinsen, den Titel nach oben.



      Daraufhin schaltet man hier vom Ring weg.

      ---

      Wir sehen einen abgedunkelten Raum. Ein Schatten wird geworfen und Malakai Black entert das Geschehen.

      Black schaut nach vorne in eine Richtung die wir nicht sehen können, doch er dreht seinen Kopf in Richtung Kamera .



      Malakai Black: " It is time. Time to enter the Black Throne. We always have to move forward and fullfill our destiny. The Money in the Bank Briefcase is my destiny I have to fullfill. There are so many circunstances we have to push away. Like Alexa Bliss. A woman who doesn't know when it is enough. Or Sami Zayn who think he can stuck his nose in our buisness. "

      Malakai macht eine kurze Pause und schaut nach wie vor finster drein. Dann beendet er die Pause wieder.



      Malakai Black: " Like I've already told the invitations into our house are over. The House of Black has enough try to free you from the system we are gonna destroy it. Seth Rollins was just the beginning. I've told that everyone in our way will surpass destruction. So when it comes to the Money in the Bank Match .. Bryan Danielson is in my way so I have to destroy him to get to the place where I belong. What Samoa Joe started I'm gonna end it. Bryan tonight you will be the one who is going to FADE .. TO ... BLACK !

      Malakai hat seine Message Kind getan und damit geht es weiter in der Show als das Bild schwarz wird.

      ---



      Das nächste Match steht in den Startlöchern und mit der Schrift DIY, weiß man auch glech das es sich um Tag Team Contest handeln wird. Kurz darauf betreten Gargano und Ciampa die Halle.


      Tommaso Ciampa
      OVR: 18 - 20 - 3 | 2024: 2 - 2 - 0
      Johnny Gargano
      OVR: 12 - 23 - 4 | 2024: 2 - 2 - 0


      Roberts: "The following match is a tag team contest. Introducing first first weight at 371 pounds ... the team of Johnny Gargano and Tommaso Ciampa ... D I Y!"

      Ciampa und Gargano bleiben kurz auf der Stage stehen und kurz darauf marschieren sie dann die Rampe herunter und steigen kurz darauf in den Ring, warten darauf das es losgeht.



      50 Cents "Many Men" dröhnt aus den Boxen, während das Licht in der Halle abgeschaltet wird. Ein Spotlight richtet sich auf die Stage, wo nun zwei Männer mit Rücken an Rücken stehen.


      Austin Gunn
      OVR: 8 - 5 - 2 | 2024: 3 - 3 - 0
      Colten Gunn
      OVR: 7 - 5 - 2 | 2024: 3 - 3 - 0


      Roberts: "" Their opponents .. thea team of Austin and Colten ... TH E GUNNS!"

      Die Kamera fährt um die zwei Gunn-Brüder herum, bevor beide Männer die Rampe herunterlaufen und den Ring betreten. Austin und Colten posieren noch einmal ,. dann kann es direkt weiter gehen.

      6.Match:


      Ciampa und Austin beginnen das Match. Gunn kann zu nächst einigen Attacken ausweichen und selbst einige Kicks landen. Kurz darauf folgt ein Whip-In der Tommaso in die Ringecke schleudert. Tommaso kann jedoch rechtzeitig ausweichen und mit einem eigenen Kick nachsetzen. Ciampa lässt dann einige Chops gegen die Brust folgen. Austin wird dadurch selbst in die Ecke gedrängt. Ciampa hievt Austin nach oben auf die Ecke. Gunn lässt direkt einen Kick folgen. Tommaso schwankt und Austin will das ausnutzen und packt Ciampa zu einem Tornado DDT doch Ciampa kann seine. Gegner in der Luft von sich schmeißen und setzt einen RUNNING KICK nach. Ciampa halt den Arm des Gegners fest und wechselt seinen Partner ins. Match. TAG > Gargano DIY folgt dann damit das beide die Arme des Gegners festhalten und es folgt eine Kombo aus CHEST KICK - LEG SWEEP ... Gargano covert ONE ... TW ... KICK OUT! Gargano zieht Austin nach oben und schickt Gunn in die Ropes. Es soll einen Kick aus dem Lauf geben, da weicht Austin aus und dreht sich um. Sein Kick wird abgeblockt und Austin kann dann einen ... ENZUGIRI ... zeigen. Kurz darauf kommt Colten ins Match. TAG > Colten

      McAfee: " Now the Gunns are on the run. "

      Kurz darauf bekommt Gargano von den Gunns die ... NECKBREAKER BOMB ... ONE ... TWO ...T KICK OUT! Colten setzt danach einen SLEEPER an. Ciampa schaut sich das ganze kurz an ehe er dann die Fans motiviert. Sofort stampfen diese mit den Füßen auf den Boden und klatschen mit den Händen. Gargano balltvdie Faust und kann sich hoch powern. Mit einigen Elbow Strikes versucht er sich zu befreien doch als er sich los reißen will folgt von Colten ein Zug an den Haaren ... MATSLAM ... Colten sieht wie Gargano versucht In die Ecke zu gelangen. Er hält ihn am Bein fest doch Gargano stößt ihn weg. Colten stürmt los.. FAMOUS ... NEIN .. GARGANO HEBELT IHN HOCH ... DEATH VALLEY DRIVER ... Beide liegen nun am Boden. Ciampa streckt direkt seine Hände aus.

      Excalibur: " Now it is time for some hot tags. Looking ... The Acclaimed and Billy Gunn watching this encounter in the back."



      Beide kommen in ihre Ecken. TAG > Ciampa TAG > Austin sofort stürmen beide aufeinander zu. Ein wilder Brawl entfacht und mit einem Knee Strike verschafft sich Ciampa eine Vorteil. Kurz darauf gibt es dann eine. BODYSLAM und Ciampa steigt auf die Seile. Ciampa visiert den Gegner an BODYSL .. NEIN Austin kann die Knie anziehen und Ciampa windet sich am Boden. Gunn zieht Ciampa nach oben doch der wehrt sich erneut. Ciampa ja n dann den Gegner in die Seile schicken. Ciampa will eine Aktion zeigen doch Austin kann abblocken und rollt Ciampa ein ... Dabei ist Colten behilflich und hält das Bein von Ciampa von außen fest. ONE ... TWO ... THREE ...

      Roberts:" Here are your winners .. THE GUNNS"



      Pat McAfee: What a victory for the Gunns again. And another loss for DIY.

      Excalibur: But again we have seen some questionable actions by the Gunns in the match to earn that victory. Almost seems like a new pattern. Is that what Billy has been teaching them?

      Die Kameras schalten nun in den Backstagebereich, wo in der Guerillaposition nun auch gleich Billy Gunns und The Acclaimed zu sehen sind, wobei diese sehr aufgebracht wirken. Kurz darauf kommen dann auch schon die Gunns, Austin und Colten Gunn, glücklich über Ihren Sieg zurück und treffen auf Ihren Vater und The Acclaimed, die offensichtlich darauf gewartet hatten, dass die Gunns hier zurückkommen. Denn immerhin konnte man sehen, dass Billy und the Acclaimed hier heute das Match an einem Monitor verfolgt haben und es somit unmöglich ist, dass Sie die Aktionen der Gunns in Ihrem Match übersehen haben. Und das bringen The Acclaimed gann auch gleich zur Sprache.



      Billy Gunn: What was that, my sons? What are you doing?

      Anthony Bowens: Yeah, what the hell was that, Gunns? You know, we didn't believe DIY earlier when they accused you, but now we've seen it with our own two eyes. There is no denying it. You cheated in that match just now. So... maybe they were right about our match last week as well? Now we'll have to watch that back too and apologize to them. But what the hell is going on with you guys? Can't you win your matches fair anymore? We're all progressing so well under Billys training. We've all improved so much. So why the hell do you resort to stuff like that? Even at our match at wrestlemania... I know we promised not to bring that up anymore, but if you keep on pulling the same stuff, how could we not? Do you have anything to say to explain yourselves?

      Max Caster: Ass Boys... I really can't believe what I've seen tonight. I was looking forward to our matches next week on Raw. Do we now have to be afraid that you are also gonna cheat against us AGAIN just to get into that money in the bank match? I really don't understand whats going on with you. All these actions... they are so unlike you. We used to fight against people like FTR and Imperium together, because they would pull of these things. But now you're doing the same? That's not the ass boys I know. That's not the ass boys that I love and respect.

      Austin: "Hey, we know, we know, we're SORRY, it was just in the heat of the moment, we had that victory at grasps ... we just had a lapse of judgment out there."

      Anthony Bowens: Really? And you think that we should believe THAT?

      Max Caster: You know what I believe? I believe that there is something more to it. And as your friends we will look into that. I promise that we will find out whats going on with you, even if you won't tell us. Because thats what friends do. They take care of eachother. Even if your friends don't want that.

      Anthony Bowens: Max may be right, because all of this does seem unlike you. Either way... be sure that we'll be on our toes when we face you next week in those matches. We'll watch you very closely. So don't try to pull any of this again, you understand? This was the damn last time you did ANY of this, you understand?

      Billy Gunn: Anthony is right. You are my sons, and I love you, but this is not what I have been teaching you.

      Colten: "It's like Austin said and you don't have to worry about anything happening in our matches next week, we'll have fair qualifying matches, right down the middle, right, Austin?"

      Austin: "Yeah, exactly, you have our promise on that!"


      Während die Gunns also ihre Fairness schwören, scheinen Acclaimed und Billy immer noch nicht ganz glücklich. Zu groß ist der fade Beigeschmack, den der Gunns Sieg gegen DIY heute hinterlassen hat. Werden die Gunns ihr Wort halten und faire Qualifying-Matches gegen Acclaimed haben?

      Excalibur: Seems like the tension between the Acclaimed and the Gunns keeps growing because of the antics of the Gunns.

      Pat McAfee: Rightfully so. It's gonna be VERY interesting to see what happens when these 4 guys collide next week with a spot in the Money in the Bank Ladder Match at stake.




    • Triple H hat das Thema "RAW Show - 06.05.2024" erstellt. 07.05.2024

    • Triple H hat einen neuen Beitrag "Dynamite Show - 25.04.2024" geschrieben. 26.04.2024



      Es wird mal wieder in die Halle geschaltet hier bei Dynamit die erste Ausgabe nach Wrestlemania also sind Debüts oder Comeback eigentlich zu erwarten doch kommen laute Buh-Rufe als ein Stör-Geräusch durch die Halle und vier Frauen sich durchs Publikum einen Weg zum Ring suchen Reborn Tegan Nox, Dakota Kai, Anna Jay und Cora Jade die sich vereint nebeneinander stehen und Tegan sich ein mic geben lässt. Sie bekommt laute Buh-Rufe nachdem bei Raw letzte Woche Liv Morgan angegriffen hat und sie als dumme Träumerin betitelt hat .



      Tegan: Where is your hero now? Huh? Where is he now and especially where is your Liv? Last week we showed that there are no heroes and showed this little blonde bitch what we do to dreamers. We eliminate them like the rest of this division because they don't fit into our new division, so they are burned down and we re-form them into a reborn division.

      Tegan grinst und gibt ihr mic an Dakota weiter.



      Dakota: But what's next for us? We're going to redesign everything and you can see that as a declaration of war. We will win every title and destroy every opponent. Why? Because my best friend and the best person I know told me about her vision after you turned her into a wreck. My Bruiserwitch Tegan Nox.

      Dakot grinst zu ihrer besten Freundin als auf einmal der Titantron angeht. Dort sieht man erst eine alte Taschenuhr.



      Die Uhr tickt erst ganz langsam im Sekundentakt, beschleunigt sich dann aber ruckartig, so dass die Zeiger genau um 11:59 Uhr, also genau eine Minute vor 0 Uhr stehen bleiben. Dann ändert sich das Bild und wir sehen nun Liv Morgan als Video auf dem Titantron. Diese lächelt erst, winkt dann kurz den 4 im Ring befindlichen Frauen zu und beginnt dann zu sprechen.



      Liv Morgan: Oh, hello there. Tegan... Dakota... Anna... Cora... I see that you all have gathered in the ring this time while I'm on the Titantron. As I see you are still talking about me, "The Storyteller" Liv Morgan. Seems like I'm the talk of the town. Hihihi. But you are right. I am a dreamer. And I am proud to be one. Because a mans... or in this case rather a womans dream will never die. Thats actually one of my favorite quotes. It's from a great story about a man chasing his dreams and never giving up to reach them. It's also a story about friendship and how that will overcome any obstacle. It might sound cliche but there is also some truth to it. At least thats what I believe in. Come to think of it... that woman also reminds me alot of the hero in the series. Anyways... since you're all gathered here... I'm sure you wanna hear another story, don't you? Because the story is actually about you. I call it the story of the "Neverending Rebirth". Because you see, you say you are reborn, but you are also aimless without a purpose, which means your whole existence will lead to nothing. Only to be reborn again and start over once more. A neverending cycle of being reborn and reborn. A neverending rebirth. Until one day someone will appear to break the cycle, and give you purpose. And I have just the right Idea, who that might be. Hihihi. No, of course I'm not talking about me. I've already told you, I'm just the storyteller. But that woman will be the hero you need. The ending of your story. And the beginning of her story.

      Im Ring wird Liv Morgan nun unterbrochen von Reborn, die scheinbar genug von Liv Morgans Geschichtsstunde haben.

      Tegan: Shut up, you little blonde brat. Didn't you say enough nonsense last time? No, you come back and tell some stories again. But this is reality and in it there are no heroes, believe me, I tried it myself and was judged for it, so I broke up with it and you should also break up with it before we end your little career and believe me, this story wouldn't work for you fallen

      Dann meldet sich erneut Liv Morgan zu Wort.

      Liv Morgan: Well, you are correct. It's only a story. A fairytale. But you never know... some storys quickly can become reality. Tegan attacking me in that ring last week also just seems like a story to me today. But it was reality last week. So why not make a similar story the reality today?

      Liv Morgan scheint aus dem Bild zu gehen, woraufhin sich Reborn in der Halle umsehen. Wird es hier etwas einen Versuch geben von Liv Morgan den Spieß um zu drehen und alle 4 Frauen von Reborn anzugreifen? Eigentlich etwas aussichtsloses, denn das wäre ein 4 zu eins. Aber der bisherige Eindruck den man von Liv Morgan bekommen hat, ist das diese vielleicht auch im Angesicht dessen es probieren könnte, auch wenn sie mit Sicherheit unterlegen wäre. Die Fans sind gespannt. Doch letztendlich scheint niemand aufzutauchen, stattdessen sehen wir kurze Zeit erneut Liv Morgan zurück im Bild auf dem Titantron.

      Liv Morgan: I had you for one second, didn't I? Be honest

      Genervt stehen die vier Mitglieder im Ring gerade will Dakota antworten als Anna um ihr mic bittet nach einer kurzen Absprache überlässt die der Queenslayerin die Bühne

      Anna: You know, I used to be like you. I always wanted to be the star of the show, which I was different than you in high school. But the bigger difference between and is I've evolved while you're sitting here jumping around in your little dream world. That's why It will only be more fun for me to kill you in the ring and send you into your dream world forever.

      Liv Morgan: You vs. me next week on Raw? Well, of course I accept. That will be a great story to tell. But don't be surprised if the ending isn't quite what you expected. Afterall, I already told you, all last week there always is gonna be a plot twist... there needs to be one... and the one next week on raw might just be one the biggest, grandest and most unexpected ones. Are you ready for the future?

      Damit ist das Match für nächste Woche offiziell und wir werden das in Ring Debut von Liv Morgan in der UPW zu sehen bekommen. Im Ring scheinen auch Reborn mit diesem Ergebnis zufrieden zu sein und scheinen Lust darauf haben, Liv Morgan erneut eine Abreibung zu verpassen, nicht zuletzt nachdem diese heute hier so aufsässig mit Ihnen umgegangen ist, gerade zu mit Ihnen gespielt hat. Reborn wollen nun gerade aus dem Ring gehen, als die Kamera auf einmal in einer Ringecke liegend etwas entdeckt, was dort vorher nicht gewesen war. Denn dort liegt nun eine Maske.



      Diese Maske wird nach kurzem auch von Reborn entdeckt und von Tegan Nox aufgehoben. Sie scheint sich auch über diese Maske zu wundern, wirft die Maske dann aber einfach achtlos wieder zu Boden. Dann verschwinden die 4 Frauen aus dem Ring.

      Excalibur: Mindgames from Liv Morgan here. But next week on Raw she will have to show up when she faces Anna Jay in her debut match here in the UPW.

      Pat McAfee: She will have all of her hands full, because Reborn have already proven that they are no joke. And they will not play along with Liv Morgans games. They are here on a mission. And the way it seems, Liv Morgan is now a target for them on their mission.

      ---

      Pat McAfee: " Ladies and gentlemen let us Talk about next week RAW. Like we already know Drew McIntyre will have a contract signing about a match at UPW's next pay per View FULL GEAR. The thing about this is that Drew will then find out which competetor he will face. "

      Excalibur: " Contract Signing will come next week in a double Pack. As we already know Drew McIntyre and his mystery opponent. The Bloody Babes will sign their contract to a tag team title match against Becky Lynch and Charlotte Flair. "



      Pat McAfee: " And we will have more Money in the Bank Qualifying Matches. The Miz will take ona member from the new formed Judgment Day. The In Ring Debut of Dominik Mysterio .. and a real banger ... Bryan Danielson will face ... Malakai Black. "



      Excalibur: " I can't wait for RAW. Now Back to Dynamite. "


      ---



      Die Theme von Imperium dröhnt aus den Boxen und sofort schlägt die gute Stimmung um. Kurz darauf marschieren Ludwig Kaiser, Giovanni Vinci und der amtierende NXT Champion Gunther in die Halle.



      Kurz bleiben sie auf der Stage stehen, verschränken ihre Arme nach hinten und setzen den Marsch zum Ring fort. Dort angekommen betreten sie den Squared Circle und präsentieren sich erneut in gewohnter Form. Danach lässt sich Ludwig ein Mikrofon geben.



      Ludwig Kaiser: " Ladies and gentlemen. Stand up ... .... give applause and show respect to your current UPW NXT Champion ... Der RING GENERAAAAAAL .... GUUUUUNTHERRRRR"

      Laute Buhrufe schallern durch die Halle. Ludwig senkt sein Mikrofon und reicht es an Gunther weiter. Dieser schaut nach vorne.



      Gunther: " All of you have to take a good look at us because this is a picture you won't see in the future. In the future you will look at us and every member from Imperium will have gold around their waist. "

      Gunther macht eine kleine Pause und hört sich desinteressiert die Buhrufe an.

      Gunther: " None of you would know how great it felt to throw that annoying Jim Cornette with the Powerbomb from the stage. I wanted to do this for a very long time. I've waited just for the right moment. The entire time FTR we're focused on the Bullet Club Gold ... The Acclaimed ... or the Gunns. But Look at all of these teams. None of them deserve to be champions. It is US ... IMPERIUM who deserves to be the Tag Team Champions. We are superior ... We are this sport ... So while waiting for the right time to strike we took the most important thing from FTR. Their stupid manager. Can you believe that there are still people out there who celebrate this has been ? I mean He is better than this idiot Russo or the man who thinks he knows everything Meltzer but even when I respect his past He still talks trash like this goof Pat McAfee. "

      Excalibur: " Oh Oh seem we are here again. "

      Pat McAfee: " Yeah Gunther you are now who is talking trash. "


      Gunther schaut McAfee angewidert an und setzt denn weiter nach.

      Gunther: " Imperium demands our deserve title shot because let's face the facts ... without us FTR wouldn't be Tag Champs at all. We saved them from the other teams multiple times. We never really got taken seriously but that changed last week. Baron Corbin felt it ... FTR felt it. This is serious ... Now there is true meaning behind the words ... FEAR ... THE ... IMPERIUM " "



      Imperiums Musik ertönt in der Halle und wieder verschränken sie ihre Arme, das war eine eindeutige Message von ihnen, da sollte nun jeder auf der Hut sein.

      Pat McAfee: " Fear the Imperium will get now another meaning. I don't like the outcome. "

      Excalibur: " I'm interest to the reaction of FTR and Corbin. "


      ---





      Ein Mashup von Mustafa Alis und Ricochet's Theme dröhnt durch den Boxen. Laserstrahlen zischen auf der Stage und kurz darauf betreten Mustafa Ali und Ricochet die Halle.


      Ricochet
      OVR: 25 - 20 - 2 | 2024: 1 - 1 - 0
      Mustafa Ali
      OVR: 21 - 16 - 1 | 2024: 1 - 2 - 0 R: 25 - 20 - 2 | 2024: 1 - 1 - 0


      Justin Roberts: "Their opponents ... with a total combined weight at 252 pounds ... the team of MUSTAFA ALI AND RICOCHET!""

      Ricochet streckt seinen Arm , unter den Laserstrahlen nach oben , als Ali mit sener LED Maske nach vornr starrt. Kurz darauf marschiere die beiden die Rampe entlange. Sie schlittern gleichzeitig unter den Seile in den Ring und steigen dann synchron auf zwei Ecken und posieren noch einmal, wofür sie jede Menge Pops bekommen. Ricochet und Ali ziehen sich ihren Jacke aus, Ali legt seine Brille ab. Dann kann es losgehen, wenn es nach ihnen geht.



      Das nächste Match steht in den Startlöchern und mit der Schrift DIY, weiß man auch glech das es sich um Tag Team Contest handeln wird. Kurz darauf betreten Gargano und Ciampa die Halle.


      Johnny Gargano
      OVR: 12 - 22 - 4 | 2024: 2 - 1 - 0
      Tommaso Ciampa
      OVR: 18 - 19 - 3 | 2024: 2 - 1 - 0


      Roberts: "Their partners .. first weight at 371 pounds ... the team of Johnny Gargano and Tommaso Ciampa ... D I Y!"

      Ciampa und Gargano bleiben kurz auf der Stage stehen und kurz darauf marschieren sie dann die Rampe herunter und steigen kurz darauf in den Ring, warten darauf das es losgeht.

      50 Cents "Many Men" dröhnt aus den Boxen, während das Licht in der Halle abgeschaltet wird.



      Ein Spotlight richtet sich auf die Stage, wo nun zwei Männer mit Rücken an Rücken stehen.


      Austin Gunn
      OVR: 7 - 5 - 2 | 2024: 2 - 3 - 0
      Colten Gunn
      OVR: 6 - 5 - 2 | 2024: 2 - 3 - 0


      Bevor sich die Männer dann in Bewegung setzen können, ertönt als nächstes die Theme von The Acclaimed aus den Boxen.



      Dann kommen auch schon Anthony Bowens und Max Caster hervorgerannt und es gibt erst einmal einen Scissor zwischen den 4 Partnern für das heutige Match, während Justin Roberts alle 4 Männer nun auch offiziell für das Match ankündigt.


      Max Caster
      OVR: 5 - 5 - 0 | 2024: 3 - 0 - 0
      Anthony Bowens
      OVR: 5 - 5 - 0 | 2024: 3 - 0 - 0


      Justin Roberts: And their opponents... the team of Austin and Colten Gunn, the Gunns... and Max Caster and Anthony Bowens, the Acclaimed!

      Dann beginnen sich alle 4 Männer in Bewegung zu setzen und in Richtung Ring zu gehen, während Max Caster rappt.



      Max Caster (rappt): LIIIIIIIIISTEEEEN.... LIIIIIISTEEEEEEN
      YOOOOOO......YOOOOOOO.....
      we've got something in store for you on this special occasion/
      two shots from our gunns, will ricochet onto ali, thats an easy equation/
      the other two are called DIY, but you will be DOA tonight/
      cause when the ass boys and acclaimed team up thats an easy fight/
      we've now spent more time training together, than trump spent in court/
      which means we'll send you packing in no time, back to the airport/
      or in other words you're like biden, cause your time is running out/
      knockout/ one, two, three/ who the winner will be/ we have no doubt/
      but before that, we'll also get some killer bars from the ass boys/
      so Nampa, Idaho.... MAKE SOME NOISE!!!!




      Die Crowd jubelt wie gefordert, wie von Caster gefordert, während dieser nun das Mikrofon weitergibt an Colten Gunn. Und tatsächlich beginnt nun auch dieser zu der Theme von Acclaimed zu rappen.

      Colten: "Gunns on the mic, I heard that's what you wanted/
      I must admit, we and the Acclaimed really bonded/
      But truth be told, I'm more into Gangster Rap.
      So tonight in Nampa, Idaho/
      I'm gonna make everyone in the ring MY-"


      Bevor Colten das letzte Wort aussprechen kann, springt ihm Austin ins Mikrofon und stoppt ihn.

      Austin: "Come on, Colten, you can't say that!"

      Colten: "Because of the children watching?"

      Austin: "No, because Dad is watching, he doesn't like us swearing. Give me the mic, let me try this."


      Dann gibt Colten Gunn das Mikrofon weiter an seinen Bruder und auch dieser hat für heute eine Rapeinlage vorbereitet.

      Austin: "Out here on the mic, we gotta keep it PG/
      Colten, you just can't swear on Live TV!/
      think of Dad and think of Ma/
      but to our opponents tonight: WE GOT TWO WORDS FOR YA!"


      Und zu guter letzt landet das Mikrofon nun bei Anthony Bowens und auch dieser hat tatsächlich noch ein ein Rappart für heute, auch wenn dies sonst eigentlich nicht der Fall ist. Natürlich wirkt er dabei wesentlich unbeholfener als Max Caster.

      Anthony Bowens (rappt): Ey, yo, Nampa/ tonight will send Ciampa/ into the Pampa/
      cause with that beard, you look so old, like you could be my grampa/
      and Johnny Gargano you're just not very entertaining/
      you should join us and daddy ass for some training/
      Mustafa Ali and Ricochet, we're glad your back together/
      but in this division you' aint got no weight, like a feather/
      we'll make and quick and easy for you, so don't be ashamed/
      because everybody loves the ass boys and the acclaimed/


      Die Crowd jubelt, denn in der Tat sind die Gunns und the Acclaimed mit ihrer äußerst unterhaltsamen Art weiter äußerst beliebt bei den Fans. Dann begibt sich Bowens zu einem Fan in der ersten Reihe und erhebt erneut das Mikrofon.



      Anthony Bowens: NAAAAAAAAAAAMPAAAAAA, IDAOHOOOOOOOOO.... THE ASS BOYS AND THE ACCLAIMED.... HAVE ARRIVED!

      Dann begeben sich alle 4 Männer in den Ring, wo das Match dann auch starten kann.

      Mainer: 8 Man Tag Team


      Austin und Ricochet umkreisen sich im ersten Moment. Es finde eine kurze Musterung statt. Jeder Beteiligte weiß , das man in diesem Match absolut keinen Fehler machen darf. Es folgt ein Tie Up der beiden. Jeder versucht den anderen zu Boden zu ringen, doch entgegen allem geht es in die Ecke, wo sie sich trennen müssen. Earl Hebner geht dazwischen und die Arme der beiden werden nach oben gestreckt. Austin zeigt einen Kick in den Magen und lässt Ricochet, mit einem Whip, in die Seile federn. Ricochet kommt heraus, worauf Austin einen Arm Drag zeigen will, jedoch blockt Ricochet diese Aktion erst einmal ab und versucht sich selbst an diesem Move. Doch auch bei Ricochet kommt es zu nichts. Austin blockt ab und möchte eine Clothesline zeigen, doch Ricochet taucht unter dieser ab und packt sich Austin. Es soll ein Suplex folgen, doch Austin schafft es mehr Schwung zu bekommen und steht bereits wieder auf den Beinen und es gelingt Austin ein stiffer Kick in den Magen. Ricochet ist nach vorne gebeugt, während Austin in die Seile loststürmt. Ricochet jedoch weicht hier im letzten Moment aus und gibt Austin etwas Schwung mit, der dadurch über die Seile segelt. Austin kann sich jedoch festkrallen und bleibt auf dem Apron stehen. Ricochet möchte auf Austin losgehen, doch der duckt sich und hämmert seine Schulter gegen Ricochet. Es folgt ein ... SUNSET FLIP ... ONE ... TW ... Ricochet kontert sofort und setzt zu einem anderen Pin an , in dem er mit dem Rücken über Austin liegt ... ONE ... TW ... Austin zieht sich hoch , wie eine Brücke stehen beide da. Es folgt ein Backslide Pin , nach einer Drehung ONE ... TWO .... Kick Out von Ricochet, der aufsteht und ... SUPERKI ... NEIN Austin hält das Bein fest und dreht Ricochet umher, doch der schafft dafür einen ... ENZUGIRI ... Austin geht dadurch zu Boden. Ricochet zieht Austin am Arm zu seiner Ecke und schickt Gargano in das Match TAG > Gargano . Johnny schnappt sich den Arm vn Austin und zeigt darauf einen Elbow Drop, abschliessend mit einem Arm Bar. Austin versucht in die Seile zu gelangen und schafft dies kurze Zeit später. Johnny lässt direkt los und zieht Austin, an den Haaren, zu sich nach oben. Es folgt ein Whip-In in die Ringecke. Austin kracht dagegen und Johnny setzt gleich zu eingen Knee Strikes an. Diese zieht er konsequent durch , ehe er eine ... SHORT CLOTHESLINE ... zeigen kann. Austin ist wieder am Boden und es folgt ein Cover von Johnny. ONE ... TWO ... KIck Out! Gargano zieht Austin nach oben und geht zu seiner Ecke und schickt nun den nächsten ins Rennen TAG > Mustafa . Mustafa lässt einige Schläge vom Stapel , ehe er mit einem Bodyslam nachsetzen kann. Kurz darauf geht Mustafa in die Ecke und steigt den Turnbuckle nach oben. Mustafa visiert Austin an ... BODY SPLA ... NEIN Austin kann sich hier rechtzeitig zur Seite drehen. Mustafa hält sich ein wenig den Bauch, während Austin nun Colten ins Rennen schickt ... TAG > Colten . Colten stürmt auf Mustafa los und holt ihn mit einem Takedown von den Beinen.

      Excalibur: "Seeing Ali and Ricochet back together is absolut amazing. These two need each other. "

      Es folgen einige Punches, ehe er seinen Gegner hochzieht. Es geht ab in die Ecke und Colten stürmt heran ... Ali jedoch zieht sich im rechten Augenblick aus dem Weg und Colten kracht gegen die Ecke. Ali ist auf dem Apron und zieht seine Beine nach oben und trifft Colten am Kopf. Der schwankt zurück, während sich Ali über die Seile zieht ... SLINGSHOT BODY PRESS ... ONE ... TW ... Kick Out! Ali zieht Colten langsam nach oben und verpasst ihm einen Uppercut. Es folgt ein Whip in die Seile , bei der Colten sich jedoch selbst rausfedert ... CLOTHESLINE ... Ali geht zu Boden und Colten legt auf einmal mit wild gewordenen Schlägen um sich. Colten lässt ab , zieht Ali langsam wieder nach oben und will ihn gleich über die Seile schicken. Ali jedoch schafft es das ganze herum zu drehen und Colten muss aus dem Ring. Colten landet auf dem harten Hallenboden, während Ali auf den Turnbuckle steigt ... CROSSBODY TO THE OUTSIDE ... Jubelrufe bei den Fans. Ali steht langsam auf und klopft sich auf die Schulter ... da ist Caster bereits da ... SUICIDE DIVE ... damit legt er Ali erst einmal flach. Das bringt Ricochet auf den Plan. Dieser hechtet gleich los ... SUMMERSAULT PLANCHA ... Caster und Co gehen wieder zu Boden. Eine wahre Fluglineie ist das und als wäre es nicht vorbei auch Bowens kommt heran ... TOP CON HILO .. Jetzt liegen diese Beteiligten am Boden UPW !! UPW!!

      McAfee: "I`ve waited for this since the first second .. come on guys LET´S GO!"

      Colten bringt nun Caster ins Match TAG > Caster Max schickt Mustafa in die Ecke, doch der stößt sich ab und es gelangt ihm einen Flip hinter Caster , er umklammer Max, doch der setzt direkt zur Wehr. Ali dreht sich um und Ciampa klopft auf dessen Rücken TAG > Ciampa Ciampa stürmt rein und kann direkt einen RUNNING DROPKICK zeigen, der Caster nach hinten gegen die Ringecke schleudert. Es folgt ein UPPERCUT aus dem Lauf und Ciampa hebelt Caster gleich aus zu einem .. BUTTERFLY SUPLEX .. ONE .. TWO .. TH KICK OUT!! Das war knapp und Bowens war schon auf dem Weg gewesen.

      Das Match verlagerte sich wieder kurz raus wo alle Beteiligten mal miteiander zu tun hattem doch Ciampa und Max landeten wieder im Ring, wo Max jedoch einen ENZUGIRI landen kann und Ciampa geht zu Boden. Max kann Bowens ins Match schicken TAG > Bownes
      Bowens .. FLOAT OVER DDT .. ONE .. TWO .. T KICK OUT! Bowens wartet ab und setzt seinen Finsher an,doch mit Elbow Strikes kann sich Ciampa daraus noch befreien. Ciampa kann Gargano ins Match schicken TAG > Gargano .

      Gargano und Bowens geben sich kurz darauf eine Konterserie und Bowens schafft es zunächst Gargano mit dem BOWNADO zu Boden zu bringen, doch beim anschliessenden Cover macht Ricochet den Save und Chaos beginnt auszubrechen. Ali und Ricochet landen ausserhalb am Boden, wobei Austin und Max dafür verantwortlich sind. Gargano und Ciampa wollen nun den Meeting in the Middle gegen Bowens zeigen, doch Colten geht dazwischen und kann Ciampa mit einer Clothesline aus dem Ring fegen. Bowens schickt Colten in den Ring TAG > Colten Bowens hechtet zu Ricochet und Ali nach draussen .. SUICIDE DIVE .. Colten rollt Gargano ein, während Austin von ausserhalb das Bien von Gargano festhält und der Referee sieht dies nicht , ebenso Acclaimed sieht das unfaire Cover nicht ONE .. TWO .. THREE

      Roberts: "Here are your winners the teams of .. THE GUNNS & THE ACCLAIMED !



      Excalibur: "Absolute no one saw this by Austin. What was that ? "

      McAfee: "Maybe he thought it would be nice to have some advantage ? I don`t know but Acclaimed din`t saw this so the referee too. Decsion made. "


      Acclaimed bekam nichts mit und dennoch gibt es von allen 8 erst einmal Sissors .. sie alle steigen auf die Turnbuckle und strecken die Arem zum Triumph in die Höhe. Dann feiern sie am Boden weiter und damit geht Dynamite OFF AIR !!


    • Triple H hat einen neuen Beitrag "Dynamite Show - 25.04.2024" geschrieben. 26.04.2024





      presents live from the
      Ford Idaho Center in Nampa, Idaho




      Nachdem das Feuerwerk beendet ist und rauch die Stage bedeckt der nun langsam dahin zieht, schwenkt die Kamera nun durch die Halle. Wir sehen tausende von jubelnden Menschen. Kinder, Frauen, Männer ... alles ist dabei. Ein vereintes Publikum bereit für eine unvergessliche Show. Auf den gezeigten Bildern kann man keinen freien Platz mehr erkennen, man kann also von einer ausverkauften Halle ausgehen.



      Excalibur: "Ladies and gentlemen welcome to DYNAMITE .. Tonight we are going our next step in the direction of FULL GEAR!"

      Pat McAfee: "We will have our first official Money in the Bank Ladder Match. PAC vs Shawn Spears. ... OHO ... we are beginning big .. LET´S GOO!


      ..:: Un ... Un ... Un ... Undisputed ::..
      K I N G D O M


      Ein neuer Einmarsch ist das, eine neue Musik. Losgeht es mit dem Wort Undisputed Kingdom ehe gitarrenartige Klänge kommen wie man sie auch aus alten Entrancethemes von Cole kennt. Die Fans brauchen einen Moment, man merkt ihnen auch an das sie die Musik sehr gut fin den doch mit dem Gedanken das sie zu Adam Cole gehört kommen direkt auch wieder laute Buhrufe. Zuerst kommen nun Powerhouse Hobbs und Kyle O´Reilly auf die Stage. Beide mit grimmigen Gesichtsausdrücken.



      Rauch steht auf der Stage der bis zum Oberkörper geht. Durch diesen schreiten die beiden Kumpanen von Cole nun und stellen sich links und rechts auf und bilden eine Art Gang in der Mitte. Durch diesen kommen sie nun, das World Champion Couple Adam Cole und Dr.Britt Baker. Die Buhrfe werden lauter als man das breit grinsenden Pärchen nun kommen sieht.



      Nun stehen die vier Superstars also auf der Stage und schauen in ein buhendes Publikum hier in der ausverkauften Arena. Das macht ihnen aber absolut nichts. Cole und Britt grinsen breit, haben sie ja auch allen Grund dazu. Hobbs und Kyle schauen recht grimmig drein. Cole und Baker geben sich nun einen Kuss und damit marschiert das Quartett auf den Ring zu. Die Aura die diese Gruppe ausstrahlt hat keine Grenzzen. man sieht sie und man weiß direkt das hier sind die Big Time Player der UPW. Die vier kommen am Ring an. Britt, Kyle und Hobbs entern den Ring über die Treppe bzw sliden in diesen hinein. Die zwei Männer finden sich auf den Ringecken wieder, Britt an den Seilen im Ring und Cole vor den Seilen auf dem Ringrand. Dann folgt das ikonische Boom und mit diesem Einsatz wird der Ring ind goldenes Licht getaucht. Dann steigen alle vier wieder in den Ring und gehen etwas umher. Dann wird die Musik leiser bis sie ganz endet und das Licht ist wieder in Normalzustand. Alle warten nun gespannt auf das was gesagt wird.



      Adam Cole: " If you all could SHUT THE HELL UP FOR A MINUTE because the Undisputed Kingdom has arrived and that means you all are able to witness greatness for the very first time in your miserable and rotten life! Yeah, I guess that hurts but the truth always hurts and I´m non of that kings that will reigns and keep telling you thing you all like to hear. No I speak facts. And the fact of the matter is that this group, THIS FAMILY ... THIS UNDISPUTED KINGDOM IS REIGNING SUPREME OVER ALL OF UPW! And when I say ALL OF UPW. We mean that. That´s why our Powerhouse Hobbs went back to UPW Unrivaled to spread the news. And he did it in real fashion as he put down Andrade El Idolo just ... like ... that! And guess what boys and girls, Hobbs has many more of those humilations in his store. So UPW Unrivaled ... you have been warned. You have seen what the UK is all about. You have all SEEN what Hobbs is all about and sooner of later ... we will make him the King of Unrivaled! "

      Das soll also der Weg von Hobbs sein. Und sind wir ehrlich, mit dieser Gruppe hinter sich ist das ein absolut realistisches Ziel das hier verfolgt wird. Kyle hat nun aber auch ein Mic und auch er wird was sagen wollen.



      Kyle O´Reilly: " Adam and I we have met many guys in this business but we have never EVER met a guy like Hobbs. This man truley belongs to us and we are damn proud that we have him. And guess what ... the path of destruction may not be over as long as there a certain guys or woman that think they can mess with is and stand in our way to make the UPW the biggest and best wrestling company ... again. Because let´s face it. The UPW has laced for quite some time. But ... in the near past we had TWO groundshaking turning points. The first one was the monumental return of ADAM COLE BAY BAY ... and the second one was the even more monumental win over Randy Orton at Wrestlemania which ... WHICH MADE Adam Cole YOUR World Champion again! We have stepped over Randy Orton, we have sent him back to the oblivion, and just sayin Adam said so! We have then stepped over Andrade and I in person have stepped over Dolph Ziggler. So this is as easy at it can be ... WE RULE OVER UPW NOW! WE are the group that leads the way and either you follow us in line or you will be the next one to be STEPPED OVER! "

      Kyle holt uns also kurz mit auf die Reise was hier bisher passiert ist. Die UK hat bisher absolut Eindruck hinterlassen, auch Kyle der in einem fantastischen Match Dolph Ziggler im Main Event bei RAW besiegen konnte. Er hat an Gefährlichkeit absolut nicht verloren. Nun kommt auch Britt Baker nochmals hervor und auch sie hat was zu sagen als Queen der UPW und World Champion.



      Britt Baker: " Don´t get this wrong. We are not looking for some additions to the Kingdom. At least not for now. We are holding the TWO most important championships of this company and this industry! The are held by your KING and QUEEN of UPW. Look what I have done here in UPW so far. LOOK CLOSELY WHO I defeated here in UPW ... AND FOR GOD SAKE LOOK DAMN CLOSLEY WHAT I AM WEARING AROUND MY WAIST! You can boo all night but the fact of the matter is that we ... the Undisputed Kingdom ... well we are freaking undisputed and WE are the new standard when it comes to pro wrestling! We are all levels above you that´s why we reign. And one day you will look back to this day and you will be thankful that we have came together to reign supreme over the U-P-W! "

      Die Buhrufe setzten hier natürlich wieder ein werden aber schnell gebrochen weil Adam Cole, der Mann von Britt diese einfach wegignoriert und seiner Frau beihält.

      Adam Cole: " I could have not said it better for myself, babe. But one job I have to do as World Champion and King of the UPW is listen. Woah hold on not to you little ass clowns right here! No, no ... I have to listen what is going on in MY KINGDOM. Because where is sucess ... there will be creed! Where there is a king like me .... there will be guys trying to push me down from where I sit. And so I have listened. And I heard some rumors and some facts about a certain someone who is looking to become a bigger guy like I am. I heard that someone tries to undermine my authority by saying ... he need and wants just one .... more ... championship. I know that someone is clearly knowing that I am talking about you right now. So let´s make this thing short ... why don´t you come on outt right now and join us in this ring and ask your demand to your king! "





      Gleich nachdem er dies sagte, erscheint Curt Hawkins auf der Stage, der auch nicht gerade bei vielen Fans beliebt sind. Er wandert hinunter zum Ring und nimmt seinen Gürtel von der Hüfte und legt diesen auf seine Shulter. Ohne zu zögern, steigt er in den Ring und stellt sich for der Gruppierung, vorrallem vor Cole und hebt sein Mikro zum Mund.



      Curt Hawkins: "Well here I am, you couldn't even bother to roll a red carpet for me. Actually I was expecting someone coming to me out last week but it seems no one was really man enough. Perhaps I'm wrong about you, Adam... we know each other much longer but let's make one thing clear. You may hold the big gold in your hands for now but what you can't and never will is taking MY CROWN, MY KINGDOM cause I'm still the true king in the UPW and I won't allow anyone to change it, as long as this mat feels the steps of my boots. But as your king, I allow you to be right about one thing, I need to stop telling people what they already know, cause those already get it other then you do or maybe I hit you too hard with that elbow drop on top of a cage that you start making yourself comfortable on a throne that isn't yours? Whatever you wanna archive with this, you wont make it far just like last time, you wont get nowhere near what I have accomplished and I would be glad to take that burden from you. So just say the word and we make it the easy way out for you, both titles on the line, what do you say?"

      Damit sollte nun jedem klar sein welchen Titel Hawkins bei RAW letztes mal meinte. Er will den World Title und die Geschichte von Cole und ihm geht lange zurück und kann als durchaus intensiv beschreiben werden. Hawkins erntet etwas Jubel von den Fans für seine Art wie er hier schnell auf den Punkt kommt. Dan bricht nun Kyle vor wird aber mitten im Satz von Cole mit einem Arm lässig zurück gehalten.

      Kyle O´Reilly: " How dare you to tal ... "

      Da geht ein raunen durch die Halle. Auch Hawkins wirkt erstmal überrascht auch Kyle ist es. Doch Cole löst das ganze nun schnell auf. Er geht einen Schritt vor sein Undisputed Kingdom und hält das Mic locker in der Hand während er Hawkins mutig und stolz in die Augen schaut. Er richtet seinen Titel nochmals provokant und redet dann mit ruhiger Stimme los.

      Adam Cole: " So you think you are still the king around here? See I´m pretty old school about traditions, I like no I love traditions and one thing is for sure ... no matter where you go the World Champion is the one on the top of the mountain. And no matter where you go Curt ... and especcially here ... I´m your World Champion, got that?? That means you are beneath me. That means that I run this show. THAT MEANS that all of this is MY KINGDOM ... NOW! I know your accomplishments and you for sure know mine, Curt. You are indeed a pillar of this company. Now ... correct me if I´m wrong. The last person I have faced inside this ring, for this world title by the way... wasn´t that a pillar of the UPW as well? Was ... WAS Randy Orton not one of the faces of this company for a very long time? And now Curt ... let me tell you what exactly happend to the legend and the pillar of UPW called Randy Orton. I KICKED HIS DAMN HEAD IN! I BEAT HIM SO BAD THAT NOT EVEN HIS KIDS REGONICED HIM WHEN I SENT HIM HOME! To make it short ... I ended Randy Orton. I have crushed and destroyed the RKO Pillar because the truth is ... the only pillar UPW need IS ME! In order to rebuild my kingdom I had to do it. So Curt I know your aren´t that stupid. What do you think will happen, with all that history we have, when I get my hands on you. Let me break it down to ya .... I will get revenge on what you did to me. But I will do you one better ... just like I always do. When I get my hands on you in this ring I will make sure that you will follow Randy´s footsteps. Because when I am done with you, Curt. You will be the one that has to be on the sideline ... forever! "

      Cole wirkt ganz ernst, er wirkt ganz böse und das hört man genau raus. Er ist Hawkins nun nah und beide starren sich an. Es ist ein kleiner Flashback Moment den wir hier gerade haben.

      Curt Hawkins: "Here we are again...you failed against me once by saying these things and I wouldn't mind to repeat it. You ignore me, you underestimate me, you think I'm just like Orton. I am not like Orton, he's just one many, which is why you had it so easy with him, he's just one of the many guys that you see plenty of time in the ring. But I'm not one of many, I'm not a pillar, I'm a BASTION. I'm the bastion of this company and you are making the mistake to enter it without reading the warning sign cause you always like playing with fire, little Adam, you always like to claim that you are so great and yet there is always someone greater around that you ignore. You will never be better then me cause you just can't stop ignoring who I am for this company, you are far away from that, far from my longest title reign I had with your belt, that even Joey Ryan and Seth Rollins are just simply one of many just like Orton, you don't want to join them, do you Adam? Cause you are very close to be on that list and I remember our history very well, the story always ends with me as the victor and history likes to repeat itself."

      Hawkins zeigt keine Angst, er kennt Adam zu gut aber er erkennt ebenso, das er in der Unterzahl ist. Hawkins bleibt entspannt aber vorsichtig und wartet auf Adam's. Und die Stimmung spitzt sich zu. Die Spannung wird immer greifbarer. Cole haben diese Worte nur weniger gut geschmeckt und so komtm er Hawkins nun näher. Es brodelt. Sehen wir im Bild nun nur Hawkins und Cole kommt leicht verschwommen hinter den beiden auch Hobbs nun ins Bild und auch Kyle steht nun bereit. Cole, Kyle und Hobbs stehen nun quasi im Halbkreis um Hawkins herum und dieser erkennt das ganze nun auch. Es wird bedrohlich für ihn. Hawkins geht einen kleinen Schritt zurück und auf dem Gesicht von Cole kommt ein leichtes Lächeln durch. Dann aber hören wir die Stimme vom Executive Manager Cody Rhodes und dieser erscheint mit einem Mic auf der Stage und zieht den Fokus auf sich.



      Cody Rhodes: " Okay Cowboys you both can back up from each other because right here right now there will be definitely no rodeo for the two of you. But I think its not only fair to say but it is also save to say that the UPW Universe is into whatever you two are having. Adam Cole ... Curt Hawkins ... World Champion ... Intercontinental Champion .... two of the very best at this moment. And then all this history you two have. But no matter how powerful you both feel each other let me make one thing clear here ... I call the shots as YOUR Executive Manager. But I have listenend to everything you said, but most importantly what they, the FANS, said. So let me give you this ... next Monday Night RAW it will be Adam Cole vs Curt Hawkins in a NON Title Match ... Champion vs Champion. So hold back whatever drives you two right now and keep it lcoked until RAW. "

      Die Spannung ist tatsächlich etwas dahin aber nach der Ankündigung steigt die Vorfreude. Die alte Rivalität die heute kurz aufgeblitzt ist wird erneuert in einem Champion vs Champion Match in der kommenden RAW Show. Bestätigt durch Cody Rhodes. Jener Cody Rhodes der im Main Event als Orton von Cole zugesetzt bekam sichtlich im Dilemma war. Doch so ist es nun. Cole und seine Bande gehen rückwärts und auch Hawkins geht etwas zurück. Beide schauen sich nun aus der Ferne im Ring her an und mit diesem Staredown endet dieses Segment.

      ---




      Wir sind nun zurück bei Dynamite und wir sind an einem sonst eher selteneren Ort, nämlich in der Gorilla Zone. Wir sehen einige Monitore und Producer der UPW an eben diesen Sitzen. Auf den Kopf Headsets. Das sind die Menschen die die Show hier leiten. Das Licht ist eher dunkel gehalten. Wir sehen nun wie durch den Vorhang die gesamte Undisputed Kingdom kommt. Cole vorneweg. Dieser hat ja sein kommendes match gerade erfahren. Ihm folgen die anderen Mitglieder und sie alle kommen nun bzw treffen nun eben gesehenen Cody Rhodes zusammen mit seiner Frau Brandi Rhodes. Es kommt zu einem Staredown der beiden Couples der UPW. Ein kleiner Moment, doch für Fans vermutlich schon jetzt Anlass genug hier einiges reinzuinterpretieren. Das ganze wird nun gelöst weil sich Brandi hervor tut. Sie und Britt stehen sich nun gegnüber und Brandi redet los.



      Brandi Rhodes: " Britt once again congratulations on defending the Womend Title at Wrestlemania against Sasha Banks. Huge victory and another great match to put the UPW Women´s Divison right on the map. But you know ... the show must go on and that´s why next RAW Show we will be having a Number One Contender Match to determine your next challenger. "

      Britt Baker: " Well okay who´s in it? Who is the next to fall down to the feet of the Queen? "

      Brandi Rhodes: " Oh I´m looking forward to that match and I´m sure the whole UPW Universe is as well. Because it will be Bayley versus ... Sasha Banks. "


      Ein Jubel ist aus der Halle zu hören, den auch alle in der Gorilla Zone hier hören. Ein Match auf das sich die Fans freuen. Britt wirkt erst genervt, grinst dann aber selbstsicher und will auch gar nichts weiter dazu sagen. Banks vs Balyey, und die Gewinnerin wird auf Britt baker treffen um die Championship. Mit einem müden und ja auch arroganten Lächeln geht Britt nund davon. O´Reilly, Cole und Hobbs folgen ihr. Damit endet auch dieses kleine Segment.

      ---

      In der Halle gehen nun mit einem mal alle Lichter aus. Es ist stockdunkel. Was hat das zu bedeuten. Dann hören wir das zarte Zupfen einer Gitarrensaite in der Dunkelheit. Es wird immer mehr und auch immer wilder bis ein richtiges Riff ist. dann hört es wieder abrupt auf und alles bleibt dunkel. dann mit einem Mal, erhellt sich die Stage in grellen hellen Farben und die Musik eines nun doch schon bekannten Mannes ertönt. Es ist die Musik von Rick Boogs.



      Dann kommt der Headbanger der UPw zu seiner Musik heraus. Die fans in der Halle jubeln laut los und feiern diesen Auftritt, Boogs spielt mit seiner Gitarre die Gitarrenparts seiner Theme selbst. Er steht nun auf der Stage und lässt sie Saiten zittern und die Halle beben.


      Rick Boogs
      OVR: 0 - 8 - 0 | 2024: 0 - 1 - 0


      Rick Boogs " NAMPA.. My name ... is RICK BOOOOOOOOGGGS. That´s B-O-O-G-S!!!! And I came to ROOOOOOOCK!! But hold on, hold on.... hold ON. There is moooore. ..... I CAME TO FIGHT!!!! So let´s get it on ""

      Boogs entert dann den Ring und wartet auf seinen Gegner.

      *Quiet on the set, can we please have quiet on the set*



      *Awesome*

      The Miz erscheint mit Mantel und Sonnenbrille auf der Bühne. Sein breites Grinsen und sein selbstbewusstes Auftreten lässt die Buhrufe aber nicht verstummen. Es folgt seine gewohnten Drehung und Fingerzeig in Richtung Fans. Nun entledigt er sich feierlich seiner Sonnenbrille.


      The Miz
      OVR: 40 - 27 - 5 | 2024: 1 - 3 - 0 | Rank #10


      Roberts: " And his opponent… from Hollywood, California.. weighing in at 210 pounds... The A-List Superstar......THEEE MIIIIZ!! "

      Auf dem Weg zum Ring zeigt er immer wieder zu den Fans, auch wenn diese ihn weiterhin ausbuhen. Am Ring angekommen setzt er sich kurz aufs zweite Ringseil und posiert für die Kamera, bevor er den Ring betritt. Er geht noch kurz auf die Ringecke und genießt das Rampenlicht, bevor er sich dem Mantel entledigt und bereit für das Match ist.

      Opener:


      Boogs zeigt Miz seine Muskeln was diesen unbeeindruckt lässt. Mit einem Punch legt Miz vor und kann Boogs gleich auf Distanz bringen. Jedoch nicht für lange Zeit ,denn darauf hin gibt es von Boogs einen ... GORILLA PRESS SLAM ... Boogs zeigt nochmals seine Muskeln als Miz sich erst einmal nach draußen rollt. Miz wird ein wenig durch die Gegend geschleudert und damit geht es gleich in die Ringecke. Boogs stürmt los doch der A Lister kann sich gerade noch so zur Seite ausweichen. Boogs kracht In die Ecke und Miz stürmt direkt los .... AWESOME CLOTHESLINE ... Miz steigt dann direkt auf den Turnbuckle. Doch der Diving Elbow Drop geht daneben.

      Nach kurzer Pause der beiden schafft es Boogs einen ... DELAYED VERTICAL SUPLEX ... bei dem Miz lange oben gehalten wird. Boogs ist nun derjenige der auf den Turnbuckle steigt. BIG SPLA .. NEIN Miz zieht die Knie an. Boogs hält sich den Bauch fest. The Miz kommt direkt von hinten an .. SKULL CRUSHING FINALE .. ONE .. TWO .. THREE

      Roberts: "Here is your winner .. THE MIZ !"



      Excalibur: "Another victory by The A Lister and he celebrates like he won the world championship.

      McAfee: "Looks like he is getting a attitude flight. "


      The Miz streckt direkt die Arme nach oben und feiert den Sieg frenetisch. Kurz darauf rollt er sich raus und geht mit einem breiten Grinsen die Rampe nach oben und von da aus langsam in den Backstage Bereich.

      ---

      Wir sehen nun im Backstagbereich bei UPW Dynamite nun einen Mitarbeiter, den wir zuletzt bei UPW Unrivaled zu sehen bekamen.

      Mitarbeiter: See, I told you, I would help you to get the meeting with Cody. Now, here we are. Easy.

      Die Kamera fährt etwas zur Seite und wir sehen, dass der Mitarbeiter Luchasaurus und Jungle Boy vom Tag Team Jurassic Express bei sich hat - und sie scheinen in sehr guter laune zu sein.



      Die beiden veruschen mittlerweile seit Wochen erfolglos ein Meeting mit Cody Rhodes zu bekommen um bei der UPW wieder unter Vertrag zu kommen, nachdem sie bereits vor Monaten entlassen worden sind. Dabei haben sie für einigen Trouble und einigen Aufruhr um und in der Arena der UPW gesorgt, so dass sogar die Security verstärkt wurde, nur damit die beiden es nicht mehr in die Arena schafften. Doch nun scheinen sie ganz ohne Probleme hereingekommen zu sein durch den Mitarbeiter. Dieser geleitet Sie nun zu Cody Rhodes Office, wie unschwer an der Aufschrift zu erkennen ist. Der Mitarbeiter klopft und begibt sich dann in das Büro, während die beiden Wrestler draußen warten. Nach kurzer Zeit öffnet sich dann die Tür erneut und der Mitarbeiter fordert die beiden auf hereinzukommen. Dort sieht man nun auch gleich Cody Rhodes locker lässig auf einem Stuhl sitzen.



      Cody Rhodes: Oh, well... so what do you guys wanna talk about? Oh, right. You're Jungle Boy Jack Perry and ... what was your name again? Dinosaurus? Luchagator? Oh right, no... you're name was Luchasaurus. I got it. You know, I don't appreciate you causing all this trouble in and around my arenas. Hitting my employees and so on. We even had to increase the security just because of the two of you. Do you know how much that costs? Not cool. Totally not cool.

      Die Wrestler scheinen daraufhin erst gar nicht recht zu wissen, was sie sagen sollen. Und vor allem Luchasaurus scheint sich schuldig zu fühlen. Dann antwortet Jungle Boy.

      ”Jungle Boy” Jack Perry: I'm sorry Mr. Rhodes, but if you just met with us right away... you know... you kept sending Luchasaurus these emails... and we've already had these contracts in the mail.... what happened?

      Doch Cody scheint diese Antwort nicht zu gefallen.

      Cody Rhodes: Contracts? E-Mails? I don't know anything about that. No idea where you got that idea from.

      Luchasaurus: Actually....

      Cody Rhodes: You made that up for your friend, didn't you Luchasaurus? Isn't that right? Well, I can understand that you wanted to give your friend hope and you probably did it with good intentions, it's still not helping you and your case here. Making up a contract offer... breaking into my arenas... you really thought that would get you a contract with the UPW? Really?

      Doch die beiden scheinen sprachlos, vor allem Jungle Boy blickt seinen Freund Luchasaurus nun ungläubig an, nachdem dessen Lüge aufgeflogen ist.

      Cody Rhodes: To be fair, I do like that fighting spirit of yours. You really seem to want this. And I can symphatize with that. I've had a long road to get here myself. Nothing was gifted to me. I may be the son of the american dream, Dusty Rhodes, but that sure as hell didn't get me here. My hard work got me here. And I can tell, that you are going to something very similar to what I did. But regardless....

      Die beiden scheinen kurz Hoffnung gehabt zu haben, doch werden am Ende doch wieder enttäuscht.

      Cody Rhodes: I just don't have room for another tag team right now. The division is stacked. I do hear that TNA is hiring though....

      Die beide wissen gar nicht, was Sie damit nun anfangen sollen. Sollen sie also nun zu TNA gehen? Dann beginnt Cody zu lachen und klopft Luchasaurus auf die Schulter.

      Cody Rhodes: Hahahaha. Just a joke.

      Also doch Hoffnung?

      Cody Rhodes: No, I really don't have any room for another tag team right now. That part wasn't a joke. However... I'll tell you what. I do like your spirit afterall. I do like people that just won't quit, even when they are told to do so. So I'll give ONE of you a chance on my show. However... just ONE of you. So here is what we will do. Next week on UPW Raw, you will get the chance of a lifetime. You will face each other in a Match next week... and the winner will get that contract afterall. I know it's gonna be difficult to face each other with those stakes.... because I can tell, that the two of you really are good friends indeed... but sometimes in this business you need to leave friends behind to make it. So this is your chance to do just that. You in? Or you out? I want a decision right away.

      Das kam wie aus dem nichts. Nun ist also doch die Chance da, dass zumindest einer der beiden den ersehnten Vertrag bekommt. Doch der andere bleibt außen vor. Werden die beiden dies akzeptieren? Beide gucken sich kurz fragend an, bevor dann Luchasaurus als erster antwortet.
      Luchasaurus: Well thank you Mr. Rhodes. But I think I'm speaking for the both of us when I tell you, that it was always our dream to achieve this together. If only one of us can make it... I can't do it. I can't leave Jack behind like that. Not after all that we've gone through together.

      Doch dieser Jack scheint dies anders zu sehen.

      ”Jungle Boy” Jack Perry: What do you mean? This is what we wanted! This is what we've always dreamed of! Being in the UPW, winning matches... becoming champions! Of course I also wanted to do this together with you, but if this is our only chance to make that dream come true, then we should take it. If I make it, you'll still be there with me and even if you win the match and you are gonna be the one to make it... I'm still gonna be so happy for you. So let's to this! Show everyone, show the world just how good we are and that we deserve this! Let's make that dream come true for one of us!

      Das scheint Luchasaurus überzeugt zu haben. Zumindest halbwegs.

      Luchasaurus: Well, if that's how you want it... WE ACCEPT!

      Das scheint Cody Rhodes zu freuen.

      Cody Rhodes: Thats what I wanted to hear. So it's officiall....next week LIVE on UPW Raw... Luchasaurus vs. Jungle Boy Jack Perry... and the winner gets an UPW Contract. Good luck to the both of you.

      Es gibt einen Handshake von Cody mit Luchasaurus und Jungle Boy. Auch zwischen diesen beiden gibt es dann einen Handshake und einen motivierten Blick von Perry in Richtung Luchausaurus, wobei bei Luchasaurus aufgrund dessen Maske nicht zu erkennen ist, wie dieser blickt.

      ”Jungle Boy” Jack Perry: May the better man win.

      Luchasaurus: Indeed. May the better man win, Jack.

      Und damit endet das Video und wir schalten zurück in die Arena zu den Kommentatoren.

      Excalibur: A great decision by Cody Rhodes once again! So next week we will get a match between those two, and the winner will end up on our roster afterall. After all this trouble they've caused, to still get that chance, just shows how forgiving Cody really is.

      Pat McAfee: I'm trying to hold back my tears, Excalibur. Such a sad story. They both just wanted to be part of this together. But now only one gets that chance. Next weeks match is gonna be an emotional one for sure.

      ---



      Die Theme der Unholy Union ist zu hören. Das Licht wird ein wenig gedämpft und langsam schreiten Alba Fyre , Isla Dawn, Athena und Shotzi in die Halle.




      Sie schauen sich um auf der Stage und lassen alles auf sich einwirken, ehe sie dann weiter die Rampe herunter marschieren. Nach und nach betreten die 4 den Ring. Für diese vier sah es in letzter Zeit nicht gut aus und das sieht man Ihnen an. Sie Blick sich einander an , als dann Shotzi sich ein Mikrofon geben lässt und nach vorne tritt.



      Shotzi: " Last year we brought chaos in the Women's Division. Now ... "

      Aus dem nichts heraus attackieren Alba und Isla Shotzi von hinten. Athena steht wie angewurzelt da und weiß gerade nicht was geschieht. Isla schickt Shotzi in die Ecke. Mit Punches geht sie weiter auf Blackheart los. Athena geht nun dazwischen und redet auf Fyre ein, doch die holt aus und attackiert nun auch Athena. Shotzi will sich zur Wehr setzen doch ein Stück in die Augen von Dawn beendet das ganze und Dawn zeigt dann einen ... IMPALER DDT ... Shotzi liegt am Boden, während dann Fyre in dem Moment die ... GORY BOMB ... gegen Athena zeigen kann. Fyre und Dawn starren mit einem wilden grinsenden Blicken auf die anderen beiden herab. Kurz darauf rollen sie sich raus und gehen dann lächelnd die Rampe nach oben. Hier hat sich gerade ein Team gespalten.



      Pat McAfee: " What was that ? And Why ? I didn't saw that coming. "

      Excalibur:" I'm Interesting what the explanation is or will it be a simple reason ? We have to wait."


      ---



      ---



      Mit "Zombiefied" Die Theme von Paige , die durch die Halle dröhnt, geht es weiter. Paige kommt langsam in die Halle. Paige schaut nach vorne, sie hält mit einem Grinsen die Hand ans Ohr und bekommt Jubelrufe. Sie lacht daraufhin nur und marschiert dann weiter die Rampe entlang.


      Paige
      OVR: 11 - 14 - 0 | 2024: 2 - 0 - 0


      Roberts: "he following contest is sheduled for one fall. Introducing first ... ... from Norwich England .... PAIGE !"

      Paige steigt in den Ring und sie posiert wie eh und je auf dem Apron THIS IS MY HOUSE . Im Ring angekommen streckt sie noch einmal ihre Arme nach oben und wartet darauf das es weiter geht.



      Die Musik von Iyo Sky dröhnt durch die Boxen. nach kurzer Zeit betritt sie die Entrance Stage.


      Iyo Sky
      OVR: 10 - 12 - 1 | 2024: 0 - 0 - 0


      Roberts: "Her opponent ... from Kakamura, JAPAN ... IYO SKY"

      Sky posiert auf der Stage und schaut dann nach vorne fokussiert auf den Ring, den sie kurz darauf betreten will. Sie marschiert langsam die Rampe herunter und entert dann das Seilgeviert. Dort angekommen macht sie sich bereit.

      2.Match:


      Iyo und Paige beginnen das Match mit einem Lock Up. Paige versucht die Gegnerin nach hinten zu schieben , doch Iyo kann sich mit einem Kick aus dem ganzen befreien. Mit einem Whip- In geht es in die Seile. Paige packt sich jedoch die Haare von Iyo und mit einem ... MAT SLAM ... muss die Japanerin zu Boden. Paige lässt dann einige Kicks in den Magen folgen und es folgt ein ... LEG SLAM .. gegen das rechte Bein. Paige zieht Sky nach oben und schickt sie in die Ringecke. Paige stürmt los doch Iyo kommt ihr mit einem CORKSCREW CLOTHESLINE ... entgegen. Iyo steigt nach oben auf den Turnbuckle, doch Paige ist direkt da und beide sind oben und es folgt ein ... TOP ROPE ARM DRAG ... ONE ... TWO ... KICK OUT!

      Das Match verlagert sich kurz daraufhin nach draußen. Iyo kann eine Aktion ausweichen und Paige in den Ringpfosten schicken. Paige hält sich am Arm und wird direkt nochmals in die Barrikade geschickt ehe sie wieder in den Ring zurück kehren. Paige kann kurz darauf einen DDT zeigen doch das Cover folgt nicht. Paige will nun den Finisher ansetzen doch der Arm , der bearbeitet wurde macht sich bemerkbar und Iyo kontert mit einem ... BULLDOG ... Dann geht sie zur Ecke. MOONSAULT .... ONE ... TWO ... THREE

      Roberts: " Here is your winner ... IYO SKY "



      McAfee: " Iyo impressed me here tonight. Paige was on the track and get stopped by Iyo. "


      Iyo streckt zum Sieg die Arme nach oben und freut sich darüber.

      ---



      ---

      Wir sehen nun auf der Entrance-Rampe Tony Schiavone mit einem Mikrofon in der Hand stehen.



      Tony Schiavone: Alright ladies and gentlemen, I am here because i'm able to finally provide an update on our tag team champions, FTR, Dax Harwood and Cash Wheeler and of course their manager Jim Cornette. But before we get to that, we should take one more look at what happened last week in the final scenes of UPW Raw. But please be wary, that what we're about to show you isn't for the faint of heart and for those with a weak stomach. Let's take a look...

      Zitat

      LAST WEEK ON RAW - 15.04.2024
      Wir sehen nun noch einmal in einer kurzen Zusammenfassung die Szenen aus der letzten Raw Show, welche damit geendet hatte, dass die Tag Team Champions, FTR, gemeinsam mit Imperium im Ring waren und die Gunns herausforderten. Doch wie aus dem nichts kam es dann dazu, dass Imperium mit Lowblows von hinten FTR angriffen und dann in einer selten da gewesenen Brutalität die Tag Team Champions von FTR geradezu niedermezelten. Am Ende hinterließen Giovanni Vinci und Ludwig Kaiser ihre bisherigen Verbündeten Dax Harwood und Cash Wheeler geschlagen, verletzt und Blutend auf der Entrance-Rampe.



      Doch das schockierendste sollte noch kommen, denn am Ende war es Gunther, der den Manager von FTR, Jim Cornette, mit einer brutalen Powerbomb von der Stage beförderte. Vor allem diese Szene wird in der Wiederholung mehrmals gezeigt und man sieht, wie hart Cornette landete. Das ganze ist dabei untermalt mit dramatischer Musik, so dass es einem kalt den Rücken herunter läuft, wenn man auch nur etwas Herz und Mitleid besitzt für das wohlbefinden eines anderen Menschen.



      Am Ende kümmerten sich mehrere Ärzteteams um den 62-jährigen Manager, welcher kaum noch Lebenszeichen von sich gab. Währenddessen hatte Gunther angefangen gerade zu manisch zu lachen und es wirkte so als würde er gerade zu genießen, was er gerade mit Jim Cornette angestellt hatte, dem Mann, der Gunther stets als seinen guten Freund bezeichnete. Und auch Kaiser und Vinci posierten stolz über Ihr Werk, womit die letzte Ausgabe von Raw auch endete.




      Die Rückblende endet und wir sind zurück in der Arena, wo die Stimmung nachdem die Fans diese Szenen noch einmal gezeigt bekommen hatten absolut schockiert wirkt, nach wie vor. Tony Schiavone nimmt dann erneut das Mikrofon zur Hand.



      Tony Schiavone: Shocking scenes. Shocking scenes indeed. I did warn you. As you can see, all three men of FTR were afterwards taken to the hospital where they were taken care of to the best of the medical personals abilitys. None of them are here tonight because of the injurys suffered during the attack, but I have been informed, that Dax Harwood and Cash Wheeler are recoverying well and we can expect to have them back on the show next week on UPW Raw. As for their manager, Jim Cornette, the medical personal refused to provide us with an update, so unfortunately we don't have any news regarding his condition. I have known Jim Cornette for over 40 years, and all I can say, that we might not agree on alot of things, and I can't fully say that his behavior was acceptable at all times, but I don't think anyone, not even he, deserved that and I... no... all of us on the team of UPW here wish him the best and a quick and full recovery. Of course we will provide you with an update as soon as we're able to.

      Diese Worte schaffen es nun sogar ein wenig Applaus vom Publikum zu bekommen. Die Fans mögen Jim Cornette nicht, manche hassen Ihn sogar abgrundtief, doch auch sie scheinen am Ende des Tages doch zu hoffen, dass Jim Cornette aus dieser Sache positiv herauskommt und keine schweren gesundheitlichen Schäden davon trägt. Dass die Doktoren allerdings kein Update zu Jim Cornette geben wollten, lässt natürlich Anlass zur Sorge, denn der Fall von Jim Cornette von der Stage nach der Powerbomb von Gunther kann alles mögliche zur Folge haben. Gerade wenn es um einen 62-jährigen Mann geht, der ganz gewiss kein Wrestler ist.

      Tony Schiavone: Now, of course whats also on everyones mind is, why did this betrayal happen. Why did Imperium decide after weeks and months of working together with FTR to do this and turn on them. And why would Gunther especially do this to his friend, Jim Cornette, a man who always held Gunther in the highest regard whenever he spoke of him. Hopefully we will get some answers for that tonight, because while FTR are not here tonight, Imperium are and apparently Gunther will speak on the issue later tonight. So keep tuned in for that, because we're ALL looking for an explanation for this. Now, please keep enjoying the show tonight here LIVE from Nampa, Idaho. Back to you, guys.

      Und damit schalten die Kameras zurück zu den Kommentatoren, Excalibur und Pat McAfee.



      Excalibur: Thank you for this update, Tony Schiavone. And I also wanna say.. I may not like him... but I hope Jim Cornette will recover well after that heinous attack by Gunther.

      Pat McAfee: I agree, Excalibur. Best wishes to Jim Cornette and FTR. I hope we will see all three of you back soon.

      Excalibur: But before that I really can't wait to hear what Gunther has to say about all of this. Can there even be a good explanation for this?

      Pat McAfee: Honestly... I don't think there can be. There is no excuse for powerbombing a 62 year old manager off the stage and then laughing like an absolute freak. If you do that, there has to be something wrong in your head. I'm sorry my ring-general, but thats just the way how I see it. But I'm eagerly awaiting to hear what you will have to say in your defence.

      ---



      Das Licht in der Halle wird abgedunkelt. Die Musik von House of Black ertönt in der Halle. Die 5 Mitglieder kommen langsam in die Arena und bleiben kurz auf der Stage stehen. Dann führen sie ihren Gang fort.



      Im Ring angekommen setzt sich Malakai in den Schneidersitz vor seinen Team Mitgliedern und lässt sich von Julia einen Mikrofon geben.



      Malakai lässt die Themen verstummen und blickt um sich.



      Malakai Black: " Listen and you will hear the sound of silence."

      Malakai blickt durch das Publikum und die Fans jedoch werden laut und singen die Theme von Seth Rollins. Malakai zuckt mit den Schultern.

      Malakai Black: " It doesn't make any difference If you sing this song because Seth Rollins song is over. Wrestlemania was the day of the end of Rollins music. He is done with dancing .. he is done with his career. I was the good one and wanted you the people to set free. I wanted to take you out of this corrupt system Like Seth but because of Rollins I decided to never give anyone an invitation to our House of Black anymore. "

      Black schaut finster nach vorne, macht eine Pause. Nachdem er sich kurz um sich blickt und erhebt wieder das Mikro.

      Malakai Black: " There is just one invitation ... the one into the our Kingdom of the Black throne. That means whoever stands in our way will ... Fade to Black. "

      Black schaut sehr finster drein , blickend nach vorne in die Kamera gerichtet als in diesem Moment die Musik von Sami Zayn ertönt.



      Sami kommt mit Mikrofon in die Arena und schaut nicht gerade zufrieden aus.



      Er wartet kurz ab bis sich seine Theme verstummt ehe er dann das Mikrofon,das er mitgebracht hat, erhebt.



      Sami Zayn: " Okay okay I know it's been a long time I was here and last week was my comeback to the UPW! A comeback with an outcome I can`t accept. I would accept the lost when it was with real sportsmanship but like everybody know I `ve got distracted. So Malakai Black I want a rematch against your boy Pac and I hope this time it will be a fair encounter. "

      PAC ist es jedoch der antwortet und nicht Malakai und PAC ist alles andere als freundlich dabei.



      PAC: " Hey Sami .. I`m here. Malakai is our leader but we still can talk for ourself. If you have a problem with me you have to look at me. "

      Malakai schaut Pac von unten aus an und lässt PAC dann wieter reden.

      PAC: "If you noticed the show booking you would know I have already a match tonight and I will win against Shawn Spears and I will enter the Money in the Bank Ladder Match like Malakai will do next time. This year will be the year of Black and no one can something do about it. Not Shawn .. not Seth and especially not you. If you can`t stay focus on your match because of a little color in your face than you shouldn`t belong here. But maybe you want come to me so I can teach you the lesson again. "

      Sami hatt sich etwas weiter nach vorne gewagt, doch Brody King hat sich derweil an die Seile gestellt und Zayn macht einen Rückzieher , denn er weiß er ist hier deutlich in der Unterzahl.

      Sami Zayn: "Hey I`m not stupid and there is no lesson you can teach me anyway. I won`t go into this ring when all of you standing in there but hey PAC I can tell you this. I will watch your match against Shawn and believe me if Shawn is going to beat you I will laugh at you. Mark my words I won`t let this go. "

      In diesem Moment ist es Malakai der sich an Sami richtet.



      Malakai Black: "Sami .. Sami didn`t you listen ? I `ve said if anyone stand in our way .. "



      Sami Zayn: " I `ve heard it Malakai. I don`t care because you can`t scare me and you can`t threaten me with this goth nonsense or didn`t you listen ? I`ve said I won`t let this go. So good luck Pac on your match tonight you are gonna need it. "

      Zayn wirft das Mikrofon zu Boden und schaut sich das House of Black genau an. Seine Musik ertönt und PAC macht sich bereit für sein Match das als nächstes ansteht, doch vorher wird erst einmal weggeschaltet.

      ---



      ---



      PAC steht im Ring und hat Julia Hart an seiner Seite. PAC wartet auf seine Gegner als aus dem nichts heraus Alexa Bliss auftaucht.



      Bliss schnappt sich die Beine von Hart und kann sie aus dem Gleichgewicht bringen. Sie zieht sie raus zu sich und eine wilde Prügelei beginnt. Hart kann sich anfangs zur Wehr setzen als Bliss jedoch ihr einen ... RED MIST ... entgegen bringt und Bliss redet auf Hart ein.

      Bliss: " You don't let it be. You are still try to copy my stuff. Do you know hat Julia huh ? Do it .. I will do some new stuff."

      PAC geht raus und packt Bliss und hebt sie von Hart weg, doch Bliss verpasst PAC direkt eine heftigen ... SLAP ... ins Gesicht. Bliss dreht sich um und stürmt auf Hart und fegt sie mit einem Takedown über das Kommentatorenpult weg. Die Fans lieben diesen Fight und applaudieren. PAC will nochmal sich einmischen als die Theme seines Gegners ertönt.

      *TEN*



      Die Musik von Shawn Spears ertönt in der Halle. Dieser marschiert langsam in die Halle und bekommt laute Pops von den Fans. Spera sbleibt auf der Stage stehen, dreht sich um und breitet die Arme aus, dann dreht er sich in Laufrichtung und bahnt sich seinen Weg.


      Shawn Spears
      OVR: 16 - 24 - 2 | 2024: 3 - 1 - 0


      Roberts: "The following contest is sheduled for one fall and it is a Money in the Bank Qualifying Match. Introducing first already in the ring representing the House of Black ... PAC ... and his opponent from St. Catharines Ontario, Canada weighing in at 225 pounds .. "The Perfect Ten" ... SHAWN SPEARS!"

      Spears entert nach seinem Marsch die Rampe herunter, den Ring und betritt diesen. Er hebt langsam die Arme und die Hände werden nach vorne gestreckt und die Fans brüllen mit TEN Dann wartet er darauf das es losgeht.

      PAC steigt in den Ring ,während draußen Bliss von Hart getrennt wird. Bliss zeigt an das sie gehen wird,doch sie lässt sich fallen. Die Offiziellen schauen nach, als Bliss etwas unter dem Ring hervor holt ... Und aus dem nichts.. BAMM ... Hat Julia Hart eine KRISTALLKUGEL auf dem Schädel. Spears und PAC s Match wird derweil angeläutet.

      3.Match: Money in the Bank Qualifying


      Shawn holt direkt aus, doch PAC taucht unter diesem Angriff ab und schießt bereits in die Seile. Spears kann PAC ausweichen und fängt diesen dann ab, doch PAC kann sich herum winden und Spears mit einem .. HIP TOSS … zu Fall bringen. Spears steht direkt auf und kann gleich einen Lariat Versuch anbringen, doch da schafft es PAC abermals sich weg zu drehen. Shawn hat genug und zieht sein Bein an, doch auch der Big Boot schafft es nicht ins Ziel. PAC legt mit einer Reihe von Kicks gegen das Bein des Gegners nach. PAC Kicks werden immer schneller und Shawn hat Probleme sich dadurch ins Match zu finden. PAC zieht dann sein Bein höher an und rammt es in den Magen des Gegners. Spears ist nach vorne gebeugt, doch als PAC aus den Seilen heraus schießt, stürmt Spears nach oben … LARIAT .. PAC geht zu Boden. Spears atmet kurz durch , dann zieht er PAC nach oben, dieser schlägt die Hände von Spears weg und lässt einige Elbow Strikes ins Ziel. Wieder federt PAC aus den Seilen heraus, doch Shawn fängt ihn diesesmal ab zu einem … THILT A WHIRL BACKBREAKER .. Der hat ordentlich gesessen. Shawn setzt zu einem Cover an , was lediglich nur bis ONE .,. kommt. Spears zieht PAC an den Haaren abermals nach oben und schickt diesen in die Ringecke. Spears stürmt los .. AVALANCHE .. PAC taumelt nach vorne, was Spears abermals nutzt und PACaushebelt .. SIDE SLAM … Spears bekommt von den Fans laute Pops bei den meisten Moves. Shawn konzentriert sich aber auf das hier und jetzt und kurz darauf findet sich PACerneut in der Ringecke. Spears lässt ein paar Elbow Strikes folgen, dann ein paar Knee Strikes und dann geht es für PAC auf den Turnbuckle. Spears steigt direkt zu seinem Gegner nach oben. Spears setzt zur nächsten Aktion an, doch PAC kann sich kurz darauf zur Wehr setzen und verpasst seinem Gegner einige Headbutts, die Spears ins Taumeln bringen. PAC mit einem Elbow ins Gesicht, dann muss Spears nach einem weiteren Headbutt zu Boden. PAC tankt kurz Energie, dabei stellt sich Shawn wieder auf, doch PAC springt ab … METEORA … Spears geht zu Boden, will sich aufrichten als PAC direkt aus dem Lauf heraus nachsetzt .. SWINGING NECKBREAKER … ONE .. TWO … KICK OUT!

      Excalibur: "PAC very aggresive but it seems to work and Spears is in deep trouble. "

      McAfee: "Spears shouldn`t be underestimate. Since Wrestlemania he has a run ... a momentum he try to use this believe me. "

      PAC legt weiter mit einigen Kicks gegen die Beine des Gegners nach. PAC zieht Shawn dann anch oben und presst diesen in die Ringecke, wo einige Schoulder Strikes folgen sowei weitrere schnelle Tritte gegen die Beine und ein SWINGING KICK gegen die Brust. Shawn ist angeschlagen und sackt ein wenig in der Ecke zusammen. Kurz darauf nimmt PAC Anlauf und stürmt los, doch da zieht Spears im aller letztren Moment seinen Ellenbogen nach oben und PAC rauscht rein. Shawn atmet kurz durch da will er PAC eine Clothesline verpassen, doch PAC geht auf die Knie und weicht damit Shawn aus. Dieser dreht sich um und PAC schafft einen ... SUPERKICK .. Shawn geht zu Boden. PAC schaut dann kurz auf Shawn herab und steigt auf den Apron. PAC mit einem .. SLINGSHOT .. .. MOMENT Shawn ZIEHT DIE KNIE AN .. PAC klatscht auf die Matte. Spears robbt sich in die Seile und zieht sich langsam an denen nach oben. PAC hält sich den Magen das nutzt Shawn aus .. BRAINBUSTER ... ONE .. TWO .. TH KICK OUT!! das war knapp gewesen. Spears richt sich langsam auf und seine Hände streckt er nach oben und bringt sie zu Pac nach unten und die Fans brüllen mit TEN !! TEN !! DA EIN KICK von PAC. Spears taumelt nach hinten. Pac kann sich an den Seilen hoch ziehen und kann einen weiteren Kick anbringen um Shawn auf Distanz zu halten. PAC will weiter nachsetzen und schickt kurz darauf Spears in die Ringecke. PAClässt einige Shoulder Strikes folgen und hebelt ihn dann hoch auf den Turnbuckle. PAC steigt zu Spears nach oben, worauf Spears sich nochmals zur Wehr setzen kann. PAC wird weg geschlagen, doch als Spears sich aufrichten will , macht PAC einen Satz und es folgt ein ... TOP ROPE BELLY TO BACK SUPLEX .. beide sund am Boden, als Sami Zayn in die Halle schreitet.



      Excalibur: "Sami Zayn is here and he has a pucket in his hand. What could be in this ? "

      PAC richtet sich auf und er sieht Sami Zayn, während der Referee nach Spears schaut. PAC schaut sauer zu Sami, dieser hat einen Eimer in der Hand und WUSCH .. ZAYN LEERT DEN EIMER BEI PAC INS GESICHT AUS UND DER IST NUN VOLL FARBE!! PAC steht da , den Mund vor Schreck offen. Zayn lacht Pac aus, der in bunten Farben da steht. Spears kommt zu sich und die Ablenkung nutzt er aus .. C4 .. ONE .. TWO .. THREE ..

      Roberts: "Here is your winner and qualified to the Money in the Bank Ladder Match .. SHAWN SPEARS !"



      McAfee: "He won`t let it go. Sami stays to his words. Now PAC will be very mad and Spears still moves on. Surviving Eric Young at Wrestlemania and one win after the other. He is on fire that ladies and gentlemen is the PERFECT TEN!"

      Excalibur: "The House of Black will be furios about the outcome here. "


      Zayn grinst breit und geht dann auch gleich wieder die Rampe nach oben, dabei hört man Sami etwas sagen "Oh sorry but it is just color in your face " Zayn geht dann aus der Halle. Spears feiert mit den Fans seinen Sieg und damit geht der erste ins Leiter Match. PAC sitzt nach kurzer Zeit in der Ecke und man sieht ihm die Wut an.

      --



      Es wird in den Backstage geschaltet und dort sehen wir Drew McIntyre der alles andere als friedlich ist. Er packt sich einen Mitarbeiter.

      Drew McIntyre: " Where is Cody Rhodes ? He wasn't in his office so tell me where he is."

      Der Mitarbeiter schüttelt ängstlich den Kopf, was Drew nicht passt und diesen Mitarbeiter zur Seite schleudert. Drew geht weiter und einige gehen direkt einen Schritt zur Seite , die das ganze von eben mitbekamen. Dann ist Cody Rhodes auf dem Flur und geht auf Drew zu.

      Drew McIntyre: " Finally I found you. You took my moment from me. MY MOMENT. Wrestlemania suppossed to be my night and you stolen this from me."

      Cody schaut Drew mit hochgezogen Brauen an und erwidert das ganze scharf.



      Cody Rhodes: " Be careful of what you are saying and doing Drew. I took your moment ? What do you mean ? That you couldn't beat me ? It was your own fault Drew don't point your fingers to Others because of your failures. Oh sorry I forgot that's what you and CM Punk do. Oh by the way where is he ? Where is Punk ? Will he made me responsible again that no one book hin because of his absence ? Let me tell you this Drew ... "

      Hier fährt ihm Drew ins Wort und Cody scheint das ganz und gar nicht zu gefallen.

      Drew McIntyre: " No you listen now to me Cody. You was the one who changed the arrangement more than once. But that's the past I want my redemption and I will do it without CM Punk. He is one of the greatest and he had his moment so I want mine. I don't wanna hear that I'm m a failure anymore. I deserve more than this so give me my redemption. "

      Cody starrt Drew an und scheint nachdenklich zu wirken, wenn es ihm gerade schwer fällt nachdem Drew so mit ihm redet.

      Cody Rhodes: " Redemption .. you want redemption .. fine maybe we will see the real Drew again. The man who take the fate of people in his hands again. Redemption ... Next week on RAW I want you in the ring to a contract signing for Full Gear. "

      Drew schaut erhellend drein und ein leichtes Grinsen ist auf seinen Lippen zu sehen.

      Drew McIntyre: " Next week .. contract signing oh Cody this time you won't have a chance. "

      Cody schaut Drew an und schüttelt den Kopf.

      Cody Rhodes: " Drew ... I won't be the one you are gonna face. .. You have to wait until RAW to find out who your opponent you will face. Nothing more to add right now. "



      Drew ist interessiert und etwas enttäuscht zugleich. Dennoch ein letzter Harter Blick der beiden und sie gehen dann in getrennte Richtungen. Da kann man gespannt sein um wen es sich handeln wird.



    • Triple H hat einen neuen Beitrag "RAW Show - 15.04.2024" geschrieben. 15.04.2024







      Eine Gestalt mit langen blonden Haaren und einer goldenen robe betretet die Halle. Hat sich Dustin wieder zu Goldust umgewandelt? Soll es ein Neuanfang sein? Nein, den als die Kamera näher zum Gesicht zoomt, ist nicht Dustin, sondern Curt Hawkins zu erkennen. Der Intercontinental Champion verspottet die Legende mit seiner Aufmache während er die Rampe hinunterwandert. Im Ring angekommen stellt er sich in die Mitte ins Rampenlicht. Das Rampenlicht erlöscht jedoch und die Scheinwerfer gehen in der Arena an. Hawkins grinst in die Zuschauermenge, die er gegen sich aufgebracht hat und erhebt dann sein Mikro

      Curt Hawkins: "Have you expected a legend? Am I not legendary enough already to feel excited for? Well, not with a silly outfit like this."

      Curt die Perücke ab und hinter dem Mantel kommt der Intercontinental Gürtel um Hawkins's Hüfte zum Vorschein. Beides lässt er zu Boden Fallen und legt den Gürtel auf seine Schulter.



      Curt Hawkins: "I was just showing you the man that was for the last time and I don't have to be the copy of another legend, I'm my own legend, one that changed the landscape of wrestling in his own vision that feels right and it's only right when I am the man on top of the hierarchy. I came to Wrestlemania, expecting a five star match and I only made it 3...1,2,3 and I just sent Dustin once more back to vacation. It's not really my fault, he asked for that challenge and what kind of a champ would not accept it? So I accepted it and won but if it that doesn't makes you happy, then now you are, cause I'm going to cancel the Hawkins Games since I never needed it to begin with. It was fun as long as it lasted, a little experiment to show how a person can make a fool out of themself by challenging someone above their quality and what you get is a fool who will now be remembered as such. Mourn or laugh at them I don't care, in the end it's the fact that I beat Dustin fair and square that says more then 1000 words on paper so that no one ever can come to me, face to face, to make the claim that I cheat my way to victory after victory. This is the true definition of working yourself up, not just show it but show people how foolish they are to deny it."

      Es fliegen Buhrufe in der Halle, doch dies stört dem King of Talent natürlich nicht.

      Curt Hawkins: "Am I so heartless for you? It's always the one side of the card you look at me, a cruel piece of trash who takes no pity, cause your self righteous opinions do matter more then the numbers I make and they are always right. Only thing I can do is to keep doing what I do best and this is being The Kingof Talent, the franchise of the sport and the face of the UPW. Now to somwthing important, I'm still Intercontinental Champion and still have to look for a real challenge. How about I look for something more worth to fight for? I've already done the math, no one can beat me for my belt so how about someone with another belt? Why should I give myself satisfied with one when I can make it two? I think there is always a time and a place for such a match but question is...if there is another champion brave enough for it?"

      Mit diesen Worten streckt Hawkins seinen Gürtel in die Höhe, ehe er dann mit seiner eigenen Musik den Ring verlässt. Ob er wirklich auf einen anderen Champion wartet der gegen ihn antritt oder nur eine Verhönung an jene ist die an sein Können gezweifelt haben, bleibt nur abzuwarten.

      ---

      Backstage sehen wir Baron Corbin, der ist auf dem Weg zu seinem Match gegen Pac und wird angehalten.



      Kayla Braxton: " Corbin one moment please. Right now you will have a match against PAC who renturns and wanted to finish some buisness. So what are your thoughts on this and can you give us a message for Gunther who took the NXT Championship from you ?

      Corbin schuat Kayla an und zieht interessiert die Brauen nach oben.

      Baron Corbin: "That`s a very good question Kayla. First of all PAC was the one who betrayed me and Seth joining in at the House of Black so I can`t wait to get my hands on him tonight one more time. And for Gunther I can say this. "

      Corbin schaut in die Kamera und bringt seine Message direkt an Gunther heran.

      Baron Corbin: "Gunther I will tell you this and I hope you are gonna watch and listen. You never beat me .. you never even pinned me at Wrestlemania so I demand my rematch soon as possible. BUT first I have to take care of PAC and then I will take care of the Ring General. "

      Corbin geht weiter zu seinem Match , als man kurz ein Aufruhr hört und ein ausgetrecktes Bein kommt herangeschossen .. BIG BOOT .. es ist Gunther der Corbin von den Beinen fegt. Er schaut auf ihn herab, während Kaiser und Vinci, Baron langsam nach oben ziehen und diesen mit voller Wucht gegen die Wand schleudern. Gunther geht langsam nach unten und schaut Corbin an.

      Gunther: "Wüsst ihr woas ? Er sieht nahe zu niedlich aus wenn er da soa liegt. Corbin ... kannst du mich noch hören ? Ich hoffe es doch ... listen you can try but without success. Watch and learn .. soa kommst mit .. wird bald Zeit. "



      Die drei gehen dann langsam los und ziehen von dannen , während sich EMT`s um Corbin kümmern, der weil hört man Pac`s Musik in der Arena. Der wohl kein Match gegen Corbin mehr bekommen wird.

      ---



      "The Bastard" Pac ist nun an der Reihe, seinen Einzug in die Arena zu machen. Es dauert nicht all zu lange da betritt dieser auch schon die Stage.


      PAC
      OVR: 18 - 11 - 1 | 2024: 2 - 1 - 0


      Roberts: "Introducing first ... from Newcastle , England weighin in at 194 pounds ... representing the House of Black .. ."The Bastard" PAC !"

      Pac rennt den Rest herunter und mit einem Schwung schlittert er durch die Seile hindurch in den Ring. Dort streckt er die Arme nochmals nach oben und wartet darauf das es losgeht.

      Corbin wird es wohl nicht mehr werden. PAC steht mit ausgebreiteten Armen im Ring als eine komplett andere, alt bekannte Theme ertönt und die Fans in der Halle durchdrehen.



      Zu hören sind die Klänge der Einzugsmusik von Sami Zayn und vom Publikum positiv empfangen wird. Als er im Eingangsbereich der Halle zu sehen ist, bricht weiterer Jubel aus.



      Der Kanadier freut sich sichtlich über die ihm entgegengebrachte Resonanz und begibt sich freudestrahlend auf den Weg in Richtung Seilgeviert, dorthin, wo der Ringsprecher des Abends bereits mit einem Mikrofon bewaffnet seinem Job nachkommt und den Ankömmling in gewohnter Manier vorstellt.

      Roberts: “On his way tot he ring... from Laval, Quebec, Canada… weighing 180 pounds... … SAAAAMIIII ZAAAAYYYN!“

      Nach einigen Händen die er links und rechts abgeklatscht hat, slidet er gekonnt in den Ring hinein um dort mit einigen Posen die Menschen auf den Rängen weiter anzuheizen. Was ihm auch gelingt. Die Vorfreude sowohl bei Zayn als auch bei der Crowd ist groß für das bevorstehende Duell.



      Nachdem Roberts den Ring verlassen hat und die Theme von Sami verstummt ist, begibt sich der Rothaarige Zottel in einer der Ecken um dort auf die Ringglocke zu warten.

      3.Match:


      Nach dem Ring Gong stürzt Sami Zayn sofort auf PAC los. PAC reagiert sofort und reisst das obere Seil nach unten. Zayn segelt drüber und landet vor dem Ring auf dem Boden wieder. PAC grinst frech und möchte das Zayn wieder in den Ring zurück kehrt, was dieser sofort macht. Zayn stürmt hinein und PAC weicht erneut aus, doch Sami bleibt stehen. Er dreht sich um und versucht einen Schlag bei PAC zu landen. Dieser duckt sich jedoch ab und verpasst Zayn einen Kick in den Magen. Mit einem Whip-In soll es für den Zayn in die Seile gehen. Sami hält sich jedoch an den Seilen fest und PAC schießt los. Zayn zieht die Beine an und PAC rast ungebremst dagegen. Sami springt ab ... DROPKICK ... PAC landet auf dem Boden und Zayn setzt sofort zu einem Cover an ONE ... Das war wohl nichts. Zayn jedoch nimmt PAC sofort in einen ... SIDE HEADLOCK ... PAC kann sich jedoch rasch wieder nach oben powern. Mit einigen Elbow Strikes schafft er es , sich aus dem ganzen zu befreien. Er rennt los, doch Zayn ist sofort hinterher. Ein Cloheslineversuch geht jedoch daneben, denn PAC taucht ab und federt aus den Seien erneut heraus und fasst Zayn ... TORPEDO FORAREM ... PAC setzt sofort mit harten Kicks in den Magen nach, die bei Zayn wohl einiges an Wirkung zeigen. PAC zieht Zayn kurz nach oben und drückt ihn danach direkt in die Ringecke. Dort angekommen folgen einige Shoulder Strikes die Zayn in Mitleidenschaft ziehen. PAC hievt Zayn kurz um nach oben und steigt zu ihm hoch. Zayn kann jedoch den folgenden Ansatz abwehren und versucht mit ein paar Headbutts zu befreien. PAC taumelt ein wenig, als Zayn noch einen weiteren Elbow gegen den Kopf des Gegners rammen kann. Zayn stellt sich oben auf ... SUNSET FLIP INTO POWERBOMB ... VOM DRITTEN SEIL ... die Fans sind hinter Zayn, der nun sofort das Cover ansetzt ONE ... TWO ... KICK OUT!! ...

      Pat McAfee: "It is so good to see Sami back ... OLÈ OLÈ OLÈ!"

      Excalibur: "I`m happy too. "

      Zayn will das Match rasch beenden und stellt sich bereits in die Ecke. PAC richtet sich langsam auf und dreht sich , da hebt Zayn bereits sein Bein ... HELLUVA K ... NEIN PAC taucht ab ... SOCCER KICK ... Zayn torkelt ein wenig und geht dann zu Boden. PAC ruht sich kurz aus und geht zu Zayn. Er schnappt ihn sich zu einem Submission Hold ... CROSSFACE ... Zayn versucht , mt den Händen, in die Seile zu gelangen, doch der Druck ist enorm. Die Fans jedoch stehen hinter Zayn und feueren diesen sofort an LET'S GO Sami !! LET'S GO Sami!!" Sami ballt seine Faust und versucht sich zu drehen. Dies gelingt ihm auch und kurz darauf dreht er sich samt PAC und schafft es sein Bein auf daie Seile zu legen. Der Referee zählt PAC an, der bei 4 dann auch endlich löst. PAC beugt sich über Zayn und verpasst ihm einige Punches an den Hinterkopf. Kurz darauf zieht er Zayn nach oben und schickt diesen in die Ringecke. Zayn kracht dagegen und durch den harten Aufprall schwankt er nach vorne. PAC rennt sofort los ... RUNNING DROPKICK ... Zayn kracht mit dem Rücken gegen die Ringecke und sackt nach vorne auf die Knie. PAC stürmt heran ... SHINING WIZ .. NEIN Zayn duckt sich ab und rollt den Gegner ein ... SCHOOL BOY ... ONE ... TWO ... THR KICK OUT!! Da wäre die Überraschung fast geglückt. Zayn dreht sich um , ebenso PAC und beide verpassen sich zeitgleich einen Punch ins Gesicht. Zayn driftet nach hinten, ebenso PAC, beide rennen los ... DOUBLE CLOTHESLINE ... beide hämmern sich zu Boden. beide kommen sie wieder nach oben und es folgt ein Schlag von PAC der von Zayn mit ebenfalls, einem Schlag beantwortet wird. BOO!! YEAH!! BOO!! YEAH!! BOO! BOO!!! PAC gewinnt die Oberhand und kann Zayn zurück drängen. Er zieht ihn zu sich ... VERTICAL SUPLE ... NEIN KONTER VON Zayn ... NECKBREAKER ... Sofort das Cover ONE ... TWO ... TH KICK OUT!! Zayn kann es nicht fassen und haut wütend auf den Boden.

      Pat McAfee: "Come on Sami make your comeback complete. "

      Zayn schafft es dann kurz darauf seinen Gegner nach oben zu ziehen. Pac stößt ihn weg und Sami kracht etwas gegen den Referee. Pac stürmt los, doch Zayn weicht aus und PAC kracht in die Ecke. Sami geht in die gegenüberliegende Ecke .. DA IST JULIA HART ..



      BLACK MIST ... ins Gesicht von Zayn. Das nutzt PAC nun aus und stürmt heran mit einem RUNNING DROPKICK .. Zayn geht nach der Ecke hart zu Boden. BLACK ARROW .. ONE .. TWO .. THREE

      Roberts: "Here is your winner ... "The Bastard" PAC



      Excalibur: "She did it again. Julia Hart the saviour of the Hous of Black. "

      Pat McAfee: "Apropos .. House of Black .. we`ve got informed that Malakai Black will have a message for the UPW Roster so don`t miss Dynamite next week. "


      Das Comeback war Zayn nicht gegönnt gewesen, doch ganz enntäuscht sollte er nicht sein, denn verloren hatte er nur durch Eingriff. Zayn schaut mit dem schwarzen Gesicht, PAC und Hart nach , die die Rampe nach oben gehen.

      ---

      Im Backstagebereich sehen wir nun einen leeren Gang, welcher von einem Kameramann gefilmt wird. Der Kamermann macht einige Schritte nach vorne, bis hin zu einer Tür, aus dem laute Stimmen zu hören sind. Der Kamermann öffnet die Tür und tritt ein, wo er sofort nun die Quelle der Stimmen filmt. Es handelt sich dabei um the Acclaimed, also Max Caster und Anthony Bowens, sowie die Gunns, Austin und Colten Gunn, welche miteinander zu diskutieren scheinen. Die Stimmung ist dabei durchaus leidenschaftlich, daher auch die entsprechende Lautstärke, aber es wirkt dennoch eher freundschaftlich, wie ein paar gute Kumpels, die gerade unter Freunden diskutieren und Spaß haben. Und gernau das könnte man sagen sind die beiden Teams auch mittlerweile. Auch der Versuch der Gunns bei Wrestlemania einen Sieg zu erringen, indem Sie versuchten mit einem unfairen Trick zu gewinnen, scheint daran nichts geändert zu haben. Dies konnte man auch bereits bei Wrestlemania sehen, als nach dem Sieg von The Acclaimed diese Aktion von den Gunns erklärt haben wollten, aber Billy am Ende dafür sorgte dass es eine schnelle Versöhnung gab und am Ende alle 5 Männer gemeinsam im Ring bei Wrestlemania feierten. Ein richtiger Feel-Good Moment für die Fans. Ganz scheint diese Aktion der Gunns von the Acclaimed noch nicht vergessen zu sein, so dass dies hier scheinbar auch das Thema ist.

      Anthony Bowens: How many times to I have to say it? I get it, Colten. We all wanted to win. Thats what we all were there for. But what are we busting our asses for in training if we can't win within the confine of the rules?

      Max Caster: We're not even mad about it boys. We're just dissapointed, that it happened. Thats why we keep bringing it up.

      Austin: "Hey, don't take it personally, guys, it's like my brother said, in the heat of the moment on the biggest stage of them all, our very first Wrestlemania match, you're not thinking straight but just looking for every little advantage you can get. But hey, you won fair and square, we celebrated together, so how about we just let this go now? Consider it part of our training, something like 'being prepared for everything' or whatever."

      Anthony Bowens: Alright, alright. We'll try to let it go for real this time. I know we had another week of hard training and we don't wanna keep bothering you with it. You apologized and thats fine with us.

      Max Caster: Plus we got to share the ring with you together in that HUGE Wrestlemania-Moment. If i just think about that, that makes me already forget what has happened before that night. When we're all gonna look back on this in 20 or 30 years, we won't even remember much of the match at all, but we will always remember the image of you, the ass boys and us, the acclaimed, standing in the middle of that ring in wrestlemania, scissoring your father, scissoring you.... the joy of the fans... their loud applause... it was something for the ages. Thank you so much for making that possible. We literally couldn't have done it without you.

      Max umarmt nun Austin Gunn, dem das etwas unangenehm erscheint. Und auch zwischen Colten Gunn und Anthony Bowens gibt es nun noch einen Handshake, der noch einmal zeig, dass trotz all der Aufregung, alle sich am Ende doch gut leiden können. Die beiden Teams werden nun unterbrochen dadurch, dass nun noch ein 5 Mann in den Raum kommt. Nämlich der Trainer der beiden Teams und einer der drei Hall of Famer der UPW.... Billy Gunn! Billy Gunn ergreift auch gleich das Wort.

      Billy Gunn: Oh here you are. And it looks like I just arrived at the right time, as it seems you were still discussing THAT moment at Wrestlemania. But have something to offer you, that I believe all of you will like to move forward. If you could all take a seat for a moment, I'd like to present the Idea to you.

      Colten: "Take a seat, really, Dad? What sensational new idea for training you got now? Rowing boats?"

      Wie von Billy beordert nehmen dann alle 4 Männer nun auf einer der Bänke platz und Billy stellt sich vor sie hin, fast wie ein Lehrer und beginnt nun weiter zu sprechen.



      Billy Gunn: I think what we all could need now is a task that requires all 4 of you to work together to the best of your abilitys. We've had little competitions amongst you, we had the teams mixed up, we have been training together for months now... but we didn't have so far is... A MATCH. Of course we had that match last week at wrestlemania, which despite THAT moment I really liked to see... I think you all have showed great improvement in that match, just the way I hoped you did... but now it's time to test that improvement TOGETHER against another team of 4. We've already seen that my sons can work together to some extent with another team, when they teamed with Bullet Club Gold against FTR and Imperium. Now I want to see if you, Acclaimed, can do the same. And I want to see if you, Austin and Colten, can show even better teamwork. Because despite your win against FTR and Imperium, I still saw alot of ways in which you could have worked together better with Bullet Club Gold. Don't worry, it's not your fault that you didnt see these opportunitys, as of course Bullet Club Gold are not exactly teamplayers, so I congratulate you to get as much out of them as you did for that match. But if you team with the Acclaimed.. the way all 4 of you get along these days... it should be teamwork on a different level. You 4 should be able to work together seamlessly. And I wanna see that. So, what do you say? You up for this little challenge?

      Die vier Männer schauen sich nun alle gegenseitig an, bevor Colten als Erster das Wort ergreift.

      Colten: "I must admit, that's better than another training session, I like it! We had a great match at Wrestlemania but a match together would be next level, we're in!"

      Max Caster: Oh hell yeah, thats a great Idea Daddy Ass. I love it. Together with the ass boys we're gonna be unstoppable. So who are gonna be our opponents?

      Anthony Bowens: Calm down, Max. Knowing Billy, I'm pretty sure this is gonna be another mystery challenge. As Austin said earlier "always be prepared for everything"... Am I right, Billy?

      Doch Billy schüttelt den Kopf und lacht dabei etwas.

      Billy Gunn: Actually, no. This time I have had something different in mind for you all. I knew, that all of you would jump at this opportunity, so I have gone ahead and already organized who you'll be up against next week on Dynamite. It's also gonna be two tag teams. One that you actually know quite well. They also competed with you in the Tag Team Titans Tournament, in which you both beat them. But that's no reason to underestimate them at all, as they are both fierce fighters, that are looking to get a little bit of revenge. Just the right kind of fight to get the blood boiling a bit. Of course I'm talking about DIY... Johnny Gargano and Tommaso Ciampa.

      Anthony Bowens: Oh damn, thats a good call, Billy. I remember wrestling them and they were tough as hell, even though we came out victorious. But that also was our first match under your guidance, come to think of it.

      Max Caster: I'm telling you guys, we need to be careful next week. Especially always keep an eye on Johnny Gargano. He's the ace up their sleeve.

      Austin: "You're still on about Gargano? We told you, Ciampa is the man to look out for in that team."
      Colten: "But Dad, that's only two out of four. Who's the other two guys?"

      Billy Gunn: "That's why I paid for your private lessons in maths! The other team you'll be facing are RICOCHET and MUSTAFA ALI! Just like the four of you, they had a falling out and are now trying to find their rhythm again together, we'll see who will be more in synch already, you four or them!"


      Anthony Bowens: I must say once again, that i'm just really impressed with how much thought you put into this. This is perfect! I can't wait

      Max Caster: But let's not forget guys, the most important thing is, that it's gonna be our debut as a 4-man team. We're gonna have so much fun together. How about we come up with a name for us as a group until then? How about "The ASSclaimed"?

      Bowens beginnt zu lachen und auch Caster beginnt zu lachen, während die Gunns nur mit dem Kopf schütteln können bei diesem Vorschlag. Auch Billy guckt weniger begeistert bei dem Namen drein. Und mit diesen Worten schalten die Kameras zurück zum Ring bei den Kommentatoren.



      Pat McAfee: I could watch these guys all day, you know that, Excalibur? They just seem to be so much fun to be around.

      Excalibur: But the biggest takeaway for this is, that we're gonna have a huge 8-Man Tag Team Match next week on Dynamite... for the first time ever... The Acclaimed & The Gunns are gonna team up together against the team of DIY and Mustafa Ali & Ricochet! LIVE... next week on Dynamite!

      ---

      Die Kameras schwenken gerade durch das Publikum,als die Musik von Cody Rhodes ertönt. Rhodes kommt unter frenetischem Beifall heraus.



      Cody schaut mit einem Lächeln um sich. Dann folgt der Punkt an dem die Fans , wieder aus vollem Halse schreien.



      WOOAAA Rhodes marschiert dann weiter die Rampe herunter. Er klatscht mit einigen Fans ab. Kurz darauf steigt er in den Ring. Dort lässt er sich direkt ei Mikrofon geben. Die Fans werden langsam ruhiger , als Codys Theme verstummt.



      Cody Rhodes: " Des Moines , Iowa ... What do you want to talk about ? "

      Die Fans geben Jubel and Cody ab ,dieser nickt dem ganzen freundlich zu.

      Cody Rhodes: " We can talk about Wrestlemania but what else could I say than just one thing. Drew McIntyre ... I beat you in the middle of the ring. "

      Cody schaut ernst in die Kamera, doch er bleibt es nicht all zu lange.

      Cody Rhodes: " I want to talk about business. It is time for our next step. May 26th IS this next step. Our next pay per View .. Premium live Event. Call it however you want. Like the last years will be this the place for the next upcomer because again we will have our this years ... MONEY IN THE BANK LADDER MATCH"

      Großer Jubel von den Fans ,das ist etwas auf das sich alle wieder freuen dürfen.



      Cody Rhodes: " Also this year we will be in Canada. So Ladies and gentlemen two years ago .. we started a revolution ... last year we went all in and when we walk straight to canada ... we will put on our .. FULL GEAR ..."

      Das scheint nun der Name des nächsten großen Events zu sein und auch ein Logo wird eingeblendet.



      Cody Rhodes: " I wouldn't miss this so ... ENJOY THE JOURNEY !!! "

      Cody's Theme ertönt und damit hat er für heute alles gesagt. Cody winkt dem Publikum nochmal zu und geht dann langsam in Richtung Backstage zurück.

      ---

      Die Kameras schalten um und man kann The Miz sehen. Dieser scheint heute nicht in der Arena zu sein, stattdessen sitzt er zu Hause auf der Couch zufrieden mit sich und der Welt.



      Miz: “I really don't need to say too much, because I said it all before. I once again showed that I am the peak of wrestling. I proved once more that I can beat all the so called all time greats. And always they talk about what tricks, I use, what help I get. Please tell me what I needed at Wrestlemania? I didn't need anything than my wrestling skills and that is more than enough for everyone in this company. You can see match again and again: no tricks, no so called cheating, no help from outside, just Kenny and me in the ring with one clear winner: 1..2..3. For today I give you all what you pretend to want: me not being in the arena, but from next week on you get what you really want, but can't admit: You will see the peak of wrestling in action and I will win and win and win. So maybe, just maybe you can finally see and finally admit that I am the best in this ring. But for tonight I get my well deserved rest, see you next week“

      Das war tatsächlich eine sehr kurze Nachricht vom A-Lister, man darf gespannt sein, wer denn nächste Woche sein Gegner wird.

      ---



      Die Musik von Kyle O Reilly ertönt in der Halle und dieser macht sich kurz darauf auch direkt auf den Weg.



      Justin Roberts: "Introducing first from ... Vancouver , British Columbia , Canada weighing in at 206 pounds .. representing the Undisputed Kingdom ... KYLE O´REILLY!"

      Kyle marschiert langsam die Rampe herunter und posiert mit seinem typischen Gesten, als er dann den Ring entert wartet er auf seinen Gegner.

      *I'm here to show the world! I'm here to show the world!*



      *Come on*


      Dolph Ziggler
      OVR: 24 - 21 - 5 | 2024: 0 - 3 - 1


      Dolph Ziggler erscheint gehyped auf der Stage, sehr zur Freude der anwesenden Fans. Unter den Jubel der Fans geht der Show-Off die Rampe herunter und klatscht mit vielen der anwesenden Fans ab. Er freut sich sichtlich auf das anstehende Match.

      Roberts: "[And his opponent… from Cleveland, Ohio.. weighing in at 213 pounds... THE SHOW OFF......DOOOOLPH ZIGGLERRRR!! "



      Am Ring angekommen, lehnt er sich lässig auf das zweite Seil und zeigt nochmal zu den Fans. Mit einem breiten Grinsen betritt Dolph den Ring und steigt dann noch einmal auf die Ringecke und lässt sich ein wenig von den Fans feiern.

      Mainer:


      Beide starren sich kurz noch an, ehe das Match mit einem Tie Up beginnt. Beide versuchen den Gegner nach unten zu drücken, doch O Reilly kann sich schnell herauswinden und verpasst Dolph einen Schlag. Dolph schaut Kyle an, ehe er mit einer Combo aus Schlägen und Chops gegen die Brust, loslegt. Ziggler schnappt sich den Arm und verdreht diesen auf den Rücken und setzt damit einen Hammer Lock an. Kyle dreht sich herum und versucht einen Schlag durch zu ziehen, doch Ziggler taucht im rechten Moment ab. Es folgt ein harter Punch in den Magen , bevor er sich an einem Whip-In versucht. Kyle schafft jedoch einen Reversal und schickt Ziggler dafür in die Ringecke. Es folgen einige Chops auf die Brust, die wohl auch bei Dolph einen bleibenden Eindruck hinterlassen. Kyle schnappt sich den Arm , des Gegners und schickt diesen, mit einem heftigen Whip-In in die gegenüber liegende Ecke. Dolph prallt so heftig ab, das er nach vorne auf den Ringboden knallt. Ein Raunen geht durch die Halle. Er geht rüber zu seinem Gegner und zieht diesen langsam hoch. Er schickt ihn erneut mit einem Whip, in die Seile. Ziggler federt ab und muss zusehen wie Kyle direkt herangesrauscht kommt ... BIG BOOT ... Ziggler wirbelt über die Seile und kann sich halten. Landet dabei aufrecht auf dem Apron. Kyle möchte einen Schlag anbringen,doch es folgt ein Shoulder Block , durch die Seile. Dolph nutzt dies aus ... SUNSET FLIP! ... ONE ... TWO ... KICK OUT!. Mit den Beinen gegen den Kopf, kann sich O Reilly aus dem Cover befreien. Dolph versucht nachzusetzen, doch O Reilly kontert und kann einen Kick ins Ziel bringen. Kyle legt gleich mit einigen Schlägen los und zeigt danach harte Tritte gegen den Rücken, des Gegner's. Dieser verzieht , vor Schmerzen, das Gesicht. Kyle rennt sofort in die Seile und will einen weiteren Kick durchziehen, doch Ziggler hält das Bein im letzten Augenblick fest und stößt O Reilly mit aller Kraft in die Seile. O Reilly federt ab, während Dolph vom Boden aus regelrecht nach oben schiesst und streckt Kyle mit einem ... SPINNING WHEEL KICK ... nieder. ... Ein Pin setzt Ziggler kurz darauf an ONE ... TWO ... KICK OUT!!

      Excalibur: "Ziggler always fighting like this is about his life. "

      Dolph weis, das hier mehr gemacht werden muss und will gleich weiter nachsetzen. Er schleudert erneut Kyle in die Ecke, dabei rennt er sofort neben her um einen ... RUNNING CLOTHESLINE ... ins Ziel zu bringen. O Reilly wankt ein wenig, während Ziggler ihn nimmt ... SIDE S ... WOW ... Kyle kann sich mit einigen Elbow Strikes aus diesem Move befreien bevor er durchgezogen wurde. Er hat nun den Arm des Gegners in der Hand. O Reilly nutzt dies blitzschnell aus ... zieht den Gegner um sich herum .. HAMMERLOCK CRADLE SUPLEX .... Dolph geht zu Boden. Er hält sich den Arm, während Kyle durch de Seile auf den Apron steigt. Von da aus geht es auf den Turnbuckle. Dolph greift derzeit die Seile und zieht sich an denen langsam nach oben. Kyle visiert seinen Gegner an, springt kurz darauf ab ... DOUBLE AXE HAND ... NEIN PUNCH INTO THE STOMACHE !! O Reilly wirbelt mit einem Salto zu Boden und krümmt sich im Sitzen. Das will Dolph Ziggler ausnutzen und stürmt direkt in die Seile und will einen Kick ins Ziel bringen, doch der Gegner weicht aus, in dem er sich zur Seite lehnt und umklammert die Beine von Dolph und rollt diesen ein ONE ... TWO ... TH KICK OUT!! Fast wäre es das gewesen. Dolph richtet sich auf und will sich Kyle schnappen, will diesen mit einer Clothesline überraschen, doch O Reilly taucht im rechten Moment ab und verpasst Dolph einen Kick in den Magen , dann folgt blitzschnell der .. AXE & SMASH ... O Reilly legt seinen Arm erneut auf Dolph ONE ... TWO .. TH KICK OUT!! Wieder hat er es nicht geschafft gehabt ihn bis drei unten zu halten.

      Pat McAfee: "Still in the game Kyle .. still in the game. "

      Kyle schüttelt den Kopf und schaut auf Dolph herab. Er visiert ihn an und wartet darauf das er wieder langsam nach oben kommt. Lansgam nähert sich Kyle seinem Gegner. Der King of Talent umgreift seinen Gegner sofort ... VERTICAL SU ... NEIN .... Ziggler befreit sich aus dem Griff und schickt Kyle in die Seile. Dieser hält sich an diesen fest und zieht sein Elbow nach oben. Dolph rauscht dagegen und taumelt nach hinten. O Reilly zieht den Arm des Gegners und zeigt einen Whip-In, dabei dreht er sich einmal , was Dolph ausnutzen kann ... er federt aus den Seilen heraus ... ENZUGIRI ... Beide liegen nun am Boden, die Fans sind voll dabei, was für ein Match. Dolph legt den Arm auf den Gegner ONE .... TWO ... TH KICK OUT!! Auch hier ging es nicht bis drei. Ziggler schaut nach oben und zieht O Reilly langsam zu sich nach hoch. Kyle kann sich mit einem Schlag aus den Klauen von Ziggler wieder befreien und will eine Aktion zeigen, doch Ziggler blockt ab und stößt Kyle in die Ringecke. o Reilly schwankt nach hinten, das will Dolph ausnuizen .. ZIG ZA .. NEIN Kyle kann das ganze abwenden. Ziggler rollt sich ab und stürmt nochmals los, als Kyle einen LEG SWEEP zeigen kann. Ziggler geht zu Boden. O Reilly stürmt in die Seile. Dolph kommt ihm entgegen. Dolph taucht ab und umklammert den Gegner, der verpasst Ziggler einen Elbow Strike kurz darauf ein EYE POKE .. Ziggler häkts ich die Augen, was Kyle ausnutzen kann BRAINBUSTER .. Kyle steigt dann durch die Seile nach oben .. DIVING KNEE DROP .. ONE .. TWO .. THREE

      Roberts: "Here is your winner ... KYLE O REILLY



      Excalibur: "What a great match a true classic and at the end .. O Reilly took the jam. "


      O Reilly gewinnt hier sein Comeback Match in der UPW. Er streckt die Arme nach oben und hat einen früheren Champion hier und heute besiegt in einem fantastischen Match. O Reilly rollt sich dann raus und zieht langsam von dannen. Es wird noch etwas folgen , das ist noch nicht das Ende.

      ---

      Der Titantron schaltet sich ein und zu sehen ist der amtierende Unrivaled Champion Finn Balor. Balor schaut mit einem zufriedenen Blick nach vorne.



      Finn Balor: " I know some people want to know what happened at Wrestlemania. Let me say this ... If you want answers ... be there this saturday at Unrivaled and you will get your answers .. and maybe you won`t like them. "

      Damit endet diese Übertragung auch schon wieder und man muss nun bis Unrivaled warten um eine Antwort auf diese kryptische Message zu bekommen.

      ---

      Wir sind zurück in der Wells Fargo Arena in Des Moines, Iowa bei der ersten Raw Ausgabe nach Wrestlemania. Dort ertönt nun in der Arena die Theme des Teams, welches im Main Event von Wrestlemania Night 1 Ihre UPW World Tag Team Titel verteidigen konnte: FTR!



      Die Theme wird dabei wie gewohnt begleitet von lauten Buhrufen der Fans. Auch der Sieg von Harwood und Wheeler gegen Ihre Rivalen von Bullet Club Gold bei Wrestlemania konnte daran ganz und gar nichts ändern. Die beiden Titelträger erscheinen wenig später dann mit Ihren Champions-Gürteln auf der Schulter auf der Stage. Neben Ihnen Ihr Manager, Jim Cornette, welchen Sie besonders bei Ihrem Entrance bei Wrestlemania gewürdigt hatten.



      Allen drei Männern ist anzumerken, dass Sie froh sind über das Ergebnis, vielleicht sogar etwas erleichtert. Am überschwänglichsten ist die Freude aber bei Jim Cornette, welcher Stolz wie Oskar auf seine beiden Schützlinge zu sein scheint und diesen zujubelt. Die Fans hingegen nehmen dies nur zum Anlass noch einmal lauter zu werden in ihren Buhrufen, was von FTR aber ignoriert wird. Alle drei Männer deuten an zum Ring zu gehen, doch bleiben dann demonstrativ doch noch stehen und begeben sich etwas zur Seite der Stage um offenbar Platz zu machen für jemand anderen.

      Pat McAfee: Here they are, our Tag Team Champions of FTR. The team that successfully defended their titles at Wrestlemania.

      Excalibur: But it seems like they are also expecting someone else right here.

      Und um wen es sich dabei handelt merken wir schnell, denn die Theme von FTR wird nun abgelöst durch die Theme von Imperium.



      Dem Team, mit welchem FTR seit dem Tag Team Titans Tournament gemeinsame Sache macht und mit diesen gemeinsam die Tag Team Szene seitdem dominiert hatte. Kurz darauf erscheinen dann auch Imperium in Form von Ludwig Kaiser, Giovanni Vinci und natürlich ihrem Ringgeneral, dem neuen UPW NXT Champion Gunther gemeinsam auf der Stage. Auch Gunther hat dabei seinen Titel stolz auf der Schulter und rückt sich diesen zurecht.



      Es gibt ein Nicken von FTR in Richtung Ihrer Kollegen von Imperium, welche dieses Nicken erwiedern. Und Jim Cornette deutet noch einmal auch stolz auf den neuen NXT Titel auf der Schulter von Gunther, welchen dieser bei Wrestlemania gewinnen konnte. Dann setzen sich alle 6 Männer in Bewegung und marschieren, fast schon im Gleichschritt, gemeinsam zum Ring. Dort angekommen begeben sich die Wrestler direkt in den Ring, nicht natürlich ohne davor Ihre Schuhe auf dem Apron etwas abzutreten, um ja keinen Dreck in den ehrwürdigen Squarred-Circle zu bringen. Jim Cornette hat sich währenddesen wieder um ein MIkrofon bemüht, welches er nun zu den Wrestlern in den Ring bringt. Dann präsentiert er es Dax Harwood ehrfürchtig, fast schon als wäre es eine heilige Waffe. Dax Harwood nimmt dieses dankend an und blickt noch für einige Sekunden in die Reihen der Fans, welche weiter den anwesenden Wrestlern laute Buhrufe entgegenbringen. Dann unterbricht Dax und beginnt zu sprechen.



      Dax Harwood: Now, I hope you all got all of that out of your system, because we got things to talk about. As you can see we are now at the Raw after Wrestlemania. The Wrestlemania, at which we had to face the Boys Club and defend our UPW World Tag Team Championships in the Main Event of Night 1. And as you can see, we're now standing here in this ring, still the champions, because we BEAT them. We BEAT the guys you seemed to think would have a chance against us for some reason. And to be honest, I don't entirely blame you for that, because we did indeed lose to them in that 4 on 4 tag team match in the week before, when we fought a hard battle alongside these fine gentlemen that are in the ring with us tonight. Hell, we admitted at wrestlemania that even some doubt was creeping into our minds for one second. But at the end of the day we're still FTR. We're still undefeated in 2 on 2 tag team matches. And we're still the greatest tag team of modern times. So of course we had to BEAT the Boys. And we did JUST - THAT. Which means even they must realize that we deserve to be holding these belts, and that our win against them the first time at the royal rumble wasn't some fluke or just accomplished because of the friends we have. No. We did it, because we're just that damn good. So with them out of the way, and that issue settled once and for all it's time for us to move on, because there is one more score to settle, with somebody else that has been a thorn in our eyes for way too long and for way too many times. Ever since we've first set foot in the UPW they have time and time gotten in our way. And we're not the only ones that want to finally also get rid of them. That's why these fine gentlemen from the imperium have joined us out here today, because they too want to get their rightful payback. Of course I'm talking about you, GUNNS. We promised that you would pay for your actions, as soon as we're done with the Boys Club. And that time is NOW.

      Imperium klatscht Harwood Beifall für diese Rede und auch Cornette klatscht in die Hände für seinen Schützling. Dann gibt dieser das Mikrofon weiter an seinen Partner, Cash Wheeler.



      Cash Wheeler: GUNNS... everything has a price and today it's time to pay up. As Dax said, you have been an issue for us ever since we first arrived here. You were the guys that first accepted our challenge and that we beat in our debut. And ever since that, you just kept on being in the wrong place at the wrong time. We kicked your asses time and times again, but yet you keep on coming back for another asskicking. We even gave you respect at times, for your effort. Two times to be precise. The first time when you showed promise in our match at halloween havoc and the second time after you beat Randy Orton and Adam Cole. But it seems like both of these times were mistakes afterall. You clearly don't reserve the respect that we've given you. You keep on making the same mistakes, not learning anything, and just keep on getting in our way. And that last time, when you decided to come to the aid of the boys club and face us in that 4 on 4 tag team match, that was the straw that broke the camels back. So we want you two GOOFS to come out here and face the consequences for your actions. As you can see Imperium want to kick your ass just as much as we do. Not just because you also messed with them, when you decided to join the boys club for that match, but also because they are our friends. If you mess with us, you mess with them. And we don't care if you wanna bring your "little friends" from the Acclaimed or your Hall of Fame Father, "Father Buttocks" with you... you can bring them all. We don't care. That only means that we are gonna kick their asses to and end their careers too. Do whatever you want, but if any of you two ever want to consider yourself to be a MAN ever again, you have to come down to the ring ...and face the combined wrath of the two most dangerous teams in the history of the UPW..... you have won the last round two weeks ago... but we will finally win the war tonight... right here....RIGHT NOW!

      Cash Wheeler wirft das Mikrofon zur Seite. Cash und Dax legen Ihre Tops ab und legen auch die beiden Titel zur Seite und machen auffordernde gesten in Richtung der Stage, dass die Gunns doch nun zum Ring kommen sollen. Auch Imperium legen Ihre Jacken ab und machen sich bereit für einen Kampf. Egal ob nun die Gunns alleine kommen oder diese gleich noch The Acclaimed und Billy Gunn mitbringen, alle 5 Männer im Ring sind bereit. Doch werden die GUnns diese Herausforderung wirklich annehmen? Bevor wir darauf eine Antwort erhalten geschieht nun jedoch etwas unvorhergesehenes und äußerst unerwartetes.



      LOWBLOW!!!!!!

      Excalibur: WHAT THE HELL IS GOING ON HERE?!?!!

      Pat McAfee: HOOOOOOLY!!!!!

      DER LOWBLOW VON LUDWIG KAISER GEGEN DAX HARWOOD!!!! Von hinten verpasst Ludwig Kaiser dem mit dem Rücken zugedrehten Dax Harwood einen Lowblow. Cash Wheeler blickt nach rechts zu seinem Partner. LOWBLOW!!!!! Nun hat auch Giovanni Vinci von hinten einen Lowblow gegen Cash Wheeler angebracht!!!! Cash Wheeler und Dax Harwood sacken wie ein Sack nasser Steine zu Boden. Die Kokussiert dann Jim Cornette, welcher hinter den 5 Wrestlern gestanden hatte und das gerade kaum glauben kann. Er scheint aus allen Wolken zu fallen. Nie hatte er damit gerechnet, dass Imperium sich hier gegen FTR zu wenden scheint.



      Cornette blickt dann hinüber zu Gunther, welcher mit stoischem Blick das Ganze begutachtet hatte. Währenddessen beginnen Kaiser und Vinci nun weiter auf Harwood und Wheeler einzutreten, die gar nicht zu wissen scheinen, wie Ihnen passiert. Cornette geht einen Schritt an Gunther heran und scheint diesen fast schon anzuflehen dies zu stoppen. Doch Gunther zeigt keine Reaktion. Während Vinci und Kaiser sich nun über FTR knien und diesen ein paar harte Fäuste ins Gesicht schlagen, rüttelt Cornette an Gunther und rutscht immer weiter dabei an dessen Körper herunter, so dass er am Ende fast schon vor ihm kniet. Doch Gunther nimmt dies nun zum Anlass Cornette wegzustoßen mit einem Tritt. FTR scheinen sich mittlerweile von dem Schock dieses Verrats und den Lowblows etwas erholt zu haben und beginnen etwas Gegenwehr zu zeigen, doch dies wird schnell unterbunden als Gunther selbst nun ebenfalls einige Schritte auf die anderen 4 Wrestler zugeht ebenfalls ein paar harte Tritte gegen FTR zeigt. Cornette hat sich währenddessen in die Ringecke begeben, wo er zusammensackt und einfach nicht glauben kann, was sich hier gerade vor seinen Augen abspielt. Gunther zieht dann erst Cash Wheeler hoch und verpasst diesem einen harten Chop gefolgt von einem Powerslam. Währenddesen konnte sich Harwood wieder ein wenig gegen Kaiser durchsetzen, wird dann jedoch von Kaiser festgehalten, so dass Gunther herüberkommt und ebenfalls einige Harte Chops gegen den Brustkorb von Harwood zeigt. MIt Irish-Whips befördern Imperium dann FTR aus dem Ring. Gunther währenddessen schnappt sich nun Cornette und zieht diesen ebenfalls aus dem Ring. Cornette versucht zwar verzweifelt sich zu wehren, ist aber natürlich absolut chancenlos gegen die Übermacht von Gunther. Außerhalb des Ringes schnappen sich Imperium nun die beiden Championsgürtel von FTR und versuchen FTR eines mit diesen drüberzuziehen. Das erste mal kann FTR dem irgendwie noch ausweichen, doch beim zweiten Mal sitzt der Schlag perfekt. Die Fans sind während all dem äußerst schockiert von dem, was hier gerade vor sich geht und wissen nicht so recht wie sie darauf reagieren sollen. Einerseits wollten Sie schon lange sehen, dass FTR endlich ein Ende gesetzt wird. Aber so? Die Fans scheinen sich unsicher darüber zu sein.

      Excalibur: These are unbelieveable scenes. Imperium just turned on FTR. No one saw that coming.

      Pat McAfee: And the champions are helpless against the onslaught of their former companions. This is insane!

      Nun wenden sich sowohl Kaiser & Vinci zu Wheeler und zu erst verpasst Kaiser seinem Gegner einen perfekt ausgeführten DDT auf den Hallenboden, gefolgt von einem Moonsault vom Kommentatorenpult auf den wehrlosen Gegner. Dann marschieren beide, sichtlich stolz über Ihre Aktionen hinüber zu Dax Harwood. Dieser hat die kurze Pause genutzt und wieder etwas Kraft gewonnen, so dass er die ankommenden Gegner mit einigen Schlägen in die Magengrube begrüßt. Doch dann schafft es Giovanni Vinci mit einem Superkick Harwood erneut zu Fall zu bringen. Cornette versucht sich derweil bei Gunther zu befreien, doch wird von diesem Fest im Griff gehalten, während er weiter stoisch einige Befehle an seine beiden Partner gibt. Diese setzen diese kompromisslos um, so dass auch Harwood nun mit einem Back Suplex von Kaiser gegen die Ringtreppe befördert wird, wonach er regungslos liegen bleibt.



      Mittlerweile versucht Cash Wheeler wieder auf die Beine zu kommen, was von Gunther sofort bemerkt wird. Für einen Moment lässt er Cornette los, rennt hinüber zu Wheeler und verpasst Ihm einen Big-Boot. Cornette nutzt dies und versucht zu fliehen, wird aber sofort wieder von Gunther gegriffen. Dann beordert Gunther seine Männer nicht nachzulassen und sich weiter um Wheeler zu kümmern. Dies tun diese auch, so dass Vinci nun Wheeler wieder hochhebt und einen Backbreaker zeigt, der seinen Gegner sofort wieder zu fall bringt. In der Zwischenzeit zieht Kaiser nun einen Stuhl unter dem Ring hervor, welchen er erst kurz zufrieden begutachtet und dann hart auf den Rücken von Wheeler krachen lässt.



      Dann rennt Kaiser hinüber zu Harwood, der auch wieder versucht auf die Beine zu kommen und es gibt einen harten Chairshot gegen den Kopf von Harwood, was diesen zum Bluten bringt und wieder zusammensacken lässt.



      An anderer Stelle hat sich nun Vinci über Wheeler gekniet und diesen mit harten Schlägen gegen den Kopf bearbeitet. Als Vinci dann wieder aufsteht und stolz über sein Werk zu sein scheint sieht man, dass auch Wheeler mittlerweile durch die Schläge von Vinci blutig geschlagen wurde und auch noch etwas Blut an der Hand von Vinci klebt. FTR wurden hier komplett zerstört und haben dies offensichtlich nicht kommen sehen.



      Doch aufzugeben scheinen diese dennoch nicht, so dass beide einen Moment der Ablenkung nutzen, denn Cornette hat nun erneut versucht sich loszureißen und dadurch dass er sein Hemd dabei abgelegt hat, ist ihm das auch für einen Moment gelungen. Dies hat dafür gesorgt, dass Vinci, Kaiser und auch Gunther einen moment nur darauf erpicht waren Cornette wieder in den Griff zu kriegen, so dass FTR es mit letzter Kraft versucht sich nun in Richtung der Stage zu ziehen, gar zu kriechen, in der Hoffnung dort etwas Ruhe zu finden. Doch dies ist vergebens, denn als Imperium dies wieder entdeckt, kommen diese sofort erneut mit harten Angriffen auf FTR zu und setzen diesen damit weiter zu. Jedoch hat FTR es zumindest auf die Hälte der Stage geschafft. Die andere Hälfte legen beide nun zurück, dadurch, dass Imperium sie nun dort weiter hochzerren. Es scheint als gäbe es kein entkommen und Imperium habe noch einen letzten Plan, den sie hier verwirklichen wollen. Denn auf der Stage angekommen, richten Kaiser und Vinci ihre beiden Opfer wieder auf und verpassen beiden simultan eine Powerbomb auf den unnachgiebigen Metall auf der Stage. Imperium posiert stolz, während bei FTR nach diesem Massaker an Moves nun keine Gegenwehr mehr kommt. Beide Männer liegen blutig und mitgenommen auf der Stage.

      Excalibur: I think it's fair to say that FTR have been absolutely dismantled here today. Both of them are a bloody mess.

      Pat McAfee: And Imperium have just completely upset the WHOLE tag team division. They absolutely destroyed the champs after weeks and months of being loyal to them. What a betrayal. I can't believe it. And neither can Jim Cornette.

      Gunther hat währenddessen auch Cornette in Richtung der Stage-Rampe gezerrt, wo er Ihm abschließend noch einmal ins Gesicht blickt. Dann verpasst er Cornette erst einen Uppercut, bevor er Ihn dann zu einer Powerbomb hochnimmt. Gunther dreht sich dabei dann um und geht zur Kante der Stage. Die Fans klingen besorgt wegen dessen, was nun kommt. Schon lange wollten Sie sehen dass Jim Cornette zurechtgewiesen wird, doch als nun der 62-jährige Manager, wehrlos dem Monster Gunther ausgesetzt ist, haben die Fans scheinbar doch Mitleid, denn Cornette ist Gunthers Willen absolut ausgeliefert. Und diesen willen setzt Gunther nun auch durch.



      POWERBOMB VON DER STAGE GEGEN CORNETTE!!!!!!!



      Gunther befördert den Manager Jim Cornette mit einer Powerbomb einige Meter in die Tiefe von der Stage mit einer Powerbomb, wo dieser in einigen Tischen landet und absolut regungslos liegenbleibt. Gunthers Gesichtsausdruck, der bisher eher stoisch gewesen ist, ändert sich nun und wird zu einem diabolischen Lachen.



      Ihm scheint es absolut gefallen, was er gerade mit Jim Cornette angestellt hat, dem Mann, der Gunther stets als seinen Freund bezeichnete und der keinerlei Chance hatte sich zu wehren. Cornette scheint schwer getroffen zu sein von dem Fall und es ist keine Bewegung mehr auszumachen von dem über 60 Jahre alten Manager. Nun endlich eilen einige Sicherheitskräfte heran und begeben sich zu Cornette, wobei schnell festgestellt wird, dass hier auf jeden Fall Ärzte verlangt sind, denn Cornette hat sich nachwie vor nicht einen Milimeter bewegt nach dem Fall von der Stage durch die Powerbomb.

      Pat McAfee: HOLY HELL!!!! CORNETTE IS DONE! GET HIM ALL THE HELP HE NEEDS! HOLY JESUS!

      Excalibur: You know, I was looking forward to finally seeing someone do this to him... but now that I've seen it, I'm not so sure anymore

      Pat McAfee: But Gunther seems to love it. That sick freak. I apologize mein Ring-General, but what you have just done to this man is DISGUSTING. DESPICABLE!

      Währenddessen scheinen auch Vinci und Kaiser gefallen daran gefunden zu haben an dem was Sie und Ihr Ringgeneral hier gerade mit Ihren früheren Teamkollegen, Partnern und Freunden angestellt haben und posieren stolz.



      Und mit diesen schockierenden Szenen geht das Ganze zu Ende und hinterlässt schockierte Fans, die kaum glauben können, was Sie gerade gesehen haben, nicht zuletzt wegen der Brutalität, mit welcher Imperium hier FTR absolut zerstört hat. Mit diesem Schocker geht OFF AIR!!

    • Triple H hat einen neuen Beitrag "RAW Show - 15.04.2024" geschrieben. 15.04.2024





      presents live from the
      Wells Fargo Arena in Des Moines, Iowa






      Nachdem das Feuerwerk beendet ist und rauch die Stage bedeckt der nun langsam dahin zieht, schwenkt die Kamera nun durch die Halle.Die Kommentatoren begrüßen derweil die Fans.



      Excalibur: "WELCOME .. TO MONDAY NIGHT RAW !! This is the first episode of RAW after Wrestlemania and we are moving on to next level in this year. I can`t wait for some explanations or what so ever. "

      Pat McAfee: "Also we have new Champions and old ones .. so it is time .. LET´S GOOOOO!"


      ..:: You know it´s all about the ::..
      --> BOOOOOMMMMM <--



      Nun ertönt die Musik vom neuen UPW World Heavyweight Champion Adam Cole. Und damit setzten dann auch direkt laute Buhrufe von den Fans ein. Die Stage färbt sich in goldene Farben. Die Fans schauen gespannt zur Stage und sehen wie auch ein großes Feuerwerk entfacht und die Stage nochmals mehr beleuchtet. Was ein Entrance.

      Pat McAfee: And so it begins ... The Era of Adam Cole starts right here tonight in Iowa. The Champion is here.
      Excalibur: Indeed this is a start of a new era but it has started all wrong with out ana dignity and respect as it should be. Adam Cole set an example by beating up Randy Orton after their match at Wrestlemania.

      Pat McAfee: You are right but that just shows, and I hate to admit that, that Adam Cole is a genius of this business. Once again he has got his boys and girls with hiom and he is ready for another reign of terror. But why does this take so long?


      Die Stage ist noch in leichten rauch gehüllt nach dem massiven Feuerwerk doch von Adam Cole ist nichts zu sehen. Normalerweise würde er schon längst mit seinem arroganten Lächeln auf die Stage kommen und die Arme ausstrecken damit jeder seinen Titel sehen kann doch dem ist einfach nicht so. was soll das? Dann endet aus dem nichts die Musik und das Video von Adam Cole und die Stage ist wieder ganz normal rot beleuchtet wie es immer der Falle ist bei UPW RAW. Die Fans verstummen nun auch den sie sind verwundert. Dann zeigt die Stage sich in schwarz und weiß und ein verzerrter Ton ist zu hören der nun immer mehr zu einem U wird.

      ..:: Un ... Un ... Un ... Undisputed ::..
      K I N G D O M


      Ein neuer Einmarsch ist das, eine neue Musik. Losgeht es mit dem Wort Undisputed Kingdom ehe gitarrenartige Klänge kommen wie man sie auch aus alten Entrancethemes von Cole kennt. Die Fans brauchen einen Moment, man merkt ihnen auch an das sie die Musik sehr gut fin den doch mit dem Gedanken das sie zu Adam Cole gehört kommen direkt auch wieder laute Buhrufe. Zuerst kommen nun Powerhouse Hobbs und Kyle O´Reilly auf die Stage. Beide mit grimmigen Gesichtsausdrücken.



      Rauch steht auf der Stage der bis zum Oberkörper geht. Durch diesen schreiten die beiden Kumpanen von Cole nun und stellen sich links und rechts auf und bilden eine Art Gang in der Mitte. Durch diesen kommen sie nun, das World Champion Couple Adam Cole und Dr.Britt Baker. Die Buhrfe werden lauter als man das breit grinsenden Pärchen nun kommen sieht. Cole hat



      Nun stehen die vier Superstars also auf der Stage und schauen in ein buhendes Publikum hier in der ausverkauften Arena. Das macht ihnen aber absolut nichts. Cole und Britt grinsen breit, haben sie ja auch allen Grund dazu. Hobbs und Kyle schauen recht grimmig drein. Cole und Baker geben sich nun einen Kuss und damit marschiert das Quartett auf den Ring zu.

      Pat McAfee: And so this is it, new entrance same power! Adam Cole and Brit Baker on the top of the world as their respective World Champions. This Ladys and Gents is a new era!

      Excalibur: The aura this group is sending is unmatchable. Hate them or love them but that is undeniable.


      Bald schon kommen die vier am Ring an. Hobbs und Kyle entern diesen zuerst und stellen sich an den Seilen auf. Ein großer weißer Scheinwerfer leuchtet diesen Spot aus. Hobbs und Kyle stehen halb im Schatten halb im Licht. Adam Cole steht wie gewohnt auf dem Ringrand mit den Seilen im Rücken. Britt Baker steht leicht versetzt hinter ihrem Mann und alle vier machen sich bereit für die Pose. Und die Theme scheint wohl neu doch das Boom bleibt nicht aus. Mit dem passenden Einsatz präsentiert sich Cole mit dem Gold um die Hüften und zeigt seine Boom Pose. Das Licht wird ganz gold und so steht die Gruppe nun in goldener Farbe getaucht da. Alle versammeln sich sich nun im Ring. O´Reilly lässt sich ein Mic geben und übergibt dieses Adam Cole. Die neue Musik endet nun langsam und die Fans lassen sich noch etwas aus. Sie Buhen noch etwas weiter doch mit der Zeit wird es etwas ruhiger und alle warten nun auf die ersten Worte von Cole als World Champion.



      Adam Cole: " Okay, okay it is pretty obvious that YOU people don´t like me .... that YOU PEOPLE may even hate me. But guess what you stupid idiots I JUST DON`T GIVE A F**K! Because BOYS AND GIRLS here I stand as YOUR UPW WORLD HEAVYWEIGHT CHAMPION!!!! "

      Diese wenigen aber auch dennoch aggressiven Worte reichen komplett aus um den Heat der Fans wieder auf sich zu ziehen. Cole legt den Titel um seine Hüften ab und präsentiert den Titel hoch über seinem Kopf. Die Buhrufe reißen auch scheinbar nicht ab und so muss Cole sich mit seiner Stimme wieder Gehört verschaffen was ihm auch rasch gelingt.

      Adam Cole: " I get it. I absolutely get it. You picture me as the bad guy in this whole situation. As a sort of devil because of what I did to your beloved hero Randy Orton. But what all of you just don´t understand, what all of you just don´t get is that Randy is the true bad guy in this situation. And I told you along , yes I did. But you rotten human beings in the whole UPW Universe, you closed your eyes from the truth that Randy Orton is a monster. BUT I ... ADAM COLE BAY BAY I slayed that monster. I beat the monster. I beat Randy Orton to become your world Champion for a third time. And guess what ... I beat up Randy Orton so bad that we may never see him again. I have relieved the UPW from a guy that wouldn´t stop from anything or anyone ...not even a woman. And so it is me .... ADAM COLE ... that will now lead you all into a WHOLE ... NEW .... ERA! "

      Cole senkt das Mic nun und die Fans buhen nun wieder los. Damit war zu rechnen und keiner der vier im Ring scheint sich darüber wirklich zu wundern. Sie lächeln über das ganze und machen sich untereinander darüber lustig ehe Cole wieder das Mic hebt und redet.

      Adam Cole: " Randy Orton is the past. Tonight the future starts and when I take a look over my left and right shoulder ... well the future is looking freaking bright! In fact we are not only the future .... we are the present. As my wife Britt Baker isn´t beautiful enough she just shines a bit more with that beautiful Womens World Title around her gorgeous, gorgeous waist. Ladies and Gentlemen ... my beloved wife and your Womens World Champion Britt Baker! I love you babe! "

      Cole setzt das Mic nun ab und Britt tritt hervor und dreht sich im Kreis herum und sie grinst breit über das gesamte Gesicht. Cole schaut sich mit verliebten Augen an, Kyle applaudiert überschwänglich während die Fans buhen. Britt geht zu Cole und die beiden Küssen sich nun kurz. Dann bekommt die das Mid von ihrem Mann gereicht und stellt sich vor die Gruppe und wird nun auch etwas sagen



      Britt Baker: " First of all, I love you too, honey. And before my beloved husband continues his speech let me just make this clear for AAAALLL the women back there. What you saw me doing at Wrestlemania ... that was just a normal day in the office for Britt Baker! And when I arrived early tonight I saw all the looks the UPW Women gave me. I heard them talk with their hand hold before their mouths. It is okay ... it is a normal thing that everybody is talking about me. And my Wrestlemania Match and my Wrestlemania WIN just keeps me the most talked women in the whole wrestling industry. So this is a new ERA, but Ladies don´t get it wrong. You come for me and MY World Title .... that means you will suffer unimagineble pain ... just like Sasha did when I made he TAP OUT! "

      Britt schaut mit einem äußerst arroganten Blick nun in die Kamera genau vor ihr und die Nachricht sollte bei allen Frauen der UPW wohl angekommen sein. Und am Horizont werden sich einige Frauen sicherlich schon die Hände reiben um Britt den Titel streitig zu machen. Unter Buhrufen geht Britt nun wieder hinter Cole und übergibt ihm dann auch wieder das Mic.

      Adam Cole: " So tonight ... a new era of professional wrestling starts, unfortunately it has to start in this pool of shit, called Des Moines, Iowa! ANYWAY ... anyway like I said ... the present look golden already, the future of the UPW is now in safe hands. Because it´s in the hands of your newly KING OF UPW ... ADAM COLE! For months, for months I´ve been talking that I am back here in the UPW to pick up the pieces when I was forced to leave. And so I did. I came back to the UPW and I started to pick up all the bricks of what I have build for years and years. My kingdom. My prophecy ... it became reality when I pinned Ortn for the three count at Wrestlemania! I told you from the start that I will REBUILD MY KINGDOM AND NOW LOOK AT ME! LOOK AT US! We are undisputed ... WE ARE YOUR UNDISPUTED KINGDOM! I am a natural born leader, and so I will lead not only lead these group to a never endeing glory, WE will also be the ones leading the UPW no UNKNOWN HEIGHTS! Leading ... that is just my normal day at the office. I will give guys like Powerhouse Hobbs the right direction ... that that direction goes straight to the top! Kyle ... Kyle was lost for quite some time. Just like I was lost and hurt but Kyle is also MY BEST FRIEND. And I am there for him NO MATTER WHAT! And together we will ONCE AGAIN lead the UPW and DOMINATE! And by god Britt Baker ... my Queen! The real Queen of UPW. The real First Lady of UPW. WE ARE the most decorated couple on ALL OF SPORTS ENTERTAINMENT. With her right by my side ... we are simple UNSTOPPABLE! A word that is just fitting ... for this group. The Kingdom is rebuild and we ain´t done yet! Tonight the Era of the Undisputed Kingdom has officially started. "

      Damit senkt nun Adam Cole final das Mic und lässt es auch zu Boden fallen. Die Musik des Undisputed Kingdom ertönt nun und die vier reihen sich nebeneinander auf und posieren und baden in den lauten Buhrufen der fans. Die UPW Welt ist gewarnt. Nicht nur wegen dem Aftermath bei Wrestlemania was wohl zu dem dominantesten der Geschichte gehört auch weil Cole wie er schon sagte eindruckvoll geziegt hat was für ein Leader er in der Vergangenheit war und wie gut seine Gruppierungen stets wurden. Wir scheinen tatsächlich einem neuen Zeitalter entgegen zu stehen. Mit der Pose der Vier endet dieses erste Segment im neuen Wrestlingjahr und RAW geht in die Werbung.




      ---



      ---



      Die Musik von Tony Nese dröhnt durch die Boxen der Arena und die Arena wird in einen Mix aus Blau und Gelb getunkt. Tony Nese betritt unmittelbar darauf das Rampenlicht der Stage. Dann fordert er den Kameramann auf näher heranzukommen. Nachdem er seinen Bizeps gezeigt und seine Bauchmuskeln gezählt hat, begibt er sich selbstbewusst auf den Weg in Richtung Ring und wird dabei auch direkt angekündigt.


      Tony Nese
      OVR: 17 - 24 - 0 | 2024: 0 - 2 - 0


      Roberts: "The following contest is scheduled for one fall. Making his way to the ring.. from Long Island, New York.. weighing in at 196 pounds ... 'The Premier Athlete' TONY NESE!"

      Mit ausgebreiteten Armen schreitet der Premier Athlete die Einzugsrampe herunter. Nese springt auf den Apron, wo er sich erneut den Kameras präsentiert und die Muskeln spielen lässt. Dann hat er erst einmal genug posiert und steigt in den Ring.

      *TEN*



      Die Musik von Shawn Spears ertönt in der Halle. Dieser marschiert langsam in die Halle und bekommt laute Pops von den Fans. Spera sbleibt auf der Stage stehen, dreht sich um und breitet die Arme aus, dann dreht er sich in Laufrichtung und bahnt sich seinen Weg.


      Shawn Spears
      OVR: 15 - 24 - 2 | 2024: 2 - 1 - 0


      Roberts: "The following contest is sheduled for one fall. Introducing first from St. Catharines Ontario, Canada weighing in at 225 pounds .. "The Perfect Ten" ... SHAWN SPEARS!"

      Spears entert nach seinem Marsch die Rampe herunter, den Ring und betritt diesen. Er hebt langsam die Arme und die Hände werden nach vorne gestreckt und die Fans brüllen mit TEN Dann wartet er darauf das es losgeht.

      Opener:


      Nese und Spears gehen zu Beginn in einen Lock Up. Nese kann direkt das Match zu seinen Gunsten ziehen als er Shawn mit einer schnellen Kick Combo in Bedrängnis bringen kann. Nese schafft einen Whip in die Ecke woraufhin Spears jedoch , dem Ansturm ausweichen kann und mit Hilfe der Seile schafft er einen Kick gegen den Kopf. Spears ist nun am Drücker und es folgt ein ... SWINGING NECKBREAKER ... Shawn folgt mit einem Cover doch es bringt keinen Erfolg. Shawn setzt weiter nach und kann Nese selbst in die Ecke schicken. Shawn folgt mit Shoulder Strikes und hebelt Nese auf das dritte Seil. Dort soll die nächste Aktion folgen doch Nese setzt sich zur Wehr und kann Spears mit einem Kick von oben nach draußen befördern.

      Draussen geht es weiter und Nese kommt von oben mit einem MOONSAULT auf Spears. Nese will weiter nachsetzen und kann Spears wieder nach oben ziehen. Mit einem Whip- kracht Shawn gegen den Apron. Nese rollt sich in den Ring und stürmt los doch Spears weicht aus, da kann sich Nese fangen. Spears versucht einen Schlag ,doch Nese weicht aus ... CARTWHEEL SUPERKICK ... DER TRIFFT JEDOCH DEN PFOSTEN ... Nese halt sich das Bein fest wird in den Ring gerollt , dort folgt der ... Nese versucht zu rennen jedoch fängt ihn Spears ab .. C4 ... ONE ... TWO ... THREE

      Roberts: " Here is your winner ... SHAWN SPEARS .



      McAfee: " Spears takes his momentum from Wrestlemania and defeated Tony Nese. "

      Excalibur: " Where his journey will be going ? "


      Spears feiert mit den Fans und zeigt seine TEN Pose und die Fans brüllen mit.

      ---

      Wir sehen nun einen Weitansicht der Arena, in dem die heutige Raw Ausgabe stattfindet: Der Wells Fargo Arena in Des Moines.



      Auch während die Show schon läuft ist außerhalb der Arena einiges zu sehen, wie vorbeifahrende Autos, einige Fans die keine Tickets mehr für die Show bekommen haben und einige interessierte Passanten, welche mitbekommen haben, dass eine große Wrestling-Show heute in der Stadt stattfindet. Auch sieht man eine ganze Menge Security-Guards, welche offenbar nach dem Zwischenfall bei der Go-Home Show von Dynamite vor Wrestlemania vergrößert worden ist.



      Excalibur: As you can see we're here in the Wells Fargo Arena today. We've had the opportunity to spend a few hours in the city and I can tell you, it is a beautiful city. So if you ever get the chance, to come here, I'd recommend you do so.

      Pat McAfee: Also please notice, the increased security outside of the arena, as everyone wants to be part of the show. We're sold out here today, so of course there are fans who would love to join us for this Event here today, that sadly couldn't make it into the arena. We've also had some other rogue wrestlers trying to get in, so the security has been increased greatly so that we can all safely enjoy the show.

      Die Kamera zoomt nun etwas näher heran und wir sehen einige Security-Guards, die sich an einer Stelle hektisch verasammeln. Die Kamera wechselt dann zu einem Kameramann, welcher ebenfalls bereits an dieser Stelle ist und scheinbar herausfinden will, was die Aufregung soll. Was er dort sieht sind rund 50 Wachmänner, gemeinsam mit den beiden Wrestlern, welche der Grund für die erhöhte Sicherheit außerhalb der Arena sind: "Jungle Boy" Jack Perry und Luchasaurus, auch bekannt als Jurassic Express. Beide diskutieren lautstark mit den Wachmännern, welche sie nicht durchlassen wollen.



      Luchasaurus: How many times do we need to tell you? You need to let us through. We're part of the show. We've been invited by Rhodes.

      ”Jungle Boy” Jack Perry: Exactly. Have you not watched the last episode of dynamite? We've been all over the show! Sadly we couldn't make it to Rhodes office in time, so we couldn't speak. But my friend here, Luchasaurus, assured me that he has signed the contract for us when he received it via mail later that night. Unfortunately he's since had a problem with his Laptop, so everything got deleted. But we can fix this, if you just let us through and speak to Rhodes.

      Security-Guard 1: You're not on the list. You're not getting in. Now please leave.

      Doch damit scheinen beide nicht zufrieden sein.

      Luchasaurus: If you're not letting us in, can you just get Rhodes to us?

      Security-Guard 1: What? Why?

      Dann schaltet sich ein anderer Security-Guard ein.

      Security-Guard 2: I'll see what I can do. In the meanwhile, please calm down and just wait here, alright? Don't cause any more disturbance.

      Der eine Security-Mitarbeiter verschwindet in Richtung der Arena. Luchasaurus und Jungle Boy scheinen damit erst einmal zufrieden zu sein und scheinen damit einverstanden sein zu warten. Und damit schalten die Kameras erstmal zurück in die Arena zu den Kommentatoren.

      Excalibur: Why are they here again, Pat?

      Pat McAfee: It seems like these two don't quite get the message. But as you can see the security has got it all under control. So let's move on.

      ---

      Es wird nun erneut ein Video eingespielt. Dieses beginnt mit einem Buch, welches von Frauenhänden geschlossen wird. Dazu hören wir erneut eine der weiblichen Stimmen wie in den letzten Wochen sprechen.



      Weibliche Sprecherin 1: And now we're at the Raw after Wrestlemania. I promised you a glimpse of the future and that is what you will get today. For weeks I have told those, that wanted to listen, the story of that woman, that started the new era of professional wrestling. I told you about how she was, and I told you why I admire her and why you should admire her too. But today, as we take a look into the future of that woman, one story ends and another story begins. A story where the storyteller becomes part of the story. A story that now becomes reality. It's the same story as before, but yet also a different one. The story about that woman. The story about me. The story about that woman and the story about her storyteller.... LIV MORGAN!

      Die Szenen verändern sich und wir sehen nun das Video, welches mit dem Standbild des geschlossenen Buches endete, als großes Bild auf der Stage in der Arena. Dort öffnet sich das Buch nun erneut und an der Stelle, wo das Buch sich öffnet, tritt nun eine Frau heraus, die von den anwesenden Fans schnell als die erwähnte Liv Morgan identifiziert werden kann. Immerhin ist auch Liv Morgan eine bekannte Wrestlerin, wobei keiner der Fans erwartet hatte, dass Sie eine der Personen war, die hinter den seit Wochen ausgestrahlten Vignettes war.

      Pat McAfee: That's Liv Morgan! I know her! She is an attractive young lady that has been around in the world in professional wrestling for years. I did not expect to see her here tonight.

      Excalibur: And it looks like the was the woman that has been speaking to us for WEEKS.

      Die Fans jedoch nehmen Liv Morgan positiv auf und es gibt einigen Beifall, während Liv Morgan nun zum Ring geht.



      Am Ring angekommen, bekommt Liv Morgan dann ein Mikrofon gereicht und stellt sich mit diesem in die Mitte des Ringes, wo sie nun weiterspricht.



      Liv Morgan: Thank you everybody for your warm welcome. My name is Liv Morgan, and I am the storyteller behind these vignettes that you have been seeing for weeks. I hope you all enjoyed the story I was trying to tell you. And I am so happy to be finally be here in front of you, so that I can continue to tell you the story about the woman, her great adventures in the world of professional wrestling, and her upcoming arrival here in the UPW. The story I have been telling you is not just a story, it's reality. It always was, and that what makes this story so mesmerizing. So far took place in the past. But from now on, the story will continue to unfold live in front of your eyes. And whats so wonderful about it is, that henceforth this story about that woman is not just one that the woman is going to create, that I can tell you about. No, from this point onward you are all part of the story. You will create this story together with her. And I can already tell you that the future this woman is looking to create is one that you will enjoy. Future. This is what this story is about afterall. Her future. My future. The future of pro wrestling. The future of everyone. And I am a glimpse into that future. I am Liv Morgan. The storyteller.

      Liv Morgan verbeut sich vor den Fans und diese klatschen Ihr erneut Beifall. Viel erfahren konnte man von Liv Morgan hier heute nicht, doch klar ist nun, dass sie zumindest eine der beiden Stimmen war, die wir seit Wochen zu hören bekamen. Doch eine Frage bleibt: Welche Stimme ist die zweite Stimme? Die Stimme, welche stets auf japanisch agiert hat? Liv Morgan erhebt nun erneut das Mikrofon.

      Liv Morgan: I'm so glad that you understand. But you'll only be really able to understand once that woman will arrives herself. Today was just a glimpse into the future, but the future herself is yet to come, take a look....



      Liv Morgan deutet nun auf den Titantron, wo offensichtlich nun etwas erscheinen soll. Doch hier erscheint offenbar nicht das, was von Liv Morgan erwartet wurde, denn stattdessen bleibt das Bild schwarz und jemand erscheint auf der Bildfläche den hier keiner erwartet hatte, denn auf dem Tron ist ein mittlerweile bekanntes Stör rauschen zu hören und auf dem Tron erscheinen Dakota Anna und Cora von Reborn die bei Mania ihr erfolgreiches Debüt feiern konnten.



      Dakota: Liv.. Liv liv.. You talk over future but we showed that one future Vision is real after Maina and is our. My the Captain from Reborn the Person who helped my Brusierwitch Tegan to bring this two Young woman to Reborn. But you? You have no place in our Womens Division you only like you said a littel Storyteller and i say your little sweet Story of you big Inspiration ends tonight then Reborn Was burn she down.

      Burn down? Gab es Backstage etwa wieder einen Angriff von Reborn? Wie sie es bereits beim rumble mit Shotzi Taten? Im Hintergrund schauen sich Cora und Anna an mit einen schmunzeln als hätten sie ganze Arbeit geleistet. Im Ring geht Liv Morgan ein paar Schritte Rückwärts, während Sie das Mikrofon in Ihrer Hand rotieren lässt. Dann dreht Sie sich erneut um und spricht in Richtung der drei Damen von Reborn, welche dort weiter zu sehen sind.



      Liv Morgan: So here we go, Reborn is trying to threaten me. But I'll take your threat as just a request to be part of this story that I'm trying to tell. And to be quite honest, every good story needs a good villian, and seeing the way you like to present yourselfes, I think you don't just make a good villian. No, the four of you make four good villians for this story. But remember, that in every good story, the villian never wins in the end. The villians are only there to make the hero of the story look as good as possible. But the ride to that end, is what really makes a story work. So while we all await the arrival of that hero, the woman of the story that I'm the narrator of, why don't we give this story more depth, more action and more drama. And if I'm not wrong, I think this is also what you want to do, seeing that the three of you have interrupted me to stirr things up the way you did. But of course there is gonna be a plot twist... there needs to be...so where is number four?

      Liv schaut in Erwartung hoch zu den drei Damen auf dem Titantron, was sich schnell als Fehler erweist. Den hinter ihr hat sich die vermeidliche Anführerin von Reborn positioniert und grinst als Liv sich kurz umdreht und sofort von Tegan Nox attackiert wird mit einer chlothesline doch damit nicht genug als Liv versucht wieder aufzustehen kommt die Waliser Bruiserwitch mit ihrem Shining Wizard.



      Ein weiteres Mal hat Tegan das getan was sie seit ihren Comeback begonnen hat. Sie nutzt die Überraschung als ihr Element und lacht über der ausgeknockten Blondie während sie unter buh rufen das Mic von Liv nimmt.

      Dakota: Let me Tell you all a little Story after you liked her so much. A little blonde stupid bitch was thinking she can go in the World and telling a Hero Story. But her dreams was nothing as smoke and Mirrors then in this World it give no Heros. And soon after the little bitch Liv Morgan Was running away leaving UPW and asked where is my hero now but only there was Reborn and in our World you have no place.

      Tegan wirft das Mic auf Liv während sie zufrieden mit sich selbst den Ring verlässt und Liv Hilfe von einen Ref bekommt und auch fürs erste die Halle verlässt.

      ---

      Es wird in den Backstage Bereich geschaltet und es scheint so als wenn Brandi Rhodes heute etwas mehr zu tun bekommt. Sie sitzt in ihrem Office , als Earl Hebner mit einer Kiste in das Office tritt.



      Brandi Rhodes: "Hey Earl nice to meet you. So are you finished with the investigations in the case Mandy Rose ? "

      Earl packt den Karton auf das Tisch von Brandi und nickt ihr zu.

      Earl Hebner: "I did Misses Rhodes. In this package are some video footages that I let myself cutted by a good friend. You will see since Mandy`s days of the new womens order were done .. You have to see it. Every single match she won , she won with some help from a referee. It is hidden i camera ankles we didn`t notice at the first place. Some of these referees aren`t under contract any longer so we can`t punish them. The others were already suspended by you for some times. It is shocking to know how a women can do that. I men no pride at all. "

      Brandi holt ein "Tapes" eher ein USB Stick und meherere Briefe die wohl auch noch einiges beweisen sollen.

      Earl Hebner: "Oh Mandy also get paid from few men for a night .. I don`t want to say the word to describe it. BUT I must say that Charles Robinson isn`t guilty at all. Adrian lied. "

      Brandi schaut mit einem finsteren Blick nach oben und spricht das aus was sie gerade denken.

      Brandi Rhodes: "Like a prostitute. I can`t believe this even I don`t want to watch it right now. I will later this is insane how deep can a woman fall. She has a boyfriend so what is the meaning of all this ? Fame ? Seems to be. "

      Earl scheint das ganze unangenehm zu sein und entschuldigt sich auch dafür.

      Earl Hebner: "I`m sorry. I`m the senior referee and it is my responsobility. I feel ashamed of this incident. I hope Mandy will get her puunishment. "

      Brandi steht auf und legt ihre Hand auf Earl`s Schulter.

      Brandi Rhodes: "It isn`t your fault Earl. So calm down. Charles will be full resinstate .. for every show and Adrian will be still suspended until I say it is over. When it comes to Mandy she has now alot to explain. I want her AND Sonya and some securities in my office next RAW. Can you deliever the message for me ? "

      Earl nickt ihr zu.

      Earl Hebner: "Of course I`m right on my way. "

      Earl geht erleichtert zur Tür, als Brandi ihn nochmal kurz aufhält.

      Brandi Rhodes: "Earl ... good work I knew I can count on you. "

      Earl bedankt sich und geht aus dem Office. Angewidert schaut Brandi auf den USB Stick und schiebt diesen in ihren PC, dann wird der Bildschirm schwarz.

      ---



      Sofort dröhnt „All Hail“ aus den Boxen und damit weiß man auch gleich wer nun in die Halle tritt. Kurz darauf betreten die neuen und aller ersten Women`s Tag Team Champions die Arena.

      Justin Roberts: “Ladies and gentlemen please welcome .. the FIRST EVER .. UPW WOMEN´S WORLD TAG TEAM CHAMPIONS … BECKY LYNCH AND CHARLOTTE FLAIR!“



      Mit viel Jubel werden die beiden hier empfangen. Man sieht es den beiden an, das sie überglücklich sind. Sie strecken die Arme in die Höhe und marschieren dann weiter die Rampe entlang. Sie klatschen mit einigen Fans aus der ersten Reihe ab, bevor sie dann den Sqaured Circle betreten. Sie schauen nochmal um sich herum. Dann lassen sich beide ein Mikrofon geben. Die Fans nachwie vor am Jubeln und chanten YOU DESERVE IT !! YOU DESERVE IT Becky und Charlotte schauen sich lächelnd an und nicken den Fans zustimmend zu. Dann ist es Charlotte die als erste das Mikrofon erhebt und sofort von den Fans ein lautes WOOO ertönt.



      Charlotte Flair: “You don`t have any idea how much this means to us. Look at our waist poeple. We are the FIRST EVER UPW WORLD WOMENS TAG TEAM CHAMPIONS … WOOOO“

      WOOO schallert es nochmal durch die Arena und die beiden Champs schauen sich nochmal freudig an.

      Charlotte Flair: “This is something new and no one can be better than Becky and me to hold this championships first. Look at our carrer and you know what I mean. Becky and I are household names and we will give this championship the worthy prestige it needs to be for the future of the UPW! „

      Nochmal lauter Jubel, der in BECKY! Chants ausartet als Lynch das Mikrofon nach oben hebt.



      Becky Lynch: “Look at the back on the journey Charlotte and I had. We came her together with Bayley and Sasha Banks and the 4 Horsewomen and we added Tessa Blanchard too it. Then we broke up … fighting again together then Charlotte and I had some issues. Charlotte wanted to have a single career and put it over the friendship. The friendship still means something to us when I was kidnapped by the Ministry of Darkness. I`ve got braindwashed turnd on Charlotte but she still believed in me and we came back together and now we are here TOGETHER AS CHAMPIONS !! „

      Wieder jede Menge Pops und die beiden umarmen sich erst einmal, was nochmal für Applaus bei den Fans mit sich bringt.

      Becky Lynch: “I know there are some stables around now .. I know maybe new teams will be formed just to take us these titles away. It is the chance for new stuff but also you all have to live with the fact that Charlotte and I are the best to held these tag titles and there is no one who can argue at a moment against this fact. Because we brought the revolution in this division ... we ARE this division „

      In diesem Moment jedoch ertönt eine Musik , die nicht nur für ein lautes Raunen sorgt, sondern auch für laut starken Jubel aber auch zu widerglauben , denn diese Theme gab es schon länger nicht mehr zu hören.





      Pat McAfee: “HOLY SHIT! ARE YOU KIDDIN ME ? CAN IT BE ? !“

      Excalibur: “OH YES THEY ARE HERE … THE BLOODY BABES .. ARE BACK IN UPW!“


      Trish Stratus und Shelly Martinez , die Bloody Babes , UPW Legenden erscheinen und Standing Ovations in die Halle.



      Die beiden gehen an den Leuten , auf der Rampe vorbei und posieren auf ihre typische Weise untewergs. Sie steigen langsam die Treppe nach oben und entern den Ring. Kurz darauf verstummt ihre Musik und während sie sich Mikrofone geben lassen, sind die Fans fröhlich die beiden UPW Legenden zu sehen. WELCOME BACK !! WELCOME BACK !!

      Trish ist zu erst diejenige die , nachdem die Fans sich wieder beruhigt haben, ihr Wort an die Champs mitteilt.



      Trish Stratus: “Congratulations. Becky .. Charlotte this is indeed something new and one thing Shelly and I had dreamed off in the past but never happened. The old man back won`t never gave us such championship. Oh of course Shelly invented the Knockout Title inside the UPW which won`t last long. BUT what I want to say is this. I`m happy for you two that you made histoy BUT you weren`t the revolution of the womens division in the first place. WE are. „

      Trish zeigt auf sich und Shelly. Shelly nickt Trish hier zu, während Stratus fort fährt.

      Trish Stratus: “Shelly and I made the women relevant for this company so you should thank us for beeing the set stones for a division that wouldn`t last long .... Also … Shelly it is your turn. „

      Shelly bemerkt schon das die Fans ein bisschen negativ reagieren , da Stratus etwas überheblich daher kommt, doch Shelly verdreht nur die Augen und geht auf Charlotte und Becky zu.



      Shelly Martinez: “Let us remind each and everyone especially you two that we were ACTUALLY Tag Team Champions. The Male`s one. Not even we took them also we defended them in the first ever We Quit Match which made us to the better persons to held this tag team championship and make it more relevant like in the past we did with the the women `s division. So I think .. „

      Flair hebt den Finger und unterbricht Shelly daraufhin , was bei Martinez und Stratus gar nicht gut ankommt.

      Charlotte Flair: “With the words of a another legend .. it DOESN´T MATTER what you think. „

      Das gibt Pops und das bringt die Bloody Babes ein wenig zum schmollen.



      Charlotte Flair: “I know the history of this company very well. I know that you two are the greatest female legend this company ever had and of course I remember that you were Tag Team Champions once but now it sound slike you were old and bitter because you didn`t got the stuff we`ve got over the last couple of years. So do Becky and me a favour tell us why you arereally here for or go back into the world of former champions and has beens. „

      Ein Raunen geht durch die Halle und Becky schüttelt den Kopfund geht dazwischen.



      Becky Lynch: “Charlotte please don`t be so rude. Soory sometime sthe old Charlotte wants to come out in some situations. Hey that is one thing you are familiar Trish right ? „

      Trish schaut Becky genervt an und wieder geht ein Raunen durch die Halle.

      Becky Lynch: “I know you two just didn`t came out for some trash talk. I know exactly what you are doing out here. You want to be relevant again. You want a piece of the cake. You want a match for the Women`s Tag Titles … am I right ? „

      Trish und Shelly schauen sich kurz lächelnd an, als Trish wieder meldet.



      Trish Stratus: “It seems there is someone with brain in the team. „

      Charlottre hat ein müdes Lächeln auf den Lippen, während die Fans wieder ein lautes Raunen von sich geben. Das ist ein Gefecht was sie alle wohl gerne sehen wollen.

      Trish Stratus: “Becky you are so damn right. Not just to relevant again because we will be always relavant but just to give us the one thing we deserved since day one. To bring these belts the prestige that they deserve at the first place. Holding by TRUE corner pieces of this company and more important from the women`s division. So if this is challenge from you two then we accept. „

      Was für ein Ding, doch da hört men etwas genervte Stimme und siehe da Chelsea Green und Jamie Hayter kommen in die Halle.



      Chelsea Green: “ NO ! NO ! NO ! NO ! NO !

      YES !! YES ! YES!!

      Chelsea Green: “ NO !

      YES!!


      Green ist sauer auf die Fans und trampelt mit den Füssen auf den Boden herum.

      Chelsea Green: “ AAH .. I can`t get this. This is unbelievable. Two old ladies are coming back and just like that they`ve got a tag team title match ? What is with the ruley you have to earn a title match. It seems doen`t work for some so called legends. What kind of legends are you two ? Your time was a very long time ago and no one .. I say NO ONE wants to see you two again. „



      Shelly Martinez: “Who allows you to talk ? I mean we are in some buisness to make and you two have nothing more to do than interrupting legends and champs ? I know Becky and Charlotte can call them the Horsewomen because that what they are and Trish an I are the Bloody Babes so what is your name ? Britt`s Bitches ? Or Pinky and the Brain ? And let me make a guess Chelsea you are pinky. „

      Green regts ich auf, als Hayter das Mikrofon an sich reisst.



      Jamie Hayter: “Hey who in the hell are you to talk to us like that ? Oh sorry I forgot the woman who makes cosplay as vampires and bites the necks when she is too horny. .Shelly you are nothing than a has been vampire and let me guess you didn`t just suck blood. „

      Pat McAfee: “WHAT THE .. ? NOW THIS IS GETTING WILD!“

      Shelly wird von Trish abgehalten, da diese direkt zu Jamie nach oben laufen will.

      Trish Stratus: “Alright Jamie I see how this is going. You want that we are earn our title match ? So why don`t let do this right here and right now. Jamie you and Pinky here against the Bloody Babes and the winner will face the tag champs at the next ppv.. What do you say ? „

      Green schüttelt den Kopf, als wenn sie das nicht will, doch Jamie erhebt direkt das Mikrofon nach oben.

      Jamie Hayter: “YOU´RE ON!“

      Jubel bei den Fans, man sieht die Bloody Babes wieder in Action. Becky und Charlotte lehnen sich zurück, sie gehen raus und bleiben am Ring Rand stehen.

      Excalibur: “Is this evenn official ? I mean .. oh look there comes Aubrey Edwards so may be Brandi gave this green lights. We have a match ladies and gentlenmen and the BLOODY BABES are celebrating their in ring return. „

      Edwards schlittert in den Ring. Wartet ab bis alle vier bereit sind. Charlotte und Becky setzen sich ans Pult auf Stühlen und schauen sich das ganze an, während die Ringglocke geläutet wird und es geht los.

      2.Match:


      Chelsea und Trish beginnen das Match und es startet erst ein Trash Talk von Chelsea. Trish nickt und verpasst Green einen ordentlichen ... SLAP ... Green rastet aus und will auf Stratus losgehen doch die weicht aus und Green federt aus den Seilen heraus aus. Stratus will direkt den Chick Kick zeigen, doch da zieht sich Green aus den Ring und schüttelt den Kopf. Stratus breitet die Arme aus und will das Green in den Ring zurück kehrt. Green geht um den Ring herum als Martinez schon auf dem Apron Anlauf nimmt. Green schreit vor Schreck auf und geht weg worauf Trish mit den ... SUICIDE DIVE ... kommt und Green geht zu Boden. Trish schickt Green zurück in den Ring. Chelsea krabbelt auf allen Vieren in ihre Ecke und wechselt Jamie ein. TAG > Hayter Hayter kann direkt die Kontrolle erlangen und nach ein wenig ausweichen schafft Jamie einen heftigen THILT A WHIRL BACKBREAKER ... gegen Trish.

      Excalibur: " OH ... What a manoveur. "

      Pat McAfee: " That was impressive and Trish is in trouble."

      Hayter hat nun die Nase vorn und kann Stratus ordentlich bearbeiten. Jedoch schafft es Trish sich irgendwie zurück zu powern und nach einem Konter , folgt ein ... DDT ... Trish und Jamie liegen nun auf dem Boden. Stratus kann sich langsam in die Ecke robben , während Hayter wieder Chelsea rein holen kann. TAG > Green Green stürmt in den Ring , doch ein Hechtsprung und Shelly kommt TAG > Martinez Shelly weicht Green aus und es folgt ein ... WHEELBARROW BULLDOG ... Das Cover ONE ... TWO ... T KICK OUT! Martinez schickt danach ihre Gegnerin in die Ringecke und lässt eine ... CLOTHESLINE ... folgen. Mit einem Snapmare muss Green zu Boden und es soll ein Kick folgen, doch Green weicht aus und rollt Shelly ein ONE ... TWO .. KICK OUT!

      Es geht ein wenig hin und her und Martinez bekommt dann einen ... FACE-BUSTER ... ab. Das folgende Cover reicht nicht. Green zieht Martinez nach oben und schickt sie in die Seile. Stratus wechselt sich rein. TAG > Stratus Green bemerkt dies nicht und versucht Shelly in die Seile erneut zu schicken doch ein Reversal und Chelsea kracht gegen Jamie die geht zu Boden. Chelsea schaut erstarrt, das wollte sie nicht doch das nutzt Trish nun aus und packt Green. STRATUSFACTION ... ONE .. TWO .. THREE

      Roberts: Here are your winners and No. 1 Contenter ... THE BLOODY BABES !



      McAfee: " I never dreamed off to ever commentate a match with the Bloody Babes but here we are. "


      Trish und Shelly strecken die Arme nach oben, dann drehen sie sich langsam zu den Seilen und blicken die Tag Champs an, die sich von den Sitzen erhoben haben. Es folgt ein Staredown der seinesgleichen sucht. Das wird ein spannendes Match zwischen den Campions und den beiden alten UPW Legenden werden. Stratus hat dabei auch noch Heimvorteil da es in Kanada sein wird. Da wird es sehr interessant zu sehen sein wie die Fans dort auftauchen werden, doch bis dahin ist noch ein Weilchen.

      Bei Hayter und Green sieht alles andere als rosig aus, da Green ein wenig angepisst aussieht. Hayter schaut Chelsea an, diese ist wie verrückt mit den Händen am herumfuchteln.

      ---

      Excalibur: Last week in the Co-Main Event of Wrestlemania Night 2, we saw the next installment in the Bryan Danielson versus Samoa Joe saga! This time, Danielson was able to defeat Joe and avenge his loss and subsequent eye injury from their first match. But it seems that this rivalry is far from over, Pat, because both men were willing to go again right after the match. Let's hear some comments from the American Dragon himself!

      Der Titantron springt an und zeigt Bryan Danielson, der immer noch mit Augenklappe sein verletztes Auge schützt, aber sichtlich entspannter als noch vor seinem Wrestlemania Match wirkt.



      Danielson: "Samoa Joe, fighting you has been so carthatic for me and a big win at Wrestlemania 19, the Wrestlemania in the YEAR OF THE DRAGON, was just what I needed. My body, my mind, my soul feels rejuvenated and I know we're not done, Joe, you won't let that loss define you just like I couldn't when you beat me. See, you took an eye from me but I promised you before Wrestlemania that I would take something much more important from you ... I took a piece of your confidence. Because you had me go into that match with only one good eye, right from the start you assaulted me, you made me bleed again, you made me suffer a Muscle Buster and put me into the Coquina Clutch ... and still, I won. And still, you couldn't beat me, you did everything humanly possible to strike me down but I had an answer for EVERYTHING. And while I'm sure we will meet again in the ring in the very near future, what is left for you to try? You gave me your all and it wasn't enough. It will never be enough. You went into our Wrestlemania match with the physical advantage, Joe, but the next time we step into that ring I will have something much more important: I'll have the mental advantage. It cost me one match and one eye to figure you out, Joe, but after what we've been through in that ring I now know that you, Samoa Joe, as brutal, as violent, as sadistic as you may be ... you'll never be able to beat me again. But I would sure love to see you try!"

      Mit einem breitem Lächeln grinst Danielson in die Kamera und lässt seine Botschaft an seinen Wrestlemania Gegner wirken. Das letzte Wort zwischen den Beiden scheint auf jeden Fall noch nicht gesprochen.

      ---

      Wir sind zurück außerhalb der Arena, wo immer noch Luchasaurus und Jungle Boy versuchen rein zu kommen, aber nach der früheren Ansage des einen Security-Mannes erstmal geduldig zu warten scheinen.



      Es dauert nicht lange, da kehrt nun auch der Security-Mitarbeiter zurück, welcher vorher abgehauen war um dem Wunsch von Luchasaurus und Jungle Boy nachzukommen, Rhodes zu holen, um mit diesem zu sprechen.

      Security-Guard 2: Alright, alright. Good too see that you at least behaved in the meanwhile. Now, she was surprised, but agreed to come anyway.

      Doch Jungle Boy scheint etwas verwirrt zu sein.

      ”Jungle Boy” Jack Perry: Did he just say she, Luchausaurus?

      Luchausaurus zuckt unwissend mit den Armen. Und dann sieht man auch bereits Brandi Rhodes aus der Arena kommen, wobei Sie leicht genervt wirkt und sich dann vor die beiden offensichtlich uneingeladenen Wrestler stellt.



      Brandi Rhodes: Soooo... you two asked for me? Who exactly are you again and what do you want with me? We've got a show to run right here, so I don't exactly have time to waste.

      Brandi wirkt ziemlich angepisst darüber, dass Sie hier vor die Arena geholt wurde, während die Show läuft.

      ”Jungle Boy” Jack Perry: We didn't ask for you. We wanted to speak to Cody. Cody Rhodes. Your husband, you know? Because these guards right here don't quite seem to understand that we're indeed some of the stars tonight. But since you're here now, Brandi, I'm sure Cody has told you all about us, since we're the newest big signings in the UPW and all... We're the Jurassic Express... Jungle Boy and Luchasaurus....so if you could please explain to these gentlemen right here, what the situation is, so that we can all get into the arena?

      Brandi Rhodes: Oh now I remember who you are... but Cody didn't sign you and you are not part of the show. Cody tells me everything about his plans, and you certainly were not in it. So just leave, because you're not getting in here tonight. And guards... if these guys try to pull anything here... would you please get rid of them, will you? I gotta go back inside...

      Luchasaurus: No, you don't understand. This is all just a big misunderstanding. Just get Cody then. Let us talk to Cody.

      Doch Brandi interessiert dies nicht.

      Brandi Rhodes: I believe I have made myself very clear.

      Und mit diesen Worten dreht sich Brandi um und macht sich wieder auf in Richtung der Arena und verschwindet in dieser. Währenddessen blicken sich Luchasaurus und Jungle Boy kurz an.

      Luchasaurus: Guess I gotta get a new laptop and e-Mail cody again.. damn... I'm sorry, Jack. But I'll promise you that I will have cleared things up until next week on Dynamite.

      ”Jungle Boy” Jack Perry: It's not your fault. It's alright. We'll get things sorted. We won't give up on our dreams.

      Und mit diesen Worten schalten wir zurück in die Arena zu den Kommentatoren.

      Excalibur: I almost feel bad for those two guys now.

      Pat McAfee: You don't need to. This isn't a charity project. This is the UPW and only the most talented wrestlers can make it on here. Speaking of that. Let's move on ahead with the show.

      ---

      Wir sind nun Backstage unterwegs. Wir sehen das Undisputed Kingdowm was sofort zu lauten Buhrufen in der Halle führt. Hobbs geht mies schauend mit der Gruppe mit. Baker und Cole´s Wege trennen sich nun und beide verabschieden sich mit einem Kuss. Baker geht damit aus dem Bild. Kyle und Cole sind in einem freudigen und lustigen Plausch als sie unterbrochen werden. Den vor ihnen taucht nun Dolph Ziggler auf. Aus der Halle gibt es hierzu gemischte Reaktionen. Cole und Kyle schauen erstmal überrascht zu Ziggler der Selbstbewusst vor ihnen steht. dann schauen sie sich verdutzt an und beginnen etwas zu lachen und zu lächeln. Cole erhebt dann das Wort.

      Adam Cole: " How can we help you? I guess you are looking for a way out of the company ... I just saw a sign that siad useless wrestlers that way! It must be right this way, haha! "

      Cole und Kyle lachen los, sogar Hobbs verzieht die Miene zu einem Lächeln. Kyle schlägt seinem besten Freund auf die Schulter und lacht mit. Ziggler spielt kurz mit redet dann aber los.



      Dolph Ziggler: " Haha, very funny of you Adam, very funny. I just saw a sign for myself and I´m guessing your are heading its way, because the sign said "Place for guys that can´t do anything for theirself - that way". It´s just down the hallway! "

      Adam Cole und Kyle vergeht nun das lachen nach diesem starken Konter von Ziggler, der darauf anspielt das Cole ja nur Champion ist weil Kyle ihm bei Wrestlemania dazu verholfen hat. Hobbs macht nun einen gewaltigen Schritt nach vorne und wirkt bedrohlich. Cole hält ihn zurück mit einer hand, Alle drei schauen Ziggler nun böse an.

      Adam Cole: " You better watch your mouth, when you speak to the new king of UPW. Or you will be very soon stuck in the oblivion! "
      Dolph Ziggler: " And I guess you bring me there. Great because I´m looking for exactly that. I heard your little speak earlier tonight and I´m none of those guys who will be following you. Because I know where this may lead and I´m not down with that. So what about the new king of UPW let one of his clown follower laces his boots for a match against me? "


      Ziggler provióziert Cole gehörig und es scheint absolut zu funktionieren. Cole geht nun noch näher ran an Ziggler, fast schon Kopf an Kopf doch da kommt der Arm von Kyle dazu der Cole nun wieder einfängt und nach hinten holt. Kyle stellt sich nun vor Dolph Ziggler und redet zu ihm.



      Kyle O´Reilly: " Do you honestly think that Adam will fight somebody who hasn´t done anything in resent time? This is your World Champion and he gifted you all a clash of the century at Mania so let your leader rest ... but I´m free, Dolph. You wanna fight against the Undisputed Kingdom? Then I´m the guy! "

      Ziggler und Kyle sind nun face zu face und ja schon fast Stirn an Stirn. Dolph grinst und schaut zu Cole und dann zu Kyle als er einen Schritt nach hinten macht.

      Dolph Ziggler: " Fine! "

      Damit sollte das ganze nun also stehen. Dolph Ziggler gegen Kyle O´reilly heute Abend bei RAW. Rückkehr Match für O´Reilly der zeigen kann das er es noch kann, gegen einen Veteran der UPW. Ziggler geht davon und mit dem Bild der drei Männer der UK endet dieses Segment dann auch.





    • Triple H hat einen neuen Beitrag "UPW Wrestlemania 19 ( Night Two ) - 07.04.2024" geschrieben. 07.04.2024



      ..:: You know it´s all about the ::..
      --> BOOOOOMMMMM <--


      Es ist natürlich die Musik von dem Herausforderer Adam Cole. Die Mehrheit im Stadion buht los doch wie zu erwarten war ist das hier kein Pfeifkonzert für den Panama City Playboy, ist dies hier der Staat in dem er tatsächlich geboren wurde. Die Stage färbt sich in goldenen Farben und das Video von Cole wird über den extra breiten Titantron gespielt. Dann kommt Adam Cole mit einem breiten Grinsen auf den Lippen auf die Stage.


      Adam Cole | Royal Rumble Winer
      OVR: 40 - 17 - 4 | 2024: 4 - 2 - 0 | Rank #5


      Die Menge tobt in jeglicher Sicht als der Royal Rumble Gewinner von 2024 auf die große Wrestlemania Stage kommt. Es wird daher nochmal richtig laut im Stadion, die Reaktionen sind allerdings gemischt. Cole bleibt nun auf der Stagemitte stehen und schaut sich im großen Rund des Stadions um. Es ist Nacht und dennoch blinkt es hier golden aus allen Ecken. Und dann tauchen hinter ihm die UPW World Championesse Dr. Britt Baker auf. Und mit ihr kommt dann auch Powerhouse Hoobs auf die Stage und stärken Cole den Rücken. Britt steht links neben Adam und beide geben sich einen Kuss auf die Lippen.



      Dann geht Cole mit einem breiten Grinsen einige Schritte vor und marschiert damit los auf den Wrestlemania Ring. Die Arme hat der selbstbewusste Mann und ehemalige World Champion weit über sich ausgebreitet. Die fans empfangen ihn weiterhin mit stark gemischten Reaktionen was Cole aber nicht weiter juckt. Im gebührt heute das Rampenlicht, Hobbs und seine Frau sind etwas hinter ihm begleiten ihn aber weiter zum Ring.



      Bald kommt Cole auch schon am Ring an. Seine Miene ist nun finster und man kann die Entschlossenheit in seinen Augen ganz klar sehen. Cole geht rechts am Ring nun vorbei und blickt dabei immer wieder zu den nun doch eher buhenden Fans. Adam steigt nun auf dan Ringrand und bringt sich in Pose. Der Beat nähert sich seinem ikonischen Einmarschshighlight. Ein Scheinwerfer ist auf Adam gerichtet alles ander um ihn ist dunkel. Dann zeigt er passend zum Beat mit dem Finger auf sich und ein ohrenbetäubendes BOOOOOOOM geht durch das Stadion. Mit diesem Einsatz leichtet es immer wieder und immer mehr gold um Cole. Was für ein Bild. Adam steigt in den Ring und dreht mit ausgebreiteten Armen eine Rund im Ring ehe er sich whippend in der Hocke wieder findet. Cole wirft dann seine Arme hoch über den Kopf, Zeigefinger und Mittelfinger dabei nach oben gestreckt und es folgt der ebenfalls ohrentäubende ADAM COLE BAY BAY Chant. Das Stadion bebt, das ist klar. Cole steht nun im normal beleuchteten Ring und zieht seine Jacke aus. Hobbs und Baker stehen auf dem Ringrand hinter Adam der nun entschlossen zur Stage schaut.

      » I HEAR VOICES IN MY HEAD «


      "Voices" von Rev Theory dröhnt aus den Boxen der Arena und lenkt die gesamte Aufmerksamkeit zum Entrancebereich. Die Arena wird in ein teuflisches Rot getaucht und auf der Stage bildet sich just ein Spotlight. Dort betritt einen Augenblick später die Viper aus St. Louis die Stage: Randy Orton! Als er sich mit diabolischem Blick den Weg in Richtung Squared Circle bahnt, jubeln die anwesenden Fans dem Apex Predator wie so oft lauthals zu.



      » They tell me things that I will do «
      » They show me things I'll do to you «
      » They talk to me (Talk to me, talk to me, talk to me!) «
      » They talk to me (Talk to me, talk to me, talk to me!) «


      Der Fanliebling wird mit einem enorm lauten Jubel im Stadion begrüßt. Randy geht nun mit einem gewohnt kalten Blick die Stage langsam herunter. Hinter ihm explodiert die Stage fast bei einem feuerwerk das in den verschiedensten rot Tönen den Himmel beleuchtet. Orton bleibt mittig auf der Rampe wieder kurz stehen und schaut sich um. Oben um den Rand vom Stadion wird ebenfalls wieder ein Feuerwerk gezündet das den Himmel abermals erleuchtet. Mit Drohnen wird nun am Himmel RKO gezeigt. Rote Lichter sind es die an den Drohnen so leuchten das man das ganze gut lesen kann. Was ein Einmarsch. Randy hebt dabei seinen Titel hoch über seinen Kopf. Was ein Bild! Dann geht der World Champion weiter auf den Ring zu.


      Randy Orton | World Heavyweight Champion
      OVR: 26 - 4 - 0 | 2024: 5 - 1 - 0 | Rank #1


      Die fans jubeln so laut sie können damit man sich mit der Musik die laut aus den Boxen dröhnt auch hört. Das schaffen sie. Der Apex Predator kommt dann auch schon bald am Ring an und erklimmt dort ganz gelassen die Ringtreppe. Den Blick dabei auf Adam Cole gerichtet. Orton lehnt nun über dem Seil und sein Titel baumelt leicht umher. Dort wandert dann der Blick von Adam Cole. Orton geht den Ringrand entlang weiter und steigt auf das oberste Seil und posiert nun unter tosendem Jubel dort mit seinem Titel. Dann steigt Orton in den Ring. Seine Musik endet nun und der Jubel ist deutlich zu hören. RKO legt seine Weste ab.

      M.Cole: " Ladies and Gentlemen I think it can´t get bigger than this. I got chills all over my body after seeing those two entrances. You all can truly believe the hype! "

      C.Graves: " I absolutely agree with you Cole. Adam Cole coming down to the ring in this extra designd jacket just for this night, all those lights and the majority of the people might hate him but you can always trust on that bay bay and that boom. And gy god Randy Orton. Blasting fireworks and drones that spell RKO in the night sky of Philly tonight. This is already historical and I know for granted that both of these men are not done with doing historical things tonight. "


      Die Fans können sich nun noch etwas auslassen und das tun sie auch ausgiebig. In den Ring kommt nun der im besten Anzug gekleidete Justin Roberts. Der Ring wird komplett in kaltem weißen Licht eingetaucht und wir bekommen nun die beiden Wrestler des Matches vorgestellt.

      J.Roberts: " Ladies and Gentlemen ... it is now time for our WRESTLEMANIA MAAAIIIINN EVEEEENT OF THE EEEEVVVEEENINIGGGGG! The following contest is getting FOR ONE FALL .... and it is for .... THE UPW WORLD HEAVYWEIGHT CHAMPIONSHIP!!!! Introducing first ... the challenger .... from Panama City, Florida .... weighing in at 200 pounds ... he is the 2024 UPW Royal Rumble Winner ..... he is .... AAAAADDDAAAAAMMM COOOOOOLLLLLLEEEEE!!! "

      Und damit einher geht nun wieder ein super lautes BAY BAY hier im Stadion als Adam Cole in die Ringmitte geht und dort posiert während die Fans ihn ausbuhen und teilweise auch zujubeln! Baker applaudiert im Hintergrund laut und energisch. Hobbs verzeiht kaum eine Miene.



      Dann schaut Coole direkt zu Randy Orton der unbeeindruckt in der Ringecke steht, ja fast lehnt und seinen Titel über der Schulter hat. Cole geht nun weider etwas zurück und nun wird es Zeit den Champion anzukündigen.

      J.Roberts: " And now ... the Champion. From St. Louis, Missouri ..... weighing in at 275 pounds ..... he is the current UPW WORLD HEAVYWEIGHT CHAMPION OF THE WORLD .... he is The Legend Killer .... he is the APEX PREDATOR .... he is RAAAAANNNNDYY OOOOOORRRRTTOOOOOONNN!! "



      Roberts haut noch einmal alles raus und die Fans gehen voll mit und jubeln so laut es nur geht. Randy geht nun mit einem zu Beginn knirschenden Blick in die Ringmitte und hebt dann mit einem erhabenen Blick den Titel hoch in den Abend Himmel von Pennsylvania. Die Fans jubeln weiter lauthals. Dann übergibt Randy Orton den Titel Charles Robinson der heute dieses Match leiten wird. Randy und Adam stehen in ihren jeweiligen Ecken. Robinson hebt den Titel hoch in die Luft und gibt ihn dann nach draußen. Es ist angerichtet. Der Main Event und somit letzte Kampf einen unfassbaren Wochenendes steht an. Dann lässt Robinson mit einem Handzeichen den Gong läutet und mit diesem bricht ein freudiger Jubel aus.

      Mainer:

      writer: Bama


      DING DING DING

      Und so stehen sich die beiden Megastars der UPW nun gegenüber und schauen sich an. Das ganze Stadion erhebt sich von seinen Sitzen und sie beginnen die unterschiedlichsten Dinge zu Rufen. Die Stimmung ist genial. Randy und Cole gehen ein paar Schritte vor haben aber weiterhin Abstand voneinander. Sie gehen etwas im Kreis und schauen sich genau an. Randy zuckt nun und deutet einen Angriff an woraufhin Cole nen Satz nach hinten macht. Randy grinst, die Fans jubeln und Orton zeigt an das er im Kopf von Cole ist. Der kontert mit Trashtalk "Funny Randy, real funny. But at the end of the night you will lose the title and you head." Die Fans lassen sich weiter aus während Cole und Randy sich immer näher kommen und ihren jeweiligen Angriff vorbereiten.

      M.Cole: This is a truly electrifying atmosphere here in Philly. Both men scouting each other , who makes the first move?

      C.Graves: And the question is what kind of status is Randy with his head. Is he really clear? Adam will got for the head and his whole moveset is packed with moves to bring massive damage to the head of the World Champion Randy Orton.

      Die Distanz wird immer kleiner und kleiner und beide lauern auf den perfekten Moment für einen Angriff. Dann aber geht Cole einen Schritt zurück und stellt sich auf. Die Fans sind irritiert, ebenso RKO doch auch der stellt sich aufrecht hin und beide Blicken sich an. Cole redet man hört es nicht ganz. Er sagt was von großer Bühne Wrestlemania und so sachen und dann streckt er Randy die Hand entgegen. Die Fans buhen los und Randy schaut sich etwas irritert um. Cole will den Handshake was er allerdings bekommt ist eine schallender Ohrfeige die lauthals bejubelt wird. Cole schellt zurück und hält sich die Wange, Randy grinst und setzt dann direkt los mit einem Hagel an Faustschlägen. Cole taumelt nach jedem Hit mehr und mehr in die Ringecke wo Orton dann nachlagen kann. Cole weicht einen Schlag dann wieder aus und will weg doch Orton geht ihm nach und packt ihn und hämmert seinen Kopf auf das oberste Ringecken Polster. Dann hat er Cole in der Ringecke und schlägt weiter zu bis Adam auf den Boden sackt. Randy tritt dann auf ihn ein bis der Ref ihn wegholt. Adam rollt sich aus dem Ring und Randy lässt sich von den Fans feiern. Orton geht dann auf einer anderen seite raus und packt sich Cole und wirft ihn mit der schulter voran gegen die Ringtreppe. Cole krümmt sich nun und Britt schaut nach ihm. Randy dreht sich um und steht nun vor Powerhouse Hobbs der sich bedrohlich vor Randy aufbaut.

      M.Cole: Randy tossing Cole against the unforgiving steel of those steps. BUt oh watch out. Powerhouse Hobbs has an eye on Randy.

      C.Graves. look at the size of those muscles of Powerhouse Hobbs. This is the man that slammed Randy down from the heaven weeks ago.

      Randy hält kurz erschrocken inne wirkt dann aber schnell wieder sehr selbetbewusst und schickt Hobbs mit handzeichen weg. der Ref streckt sich durch die Seile und ermahnt Hobbs etwas zu tun. Randy bietet ihm grinsend eine Wange an, wissend das wenn er ihn schlägt Cole das match zwar gewinnt, den Titel aber nicht. Orton dreht sich grinsend um und Tritt Cole in den Magen der am Ringrand aufgestanden ist. Danach rollt er ihn in den Ring und steigt ihm nach. Cole kauert am mittleren Seil und Randy schlägt ihn wieder mit harten Faustschlägen in die Ringecke. Dort hagelt es wieder Punches ehe Randy auf das mittlerer Seil steigt und nun wieder auf den Kopf von Cole schlägt. Die Fans zählen dabei lauthals mit. One .... Two ..... Three .... Four ..... Five ..... Six ... doch dann endet das ganze den Cole zieht Randy die Beine so weg dass der es Gleichgewicht verliert und mit seinem Kopf ungebremst auf das Ringpolster fällt. Was ein Sturz. Cole geht erschöpft zu Boden und Randy ebenso mit einem brummenden Kopf. Sofort eilt Robinson hin um nach Randy zu schauen.

      M.Cole: Oh and right with the head on the turnbuckle! This is the oppertunity Cole needed!

      C.Graves: And this is where the danger lies, Cole. Randy started off strong here but all it need is this one single move against the head and this thing will turn. Look at Randy, he can not be clear here!

      Cole richtet sich nun mit einem Grinsen wieder auf und während Charles Robinson noch nach Randy checkt kmmt der Rumble Gewinner und tritt auf Orton ein. Sein Hauptziel hier natürlich der Kopf. Cole setzt sich dann über Randy und haut mit der Faust merhmals heftig gegen den Schädel von Orton. Die Fans buhen los und Robinson muss Cole sogar wegziehen was dem so gar nicht schmeckt doch Randy wird arg benommen. Im replay sehen wie sie unsanfte Landung auf dem Polster. Der Kopf von Orton schlägt richtig ein. Im Livebild ist Cole nun wieder zugange und tritt heftig zu doch der Ref drängt ihn nun energisch weg was Powerhouse Hobbs direkt nutzt und den über den Ringrand hängenden Kopf von Orton mit einem Elbow hart zu treffen! Die Fans buhen lauthals doch der Ref hat nichts gesehen. was er sieht ist das Orton mit dem halben Kopf über dem Ringrand hängt. Cole grinst und verlässt nun ohne das der Ref es sieht den Ring. Er geht zu Randy zu holt dessen Kopf nun mit einer hand hoch und redet böse auf ihn ein nur um den Kopf dann heftig gegen die Ringkante zu hauen!

      M.Cole: Oh dear god! Adam Cole just hammered the forehead of Randy orton on the Apron!

      CGraves: We know this is the hardest part of the ring. Adam Cole taking full advantage of the concussion randy suffered weeks ago. And yet we still don´t know if Randy was all up to 100 percent. Savage, just savage!

      Die Fans buhen und Robinson, der Ref kommt nun sogar aus dem Ring und checkt Randy ab. Er bewegt sich doch ganz bei Sinnen scheint er nicht zu sein, doch einen Adam Cole ist das egal. Er geht wieder hin und zerrt an Randy Orton und hat seinen Kopf nun unter seinen Arm geklemmt und zieht ihn nun mit den Füßen an die Kante des Ringrandes. Cole grinst, die Fans buhen lauthals im Stadion wissen sie genau was nun kommen soll. Der Ref versucht mit Händen und Füßen Cole abzuhalten davon doch RINGHUNG DDT ON THE FLOOR!!!!

      M.Cole: GOD PLEASE NO! OH MY GODNESS! ADAM COLE PLANTING THE HEAD OF RANDY ORTON STRAIGHT IN THE STADIUM FLOOR WITH ORTON´S OWN DDT!

      C.Graves: This has to be it. The florr is just covered by very thin mats, trust me the effect of that move is massive. This has to be the end already!

      Orton liegt nun absolut regungslos auf dem Boden. Charles kann es nicht fassen was gerade passiert ist. Und auf dem Boden daneben sitzt ein teuflisch grinsender Adam Cole. Im Stadion ist er verhältnismäßig ruhig weil jeder geschockt ist von dem was hier gerade passiert ist. Robinson schaut direkt nach Randy Orton und er winkt sich nun Hilfe herbei. Und die kommt. Offizielle der UPW kommen nun durch die Zuschauermenge herbei und schauen erstmal das Cole fern bleibt vom Geschehen. Das sieht nicht gut aus. Dann kommt auch Cody Rhodes dazu und schaut nach Randy Orton der nun gegen den Ring langsam gelehnt wird und man checkt was hier nun los ist.

      M.Cole: Ladies and Gentlemen this is an absolute uncomfortable situation I have never had in my entire run here in the UPW as an commentator. And I believe never in 19 years we had a Wrestlemania Main Event that had to be stopped by injury, life treatining injury maybe.Even Cody Rhodes is out here checking. I guess not only in his role as executive but also as a friend of Randy.

      C.Graves: This is such a shame. We are all here to celebrate this global sport at the grandest stage. The whole world is watching and the whole world was watching as Adam Cole was there trying to end a career. Something Randy was looking for and now he is the one suffering and lying on the florr all dizze and maybe not able to compete again. Wow, but in a negative way!

      Cole will imemr wieder mal auf Randy los doch die großen Kerle und ja auch vor allem Cody Rhodes halten ihn immer wieder zurück. Cole wirkt nun auch langsam immer wütender, so ist das match noch nicht so lange an und er will weitermachen doch aktuell weiß keiner ob es das überhaupt geben kann. Cole wird immer wieder weggeschickt und dann reicht es ihm. Er dreht sich weg und geht zum Zeitnehmer und entreißt diesem dort den World Titel. Er rollt sich unter buhrufen in den Ring. Im Ring steht nun Adam Cole mit dem World Titel und vor dem Ring lehnt Orton benommen am Ring. Ein grandioses Bild wäre es nicht so schlimm. Cole streckt den Titel nun in die Höhe und ruft immer wieder "I´m the Champion! I´m the Champion!



      Die Fans buhen, sie buhen extrem laut. Und das scheint nun etwas auszulösen in Randy Orton. Er winkt ab. Alle scheinen zu sagen er wird nicht mehr kämpfen können doch es ist ihm egal. Er will weitermachen. Und das sehen nun auch die fans, den Randy steht nun auf, aber er wackelt extrem hin und her. Die fans jubeln und Cole grinst auch schon. Jeder der Offiziellen ratet es Orton ab doch der sagt immer wieder nein, er will kämpfen. Sogar Cody redet auf ihn ein doch es nützt nichts er lässt sich nicht belehren. Cole im Ring hat genug von diesem Zinnober und geht zum Seil und packt Orton am Kopf und zieht ihn unter einen lauten Stöhnen vom Champion auf den Ringrand. Die Offiziellen drum herum rufen noch doch Orton hat dich entscheidung getroffen. Cole zerrt Randy dann in den Ring und packt ihn sich und KNEECAP NECKBREAKER!!! Die Fans können fast schon nicht mehr hinschauen. Orton sackt wie ein Sack zusammen nach dem Aufprall mit seinem Kopf und Nacken auf dem ausgefahrenen Knie. Cole hat ein weiterhin sehr diabolisches Grinsen auf den Lippen. Und er will nachlegen. Er schreit Randy an er solle sich aufsetzten, er solle es wie ein Mann nun hinnehmen. Es ist schrecklich mit anzusehen doch es ähnelt fast einer Hinrichtung. Randy der kaum Kraft noch klar bei Gedanken sein kann richtet sich auf den Knie nun langsam auf. Cole schaut mit einer Wut in den Augen auf Randy Orton rennt dann los und SUPERKICK TO THE HEAD!

      M.Cole: SOMEONE HAS TO STOP THIS! SUPERKICK TO THE HEAD! EVEN MORE DAMAGE!! STOP IT!!!

      C.Graves: The health of Randy Orton is in real danger. But he refuses to quit here. Randy this is no super hero movie this is the real life!! Damn it Cole just pin him!

      Randy liegt ko im Ring. Das wars. Die Stimmung war noch nie schlechter bei einem Wrestlemania Main Event als jetzt, den dass macht keinen Spaß mehr sich das anzusehen. Cole steht über Randy und die Fans buhen immer und immer mehr. Orton liegt auf dem Bauch und sabbert aus dem Mund. Cole schaut nun mit einem fiesen Grinsen in die Menge und wieder gibt es laute Buhrufe. Robinson checkt nach Randy und es sieht weiterhin nicht gut aus. Dann geht Adam Cole auf die Knie und schaut sich Randy genau an. In aller seelenruhe dreht er den schweren Köfper von Randy nun auf den Rücken und setzt endlich das Cover an. Robsinson schaut sich das an und ist nicht sicher ob er es tun soll. Er schaut nach draußen wo er besorgte Gesichter sieht, darunter auch das von Cody Rhodes der nun mit emotionalem Blick nicht und so startet Charles Robinson den Count. ONE .......... TWO ........ THRE ....KICKOUT!

      M.Cole: WHAT!! WHHHAAATT!!! RANDY ORTON JUST KICKED OUT? REALLY??

      C.Graves: This can´t be true. Look at the disbelief in the face of Adam Cole. Look at the disbelief in the face of absolutely everybody right now. Randy Orton is alive!! I don´t know how to say it different.

      Cole kann es nicht fassen. Ein lauter, wirklich lauter Jubelschrei geht durch das Stadion den das hat keiner mehr geglaubt. Alle köpfe schnellten nach Oben als es nicht die drei beim Count gab. Das kann hier nun keiner fassen. Cole steht nun auf und schaut als hätte er einen Geist gesehen. Robinson checkt nun wieder nach Orton der trotz des Kickouts nicht fit ist. Cole rauft sich die Haare und schuat sich um. Dann verlässt er den Ring und geht zu Cody Rhodes. Er schreit ihn fast an. "Stop that fight, Cody or bad, very bad things happen to you buddy. Stop it and give me that damn belt! Cody weiß nicht was er sagen soll er schaut immer wieder in den Ring wo Orton nun langsam wieder zu sich kommt. Cody schaut zu Cole und kann nichts sagen. Cole wird immer wütender. " Okay, as you wish! " Adam slidet wieder in den Ring und wartet in der Ringecke. er macht sich bereit für den Last Shot, was ein unfassbar bezeichnender Name das wohl ist gerade in dieser Situation. Randy ist auf allen Vieren und benommen. Cole schaut sich um. Die Fans rufen den Namen von Randy Orton immer und immer lauter um zu helfen doch das macht einen Adam Cole nur noch wütender und so zieht er nun sein Kneepad herunter und das sorgt für einen Raunen und für großen Augen bei den Fans und den Offiziellen! Randy ahnt von der ganzen Sache nichts, setzt sich nun aber auf was zugleich der Startschuss ist für den Sprint von Cole. Er rennt los und LAST ...nichts da den Randy sackt vor dem Einschlag wieder zusammen! Die Fans sind wieder etwas still und die Offiziellen am Ring sind in Aufruhr. Cole grinst, dann lacht er. er geht um Randy umher und schaut verachtend auf ihn herab.

      M.Cole: We had hope for a second that Randy is okay but now all hope is gone. As bad this is seeing Randy collapsing but in the end this might save him.

      C.Graves: Yes, indeed Michael. All the hero attitude is good but for god sake, Randy take that pin and ride home to your family!

      Cole beugt sich nun und greift nach Randy´s Kopf. Da zieht es vielen Fans schon das Gesicht zusammen. Cole zerrt ihn langsam hoch und beschimpft ihn. Ortons Augen sind glasig und er ist weiterhin absolut benommen. Cole soll ihm doch ketzt einfach den finalen Schlag verpassen. Orton steht so halb auf den Beinen als Cole nun ankündigt das es nun ein Ende findet als .... RKO!!!! RKO OUT OF NOWHERE!!! HOLY SHIT!!!

      M.Cole: RKO!!!!RKO BY RANDY ORTON! BUT HOW?

      C.Graves: WHAT IS THIS? WAS RANDY PLAYING POSSUM? JUST LIKE HE DID ON DYNAMITE??


      Und mit einem mal brennt Stimmungsmäßig das Stadion wieder. Ein klassischer Orton, ein RKO aus dem Nichts wie auch bei der letzten Show als Hobby das Opfer war. Doch anders ist es hier weiterhin klar das Randy Probleme hat. Cole liegt auf der Matte und nun ist er es der auf die Matte sabbert. RKO, RKO, RKO, RKO schallt es durch die Nach in Philly hier bei Wrestlemania. Und wir sehen nun wie Randy in der Ringecke lehnt und schnaubt, schwer. Er schüttelt sich immer wieder den Kopf. Orton blickt nun nach draußen und badet in den Rufen der fans. ER schaut dann zu Cody und den anderen Offiziellen und sagt dann auch dem Ref immer immer wieder er ist bereit zum kämpfen. Keine will es wirklich glauben. Cody schaut auch fragend in den Ring zu Randy der ihm wieder sagt "I´m fine" und beide nicken sich dann zu. Cody Rhodes gibt dann den Offiziellen das Kommando wieder zu gehen. Es gibt kleine Proteste doch dann gehen sie und das sorgt für lauten Jubel in der Arena. Cole bewegt sich langsam wieder. Außen steht nur noch Rhodes der nun energisch um den Ring geht und sich zu Britt baker und Powerhouse Hobbs stellt. " And you two, you are out of here too! "

      M.Cole: What a rollercoaster this is. Randy wants to fight and I still don´t know how he is doing but Cody Rhodes just sent everybody backstage and including Powerhouse Hobbs and Britt Baker.

      C.Graves: This is awesome, really it is. It is now down to Adam Cole, who is suffering from that RKO out of nowhere and Randy Orton that is clearly not by 100 percent but ... Ladies and Gentlemen ... we know seem to have a fight!

      Das gefällt Hobbs und vor allem Britt gar nicht. Sie will bei ihrem Mann bleiben und übertreibt nun die Lage und meint er wäre verletzt was zu einem Grinsen bei Randy führt. Hobbs schnaubt vor Wut doch Rhodes ist sozusagen ihr Boss und so haben sie Folge zu leisten. Die fans im Stadion lieben es und jubeln lauthals. "Hey, Hey Goodbye" Chants setzten ein und somit sind alle am Ring weg. Auch Cody ist durch die Menge nun weg und das Bild ist wieder im Ring wo Adam Cole am Boden kauert und Orton in der Ecke steht. Und die Ausgangsposition ist klar und deutlich und die Mimik und Gestik von Orton zeigt nun auch in welche richtung das ganze nun geht. Der Punt Kick soll es schon beenden. Cole ist nun in der perfekten Position und Randy rennt los und PUNT KI...doch Cole richtet sich nun blitzschnell auf und hebt den kommenden Orton auf die schulter. Er will wieder einen Kneecap Nackbreaker zeigen doch Orton krallt sich kräftig am Seil fest und Cole wirft ihn über dieses doch Randy kann sich auf den Ringrand halten. Er packt Cole an den Haaren und schlägt auf ihn ein und zerrt ihn am Kopf zur Ringecke und hämmert seinen Kopf auf das Polster. Orton setzt dann zum Suplex an der nach draußen gehen soll doch Cole verlagert gekonnt das Gewicht und so sind nun beide auf dem Ringapron. Dort kommt es zum Schlagabtauch der beiden Megastars welcher von den fans bejubelt und ausgebuht wird. Je nachdem wer eben trifft. Dann ist er Randy der einem Schlag ausweichen kann und Cole heftig nach vorne wegstößt und der hart gegen den LED Ringpfosten knallt. Dann setzt Orton zum Back Suplex and und BACK SUPLEX ON THE APRON!!! Cole schreit laut auf und krümmt sich vor Schmerzen! Randy dreht nun richtig auf und er feuert die fans nun richtig an. Er packt sich Cole und lässt einen weiteren Suplex auf den Apron folgen und danach packt er wieder zu und zeigt den Back Suplex auf das Kommentatoren Pult.

      M.Cole: Randy Orton with the Back Suplex on our desk! Listen to this crowd they are hyped. And just a few minutes ago nobody would have expected this one.

      C.Graves: And Adam Cole expected this the least. And now he is lying her by our feet suffering in pain!

      Orton wühlt sich nun an den vom Tisch gefallenen Dingen vorbei und greift nach Cole der weiterhin Schmerzen hat. Er holt Cole nun hervor und hämmert seinen Kopf auf das Pult. Cole taumelt zum Ring wo ihn Orton mit dem Rücken gegen die Kante des Ringes haut. Randy rollt sich nun kurz in den Ring um den Count des Ref der eh sehr langsam zählt, zu unterbrechen. Schnell ist der World Champion nun auch draußen und er schaut zu Cole und dann zum Pult. Dann grinst er und geht zum Kommentatorenpult und räumt dieses komplett ab. Das sind Sachen die den Fans deutlich hörbar hier gefallen. Randy zieht nun Cole an den Haaren zum Pult und lässt ihn wieder mit dem Back Suplex darauf fallen und klettert ihm danach nach. Randy steht nun auf den Pult und Cole ist zu seinen Füßen. Die Fans jubeln, dann sogar noch lauter als Randy die Fans animiert das Lincoln Financial Field zum beben zu bringen. Orton schaut nun mit einem wütenden Blick zu Cole der sich langsam an ihm hochzieht. Der World Champion hebt ihn nun ganz auf die Beine und schaut ihn grimmig an. dann dreht er ihm den Rücken zu, greift dabei nach dem Kopf von Cole und RKO!!!! Doch warte! Cole wirft ihn nach vorne weg und Randy kracht durch das Pult der deutschen Kollegen nebenan!

      M.Cole: OH MY THROUGH THE TABLE!!! I CAN NOT BELIEVE IT!!

      C.Graves: Adam Cole in expection to be hammered through the table by an RKO, threws Randy to his front an through the announce table of our german colleagues!! This match is insane in so many ways!

      Mit einem lauten Oh von den fans kracht der World Champion in hohem Bogen durch das unabgeräumte Tisch der Deutschen. Cole grinst doch er will nun keine Zeit vergehen lassen und zerrt Randy aus den Trümmern des Tisches und befördert ihn in den Ring und geht ihm nach. Orton rolt zweimal weiter und bleibt mittig im Ring liegen wo sich Cole nun auf ihn wirft und ihn covert. ONE .......... TWO ... TH ....KICKOUT!! Die Fans atmen erst auf und jubeln dann lauthals los. Cole ist genervt davon. Er steht nun langsam wieder auf und seht wie Orton zu den Seilen robbt. Er geht ihm nach und würgt ihn dort dann. Die Fans buhen, Orton ringt nach Luft und der Ref zählt Cole an. Bei fünf löst Cole das ganze dann und hinterlässt einen schwer keuchenden Orton. Cole provoziert die fans hier nun. Das ist euer Champion? Ich werde euren Champion schwer verletzten. Das sind die Dinge die er ruft. Orton zieht sich am Seil langsam wieder auf da rennt Cole los rennt aber in den Ellenbogen von Randy Orton. Der World Champion schlägt nun immer und immer wieder gezielt mit der faust gegen den Kopf von Adam bis er ihn in den Seilen hat. Es folgt der Whip In vom World Champion und ein typischer Orton Clothesline. Dem folgt ein zweiter und dann auch ein Dritter bis Cole dann zum Ende der Kombo den Headlock Inverted Backbreaker einstecken muss.

      M.Cole: Another typicial combination by the World Champion here to Adam Cole. The back of the challenger seems to be the main target for the World Champion.

      C.Graves: Randy Orton is a master in the ring and look ... I think as of now the whole body will be the target!

      Randy umkreist Cole und beginnt nun mit gezielten Tritten an. Erst auf den einen Knöchel, dann der andere. Dann ein Knie, dann der Magen, Dann auf die Finger und die Hand, bis hoch zum Kopf. Und am Ende geht Orton zwei Schritte zurück springt hoch und landet mit dem Knie auf dem hals und Kopf von Cole! Adam rollt hustend davon Richtung Ringrand. Randy geht ihm nun nach und richtet seine Hose. Cole ist derweil vor den Ring gefallen steht dann dort aber wieder auf und Randy packt ihn an den Haaren. Diese flutschen Orton aber aufs der Hans und Cole zeigt einen Roundhouse an den Kopf von Randy der durch die Seile ragt. Und das sind wieder die Momente in denen jeder fans hastig beginnt zu atmen. Orton taumelt vom Seil weg und sackt so halb auf den Boden. Cole slidet nun in den Ring und sieht vor sich einen benommenen Randy Orton. Cole sieht nun seine Chance und will den Last Shot bringen. Er sprintet an Randy vorbei und kommt dann mit Speed geradewegs auf ihn zu doch Orton steht nun wie aus dem nichts wieder und POWERSLAM!! Die Matte bebt und das Stadion auch. Direkt das Cover hinter her. ONE ........TWO .... KICKOUT!!

      M.Cole: Beautiful counter by the World Champion with his powerslam. But not enough to keep Cole down for the three count.

      C.Graves: But the momentum is building. The fans feels it and by my look Randy is feeling it too.

      Orton steht nun auf und er geht im Ring auf und ab und wirkt fast etwas besessen und schlägt sich nun selbst gegen den Kopf. Und dann wirbelt er sich auf den Boden und macht sich nun bereit für den RKO. Er wartet nur darauf das Cole wieder aufsteht und er ihm den finalen Schlag verpassen kann. dann ist es soweit und RK ...NO! Cole stößt Randy weg und als der sich um dreht BICYCLE KICK!!! Uff genau an den Kopf und Cole greift direkt wieder zu hebt Orton hoch und BRAINBUSTER!!!!!! Nun liegen beide Superstars am Boden und starren in den Himmel in Philly. Cole richtet sich nun langsam auf und auch Randy kann zu sich kommen. Cole ist der erste der hier nun einen Faustschlag durchbringt und erneut hart den Kopf von Randy trifft. Orton sackt zusammen und Cole holt ihn am Arm, zieht ihn zu sich und fängt ihn in den Luft zum Back Suplex!!! Wahnsinns Aktion vom ehemaligen Leader der Undisputed Era! Cole baut nun hier sein Momentum auf. Orton steht nun langsam auf und taumelt umher da verpasst ihm Adam einen Kick in den Magen, holt zwei Schritte anlauf und SUPER ...nein! Orton weicht dem Kick aus und rollt Cole mit dem School Boy Pin ein. ONE ..... TWO .... KICKOUT! Die Überraschung war nicht groß genug den Cole befreit sich und beide Superstars stehen schnell wieder auf. Adam stürmt los und Orton will erneut den Powerslam zeigen doch Cole landet beim Versuch hinter Orton und schubst ihn leicht nach vorne. Orton dreht sich dann verblüfft um und SUPERKICK!!!! SUPERKICK TO THE HEAD! Orton sackt direkt zu Boden und Cole wirft sich auf ihn. ONE ............ TWO .......... THR ....KICKOUT!!!! Orton bekommt die Schulter hoch. Cole kann es nicht fassen und die Anwesenden fans jubeln laut.

      M.Cole. KICKOUT! KICKOUT BY ORTON! I thought Cole had him.

      C.Graves: And so did I but the fighting spirit tonight from Randy Orton is off the charts and I´m sure if Cole wants this belt and that win he has to do even more than this crucial Superkick straight to the already damaged head!

      Cole ist sauer und klopft wütend auf die Matte und steht dann wieder auf. Orton robbt zur Ecke und Cole hebt ihn genau dort nun auch hoch und drückt ihn in diese. Er verpasst ihm einen harten Chop. Orton hängt nun in der Ringecke und Cole packt ihn sich und wirft ihn mit dem Strong Irish Whip in die gegenüberliegende Ecke. Randy knallt in diese und fällt zu Boden. Adam geht nun nach und hebt ihn wieder auf und hat ihn wieder in der Ringecke wo er wieder ausholt zum Chop, doch Randy dreht den Spieß nun um. Er befördert Cole schnell in die ecke und lässt selbst einen Chop folgen. Und dann gleich einen zweiten und dritten. dann ein kurzer Ablauf und ein Clothesline in der Ecke. Randy etzt Adam nun auf der oberste Seile und geht ihm nach doch Cole schlägt auf ihn ein. Immer und immer wieder und nach einem Headbut geht Orton zurück auf die Matte. Er steht gebeugt da und das sorgt für eine Raunen. Perfekte Ausgangslage für den Panama Sunrise. Cole zielt und springt dann ab doch bei der Landung bleibt es dann auch den Orton rennt geradewegs in die Ringecke und hämmert Adam gegen diese. Dann setzt er Adam wieder auf das oberste Seil und geht ihm wieder nach. Und diesmal klappt es den Orton holt sich Cole und SUPERPLEX VOM OBERSTEN SEIL! Beide schlagen hart auf der Matte ein. Cole federt sogar nochmal hoch und dreht sich dabei. Orton liegt ebenso benommen in der Mitte. Nun kommt Charles Robinson und beginnt damit beide anzuzählen. 01 ........02..........03..........04.......die Fans jubeln Orton laut zu und wollen ihm so helfen ..... 05 ........ 06 ........07 .... langsam bewegen sich beide wieder und robben zu den jeweils naheliegenden Seilen ...... 08 ........und da zieht sich Orton wieder auf die Beine ...... 09 ....und auch Cole schafft es gerade so wieder hoch.

      M.Cole: Both men back to their feet. The match continues!

      C.Graves: What a fight this is. This is without a doubt wrestlemania main event worthy! Amazing!

      Orton taumelt nun auf wackeligen Beinen zu Cole zu. er auf ihn und beide treffen sich in der Ringmitte und bei Gott sie schlagen sich wie wild die Köpfe ein. Die Fäuste fliegen nur so umher und immer und immer wieder treffen sie ins Ziel. Beide schlagen final nochmal zu und sacken dann nacheinander auf die Knie. Die Köpfe sind gen Boden gerichtet und zeitgleich schauen sie sich dann mit erschöpften Blick an und wiederholen den Brawl nun auf den Knien. Die Fans rasten aus und jubeln lauthals. Das Ende, beide schlagen sich mit jeweils einem Schlag auf die Matte und liegen nun erneut da und atmen schwer, den Blick Richtung Himmel. Die fans chanten nun den Ruf den man eigentlich den ganzen Abend schon rufen kann. THIS IS AWESOME. Beide liegen sie da und der Ref Robinson zählt sie auch wieder an. Es dauert diesmal aber nicht so lange bis sie wieder stehen. Orton landet einen Fausthieb, Cole darauffolgenden den Kick in den Magen. Er steckt nun den Kopf von Randy zwischen die Beine, greift nach dessen Armen und setzt zum Pedigree an. Ein Raunen geht durchs rund des Stadions. Orton aber befreit sich und hebt Cole auf die schultern und es wirkt so als wolle er den Attitude Adjustment von John Cena zeigen och Cole rutscht ihm zu seinem Glück von den Schultern. Cole lauert nun und Randy dreht sich um SUPER ...nein kein Kick den Orton weicht aus und RK ....NOOOO! Wieder kann Cole Orton wegstoßen und der dreht sich um und RUNNING HIGH KNEE! Mit einem lauten klatschen haut er Orton das Knie an den lädierten Kopf. Orton dreht sich, taumelt bleibt aber stehen und Cole setzt nach ... SUPERKICK TO THE BACK OF THE HEAD! Nun dackt Orton zu Boden und wirkt wiedermal schwer benommen. Er kniet nun da und Cole rennt los und LAST SHOT!!! LAST SHOT AN DEN HINTERKOPF!! Der Move sitzt. Alle fans stehen auf und starren gebahnt in den Ring. Cover ..... und neuer World Champion ... ONE ............... TWO .............. THRE ..... KICKOUT!!!! KICKOUT!!!!

      M.Cole: BY ALL GOOD GODS! KICKOUT BY RANDY ORTON!! KICKOUT BY ORTON!!!

      C.Graves: What a combo by Cole with several deathly hits to the head ended with a out of nowhere Last Shot but Randy Orton got the shoulder up in a blink of an eye before three. This is awesome! This is awesome!

      Cole kann es nicht fassen, niemand kann es. Er liegt emotional aufgewühlt auf der Matte und schaut zu Randy der sich nun zum Ringrand robbt. Er muss aus diesem Ring raus um ein Cover zu verhindern. Cole geht ihm nach doch Orton liegt schon auf dem Ringrand. Cole steigt ihm nach und hat nun eine Idee. Mit dem Gesicht zu Randy setzt er sich nun auf der oberste Seil und plant seinen Panama Sunrise auf den Ringapron zu zeigen. Orton befindet sich in der perfekten Position da springt Cole ab und PANAM ....NEIN! Orton hält sich gut fest, sehr gut sogar und wirft Cole mit einem Back Drop hinter sich wo er mit der Kante auf den Ring knallt. Beide liegen sie nun vor dem Ring und kommen langsam wieder zu sich. Orton schlägt auf Cole ein. Dann schaut er zum Pult von Cole und Graves die nun schon mal aufstehen. Orton steckt den Kopf von Cole zwischen seine Beine und hebt ihn nun hoch und holt ihn zum Razors Edge. Dem Finisher von Scott Hall, derm Hall of Famer der UPW. Die Fans jubeln und rufen Too Sweet doch Cole rutscht ihm dann erneut ab und zeigt den Jumping Roundhouse Kick. Cole atmet nun erstmal durch und steigt dann mit Wut im bauch und im Blick auf der Pult von den Kommentatoren. Er nimmt Maß und zielt bzw visiert Orton an. Dann springt er ab und PANAMA SUNRISE ON THE FLOOR! Das gibt es einfach nicht. Cole zeigt seinen Finsiher außerhalb des Ringes und das muss es doch jetzt gewesen sein. Beide Megastars liegt am Boden und haben Schmerzen doch Cole überwindet seinen inneren Schweinehund und zieht sich auf die Beine. Unter großem Krafteinsatz hievt er den Körper von Randy hoch und lehnt ihn an den Ring. Nach kurzer Pause rollt er ihn dann in den Ring und klettert unter Mühe nach. Doch da ist Orton plötzlich wieder da und packt sich Cole der durch das zweite und dritte Seil in den Ring will und ROPEHUNG DDT!!!



      Er haut den Kopf damit ungespitzt in die Ringmatte und sorgt so für lauten Jubel. Randy dreht nun Cole um und covert ihn. ONE ........... TWO .......... THR .....KICKOUT!!! ADAM COLE KICKS OUT!!! Es ist zum Haare raufen. Cole liegt weiterhin im Ring und Randy setzt sich erschöpft auf und muss nun seinen nächsten Schritt überdenken. Er zieht sich am Seil nun hoch und die Fans chanten seinen Namen. Sie pushen ihn damit und es deutet sich an. Der RKO soll es nun richten. Und so wirft sich Orton wieder einmal auf die Matte und bereitet den RKO vor. Cole kommt langsam zu sich, ist aber benommen. Man sieht es ihm an. Orton kann es vor sich sehen und will zuschlagen. Cole ist in Position und RK .. doch Cole stößt Randy wieder weg und kommt wieder mit dem SUPERKICK! Orton aber duckt sich und Cole trifft Charles Robinson der zu Boden geht. Cole dreht sich umd und RKO!!!! RKO!!!!

      M.Cole: OH MY WHAT IS HAPPENING! ORTON WITH THE RKO!!! RKO BY ORTON!

      C.Graves: BUT ACCIDENTELY COLE KNOCKED OUT ROBINSON BEFORE THE RKO!!!

      Orton hat es nicht ganz mit bekommen und covert Cole nun und die Fans im Stadion rufen laut mit. ONE ............. TWO ............ THREE!! Doch kein Ref zählt durch. Die Fans zählen nun sogar weiter. FOUR .... FIVE ...... SIX und das ist dann der Moment indem Orton hochschaut und sieht das der Ref ko gegangen ist. Er ist enttäuscht und auch sauer und steht auf. Er geht zu Charles der aber angeschlagen da liegt und nicht fit ist. Randy steht nun da und schaut sich um. Cole am Boden und kein Ref da. Randy grinst und scheint eine Idee zu haben. Er rollt aus dem Ring und geht sich einen Klappstuhl holen. Mit diesem kehrt er nun in den Ring zurück und hat damit ganz genau Pläne. Doch bevor er die in die Tat umsetzten kann taucht nun Powerhouse Hobbs durch die Zuschauermenge vor dem Ring auf.



      M.Cole: Powerhouse Hobbs is here. And if Randy wasn´t in enough trouble already he now has a huge problem!

      C.Graves: Powerhouse Hobbs is a monster. He had a huge part on that concussion when Hobbs slamed Orton to the mat from the heavens with his Spinebuster. History seems to repeat itself.

      Orton sieht Hobbs in den Ring kommen und beide schauen sich an. Ref und Cole weiterhin ko. Orton holt dann aus und will mit dem Stuhl zuschlagen. Hobbs ballt die Faust und schlägt gegen den kommenden Stuhl. Rumms macht es und Orton fliegt der Stuhl aus der Hand. Eine Delle die der Größe der Faust von Hobbs entspricht ist zu sehen. Das Powerhouse an der Seite von Adam Cole packt sich Randy Orton nun am Hals und würgt ihn. Dann hebt er ihn hoch doch Orton kratzt ihm in die Augen. Die Fans jubeln los. Orton kommt vor Hobbs zum stehen und tritt ihm dann heftig zwischen die Beine. Low Blow! Hobbs verzieht eine schmerzhafte Miene und Orton legt nach RKO GEGEN POWERHOUSE HOBBS!!!! Die Fans jubeln lauthals los. Randy steht nun langsam auf und er grinst dann breit. Er sieht das hinter ihm auch Hobbs wieder langsam am aufstehen ist was er gar nicht fassen kann. Orton schnappt sich nun den Stuhl und haut mit Anlauf diesen auf den Kopf von Hobbs. Der Riese mit Muskeln sackt zusammen und fällt durch die Seile nach draußen. Die Menge tobt mehr den je. Was für ein Ritt von Randy Orton hier. was hat er alles durchmachen müssen. Und nun liegt es vor ihm, alles ist bereit und das erkennt nun auf Orton. Cole kauert noch auf dem Boden und Randy macht sich in der Ringecke bereit für den finalen Kick, den Punt Kick. Er wird immer nervöser und will das Cole endlich in Position dafür kommt. Dann scheint es endlich angereichtet. Orton läuft nun langsam los durch den ganzen Ring um mit großer Wucht den Schädel von Cole einzutreten. Doch dann slidet plötzlich eine in ganz schwarz gekleidete Person in den Ring. Wer ist das den? Orton kann nicht reagieren und ist in vollem lauf. Die unbekannte Person rennt auf Orton zu und Clothesline!

      M. Cole: WHAT THE HELL!!!! WHO IS THAT!!!

      C.Graves: CLOTHESLINE TO RANDY ORTON!!! BUT WHO IS THAT GUY???



      Die Stimmung im Stadion kippt. Orton ist am Boden und wirkt benommen vom match und von der Aktion die er nicht wirklich kommen sah. wie auch. Cole ist am Boden kauert sich nun aber sitzend in die Ringecke. Und er sieht nun einige Meter vor sich eine Person stehen. komplett in Schwarz gekleidet. Es ist nicht mal zu erahnen wer es ist. Ein Mann von üblicher Größe.Orton kauert auf der anderen Seite des Ringes nach dem Clothesline und alle Augen sind nun auf den Ring gerichtet. Den in dessen Mitte steht eine unbekannte Person. Diese greift nun langsam nach der Kapuze welche sie bis tief ins Gesicht gezogen hat. Langsam streift er sie sich nach hinten und ... OH MEIN GOTT! ES IT KYLE O´REILLY!!!!



      M.Cole: IT´S .... IT´S KYLE O´REILLY!! GOD DAMN IT IT´S KYLE O´REILLY!!!

      C.Graves. IT´S BLOODY KYLE O´REILLY: WE HAVEN´T SEEN HIM IN AGES! AND HE IS NOW COMING FOR THE AID OF HIS FRIEND ADAM COLE!!!

      Der Schock ist in sämtliche Gesichter der anwesenden Personen zu sehen. Jeder Fans ist geschockt. Randy Orton ist geschckt ja sogar Adam Cole muss zweimal hinsehen wer hier gerade vor ihm steht. Es ist Kyle, sein Freund aus Zeiten der Undisputed Era! Der mann hat eine lange und bedeutsame Geschichte hier in der UPW. Bis zum heutigen tage hält er den rekord für die längste Regentschaft im tag Team Titel Business. Dieser Mann war teil eines der bedeutsamsten Stables in der Geschichte der UPW. Und nun steht er da und die fans wissen gar nicht wie sie reagieren sollen. Als ein diabolisch grinsender O´Reilly dann aber auf Orton losstürmt und versucht ein Loch in diesen zu treten ist es klar das es nur eine Reaktion geben kann: Buhrufe! Kyle lässt hart Schläge und Tritte gegen Orton los und setzt ihm damit richtig zu. Dann zerrt er ihn zu sich auf die Beine packt ihn sich und BRAINBUSTER!!!!! Die Buhrufe werden immer lauter. Dann wendet sich Kyle Cole zu und geht auf ihn zu. Beide schauen sich mit großen Augen an. O´Reilly reicht ihm dann die Hand. Beide grinsen sich an und Adam nimmt die Hand dankend an. Kyle zieht ihn auf die Beine mit einem heftigen Zug und beide umarmen sich hier nun. Doch das ganze wird untermalt von Buhrufen. Beide bereden etwas und dann sehen wie Kyle wie er Orton auf die Knie hebt und in Position hält. Cole und er schauen sich an und man kann die Bromance hier spüren. Cole rennt nun los und LAST SHOT!!! Das Knie knallt heftig an den Hinterkopf von Orton. Kyle geht nun zu Robinson und rüttelt ein bisschen an diesem. Der Ref robbt zum Geschehen. Cole legt sich auf Orton und covert ihn. Charles zählt langsam los. ONE ........................ TWO .................... THREE!!! Wir haben einen neuen Champion!!!! Für eine kurze Zeit ist es still Dann kommen laute Buhrufe, Dann startet die Musik von Adam Cole, unserem neuen World Champion.

      J.Roberts: " HERE IS YOUR WINNER AND NEEEEEWWWW UPW WORLD HEAVYWEIGHT CHAMPION ...... ADAM COOOOOOLLLLLLEEEEE!!! "




      Kyle O´Reilly ist es nun auch der den Titel holt und diesen Adam übergibt der nun einfach nur glücklich ist. Was für ein Match liegt hinter uns mit einem so unschönen Ausgang. So hätte es nicht enden dürfen, nicht bei Wrestlemania. Doch Cole ist das ganz egal. Wir sehen nun gerade das Ende wieder in den Highlights. Kyle O´Reilly kehrt zurück und bringt Adam Cole zum Sieg und somit zum World Title. Unfassbar aber eben wahr. Die Fans in Philly buhen , sie buhen laut. Da ändert sich auch nichts dran wenn man weiß das es der Geburtsstaat von Adam Cole ist. Cole steht nun auf und wird von Kyle gestützt und über dem Stadion entfacht ein großes Feuerwerk, das kein Fan wirklich genießen kann außer man ist tatsächlich noch Adam Cole Fan! Nun kommt auch nochmal Powerhouse Hobbs in den Ring und auch Britt Baker ist dort angekommen und sie fällt ihrem Mann nun um den Hals und küsst ihn. Sieht nach Happy End aus, ist es aber nicht.

      M.Cole: What an end to this match, to this night. I´m out of words.

      C.Graves: In a shocking return, Kyle O´Reilly helped his buddy Adam Cole to beat Randy Orton for the World Title. Adam Cole is leaving his homestate, the state he was born ... as World Champion. This is so sureal!


      Cole steht nun im Ring und Konfetti komtm vom Dach das über den Ring gebaut wurde. Feuerwerk schießt aus allen Löchern die es hier gibt. Cole steht nun zusammen mit Hobbs und Britt baker da, Und auch Kyle ist dabei. Es folgt eine Gruppenumarmung. Gemeinsam posieren sie nun im Ring zum entfachenden Feuerwerk. Randy liegt im Ring und kommt nun langsam wieder zu sich da schaut Cole ihn angewidert an. Dann sagt er etwas und das ist dann der Moment indem Hobbs und Kyle auf Orton zu gehen und wie wild auf ihn eintreten und einschlagen!

      M.Cole: WHAT THE HELL! COME ON! STOP THAT!

      C.Graves: I don´t believe it,. This is so uneccesary. Hobbs and Orton beatin the rest of life out of Randy Orton.


      Die Musik von Cole endet nun natürlich und das ganze Stadion buht lauthals los. Hobbs und Kyle lassen nun nach Anweisung von Cole von Randy Orton ab und der Mann liegt fast leblos am Boden. Dann übergibt Cole Britt den Titel und lässt hobbs und Kyle Orton auf den Knie halten sodass er nun mit Svhwung in die Seile rennen kann und LAST SHOT!!



      Orton geht nun ko zu Boden und die Buhrife sind immens. Was für ein Ende von Wrestlemania. Sowas gab es noch nie. Wir sehen nun wie sich Adam Cole mit Britt Baker und Powerhouse Hobbs und Kyle O´Reilly aufstellen und posen. Die Musik von Cole spielt nun wieder los und die ersten offiziellen kommen zum Ring und wollen zu Orton warten aber nun noch. Mit der Pose der 4 UPW Superstars endet Wrestlemania nun.


    • Triple H hat einen neuen Beitrag "UPW Wrestlemania 19 ( Night Two ) - 07.04.2024" geschrieben. 07.04.2024





      Das Licht färbt die Halle rot und die Kamera fährt an den Titantron heran, der das Logo und den Schriftzug des American Dragon zeigt. In Wrestlinggear gekleidet und mit ausgebreiteten Armen tritt Danielson auf die Stage, wo er von den Fans mit lautem Jubel und "YES"-Chants begrüßt wird. Grinsend steht Danielson auf der Bühne und lässt seinen Blick durch die Arena schweifen.


      Bryan Danielson
      OVR: 8 - 4 - 1 | 2024: 2 - 1 - 0 | Rank #8


      Roberts: "The following contest is scheduled for one fall! Introducing first ... from Aberdeen, Washington, weighing 197 pounds ... 'THE AMERICAN DRAGON' BRYAN DANIELSON!"

      Dann marschiert er die Rampe herunter in Richtung Ring, während er sich schon warm macht. Über die Treppe führt sein Weg auf den Apron und direkt auf die Ringecke, wo er noch einmal die Arme ausbreitet, genau in dem Moment startet auch der Refrain des Songs und die Fans singen mit.

      IT'S THE FINAL COUNTDOWN!





      Aus den Boxen dröhnt "Destroyer", das Theme von Samoa Joe. Sofort gehen die "JOE! JOE! JOE!" - Chants in der Halle los und es dauert auch gar nicht lange bis die Samoan Submission Machine den Entrance betritt. Samoa Joe trägt wie immer ein weißes Handtuch um den Hals, welches locker von den Schultern hängt. Ohne jegliche Emotion zu zeigen macht sich Joe auf den Weg zum Ring.


      Samoa Joe
      OVR: 27 - 16 - 0 | 2024: 4 - 2 - 0 | Rank #5


      Roberts: "And his opponent, from the Isle of Samoa ... weighing in at 282 pounds ... "the Samoan Submission Machine" SAMOA JOE!"

      Am Ring unten angekommen blickt sich Samoa Joe noch ein wenig in der Arena um. Roberts kündigt Joe an während dieser sich in den Ring rollt. Im Ring nimmt sich Joe das Handtuch von den Schultern und dreht sich schwungvoll in Richtung Kamera. Dabei reißt Joe seinen rechten Arm in die Höhe und zeigt die Surfer Geste.

      8.Match:

      writer: Luv

      Dieses Wrestlemania Match ist ein Rematch von Dynamite im März, als Joe Danielson auf brutale Art und Weise abfertigen konnte und nicht nur besiegen, sondern auch noch am Auge verletzen. Dementsprechend tritt Danielson hier heute mit Augenklappe an, für viele grenzt es an ein Wunder, dass er überhaupt wrestlen kann so kurz nach einer Verletzung. Sicherlich muss er hier aber mit eingeschränkter Sehkraft arbeiten, was es schwer machen wird, die Niederlage von Dynamite auszugleichen. Danielson marschiert zügig auf Joe zu und versucht ihn mit schnellen Kicks von den Beinen zu bringen, das muss heute seine Taktik sein gegen einen kräftemässig überlegenen Joe, der aber im Tempo Defizite hat. Joe versucht mit Schlägen die Distanz zu seinem Gegner zu verkürzen, der aber geschickt Abstand hält und immer wieder einen Tritt gegen Joe zeigen kann, bis dieser genug hat und Danielson in eine Ecke drängt, wo er mit seinem Ellbogen auf Danielsons Auge einschlagen will, was der Referee sofort unterbindet, da sich Danielson in der Ecke befindet. Joe lässt nach zwei gezielten Schlägen von ihm ab, läuft in die Ringecke zurück, dreht aber nur eine Runde bevor er mit einem weiteren Forearm in die Ecke zurückkehrt und Danielson zu Boden bringt.

      Excalibur: Pat, I think Joe's strategy is pretty clear early on, he is targeting the injured eye of Danielson.

      Pat McAfee: Everything is fair game in a fight, kudos to the American Dragon for even making it to Wrestlemania with an injury like that but it put a big target on his eye and Samoa Joe would be stupid not to take advantage of it!

      Während der Referee sich nun schützend vor Danielson in der Ecke stellen muss, rollt sich Joe nach draußen. Er packt Danielsons Bein und zieht ihn mit sich aus dem Ring, doch draußen angekommen wehrt sich Bryan mit einigen Schlägen gegen Joe, der schützend versucht, seine Arme vor sein Gesicht zu halten. Danielson drängt Joe in Richtung Stahltreppe, nimmt draußen Anlauf und verpasst ihm einen Shotgun Dropkick gegen die Treppe! Joe knallt mit dem Rücken dagegen und sinkt zu Boden, während Danielson die Arme ausbreitet und von den Fans für die Aktion bejubelt wird. Dann dreht er sich wieder zu Joe um, der sich aber gerade aufrafft und mit Schwung angelaufen kommt. Eine mächtige Lariat reißt Danielson von den Beinen, der sich dabei fast überschlägt und nun breitet Joe die Arme mit selbstzufriedenem Grinsen aus. Die Fans direkt an der Absperrung buhen ihn aus, was Joe dazu veranlasst, sich Danielson zu packen und mit dem Rücken voraus gegen diese zu schicken. Dann packt er Danielson am Kopf und lässt ihn mit dem Gesicht gegen die Oberfläche der Stahltreppe knallen! Der Referee zählt die Beiden derweil aus, während Joe sich nun den Kopf von Danielson schnappt und in einen Würgegriff nimmt, während er mit der anderen Hand auf seine Augenklappe drückt, worauf Danielson vor Schmerzen aufschreit. Joe reißt ihm die Augenklappe vom Gesicht, rollt sich in den Ring, um das Zählen des Offiziellen zu unterbrechen und hält provokant die Augenklappe nach oben, um auch jedem in der Arena zu zeigen, dass er sie Danielson entrissen hat.

      Excalibur: Fair game as you said, Pat, but Samoa Joe is ruthless out here! Ripping off the protective eye patch, Danielson is in deep waters here.

      Pat McAfee: He needs to make it back into the ring somehow and get back to wrestling because outside Joe is going to destroy him!

      Joe nimmt die Augenklappe und wirft sie mit Schwung in die Menge, bevor er wieder nach draußen rollt und zu Danielson geht, der sich schon das verletzte Auge hält und sicherlich erstmal mit seiner Sicht zu kämpfen hat, nachdem dieses nun nicht mehr geschützt ist. Joe packt ihn wieder am Kopf und zieht ihn um den Ring herum auf die Seite des Kommentatorenpultes, wo er ihn mit dem Gesicht voraus nun auf das Pult knallen lässt. Danielson bleibt mit dem Oberkörper auf dem Pult liegen, während Joe wieder seinen Kopf packt, aber dieses Mal kassiert er einen Ellbogenschlag von Danielson, der ihn den Griff lösen lässt. Jetzt kämpft sich der American Dragon zurück und verpasst Joe einige harte Schläge. Joe ist hart im Nehmen und steckt diese ein, kommt aber sichtlich ins Taumeln. Danielson packt ihn am Arm und nutzt das Gewicht von Joe, um ihn mit Schwung in die Barrikade zu befördern! Dann nimmt er Anlauf und kommt mit einem Running Knee hinterher, aber Joe rollt sich zur Seite und Danielson knallt mit den Knien gegen die harte Barrikade! Schnell zieht sich Joe wieder auf die Beine, schnappt sich Danielson mit seinem Arm um dessen Brust und befördert ihn mit einem Uranagi auf den Kommentatorenpult! Das daraufliegende Brett mit dem Wrestlemania Logo bricht einmal in der Mitte zusammen, als Danielson darauf landet. Joe rollt sich nun in den Ring zurück, reibt sich die Hände nach getaner Arbeit und sagt dem Referee seinen Job zu machen und Danielson auszuzählen.

      Excalibur: Is Joe going to take the Count-Out victory here?

      Pat McAfee: Honestly, after how this has been going for Danielson so far, I'd think about taking the Count-Out loss in his case, things might only get worse!

      Excalibur: I think he can hear you, Pat.

      Der Referee ist mittlerweile bei 7 angekommen, während Danielson nun auf den Knien vorm Pult angekommen ist. Bei 8 zieht er sich auf dem Apron hoch und scheint noch etwas benommen, bevor er sich aber rechtzeitig in den Ring zurückrollt, wo Joe aber sofort bereitsteht und ihn am Boden hält, indem er seinen Oberarm um Danielsons Kopf legt und ihn im Resthold nicht auf die Beine kommen lässt. Dies kostet Danielson viel Luft und Kraft, um sich hier zurückzukämpfen, während Joe recht entspannt nur den Griff halten muss. Danielson klopft auf die Matte und die Fans klatschen mit, während er sich Stück für Stück auf die Beine ziehen kann. Als Danielson wieder steht, lässt Joe seinen Griff los und verpasst Danielson einen Chop auf den Rücken, verpasst ihm einen Tritt gegen die Brust, woraufhin Danielson zu Boden geht, und Joe folgt mit einem Jumping Knee Drop. Joe zeigt das Cover, ONE .. TW-Kick Out von Danielson. Joe steht wieder auf und zieht Danielson zu sich für einen German Suplex. Danielson knallt auf die Matte und Joe packt ihn sich wieder zu einem zweiten Suplex, aber Danielson kontert mit einem eigenen Suplex! Er schnappt sich seinen Gegner zum REGAL-PLEX mit direktem Cover ONE .. TWO .. Joe befreit sich aus der Situation! Joe ist auf dem Boden und Danielson zeigt einen Tritt gegen dessen Oberkörper, was bei den Fans zu einem lauten YES! führt. Es folgen die bekannten YES-Kicks des American Dragons, die Fans machen laut mit, während Danielson nach mehreren Kicks zu einem gegen den Kopf ansetzt, aber Joe duckt sich darunter durch und packt sich stattdessen Danielson auf die Schultern in der Electric Chair Position, aus der er Danielson hart auf die oberste Ringecke knallen lässt! Sofort packt sich Joe wieder den Kopf von Danielson und befördert ihn immer wieder gegen die oberste Ringecke, bevor er ihn tatsächlich über dem Auge beißt! Der Referee geht sofort dazwischen und ermahnt Joe. Dann kümmert er sich um Danielson am Boden, der sich das Auge hält und untersucht seine Wunde. Das nutzt Joe, um den Schutz der Ringecke zu entfernen und bevor der Referee sich Danielsons Wunde anschauen kann, hat Joe ihn schon wieder gepackt und nun mit dem Auge voraus gegen die entblößte Ringecke knallen lassen!

      Pat McAfee: Oh come on, that goes too far now! Referee has to do something here!

      Excalibur: I understand not wanting to disqualify Joe here and cost the fans this match but man, it's not looking good for Danielson ... oh no, look at his eye, he is bleeding again! Shades from their last encounter.

      Tatsächlich hat Joe sein Ziel erreicht, das entblößte Auge blutet wieder und das Blut läuft über Danielsons Gesicht, der sichtlich Schwierigkeiten hat. Joe zieht den Referee zur Seite und will es hier zu Ende bringen. Er wirft Danielson in die Ecke, hebt ihn sich auf die Schultern und trägt ihn so in die Ringmitte zum MUSCLE BUSTER ... aber Danielson zieht sich von Joes Schultern runter, nimmt Anlauf in den Seilen zum BUSAIKU KNEE! Die Fans jubeln laut, als sich Danielson im Ring positioniert, das Blut aus dem Gesicht wischt, aber der Kampfeswille ist ihm anzumerken. Joe zieht sich hinter ihm gerade an der Ringecke hoch und ist das erste Mal an diesem Abend sichtlich benommen, während Danielson auf ihn zurennt und einen Kick folgen lässt.



      Pat McAfee: Danielson's in the driver's seat for the first time tonight, maybe Joe made a mistake but making him bleed again, it seems to rejuvenate him more than hurt him!

      Joe geht zu Boden, Danielson packt ihn fest an beiden Armen und blickt in die Menge, die ihn laut anfeuert, bevor er ihm mehrere harte Kicks gegen das Gesicht verpasst!



      Mit der Kontrolle der Arme hat Joe gar keine Möglichkeit sich zu schützen und muss die harten Tritte schlucken und Danielson hört nicht auf wie im Wahn auf ihn einzutreten, bevor er endlich von Joe ablässt und ihn umdreht, bevor er ihn an den Armen packt und in die CATTLE MUTILATION nimmt! Nur wenige Sekunden in dem Aufgabegriff könnten Desaster für Joe bedeuten, der sich schnell anfängt zu krümmen und zu drehen, bevor er sich zur Seite rollen kann und plötzlich packt er Danielson am Kopf und zeigt den COQUINA CLUTCH im Liegen! Nun ist Danielson in allerhöchster Gefahr, zu seinem Glück liegt er nach dem Umdrehen direkt an den Seilen und kann mit dem Fuß das unterste Seil erreichen. Der Referee fängt an zu zählen und Joe löst den Griff erst in letzter Sekunde. Beide Männer liegen nun sichtlich erschöpft nebeneinander im Ring und keiner der Beiden macht Anzeichen, schnell wieder auf die Beine zu kommen. Die Fans fangen laut an THIS IS AWESOME zu chanten, während der Offizielle nach beiden Wrestlern schaut. Langsam kommen Joe und Bryan wieder auf die Beine, wenn auch wacklig, man sieht ihnen die Folgen des Matches nun an, trotzdem stehen sie sich entschlossen gegenüber. Beide gehen aufeinander zu und verpassen sich abwechselnd Schläge, bevor Joe wieder die Kontrolle übernimmt, Danielson in die Ringecke zurückdrängt und nun das zweite Mal ansetzt zum MUUUSCLE BUUUSTER!



      Excalibur: MUSCLE BUSTER AND THIS TIME HE HITS IT, THIS IS OVER!

      Danielson knallt auf die Matte, Joe lässt das Cover folgen, der Referee zählt zum ONE ... TWO ... THRE-NEIN! DANIELSON ZIEHT DIE SCHULTER HOCH!

      Pat McAfee: WHAT? PURE INSTINCT BY DANIELSON!

      Joe kann es nicht fassen, dass Danielson hier noch aus dem Muscle Buster auskicken konnte. Wütend springt er auf und konfrontiert den Referee, mit dem er das ganze Match schon auf Kriegsfuß steht. Dieser hebt unschuldig die Hände, und zeigt auf Danielson. Joe muss sich beruhigen, bevor er wieder auf Danielson zugeht und sich den auf der Matte liegenden Bryan packt und nun erneut zum COQUINA CLUTCH ansetzt! Und dieses Mal sitzt der Griff in der Mitte des Ringes, kein Ausweg für Danielson. Doch der verlagert geistesgegenwärtig seinen unteren Körper zu einer Brücke über den Kopf von Joe, sodass er den Griff umdreht in ein Cover, der Referee zählt ONE .. TWO ... THREE! Und Danielson hat geistesgegenwärtig das sichere Ende im Coquina Clutch umgedreht in eine Bridge, Joe wurde eiskalt erwischt!

      Roberts: "The winner of this match ... BRYAAAAN DANIEEEELSOOON!"



      Pat McAfee: I told you early in the match, Bryan needs to get back to wrestling and it was a wrestling bridge that cost Joe certain victory here!

      Excalibur: And Joe is fuming, he doesn't even realize yet what happened here and how he could stil lose this match!


      Die Fans jubeln, während Joe außer sich ist und wütend mit dem Referee diskutiert, während sich Danielson auf der anderen Seite des Ringes langsam auf die Beine zurückzieht. Als Joe das sieht, schubst er den Referee zur Seite und starrt rüber zu Danielson, der sich mit blutverschmiertem Gesicht kampfbereit Joe gegenüberstellt.



      Excalibur: Looks like they're still not done, they just want to continue to battle!

      Pat McAfee: FIGHT FOREVER!


      Die Fans jubeln laut, während beide Männer hier im Ring gegenüberstehen und sich einen Staredown liefern, Bryan fordert Joe auf, weiterzukämpfen. Samoa Joe geht einen Schritt auf ihn zu ... bevor er abwinkt und sich aus dem Ring rollt. Dieser Kampf ging an Bryan Danielson, der gegen alle Widrigkeiten, trotz verletztem Auge sich hier heute revanchieren konnte und bei Wrestlemania einen großen Sieg erringen konnte. Seine Musik wird eingespielt und erschöpft, aber sichtlich glücklich, steigt Danielson noch einmal auf die Ringecke und feiert diesen sehr wichtigen Sieg.

      --

      Kurz darauf erscheint wieder einmal Sylvetser Stallone in der Halle. Er schaut um sich und hat bereits ein Mikrofon in der Hand.



      Sylvester Stallone: "UPW UNIVERSE ... I want to thank each and every one of you in this stadium for beeing here and let me be your host. It was a wild ride in front of 72,789 PEOPLE !! "

      Lauter Jubel von den Fans die nochmals Standing Ovations an Stallone geben. Sly geibt dann noch etwas zum besten.

      Sylvester Stallone: "So enjoy the Main Event and have a good time. KEEP MOVING FORWARD .. I DO IT .. UPW DOES IT AND ALL OF YOU HAVE TO DO IT!! I´M OUT GOOD BYE !"



      " Going to Distance " ist zu hören und Sylvester verneigt sich nochmal von den Leuten. Dabei wird im Hintergrund nochmals ein paar Highlights von Nacht 1 gezeigt. Kurz darauf schwenken die Kameras noch einmal durch die Runde und die Fans können es kaum erwarten den Abend endlich mit dem Mainer abzuschliessen.

    • Triple H hat einen neuen Beitrag "UPW Wrestlemania 19 ( Night Two ) - 07.04.2024" geschrieben. 07.04.2024





      Es wird dunkel in der Halle und eine neue Theme ist zu vernehmen. "Harder Hart" dröhnt durch die Boxen, Nebel zieht auf der Stage entlang und langsam begibt sich Julia Hart , durch diesen Nebel auf die Stage.


      Julia Hart | In-Ring Debut
      OVR: 0 - 0 - 0 | 2024: 0 - 0 - 0


      Julia Hart bleibt dort kurz stehen, dann breitet sie , weiter gehend die Arme aus und Flammen schiessen hinter ihr mehrfach nach oben.



      Justin Roberts : "The following contest is sheduled for one fall. Introducing first from Unknown .. representing the Hous of Black ... JULIA HART"

      Im Ring angekommen posiert sie noch einmal, dann zieht sie erst den Hut und dann den Mantel ab und das Licht erhellt sich wieder.



      Der Titantron springt an und man hört die Musik von Alexa Bliss, die kurz darauf , langsam in die Halle schreitet.


      Alexa Bliss
      OVR: 15 - 10 - 1 | 2024: 0 - 0 - 0


      Justin Roberts : "Her opponent from Columbus, Ohio ... ALEXA BLISS !"

      Bliss hüpft auf und ab, die Rampe herunter und hat hin und wieder ein Lachen auf den Lippen. Dann wieder ein finsterer Blick, der sich mit dem freundlichen immer wieder abwechselt.



      Bliss schlittert in den Ring und sie schaukelt ein wenig in den Seilen. So wartet sie darauf das es losgeht.

      4.Match:


      DING !! DING !!! ... Bliss und Hart gehen sofort aufeinander los und es entsteht ein recht schnell und hart geführter Schlagabtausch. Hart kann ihr Knie nach oben ziehen und schickt dann ein Whip-In zeigen ,den Bliss jedoch in einen Reversal verwandeln kann. Julia hält sich an den Seilen fest und sieht wie Alexa angerannt kommt und zeigt darauf einen ... SIDE KICK ... mit Hilfe der Seile. Bliss schwankt nach hinten und Hart lässt eine harte Rechte folgen. Bliss strauchelt dadurch nach hinten. Mit einem weiteren Whip-In geht es dann für Alex in die Seile, worauf Hart mit einem ... DROPKICK ... folgt. Bliss ist am Boden , während Hart sich an einen Triangle Choke heranwagen will ,was Bliss direkt unterbindet und sich herüber rollt und Hart damit in ein Cover zwingt. ONE ... T .. KICK OUT! Das war wohl alles andere als ernst gemeint. Bliss und Hart sind wieder auf den Beinen und es geht in einen Lock Up. Diesmal kann Bliss ihr Knie nach oben ziehen und versucht sich an einen Irish Whip. Hart schafft ein Reversal und Bliss kracht in die Ringecke. Julia läuft kurz darauf hin los ... HANDSPRING CLOTHESLINE .. gefolgt von einem ... RUNNING BACK ELBOW ... Bliss wankt nach vorne und Hart setzt direkt zu einem Cover an ONE ... TWO ... KICK OUT!

      Pat McAfee: " I see athlethism with Julia Hart. She is better than I thought. "

      Excalibur: " She traines hard with Malakai Black I guess. She has talent."

      Hart will einen Submission Hold ansetzen ,doch Bliss kann dies direkt unterbinden,in dem sie ins Seil greifen kann. Julia schaut mit einem finsteren Blick auf Alexa herab. Sie geht einige Schritte zurück. Bliss kommt auf die Knie, was Hart sofort ausnutzen kann ... SLIDING LARIAT ... Julia Hart zieht ihre Gegnerin langsam an den Haaren nach oben. Sie blickt ihr tief in die Auge , ehe sie Alexa mit dem Gesicht voran, brutal wieder auf die Matte hämmert. Bliss hält sich das Gesicht und Hart kniet über ihr und breitet langsam die Arme aus und schaut nach oben dabei. Ihr Augenlieder zittern.

      Excalibur: "What in the hell is going on now ?What does she do ? What is this ? "

      Pat McAfee: "Some sort of ritual maybe ? I don`t know but we saw many weird things from Bliss in tgeh last years so I don`t wonder anymore. "

      Bliss reagiert jedoch und umklammert mit den Beinen Hart`s Kopf .. HEADISSOR TAKEDOWN .. Hart ist am Boden und Bliss zieht sich an den Seilen wieder langsam nach oben. Alexa schaut um sich und steigt dann langsam vorwärts den Turnbuckle nach oben, doch da ist Hart direkt wieder zur Stelle und verpasst Alexa ein paar Schläge in den Rücken. Hart steigt zu Bliss auf das zweite Seil und will eine Aktion zeigen, doch Alexa blockt mit Punches ab und zeigt gegen Julia einen ... SIDE RUSSIAN LEG SWEEP .. vom zweiten Seil. Daraufhin folgt ein Cover ONE ... TWO ... T KICK OUT! Das war es noch nicht gewesen. Alexa richtet Hart , an den Haaren ziehend, nach oben und verpasst ihr erst ein paar harte Elbow Strikes und dann folgt ein Whip-In und ein ... BASEMENT DROPKICK ... gegen die Beine. Hart kracht auf die Matte. Bliss kommt aus den Seilen heraus .. STO .. Hart kracht auf die Matte und das Cover folgt ONE .. TWO .. TH KICK OUT!! Bliss schaut nach vorne und wirkt deutlich zorniger. Sie schnappt sich den Kopf von Hart und hämmert den Hinterkopf der Gegnerin mehrmals auf den Boden. Bliss lässt ab und zieht Julia langsam zu sich nach oben. Doch Julia hat da noch Luft in sich. Sie umklammert den Kopf von Bliss .. SPLIT JAWBREAKER .. Bliss strauchelt sofort nach hinten. Alexa stürmt los, doch Hart weicht aus und gibt ihrer Gegnerin noch Schwung mit, da zeigt Julia nochmal ihre Athletik .. SCORPION KICK .. Bliss sackt auf ihren Hintern, worauf Julia mit einem RUNNING KNEE .. nachsetzen kann. ONE .. TWO .. TH KICK OUT!

      Pat McAfee: "Uuuuh some hard kicks by Julia Hart. She comes back and back. She is an incredible athlete. "

      Excalibur: "Julia looks very serious while look at Alexa ... os she ? Yes Alexa is smiling. "

      Bliss grinst auf einmal und das scheint Hart ein wenig zu verunsichern. Julia zieht Bliss langsam nach oben, doch da schlägt Alexa ihr die Hände weg und es soll nochmals einen Whip-In geben, doch wieder einmal ist es Julia die einen Reversal schafft. Julia duckt sich, was Alexa ausnutzen kann. Sie zieht Hart zu sich zwischen die Beine .. PILEDRIVER ... das sieht man auch nicht alle Tage. Alexa schaut nochmals mit einem breiten fiesen Lächeln, nach vorne. Dann steigt sie langsam den Turnbuckle nach oben. Sie visiert Julia an und hebt die Arme .. TWISTED BLISS . . NEIN HART ZIEHT DIE KNIE AN .... Bliss windet sich am Boden, hält sich den Bauch, während Hart sich an den Seilen nach oben ziehen kann. Sie ist an der Ecke angelehnt. Julia muss ein wenig verschnaufen. Bliss kommt langsam auf die Beine. Nach wie vor hält sie sich den Bauch und geht nach vorne. Mit einem Ellenbogen will sie Hart attackieren, die dreht sich weg. Bliss will dann Hart von hiten klammern, doch Hart packt nach hinten .. SLIC . Bliss kontert und stößt Hart nach vorne in die Ringecke. Alexa hebelt Hart auf das dritte Seil und steigt zu ihr nach oben. Bliss wird dann jedoch von Hart überrumpelt , als sie gleich das ganze herum drehen kann und es folgt .. SPIDER VERTICAL SUPLEX .. Bliss kracht zu Boden und Hart hängt mit dem Kopf nach unten und blickt finster zu Bliss. Hart zieht sich mit den Händen hoch und stellt sich auf das dritte Seil ... MOONSAULT .. ONE .. TWO .. THREE ..

      Justin Roberts: "Here is your winner ... JULIA HART !"



      Pat McAfee: "Julia Hart defeats Alexa Bliss at Wrestlemania. She makes her in ring debut at the grandest stage of them all and be succeed. "

      Excalibur: "This woman is very interesting and I see in her a bright future. She is just with the wrong guys. "


      Hart bleibt noch kurz über Bliss stehen. Sie starrt sie emotionslos an, dann geht sie symbolisch über Bliss und dann darauf aus den Ring. Hart geht langsam die Rampe hoch und langsam aus der Arena.

      ---

      Wir sehen nun eines der ikonischen Bilder des Anime-Films "The End of Evangelion" von der Anime-Serie "Neon Genesis Evangelion". Dazu hören wir erneut eine weibliche Stimme.



      Weibliche Sprecherin 1: The end of Evangelion. One of my favorite movies ever made, with a complex story and complex characters. The reason I'm mentioning this movie to you is, because it in a way reminds me of Wrestlemania. Wrestlemania has always been seen as the end of a story. People say they want to finish their story at Wrestelmania. And it's not any different this year. Adam Cole is trying to finish his story and defeat Randy Orton to become UPW World Heavyweigt Champion. Sasha Banks wants to do the same and defeat Britt Baker to become UPW World Womens Champion. Will any of those two do that? I don't know. But I am eager to see how these storys will end. But just like The End of Evangelion, these ends are actually not ends. Nothing will end tonight at Wrestlemania, but at the same time everything will end, because after Wrestlemania everything starts anew. An end but also a new beginning. A story waiting to end. A new story waiting to be told.

      Dann hören wir wieder die zweite weibliche Stimme, aber wieder auf japanisch.

      Weibliche Sprecherin 2: WRESTLEMANIA no nochi ni mirai ga hajimaru. Mirai wa chikaidesu! Monogatari wa futatabi saisho kara hajimarimasu. BEGINNING!

      Das Bild wird dann kurz komplett schwarz, bis langsam dann ein Logo und ein Satz auf dem Bildschirm erscheint.



      Weibliche Sprecherin 1: On the Raw after Wrestlemania you will finally catch a glimpse of the future, as one story ends and a new one begins. My story. Her story. The story about the future.

      Dann wird der Bildschirm wieder schwarz und das eingespielte Video endet.

      ---



      Die Musik von Sasha Banks ist zu vernehmen, die Fans rasten sofort aus und die frühere Womens Championesse betritt die Arena. It`s BOSS TIME!! Mit einer Maske kommt sie heute heraus.



      Sie tanzt auf der Stage und Feuerwerk schießt mehrmals nach oben, dann macht sie sich weiter auf den Weg zum Ring. Dort angekopmmen lehnt sie sich über die Seile und zieht ihre Maske ab, worauf sie ein paar Pops bekommt.

      Alle Augen sind nun auf die Stage gerichtet , es dauert einen kurzen Moment, da ertönt bereits die erste Theme in der Halle.



      Da ertönt auch schon die Theme von Dr. Britt Baker und es gibt laute, gemischte Reaktionen im Publikum. Die Zahnärztin aus Pittsburgh lässt sich davon aber nicht aus der Fassung bringen. Sie posiert für die Fans auf der Stage und diese brüllen heute mit D - M - D



      Im Ring angekommen lässt sich Dr. Baker noch zu ein wenig Trash-Talk mit den Fans in der ersten Reihe ein. Dann entledigt sie sich ihrer Jacke und bereitet sich auf ihr Match vor.

      Roberts: "The following contest is for the UPW WORLD WOMENS CHAMPIONSHIP .. Introducing first .. the challenger from Boston, Massachuttess ... the Royal Rumble winner 2024 ... "The Boss" .. SASHA BANKS!" "



      Sasha streckt den Arm nach oben und bekommt ein wenig Pops von den Fans, die werden jedoch nun ein wenig lauter.

      Roberts: "And her opponent from From Pittsburgh, PENNSYLVANIA ... Dr. Britt Baker ... D...M...D!". ""



      Britt Baker bekommt hier mehr Pops als sonst und da streckt sie ihren Titel auch nach oben. Diesen gibt sie dann an die Refere Aubrey Edwards ab , diese streckt den Titel nochmals nach oben und nun kann das Match endlich beginnen.

      5.Match:


      DING!! DING!! ... Britt und Sasha stehen sich in der Mitte des Ringes gegenüber. Es gibt ein kurzes Gerede dann zeigt Britt auf sich und zeigt mit dem Finger ihre drei Buchstaben in die Luft , die Fans brüllen bei Baker heute mit D - M - D. Banks lächelt ein wenig und zeigt jedoch ihre Pose und spricht aus das sie der Boss ist. Baker lächelt nun ebenfalls und verpasst dann Banks eine harte Ohrfeige ... SLAP ... Banks Kopf dreht sich herum, das war heftig gewesen. Baker schaut durch das Publikum,wird laut bejubelt heute abend. Banks wartet kurz und ein ...SLAP ... von ihr gegen Baker. Britt schaut erschrocken drein, während Banks nochmals posiert und dafür auch Pops bekommt. Britt holt aus und verpasst Banks einen Elbow ins Gesicht. Sasha antwortet mit selbigen und das ganze wiederholt sich und wird schneller und schneller. Ein Brawl beginnt. Baker will ihr Knie anziehen , doch Banks blockt diesen ab und zeigt einen ... LEG SWEEP ... Baker richtet sich direkt wieder auf und bekommt nochmals einen Punch ab. Banks schickt Baker in die Seile ,doch Britt hält sich an den Seilen fest und zieht die Beine an, worauf Sasha diesen erneut festhält. Britt nimmt das Seil zur Hilfe und schwingt sich über die Seile, dabei trifft ein Bein Banks, die dadurch nach hinten wankt. Baker springt dann auf das oberste Seil und ab, erkennt jedoch das Banks abtauchen kann und Baker landet normal auf dem Boden. Baker dreht sich um und hat einen Tritt im Magen. Banks zieht sie zu sich um einen Suplex zu zeigen, doch Baker blockt dies ab und es folgt ein ... SNAP SUPLEX ... ihrerseits. Britt zieht sich langsam nach oben und sieht das auch Banks wieder rasch nach oben kommt und stürmt auf Sasha zu ... CLOTHESLINE ... Sasha geht sofort zu Boden. Baker macht eine weitere Verschnaufpause, ehe sie Sasha an den Haaren nach oben zieht. Mit voller Wucht wird Sasha , mit dem Rücken, gegen die Ringaecke geschmettert. Sasha hält sich den Rücken und verzieht , vor Schmerzen, das Gesicht. Britt zieht Sasha wieder nach oben. Britt zieht Sasha an sich heran, doch diese kann nun ihrer seites ein Knie nach oben ziehen und es folgt ein ... DDT ... Das hat ordentlich gekracht. Sasha setzt zum ersten Cover an ONE ... TWO ... KICK OUT!!

      Corey Graves: "Great counter by Sasha Banks. She brings Britt earlier in trouble. "

      Michael Cole: "Sasha is still of the first from a new era back in this company. She with Becky, Charlotte und Bayley went through alot. Now she is again in the position to be at the top. "

      Banks atmet kurz durch und zieht Britt langsam nach oben. Sie zieht nun ihr an den Haaren und schickt sie mit dem Kopf voran in die Ecke. Sie lässt den Kopf von Baker mehrmals auf die Ecke krachen. Banks zieht Britt zu sich und zeigt dann gleich einen harten .. SNAP SUPLEX ... Banks weiß sie muss weit aus mehr machen als das. Sie zieht ihre Gegnerin langsam nach oben. Banks holt aus DOCH Baker DMD ist noch fit genug um dem Schlag auszuweichen. Banks schlägt in die Leere und lässt was Britt zu einer Aktion nutzt. GERMAN SUPLEX ... ONE ... TWO .. KICK OUT! Was für eine Attacke. Beide liegen erst einmal am Boden und es dauert ein paar Sekunden , ehe Baker DMD als erste, sich wieder erhebt. Sie zieht Banks an den Haaren und legt Banks mit dem Rücken gegen die Ringecke. Baker DMD lässt einige Kicks vom Stapel und würgt mit dem Fuß ihre Gegnerin. FOOT CHOKE ... Banks hustet stark, nach dem Dr. Britt von ihr abgelassen hat. Baker geht einige Schritte zurück und visiert Banks an. Sofort stürmt sie los ... Banks ZIEHT SICH HOCH ... Banks umfasste mit den Händen das oberste Seil und zog sich in dem Moment rechtzeitig nach oben aufs dritte Seil. Britt krachte mit der Schulter gegen den Ringpfosten und schwankt zurück. Sie richtet ihr Haupt ein wenig nach oben, als Banks auf sie springt ... HIGH FLYING BODY PRESS ... Britt geht unter und Sasha ist oben auf. Es folgt das nächste Cover in dem Match ONE ... TWO ... KICK OUT!! Beide liegen nebeneinander am Boden und müssen Energie tanken. Banks ist als erste wieder auf den Beinen und zieht Baker DMD zu sich rauf. Es folgt ein ordentlicher Chop auf die Brust gegen Baker DMD, die dadurch nach hinten torkelt. Banks stürmt heran, doch dieses mal ist es Baker DMD die Banks überraschen kann. Sie taucht unter der Clothesline von Banks aus und greift direkt nach hinten ... NECKBREAKER ... Baker DMD rollt sich kurz darauf in die Ecke und zieht sich nach oben. Sie steht wieder und steigt kurz darauf auf den Turnbuckle. Britt wartet auf Banks, die kommt langsam zu sich und schon springt Baker DMD ab ... MISSILE DROPKICK ... der hat gesesse sofort das Cover ONE .. TWO ... THR KICK OUT!!

      Michael Cole: "Britt Baker has found her rhythm. Banks is now the one in trouble but for how long ? "

      Corey Graves: "Baker is never to be underestimate.Even she is without her old friends anymore but she is still as dangerous since she walked into this company the first day. "

      Baker DMD scheint sich damit selbst angestachelt zu haben, dennoch legt sie weiter nach. Sie zieht den Oberkörper von Sasha hoch und es folgt ein heftiger Kick gegen den Rücken der Gegnerin. Diese verzieht ihr Gesicht, während Britt in die Seile stürmt und ... SHINING WIZARD ... Wow Reaktionen bei den Fans. Britt ist auf den Knien und schaut sich Sasha an. Langsam nähert sie sich Sasha, worauf sie jedoch rausrollt. Britt zieht Sasha zu sich nach draußen nur im die Herausforderin mit einem Ruck gegen die Stahltreppe zu hämmern. Britt ist nun endlich am zuge und sie streckt nun ihre Arme aus, so als wenn sie schon gewonnen hätte. Dies gibt Heat bei den Fans. Britt dreht sich langsam herüber und schiebt ein wenig das obere Teil der Treppe von der anderen herunter. Britt legt die Hand von Sasha auf die untere Treppenteil. DA LÄSSTE SIE DAS OBERE TREPENTEIL AUF DIE HÄNDE HERAB SAUSSEN. Referee Aubrey Edwards ermahnt Baker, diese hebt die Arme, während Banks vor großer Schmerzen ihre Hand hält. Britt zieht Sasha langsam nach oben, doch Sasha kann überraschend Britt in die Barrikade schicken. Britt verzieht ihr Gesicht, als Banks herangeschossen kommt ... CLOTHESLINE UND BAKER IST BEI DEN FANS ... Sasha atmet tief durch, während Baker ein wenig selbst durchatmen muss. Baker zieht sich langsam nach oben, als Sasha sie packen will, schnappt sich Britt ein Getränk eines Fans und schüttet es ihr ins Gesicht. Sasha hat die Augen gechlossen und Baker schnappt sich Sasha und lässt diese auf die Absperrung krachen. Sasha geht zu Boden, während Britt sich über die Absperrung macht. Sie geht in den Ring , als sie bemerkt das Edwards sie auszählt 6 ... 7 ... 8 ... 9 ... Sasha IST DRIN ! Baker geht auf sie und hämmert mehrere Tritte auf Sasha. Diese zuckt zusammen und scheint nun sehr angeschlagen zu sein. Baker rennt in die Seile ... RUNNING ELBOW DROP ... in den Rücken von Sasha. Britt holt nun ihren Handschuh hervor und man weiß , was da bedeutet. LOCKJ .. NEIN Sasha kann noch abwehren und sich herum drehen. Baker ist an den Seilen und darf nicht ansetzen. Baker flucht, steht auf , doch Banks ist hinter ihr .. BANKSTABBER ... ONE .. TWO .. TH KICK OUT!!

      Corey Graves: "I thought she would go into the Bank Statement. It seems she is wating for the right time or her arm feels very bad. "

      Michael Cole: "I think it is the arm and she tries so much not to use it too much.

      Britt versucht in die Seile zu gelangen und reisst sich zusammen und zieht sich immer weiter nach vorne zu den Seilen. Sasha bemerkt die Offensive und lässt kurz ab. Baker will Sasha von sich treten, doch diese tritt hart in den Magen der Zahnärztin und es folgt der ... STO... NEIN BAKER KANN SICH GERADE NOCH SO BEFREIEN !! Sie hat die Hand bereits am Seil und Sasha muss direkt wieder lösen. Sasha schüttelt den Kopf, so wird das wohl nichts. Sie zieht Baker hoch, doch diese schafft es den Kopf der Gegnerin zu umklammern ... JAWBREAKER ... Sasha schwankt nach hinten, als Britt sich langsam wieder aufrichten kann. Sie verpasst Sasha einen heftigen Schlag und zieht sie zu sich, doch Sasha kontert erneut ... BELLY TO BACK SUPLEX ... ONE ... TWO ... THR KICK OUT!! Sasha kann es nicht fassen, das Baker da noch heraus kam. Jetzt ist es an der Zeit nach zu setzen. Sasha hämmert auf Baker ein und zieht sie an den Haare nach oben, es folgt ein Irish Whip in die Ringecke. Sasha lässt einige Shoulder Strikes folgen, ehe sie dann die Doktorin auf das dritte Seil hievt. Sasha steigt zu ihrer Gegnerin nach oben, doch Baker kann sich zur Wehr setzen und den Angriff dadurch abblocken. Sie hämmert auf den Rücken der Gegnerin und es folgt eine ... SUNSET FLIP POWERBOMB ... Baker legt gleich das Cover nach ONE ... TWO ... TH KICK OUT!! Das war auch wieder knapp gewesen.

      Michael Cole: "WHAT A MANOVEUR!"

      Corey Graves: "This sounds weird out of your mouth. "

      Beide liegen angeschlagen am Boden. Wer wird her gewinnen ? Banks und Britt kommen langsam auf die Knie. Kniend starren sie sich an. Es folgt ein Schlagabtausch der beiden, bis sie sich wieder auf die Beine richten. Baker tritt Banks in den Magen und zieht sie an sich heran, doch da weicht Banks aus und kann selbst einen heftigen Kick anbringen gefolgt von einem ... SPINNING ELBOW STRIKE ... Baker zieht derweil ihr Bein an ... SUPERKICK ... wieder sind beide am Boden. Es dauert nochmal einen Moment, ehe sich beide wieder aufrichten können. Britt schafft es einen HEADBUTT zu zeigen, der Banks nach hinten straucheln lässt. Baker verpasst ihrer gegenüber einige Strikes , als Banks abblockt und Baker mit einem Punch nach dem anderen in Bedrängnis bringen kann. Baker wird nach hinten gedrängt und da folgt ein Whip-In , doch Baker kann sich rechtzeitig in den Seilen halten. Banks stümt wieder los, doch Baker zieht Edwards in die Schusslinie. Banks kann gerade noch so abbremsen. Das nutzt Britt aus, die dann an Edwards vorbeigeht und Banks den Arm schnappt .. ARM BREAKER ... das alte Ziel wird wieder aufgegriffen und die Schmerzen erneut entfacht. Britt grinst ein wenig, dann steigt sie den Turnbuckle nach oben und visiert Banks an. Diese hält sich den Arm und kommt langsam auf die Beine. Da springt Baker ab ... PANAMA SUNRISE .. ONE ... TWO ... THR KICK OUT!! Baker kann es nicht fassen und schaut entsetzt zum Ref. Britt fasst sich in die Haare und schüttelt den Kopf, das darf alles nicht wahr sein. Baker geht dann in die Ringecke und visiert abermals Banks an. Diese kommt auf die Knie und Baker stürmt los ... CURP STO . NEIN Banks kommt ihr entgegen .. RUNNING METEORA .. beide sind am Boden.

      Corey Graves: "Sasha has still energy in her tank."

      Michael Cole: "Huge defense now by the Boss. "

      Langsam richten sich die beiden wieder auf und Banks schafft es zunächst einen Punch zu landen, der Baker nach hinten drängt. Banks schafft dann einen Irish Whip mit dem gesunden Arm in die Ecke. Sasha lässt harte Tritte los und hievt dann Britt nach oben auf den Turnbuckle. Banks steigt nach oben zu ihrer Gegnerin und die Championesse muss daraufhin einen SUPER FRANKENSTEINER .. von Banks hinnehmen. Die Fans freuen sich wegen dieser Aktion und Banks legt ihren Arm auf Britt ONE ... TWO ... THR KICK OUT! Auch da kein Erfolg. Banks weiß sie muss jetzt den Sack zu machen und zieht Baker langsam zu sich nach oben. Mit einem weiteren Punch geht es dann weiter nach hinten.. Whip-In .. Banks taucht ab, doch Baker nutzt dies aus für einen sehr HOHEN .. CURP STOMP .. ONE ... TWO ... THRE KICK OUT!! Baker reisst entsetzt die Augen auf, was muss sie noch alles machen hier ? THIS IS AWESOME !! THIS IS AWESOME !! Chants in der Halle. Britt zeigt an , das sie das Ende bringen will und zieht ihren Handschuh hervor und jeder weiß was nun folgen soll. Banks hat einen großen Willen, will sich nicht geschlagen geben. Baker will den Lockjaw ansetzen, doch Banks dreht sich um und überraschend wickelt sie Britt in ein Cover ONE .. TWO .. TH KICK OUT! Baker rollt sich ab und ist ausser sich und will einen Kick zeigen, doch Banks weicht aus, rollt sich zur Seite ab und landet kurz darauf einen .. SIDE KICK .. Baker strauchelt nach hinten , Banks will dies ausnutzen und hebelt sie zum Gory hoch ... MONEY MAK .. NEIN Baker kann sich frei zappeln, doch da der BANKSTABBER .. IN DEN BANKSTATMENT .. die Fans stehen auf. Baker greift nach vorne, nur um kurz darauf mehrfach den Arm der Gegnerin zu schlagen, der eh in Mitleidenschaft gezogen wurde und das bringt Sasha dazu zu lösen. Britt dreht das ganze direkt um .. LOCKJAW ... Banks zappelt mit den Beinen und versucht in die Seile, doch es ist ihr angeschlagener Arm , der es versucht und damit kommt sie nicht weit. Banks sieht man die Schmerzen überall an und auch Baker ist langsam erschöpft, doch sie hält eisern fest. Banks ist lange in dem Griff und hat keine andere Wahl. Die Schmerzen sind zu groß geworden und da klopft sie ab. DING!! DING Die Fans jubeln.

      Justin Roberts: "Here is your winner via submission .. and STILL UPW WORLD WOMENS CHAMPION ... DR. BRITT BAKER D - M - D!"



      Michael Cole: "That was a very hard fight for the champ. Britt Baker did it all and it was close. Banks with an iron will but her arm wasn`t at 100% at the end. It was way too much. "

      Corey Graves: "A great strategy by the Doctor who becomes the new boss around. "


      Britt ist erschöpft , das sieht man ihr an. Das war ein harter Kampf für beide. Baker rollt sich raus und bleibt kurz auf dem Apron sitzen, dann geht sie langsam die Rampe nach oben und ober auf der Stage dreht sie sich noch einmal um und streckt nochmals den Titel nach oben.



      EMT`s eilen herbei um sich Sasha an zu sehen. Diese hat nach wie vor starke Schmerzen am Arm. Dann geht die Show unvermeidlich weiter.

      ---

      Pat McAfee: "What a match we had just saw and now we will watch another great one because it is time for a DREAM MATCH!"

      Excalibur: "OH HELL YEAH ! CM Punk against Stone Cold Steve Austin.


      Justin Roberts: "Ladies and gentlemen please welcome ... LIVING COLOUR !"





      Sofort springen die Fans von ihren Sitzen. Kontrovers ist er nun wieder geworden. Auf dem Titantron wird dieser in großen Lettern ebenfalls angekündigt: CM PUNK. Lächelnd, aber dennoch mit konzentrierter Miene erscheint der Superstar auf der Stage.




      Direkt vor der Stage bleibt dieser dann aber plötzlich stehen, geht auf die Knie und blickt auf eine imaginäre Uhr an seinem Arm.

      Roberts: "The following contest is sheduled for one fall. Introducing first ... from Chicago, Illinois ... weighing in at 218 pounds .. C .. M .. PUNK!''

      Sofort danach springt Punk mit einem lauten „It's Clobbering Time“ auf die Beine. Ebenfalls werde die Arme mit Kraft zur Seite gerissen um den Auftritt noch mehr Kraft zu geben, bevor mit schnellen, sicheren Schritt auf den Ring zu geht.
      Diesen betritt er über die Ringtreppe, dreht sich dort angekommen aber gleich wieder zur Ringecke. Diese wird nochmal erklommen und die Arme wieder mit einem Schrei zu den Seiten gerissen, um weiter mit den Fans zu interagieren.



      Dort oben verharrt Punk dann auch noch einige Sekunden und blickt grinsend über die Fanmenge, bevor das Match starten kann. Living Colour bekommt von den Fans Pops für ihre Performance. Diese nicken zu Punk, der sich mit einer Geste bedankt. Doch zur rechten Seite der Bühne wird zur Überraschung und Freuden der Fans eine weitere Band auftreten.

      Justin Roberts: "Ladies and gentlemen now please welcome ... DISTURBED !"





      Sofort stehen die Fans von den Sitzen auf und es dauert nicht all zu lange, da hört bereits Motorengeräusche und Stone Cold Steve Austin kommt mit dem Sqaud herein gefahren.




      Roberts: "His opponent from Houston, Texas weighin in at 235 pounds ... STONE COLD STEVE AUSTIN!''

      Austin bleibt auf der Stage kurz stehen, er streckt die Arme nach oben und fährt dann die ganze Rampe herunter. Er fährt einmal um den Ring herum und stellt den Sqaud vor dem Ring ab. Steve steigt ab und geht dann langsam die Treppe nach oben und entert den Ring. Kurz darauf geht es auf die erste Ecke, wo er die Arme nach oben streckt. So wird es dann auf allen vier Ecken gemacht.



      Austin steigt dann den letzten Turnbuckle ab und bleibt direkt vor CM Punk stehen und die beiden starren sich grimig an.

      6.Match:


      DING!! DING!! .. Steve und Punk kommen in die Mitte , da legt Steve auch schon gleich mit etlichen Schlägen los, die Punk in Mitleidenchaft bringen. Punk jedoch wehrt sich kurz darauf und seinen Gegner in die Seile schicken. Punk will eine Aktion starten. Austin kann sich jedoch rechtzeitig abducken und federt erneut aus den Seilen. Punk , der den Clothesline in die Luft schlug, dreht sich um doch Austin hat enorm an Geschwindigkeit zugelegt und kann gleich loslegen ... THESZ PRES ... Sofort sind die Fans hinter Austin und jubeln ihm lautstark , zu. Mit den typischen Schlägen setzt Steve nach und kann damit Punk etwas zusetzen. Austin steht auf und zeigt Punk die Mittelfinger ehe er seinen typischen Elbow ins Ziel bringen kann. Es folgt gleich ein Cover darauf ... ONE..... Kick Out! Zu mehr kommt er aber hier nicht, was jedem hätte klar sein müsste. Austin packt sich seinen Gegner und zieht diesen auf die Beine. Punk kann die Arme der Rattlesnake wegschlagen und zeigt einen harten Tritt in den Magen. Es folgt eine harte Schlagcombo bei der Punk Punk ... ELBOW STRIKE ... das finale der Combo zeigen kann. Punk setzt nun zum Cover an , doch auch hier schafft es Steve nach ONE..den Kick Out! Punk zieht Steve wieder nach oben und hebt ihn kurz hoch und drückt ihn gegen die Ringecke. Dort angekommen setzt Punk mit einigen Shoulder Blocks , in den Magen, nach. Steve krümmt sich ein wenig und Punk sieht die Chance weiter nachzusetzen. Er geht einige Schritte nach hinten und nimmt gleich Anlauf. AVALAN...STEVE DREHT SICH ZUR SEITE! Punk prallt mit der Brust voran gegen die Ecke und Steve nutzt diese Gelegenheit und federt aus den Seilen heraus ... CLOTHESLINE! ... Punk geht zu Boden, während Steve weiter mit Tritten nachsetzt. Es ist schon eine gute Portion Tempo in den Match, was man von den beiden nicht ganz so erwartet hätte. Doch wie man die beiden kennt und sieht, legen sie alle Kraft in ihre Schläge und Tritte die sie ihrem Gegner bereiten. Austin zieht Punk wieder nach oben und will ihm einen Whip-In verpassen, doch Punk schafft ein Reversal und kann damit Steve in die Seile schleudern. Punk rennt sofort nach und prallt mit ausgestreckten Armen mit Steve Austin zusammen. Dieser segelt, durch die Wucht, durch die Seile und landet auf dem Hallenboden. Punk streckt die Arme in die Höhe und bekommt jedoch weiterhin Heat. Punk schaut nach draußen und sieht wie Steve sich am Kommentatorenpult , auf die Beine zieht. Punk schiesst los .. SUICIDE DIVE .... Austin wird erneut von den Beinen gerissen. Punk atmet tief ein und aus und schnappt sich die Beine seines Gegners. Er zieht ihn etwas hoch und schaut kurz hinter sich .... KATAPULT GEGEN DEN PFOSTEN! Austin bleibt erst einmal liegen, während Punk langsam in den Ring steigt. Er bleibt jedoch nur kurz drinnen , er tat dies nur um das auszählen zu unterbrechen. Hebner muss nun von vorne beginnen. Steve ist angeschlagen und so schaut er kurz nach oben in die Kamera. Punk zieht Austin langsam zu sich nach oben und hebelt ihn aus. Mit einem Slam lässt er Steve , mit der Brust , auf die Barrikade krachen. Austin hält sich die Brust und Punk rollt sich wieder in den Ring und wieder raus. Hebner startet erneut. Punk zieht Austin langsam nach oben und verpasst ihm einen Elbow Strike. Er sieht wie Austin an der Barrikade gelehnt ist und nimmt Anlauf. STEVE DUCKT SICH ... BACK DROP ... Für Punk geht es ab in die Zuschauermenge. Austin atmet tief ein und aus und geht Punk nun hinterher. Hebner kann es nicht fassen. Er unterbricht kurz das ganze und rollt sich selbst raus und versucht die beiden in den Ring zu bewegen. Austin und Punk liefern sich einen Brawl in der Zuschauermenge. Punk wird von einem harten Schlag getroffen und schwankt nach hinten. Als Steve einen weiteren Schlag ansetzen will, schnappt sich Punk einen Pappbecher eines Fans mit Flüssigkeit und spritzt dieses Austin entgegen. Der ist kurz geblendet , worauf Punk einen Kick in den Magen zeigt DDT AUF DEN HALLENBODEN!!

      Pat McAfee: " UUUH that DDT hurts even me just by watching it. "

      Excalibur: "This can be the first turning point in this match. CM Punk is still in focus. "

      Punk geht langsam zurück über die Barrikade , der Referee ist wieder im Ring und hat das auszählen der beiden, wieder aufgenommen. 5......6....7......Punk rollt sich in den Ring... 8...Steve zieht sich schnell über die Absperrung .. 9.... Austin ist kurz davor das Match zu verlieren, doch er zieht sich auf den Apron. Da ist Punk und packt Austin an den Haaren und richtet ihn auf. Der Referee unterbricht nun das auszählen sofort. Steve kann sich Punk am Kopf packen und lässt ihn mit dem Kehlkopf auf die Seile krachen ... GUILLOTINE! ... Punk schwankt sofort nach hinten, was Steve dazu nutzen kann langsam in den Ring zurück zu kehren. Austin hält sich ein wenig den Kopf und rennt los .. THESZ PR...NEIN dieses mal kontert Punk .. SPINEBUSTER ... Punk hakt die Beine ein und setzt damit zum nächsten Cover an ONE.....TWO....T KICK OUT!! Das war es noch nicht gewesen. Punk scheint jedoch nicht überrascht zu sein und schaut nur sauer nach vorne. Er dreht sich am Boden um Steve und setzt am Boden zu einem .. SLEEPER HOLD ... an. Steve versucht gleich in die Seile zu gelangen und streckt seine Hand aus. Jedoch ist er zu weit entfernt von den Ropes, als das er es schaffen würde. Dennoch versucht er nun seine ganze Kraft reinzubringen. Er ballt die Faust und stützt sich damit ab und kann sich tatsächlich ein Stücke nach vorne bewegen. Jedoch hat Punk gleich wieder ihn ein Stück nach hinten gezogen und Stone Cold scheint langsam ins Land der Träume geschickt zu werden. Steve's Augen werden immer schwerer und kleiner. Earl Hebner tastet am Arm ab und muss den Arm nach oben reissen. ER FÄLLT EINMAL .... Die Fans sind nun voll dabei mit ihren AUSTIN!! AUSTIN!! Chants. Earl erhebt den Arm ein weiteres mal ER FÄLLT EIN ZWEITES MAL! Punk nickt mit dem Kopf, jetzt noch einmal und das Match nimmt ein frühes Ende. Der Arm ist oben und scheint wieder zu fallen. ER FÄLLT EIN DR..NEIIN Zur Freuden der Fans kann Steve den Arm noch mal hoch reissen und setzt sich auf die Knie. Er powert sich mit aller Macht nach oben. Punk schüttelt den Kopf und weis gerade nicht wie er reagieren soll. Mit einigen Elbow Checks in die Rippengegend, kann Steve sich langsam aber sicher aus dem Griff befreien. Es folgt ein harter Uppercut gegen Punk, der kam aus dem nichts und bringt den Straigh Edge Superstar mächtig ins Wanken. Austin tritt ihm in den Magen STUN..NEIN Punk stößt seinen Gegner in die Seile. Austin federt ab , was Punk nuztzt um die Rattlesnake aus dem Lauf auf seine Schultern zu reissen und in einem Zug zu Boden zu schmettern ... SAMOAN DROP ... Punk bleibt dabei gleich auf seinem Gegner liegen und hakt ein Bein schnell ein. ONE....TWO....TH KICK OUT!! Das war es noch nicht gewesen. Punk scheint nun etwas zu frustrieren, doch der es legt sich schnell wieder und Punk weis, da muss er noch etwas mehr tun um seinen Gegner unten zu halten. Punk richtet sich auf und muss tief durchatmen, beide sind angeschlagen doch wie weit können die beide heute gehen, das ist die Frage des ganzen. Punk schnappt sich Steve und zieht ihn nach oben. Er drückt ihn wieder gegen die Ringecke und lässt einen harten Kick folgen. Steve krümmt sich, während Punk ihn gleich nach oben auf den Turnbuckle hieven kann. Punk schlägt nochmal kurz auf die Brust seines Kontrahenten und steigt nun zu ihm nach oben. Es soll ein Superplex folgen. Punk setzt an, doch in diesem Moment schafft es Steve einen Ellenbogen gegen die Stirn des Gegner's zu rammen. Punk schwankt auf das zweite Seil, die beine etwas auseinander und Steve setzt einen Headbutt nach, der jedoch beiden weh getan hat. Punk schwankt immer noch, das will Austin gleich ausnutzen und lässt sich zwischen durch auf den Boden sinken. Er packt sich Punk und hat ihn auf den Schultern ... POWERBOMB ... Austin bleibt neben Punk erst einmal liegen und ruht sich aus. Er gönnt sich eine Pause die er gerade dringend brauch. Nur wenige Augenblicke, dreht er sich um und legt seinen Arm auf Punk ONE.....TWO...T KICK OUT!! Auch da müsste noch ein wenig mehr kommen.

      Pat McAfee: "I never saw a move from Austin like that. A Powerbomb against Bully Ray from Stone Cold...don't forget that."


      Austin macht sich nun bereit. Er geht in Lauerstellung und weis was er nun zeigen kann , um die Sache zu beenden. Punk dreht sich zur Seite, ergreift das Seil und zieht sich langsam aber sicher, nach oben. Er dreht sich um da wartet bereits Stone Cold .. Kick in den Magen .. STUN ..NEIIN ... wieder schafft es Punk zu kontern. Er stößt Steve erneut von sich und da folgt ein Kick von Punk in den Magen von Steve .. STUNNER VON PUNK ... Was für eine Schmach würde das nun sein. Punk bekommt wieder sein typisches, fieses Grinsen auf die Lippen und zeigt Steve die Mittelfinger ehe er zum Cover ansetzt. ONE ... TWO ... THR KICK OUT!! Da ist die Freude groß und die Jubelrufe werden immer lauter. Punk knirscht ein wenig mit den Zähen, doch er weis das er nun den Sack zu machen könnte. Er schaut zu , wie Steve sich am Kinn etwas festhält und dabei langsam auf die Beine kommt. Punk greift Steve von hinten Punk ... NEIN Steve setzt sich gekonnt zur Wehr und kann einen Arm aus dem Griff befreien und mit einem Elbow Shot gegen den Kopf , des Gegners rammen. Punk torkelt nach hinten, während Austin einfach Punk greift Kick in den Magen .. GO TO SLEEP VON STEVE .. Steve legt kurz darauf seinen Arm auf Punk, nach dem auch er ihm die Mittelfinger zeigte. ONE ...TWO ...THR KICK OUT!!

      Excalibur: "GO TO SLEEP FROM AUSTIN ! "

      Pat McAfee: "What Punk can .. Steve Austin can do it too. "

      Das war es noch lange nicht gewesen. Steve schaut nach oben und lächelt , als er den Kopf schüttelt. Beide haben ein beachtliches Tempo hingelegt und es wird nun etwas langsamer, was auch keiner Wunder ist bei den Aktionen. Austin packt sich Punk und zieht ihn zwischen seine Beine. Was soll da jetzt kommen ? POWERB ... Punk kontert seinerseits wieder und schafft es Austin mit dem Rücken, auf den Boden krachen zu lassen. Steve krümmt sich ein wenig am Boden, doch kann sich rasch , an den Seilen, zurück auf die Beine ziehenin der Ecke .. Punk wartet nicht lange ... RUNNING KNEE .. umklammert wird Steve`s Kopf zum RUNNING BULLDO .. NEIN Steve kann Punk etwas wegstoßen und überrschend setzt erzum ... MILLION DOLLAR DREAM ... Jetzt ist Punk in der Predouille. Dieser versuch in die Seile zu gelangen, doch Steve zieht ihn erfolgreich davon weg. Für Punk geht es jetzt um alles oder nichts. Doch Punk hat noch eine Kraftreserve und springt einfach nach hinten ab. Samt Steve hebt er kurz ab und kracht zu Boden. Austin löst den Griff sofort und hustet , dabei bleibt Punk auf Steve liegen und kann etwas , das Bein einhaken ON E.. TWO ...TH KICK OUT!! Das war es immer noch nicht. P Punk schüttelt den Kopf und weis zur Zeit nicht was er noch alles machen soll. Punk atmet tief ein und aus und richtet sich langsam wieder nach oben. ER zieht Austin zu sich hoch und verpasst ihm einen Schlag gegen das Kinn. Steve taumelt nach hinten, während Punk ihm einen Lariat verpassen will. Steve taucht jedoch im rechten Moment ab. Punk ahnte dies jedoch und klammert Steve von hinten Punk BOMB!! Punk schaut mit einem Psycho Blick in die Leere, diesen Blick kennt man noch. Punk richtet sich auf, setzt noch kein Cover an und wartet nun auf den richtigen Moment. Er bleibt stehen, etwas in der Hocke. Austin ist sehr sehr angeschlagen und atmet heftig durch. Er hebelt Steve auf die Schulter .. GO TO SLEEP .. ONE...TWO...THRE YEAAAH!" KICK OUT!!! Punk starrt nun ungläubig auf den Referee der noch mal genau anzeigt , das es nicht bis drei war. AUSTIN!! AUSTIN!!"

      Pat McAfee: "This is insane. Punk can`t believe it the referee can believe it , I can believe it the UPW Universe can`t believe this. "

      Punk flucht vor sich hin und zieht dann Steve langsam nach oben, dieser ist ziemlich benommen. Punk redet auf Steve ein, als dieser plötzlich sich den Kopf von Punk packt und sich herum dreht .. STUNNER .. die Fans rasten erneut aus. Beide liegen nebeneinander am Boden, doch Steve kann seine Arm auf den Gegner legen .. ONE .. TWO .. THR KICK OUT! Steve ist es nun der ungläubig drein schaut. Steve macht eine kurze Pause zum verschnaufen, dann zieht er Punk langsam nach oben und schickt diesen in die Ringecke. Dort folgen die MUDHOLE STOMPING .. doch Steve will mehr und hievt Punk nach oben auf den Turnbuckle. Dort steigt Steve ebenfalls hoch , doch da kann sich Punk zur Wehr setzen und lässt einen Knee Strike gegen den Kopf folgen. Kurz darauf ein Kick gegen den Kopf. Austin schwankt was Punk ausnutzt und seinen Gegner mit beiden Armen umklammert .. PEPSI PLUNGE.. die Fans sehen einen alten Move aus seinem Repertoir. CM punk sieht das Steve noch zuckt , also gibt es kein Cover sofort. Punk strauchelt ein wenig, dennoch zieht er Steve langsam nach oben .. GO TO SLEEP .. die zweite , das Cover ONE ... TWO ... THREE

      Justin Roberts: "Here is your winner .. CM PUNK !"



      Excalibur: "Damn I thought Steve would make it but CM Punk was here tonight the better man . "

      Pat McAfee: "Straight Edge seems better .. but it doesn`fell better. "


      Punk streckt den Arm nach oben und redet noch einmal trashig auf das Publikum los, während diese ziemlich mit Heat reagieren auf diesen Sieg. CM Punk rollt sich raus und geht dann langsam , mit einem zifriedenen Blick , in den Backstage.

      ---

      Michael Cole: "CM Punk did it. He defeated Stone Cold Steve Austin in an absolut classic encounter. The Dream Match we `ve all waited for came true. "

      Corey Graves: "Someone else has also a dream. Dustin Rhodes wants gold again and he is looking for the Intercontinental Championship. There is just one stone in his way .. the champ The King of Talent Curt Hawkins. "




      Zur Überraschung hört man die Goldust Theme in der Halle. Die Fans werden laut sehen wir hier wieder das Alter Ego von Dustin ? Es dauert jedoch nur einen kurzen Moment, dann hört es sich so an, als wenn das Lied auf der CD verkrazt ist ider das Tonband ausgeleiert ist und dann folgt heute die nächste Überraschung des Abends.



      "American Dream" ertönt in der Halle und Dustin Rhodes kommt in die Halle und wird frenetisch gefeiert.


      Dustin Rhodes
      OVR: 3 - 4 - 0 | 2024: 1 - 0 - 0


      Dustin schaut kurz ins Publikum, dann geht der Finger nach oben und er beginnt kurz zu tanzen an, wie einst sein Vater, was sehr gut bei den Fans ankommt. Dann marschiert er weiter die Rampe entlang und wird angekündigt.

      Justin Roberts : "The following contest is sheduled for one fall and it is for the UPW INTERCONTINENTAL CHAMPIONSHIP ! Introducing first ... from Austin, Texas weighing in at 232 pounds .. "the Natural" DUSTIN RHODES!"

      Rhodes steigt vom Apron, dann auf die Ecke und breitet die Arme aus und bekommt nochmals jede Menge Jubel von den Fans. Er ist hier ready und Feuer in den Augen.



      Rhodes steigt dann ab und wartet nun auf den Gegner .. den Champion.





      Der Song "The Ride" ertönt aus den Boxen und das Logo von Curt Hawkins wird auf der Minitron eingeblendet, woraufhin dieser die Halle betritt. Samt einer Weste, einer Kapuze und einer Mundmaske, posiert nochmals mit ausgestreckten Armen auf der Stage bis er dann die Rampe hinunter marschiert. Er schenkt den Reaktionen der Zuschauer keinerlei Aufmerksamkeit und hat seine Augen ganz auf den Ring fixiert.


      Curt Hawkins | Intercontinental Champion
      OVR: 43 - 23 - 4 | 2024: 5 - 0 - 0 | Rank #3


      Roberts: " And his opponent ... from Queens, New York ... weighing in at 223 pounds ... he is the UPW Intercontinental Champion ... "The King of Talent" CURT HAWKINS!"


      Im Ring angekommen, klettert er auf eines der Turnbuckle, nimmt dort seine Kapuze und seine Maske ab und streckt dort noch einmal die Arme aus bis er dann seine Sachen komplett ablegt und sich zu einer Ringecke stellt.

      7.Match:


      DING!! DING!! ... Rhodes verschwendet keine Zeit und greift direkt den Champion an. Hawkins ist über diese Offensive sehr überrascht. Hawkins wird von Dustin's Schlägen in die Ecke gedrängt. Dort folgen weitere Rechte und kurz darauf kommt wohl wieder ein wenig Goldust zum Vorschein als Dustin die Beine des Gegners in die Seile hakt und der King of Talent in Shattered Dreams Position ist. Dustin geht ein Stückchen zurück. Hawkins rettet sich direkt aus dem Ring , während Dustin seine Goldie Pose macht ,doch statt des obligatorischen Hauch folgt der "Du kannst mich Mal " Arm Geste. Den Fans gefällt es uns Hawkins scheint nicht sehr erbaut davon zu sein.

      Corey Graves: " Dustin Rhodes plays a little but with his alter ego Goldust. These are some mind games by the Natural. "

      Michael Cole: " It seems it works for a while."

      Hawkins geht kurz um den Ring während Dustin ihn wieder im Ring haben will. Curt kommt langsam rein und hält sich zwischen den Seilen. Der Referee muss dazwischen. Dustin muss seinen Gegner den Zutritt gewähren. Hawkins kommt rein und beide umkreisen sich kurz dann geht es in eine Lock Up. Diesen dreht Dustin direkt in eine Side Headlock um. Hawkins stößt ihn von sich weg. Mit einem Shoulder Block rammt der Champ Rhodes zu Boden. Kurz darauf rennt er los doch Dustin ist wieder auf den Beinen. LEAP FROG Hawkins federt weiter heraus und Dustin landet einen ... ARM DRAG ... mit anschließendem ... ARMBAR ... Klassisches Wrestling vom Veteranen. Curt kann sich rasch auf stemmen und drückt Dustin abermals in die Seile. Rhodes federt ab als Hawkins einen ... DROPKICK ... zeigen kann und dadurch Rhodes zu Boden geht. Curt lässt direkt einen ... LEG DROP ... folgen ONE ... TWO ... KICK OUT! Hawkins zieht Dustin langsam hoch , doch der schlägt die Hände des Gegners weg und verpasst ihm erst einen Punch, dann folgt ein Whip-In. Hawkins federt aus den Seilen heraus während Dustin ihn abfangen will. Hawkins jedoch weicht aus und greift nach hinten ... NECKBREAKER ... ONE ... TWO ... KICK OUT! Da muss schon mehr kommen. Curt zieht Rhodes erneut nach oben und lässt einen ... SNAP SUPLEX ... vom Stapel. Hawkins geht dann langsam auf den Turnbuckle nach oben. Dustin kommt jedoch noch rechtzeitig und kann gegen die Beine schlagen und Hawkins fällt auf seine kleinen Talents. Hawkins verzieht das Gesicht während Dustin zu ihm nach oben steigt. ... SUPERPLEX ... Dustin legt seinen Arm auf den Gegner ONE ... TWO .. KICK OUT!!

      Corey Graves: " Back in the game. Expereince can help a lot Cole. "

      Michael Cole: "You are right Corey but this isn't over yet. "

      Dustin zieht Curt nach oben und schickt diesen in die Ringecke. Dustin stürmt los, doch Hawkins dreht sich zur Seite und umklammert Dustin in einem Zug .. FLATLINER INTO THE CORNER ... Curt reißt damit das Ruder wieder herum. Dustin hält sich in der Ecke fest doch direkt folgt Curt mit einem ... STINGER SPLASH ... in den Rücken. Dustin kracht nochmals in die Ecke. Hawkins rennt an Dustin vorbei und springt auf das zweite Seil ... SPRINGBOARD CLOTHESLINE ... Der Champion covert ONE ... TWO ... TH KICK OUT!! Hawkins weiß da muss noch was folgen. Curt zieht den Herausforder nach oben und verpasst ihm noch ein paar Schläge ehe er ihn in die Ringtreppe verfrachtet. Hawkins legt mit Tritten nach und will dann Dustin nach oben hebeln. Rhodes krallt sich an den Seilen fest und drückt sich ab. TORNADO DDT ... Beide bleiben erstmal auf dem Boden liegen. Es dauert kurz dann kommt wieder Bewegung rein. Dustin wird gleich mit Schlägen überrascht. Hawkins schickt Dustin in die Seile. Rhodes federt ab und Dustin duckt sich ab und es folgen die berühmten Schläge mit dem ... BIONIC ELBOW ... Hawkins geht zu Boden und die Fans jubeln Dustin zu. Es gibt einen Kick in den Magen ... DROP DOWN UPPERCUT ... Dustin setzt direkt den Final RECKONING an .Doch Hawkins drückt seinen Gegner weg. Hawkins folgt mit einem Clothesline , ,doch Dustin duckt sich und greift sich Curt von hinten ... CURTAIN CALL ... ONE ... TWO ... THE KICK OUT!!

      Michael Cole: "Curtain Call another throwback with Dustin's old finishing move. "

      Corey Graves: " Yes whatever it was'n t enough.He should go with his primary moveset. "

      Dustin schaut ins Publikum und hier scheinen die Fans hinter Dustin zu stehen und geben ihm Applaus. Rhodes zieht Hawkins dann nach oben und schickt diesen in die Ringecke. Rhodes stürmt los ,doch Curt kann sich mit Hilfe der Seile zur Seite ziehen. Dustin kracht dabei ungebremst gegen die Ecke. Dustin strauchelt nach vorne und Hawkins nimmt ihn von hinten ... BACK SUPL .. WOW EIN FLIP VON DUSTIN ... sofort steht er hinter Curt. Hawkins zieht den Ellenbogen nach hinten und Dustin schwankt zurück. Curt kickt Dustin in den Magen und schickt ihn in die Seile. Hawkins will ihn aushebeln, doch Dustin streckt seinen Arm aus ... CLOTHESLINE ... Hawkins geht erneut zu Boden. Dustin und Curt atmen durch. Dustin verschnauft kurz ,dann packt er Hawkins am Kopf und streckt den Finger nach oben ... RUNNING BULLD ... NEIN HAWKINS WIRFT IHN VON SICH UND RHODES KRACHT IN DIE ECKE ! Dustin verzieht sein Gesicht und hält sich die kleinen Goldies. Hawkins nutzt dies direkt aus ... LAUGH OF HAWKINS ... ONE ... TWO ... THREE

      Justin Roberts : " Here is your winner and STILL UPW INTERCONTINENTAL CHAMPION ... CURT HAWKINS !!



      Michael Cole: "Like his Match with Gunther. Dustin fights and fights. But he can't make the final Punch. "

      Corey Graves: " Yes that 's it and the King of Talent proves why he is the rightful Intercontinental champion. "


      Curt Hawkins streckt den Titel nach oben und hat bewiesen das er auch normal gewinnen kann wie schon so oft. Hawkins rollt sich raus und geht die Rampe hoch. Dustin ist in der Ecke , sitzt da und bekommt Standing Ovations. Rhodes blickt um sich und nickt den Fans zu. Für ihn wird es wohl noch nicht vorbei sein.

      ---



    • Triple H hat einen neuen Beitrag "UPW Wrestlemania 19 ( Night Two ) - 07.04.2024" geschrieben. 07.04.2024





      presents live from the
      Lincoln Financial Field in Philadelphia, Pennsylvania



      * NIGHT TWO *






      Sylvester Stallone: "Great expectations ... sometimes a lonely road. People are on their own or in a team fighting for their dreams and want to make them come true. On the other side they are people who just enjy destroy dreams. At that one show .. all of these can happen. You can walk down the ramp show your best shot and it wouldn`t be enough. Don`t let your head down held it high and move forward. "



      Sylvester Stallone: "Nothing hits harde than life and it is over until it`s over. These are some of my lines which people are breathing in and breathing out because they are know THIS IS the truth. "



      Sylvester Stallone: "For two days I will be the LAW! For two nights these athlets show you some full packed action and some off them with no mercy. "



      Sylvester Stallone: "One of my lines from John Rambo is .. Die for something or life for nothing. Tonoght this line gets a little update. Becasue for two nights .. of extravaganza .. FIGHT .. for something or be remembered for NOTHING! "



      Sylvester Stallone: "THIS IS WRESTLEMANIA .. NIGHT TWO"



      Das Feuerwerk schießt nach oben und daraufhin begrüßen uns die Kommentatoren zur zweiten Nacht.



      Michael Cole: "WELCOME UPW UNIVERSE TO NIGHT TWO FROM WRESTLEMANIA NINETEEN! I`m Michael Cole by my side the great Corey Graves. "

      Corey Graves: "What a first night we had just saw so I can`t wait for the second so let us find out who is gonna be sucessful and who loses on the biggest stage. "




      Das Licht geht aus, der Titantron springt. Auf der Stage blicken alle. Dort bildet sich nun ein Spotlight und vom Boden steigt Nebel auf. Es wird zu einer Kamera auf der Stage gewechselt, die aus nächster Nähe aufnimmt wie Malakai Black vom Boden aus emporsteigt. Einige Sekunden bleibt er im Nebel der Stage stehen und atmet tief ein und aus. Dann marschiert Black los in Richtung Ring. Eine Maske mit Hörnern ziert diesen Mann.


      Malakai Black
      OVR: 21 - 16 - 5 | 2024: 2 - 1 - 0


      Diesen Mann umgibt eine ganz besondere Aura, als er hier Schritt für Schritt über die Rampe zum Ring läuft und sich dabei von nichts und niemandem aus der Ruhe bringen lässt. Sein entschlossener Blick richtet sich dabei geradewegs nach vorne. Es wirkt fast so als würde er die anwesenden Fans gar nicht wahrnehmen. Black kommt schließlich am Ring an, steigt über die Ringtreppe auf dem Apron und wartet erneut ein paar Augenblicke ab. Dann springt er mit einer Rolle in den Ring und landet im Schneidersitz. In diesem verharrt er einige Zeit lang,.

      Roberts: "Introducing first from Amsterdam, Holland... weighing in at 205 pounds ... MALAKAI BLACK !"

      Black nimmt die Maske ab und breitet seine Arme aus. Er schaut konzentriert nach vorne.





      Das Licht in der Halle flackert. Flammen schiessen anfangs nach oben, dann hör man die Theme von Seth Rollins in der Halle. Rollins taucht dann langsam in der Halle auf,während die Fans nicht anders können als mit seiner Musik mitzusingen. Rollins tanzt auf der Stage und lacht frei aus seinem Bauch heraus. Neben ihm entfacht Feuer und das spriesst ziemlich nach oben.


      Seth Rollins
      OVR: 37 - 22 - 6 | 2024: 0 - 3 - 0


      Roberts: " "His opponent ... from Davenport, Iowa .. weighing in at 217 pounds ... SETH "FREAKIN" ROLLINS!" "

      Dann dreht er sich kreisend ein paar mal, den Gang entlang in Richtung Ring. Rollins stampft tänzelnd Stufe um Stufe die Treppe nach oben. Dabei legt er seine Finger aus und mit dem Chor , dirigiert er mit den Fans mit, die seinen Zwischenstück mitsingen.



      Rollins entert dann den Ring und dreht sich noch einmal im Kreis und breitet , lächelnd, seine Arme aus. Dann zieht er langsam seine Jacke aus und es kann endlich losgehen. Nachdem die Theme bereits erlischt, singen die Fans seinen Song weiter.

      Opener:


      DING!! DING!! Rollins und Black, Gleich zu Beginn, Black jedoch zeigt gleich ein paar Mind Games und bleibt im Schneidersitz und starrt Rollins in die Augen. Seth schaut auf Malakai herab und geht zurück und lehnt sich in die Seile, er möchte sich nicht auf die Spielchen von Black einlassen. Malakai bemerkt es und steht langsam auf. Dann kommen sie sich beide in der Mitte des Ringes näher. Es folgt ein Tie Up beide versuchen den gegenüber in die Knie zu zwingen, doch als Seth bemerkt er schafft es nicht, zieht er seine Knie an und rammt es in den Magen des Gegners. Mit einem Whip-In geht es dann auch gleich in die Ringseile. Black federt heraus, kann jedoch unter einem Lariat abtauchen und hechtet in die Seile. Black springt sofort auf das zweite Seil und schlägt einen Salto. Jedoch mit voller Absicht schlägt er den Salto neben dem Gegner und geht vor ihm , wieder in den Schneidersitz und breitet die Arme aus. Seth schaut auf Black herab und zieht sein Bein an, doch Black taucht unter diesem versuchten Kick ab und rollt Rollins blitzschnell ein ... ONE ... Rollins kann sich direkt daraus befreien und versucht abermals einen Kick , doch Black kann sich nach hinten abrollen, richtet sich direkt auf und versucht einen Elbow Strike gegen Seth. Dieser weicht aus und verpasst Black einen heftigen Slap gegen die Brust, was zu typischen Flair Rufen führt WOOO . Black strauchelt kurz zurück, als Seth den Arm des Gegners packt und diesen in die Ringseile schleudern will, doch Black schafft ein Reversal und Seth muss dadurch in die Ropes. Rollins kann sich jedoch an diesen festhalten und zieht direkt sein Bein, jedoch kann der Holländer unter dem Ring hindurch rutschen und steht draußen hinter Seth. Er packt dessen Beine und zieht diesen zu Boden. Er möchte ihn rausziehen, muss aber kurz darauf das Bein des Gegner im Gesicht über sich ergehen lassen. Seth nimmt nun Anlauf und will eine Aktion nach draußen zeigen ... BASEBALL SLIDE .. BLACK JEDOCH dreht sich weg und stürmt in den Ring. Seth flucht, das er ihn nicht getroffen hat und da kommt auch schon Malakai Black herangeschossen ... SUMMERSAULT PLANCHA ... Seth wird zu Boden gerissen.

      Michael Cole: "And down goes Rollins. Malakai with another high impact manoveur how we know this from him. "

      Corey Graves: "The Flying Dutchman high in the air again. "

      Black zieht Seth an den Haaren langsam nach oben, doch Seth ist da noch nicht so angeschlagen wie gedacht und aus dem nichts heraus kann Rollins seinen Gegner mit voller Wucht mit dem Rücken, in die Ringkante hämmern. Black verzieht sein Gesicht, während Seth sich seinen Gegner am Arm packt und ihn mit einem Zug gegen den Ringpfosten hämmern kann. Black kracht dagegen und geht auf die Knie. Seth hebt die Arme, als der Referee ihn ermahnt. Rollins schnappt sich Black und rollt diesen zurück in den Ring. Seth zieht sich an den Seilen auf den Apron und da ist schon Black , der seinen Gegner mit einem Kick attackieren will. KICK TO THE H ... NEIN Seth kann das Bein festhalten und zieht es mit Wucht auf das Seil herab. Black humpelt ein wenig. Seth will dies ausnutzen und steigt auf den Turnbuckle. Black dreht sich rasch um, als er dies bemerkt und verpasst Seth einen harten Punch in den Magen. Seth verzieht sein Gesicht, als Black sich zu ihm nach oben gesellt. Black versucht nun eine typische Aktion von da oben. SUPERPL .. NEIN Seth kann sich zur Wehr setzen und verpasst Black mehrere Punches gegen den Kopf, so das Black langsam am schwanken ist und nach einem heftigen Tritt muss Black wieder von der Ecke ab. Rollins richtet sich auf und es folgt ein ... DIVING CROSSBODY ... Rollins rollt sich ab, covert nicht direkt. Er dreht sich um, sieht wie sich Malakai Black langsam wieder aufrichtet, was Rollins ausnutzen will, er dreht Black zu sich , es folgt dabei ein Elbow Strike gefolgt von einem ... EXPLODER SUPLEX ... dann das Cover von Rollins ... ONE ... TWO ... KICK OUT!!

      Corey Graves: "Seth Rollins with a move from his wife Becky. Great spot and maybe he tries something elese to put Black down. "

      Michael Cole: "it isn`t enough so he has to do way more to get the final shot at Malakai.

      Rollins schaut den Referee kurz an, dann zieht er Black langsam nach oben und presst diesen in die Ringecke. Dort folgen harte Schulter Tackles in die Magengegend, die Black ein wenig mehr in Mitleidenschaft ziehen. Rollins zieht Black zu sich und hebelt diesen aus ... SNAKE EYES ... Black kracht mit dem Kinn voran auf die Ecke und Rollins nimmt Black von hinten und umklammert ihn ... RIPCORD KNEE ... ONE ... TWO ... TH KICK OUT!! Rollins schaut genervt nach vorne und weiß hier muss er doch noch mehr machen. Rollins zieht Black nach oben und schickt ihn erneut in die Ringecke. Black ist angeschlagen, dennoch schafft er es im letzten Moment zur Seite zu gehen, als Rollins auf ihn zu gerannt kommt. Rollins kracht mit der Schulter in die Ecke und verzieht sein Gesicht. Black schnappt sich den Arm von Rollins und es folgt ein .. ARMBREAKER .. Rollins windet sich am Boden. Black und Rollins bleiben beide erst einmal am Boden. Black zieht sich an den Seilen langsam nach oben und stürmt aus den Seilen heraus. SPRINGBOARD MOONSAULT ... ONE ... TWO ... TH KICK OUT!! Das war es hier auch nicht gewesen. Black schnauft ein wenig, dann zieht er Rollins nach oben und presst diesen nun gegen die Ecke. Dort lässt er einen heftigen ... KICK TO THE HEAD ... folgen. Rollins sackt ein wenig in sich zusammen. Black hebelt Rollins nach oben und steigt zu ihm nach oben ... SUPERPLEX ... der hat gesessen. Beide liegen erst einmal am Boden.

      Michael Cole: "What a sequence between these two absolut best athletes. Black is back in his game but can Seth coming back again ?"

      Corey Graves: "Who will be take the win tonight at Wrestlemania ? "

      Black zieht sich an den Seilen nach oben und geht zu Seth. Er hebt seinen Fuss unter Seths Kinn und hilft ihm dmit quasi nach oben auf die Beine ... BLACK MA ... NEIN Seth duckt sich im aller letzten Moment ab und umklammert Black erneut. Beide gehen zu den Seilen. Black drückt sich ab und Seth löst. Black dreht sich direkt herum. ... DOCH DA ... RUNNING KNEE ... BLACK FÄLLT DURCH DIE SEILE NACH DRAUSSEN !! Seth wolte ihn sich schon schnappen doch Black wirbelte durch die Wucht , raus vor den Apron. Rollins schaut nach draußen. Black ist auf den Knien und versicht sich am Apron aufzurichten, als Rollins nun von seiner Seite aus losstürmt ... SUICIDE DIVE ... Black wird zu Boden geschleudert. Rollins schaut nach vorne und überlegt sich genau seine nächsten Schritte. Langsam, dreht er sich herum und zieht Black nach oben und mit einem heftigen Whip geht es für den Dutch Destroyer in die Ringtreppe, wobei das obere Teil wegfliegt. Rollins hämmert wie ein Berzerker auf Black ein. Dann rollt er sich in den Ring zurück und wieder raus und unterbricht damit das auszählen. Er will Black im Ring besiegen, das macht er damit klar, das er nach einem weiteren Whip gegen die Apronkante, diesen zurück in den Ring bringt. Rollins zieht Black langsam zu sich nach oben ... FALCON AR .. NEIN Black kann sich gerade noch so aus diesem Ansatz befreien, als Malakai einen Elbow Strikes nach hinten versucht, doch Rollins blockt diesen Angriff ab und es folgt der FALCON ARROW .. ONE .. TWO ... TH KICK OUT! Rollins hält sich den Kopf und kann es nicht fassen. Dann geht Seth langsam in die Ringecke und visiert Black an. Malakai ist auf den Knien und Rollins stürmt los, doch rechtzeitig weicht Black aus und kann einen .. SUEPRKICK .. zeigen. Rollins geht zu Boden, während Black direkt in die Ecke geht und raufsteigt. Black springt ab ... SENTON .. NEIN Rollins rollt sich zur Seite. Black und Rollins liegen auf dem Boden , nebeneinander. Es dauert einen kurzen Moment, da kommen beide wieder auf die Beine. Black schiesst los, doch auch Rollins rennt los und der Visionary schafft es einen ... SLINGBLADE ... zu zeigen. Rollins , richtet seinen Kopf langsam nach oben. Er sieht Malakai neben sich und legt seinen Arm auf ihn ONE ... TWO ... THR KICK OUT!! Das war es noch nicht gewesen.

      Michael Cole: "VINTAGE ROLLINS "

      Corey Graves: "Nah that isn`t enough .. "

      Seth kann es nicht so recht fassen und knirscht mit den Zähnen. Er kniet sich kurz hin, atmet durch und kommt zurück auf die Beine. Langsam geht er rüber in die Ringecke und wartet darauf , das sich Malakai langsam wieder erheben kann, zumindest soweit ,das sein Finisher es ihm erlaubt zu zuschlagen. Genau dieses Szenario soll folgen. Black ist auf den Knien, der Kopf nach vorne gebeugt und Rollins stürmt los ... CURP STO ... NEIN !! Black kann im aller letzten Moment ausweichen. Rollins landet neben Malakai und dreht sich um, daraufhon folgt von Black ein Kick in den Magen ... NECKBR ... NEIN Rollins hält sich an den Seilen fest und verpasst Malakai einen ... KNEE STRIKE TO THE STOMACHE ... Malakai schwankt ein wenig zurück, als Rollins einfach mal den ... PELE KICK ... auspackt. Rollins bleibt am Boden und atmet tief durch. Black ging erneut zu Boden , bereits nach kurzer Dauer bewegt er sich wieder, was Rollins überhaupt nicht verstehen kann. Er wird sauer und zieht Malakai zu sich und hievt ihn mit einem Ruck auf die Schulter ... TURNBUCKLE BO .. NEIN KONTER HURRICANRANA ONE ... TWO .. THR KICK OUT!! Das war knapp gewesen. Langsam kommen die beiden wieder auf die Beine und es folgt ein harter Schlagabtausch der beiden. Malakai gewinnt ein wenig die Oberhand, als jedoch Rollins zur Seite ausweicht und Malakai in die Seile schickt, der jedoch federt heraus ... REBOUND CLOTHESLINE ... Malakai bleibt neben Seth liegen, während die Fans dieses Match abfeiern THIS IS AWESOME!! Black atmet kurz durch, dann zieht er Rollins , wieder langsam zu sich und bekommt jedoch von Seth erst einmal einen harten Schlag ab. Malakai schwankt zurück und quittiert mit einem harten Kick , dann zieht er ihn zu sich ... BRAINBUSTER ... Rollins kracht hart zu Boden, als Black das Cover ansetzt ONE ... TWO ... THR KICK OUT!! Black schaut zu Rollins herab und knirscht ein wenig mit den Zähnen, dann nimmt er Rollins in einen ... SLEEPER HOLD ... Er versucht Rollins zur Aufgabe zu bewegen oder vielleicht auch zu einem Knock Out, das weiß man nicht genau. Die Fans werden laut ROLLINS !! ROLLINS !! ... Seth versucht sich in die Seile zu schleppen, doch Black hält hart dagegen. Rollins streckt den Arm kurz nach oben und lässt ihn ein wenig fallen. Der Referee schaut nach und hebt den Arm .. DER ARM FÄLLT EINMAL ... dann erhebt er ihn ein zweites mal ... ER FÄLLT EIN ZWEITES MAL ... dann zum letzten mal .. DER ARM FÄLLT .. .NEIN ER BLEIBT OBEN !! Rollins zappelt was das Zeug hält und Black versucht weiter den Griff zu verstärken, doch Rollns kann sich in die Ecke bringen und stößt sich mit den Beinen ab, daraufhin rollt er Black sozusagen ein ONE ... TWO ... TH KICK OUT!! Black schaut sauer und rennt auf Rollins los, der hat jedoch genau den gleichen Gedanken ... DOUBLE CLOTHESLINE ... beide strecken sich gegenseitig nieder. Sie sind am Boden der Referee zählt beide an 1 ... 2 .. 3 ... 4 .. 5 .. 6 ... 7 ... 8 ... langsam kommt wieder Bewegung in die Bude , da greift Black zu .... vom zweiten Seil aus ... BLOCKBUSTER .. Black will ihn greifen, doch da ist es schon zu spät, Rollins fällt raus. Malakai rollt sch sofort raus und schaut auf Rollins herab. Dieser ist am Boden, streckt langsam eine Hand zum Apron , doch Black schlägt die Hand weg und lässt Rollins wieder zu Boden gehen. Ein Raunen geht durch die Halle. Black zieht Rollins an den Haaren und richtet ihn auf. Er fasst mit der Hand in dessen Gesicht und redet etwas auf ihn ein, dann muss Rollins mit dem Gesicht voran in die Ringecke. Rollins geht erneut zu Boden. Black zieht Rollins nach oben , rollt diesen in den Ring und steigt auf den Turnbuckle. Die Fasns stehen auf , was wird folgen ? DIVING ELBOW DROP ... Rollins zuckt und Black legt kurz darauf ein Cover an. ONE ... TWO ... THRE KICK OUT!! ROLLINS !! ROLLINS !"

      Corey Graves: "Rollins still in the match. His survival instinct drives hoim all day long. "

      Michael Cole: "How much need Black to end this. ?!"

      Malakai schaut auf Rollins herab und stellt sich neben ihn. Rollins kriecht nach vorne und zieht sich an Blacks Hose nach oben. Black greift mit der Hand um Rollins und dreht ... BLACK MA .. NEIN Rollins duckt sich und ... URANAGA SUPLEX .. das hat gekracht und Malakai ist am Boden. Rollins und Black liegen wieder nebeneinander , als Rollins einen KIP UP zeigen kann. Rollins geht in die Ecke und visiert Black an .. dann schiesst er los .. CURP STOM .. NEIN Black rollt sich zur Seite. Rollins dreht sich um .. BLACK MASS .. OUT OF NOWHERE .. Black fällt zusammen mit Rollins und landet auf ihn ONE .. TWO .. THREE

      Justin Roberts: "Here is your winner ... MALAKAI BLACK !"



      Michael Cole: "I can`t believe this .. Malakai Black really beats Seth Rollins. "

      Corey Graves: "What goes around .. comes around. Rollins got what he deserves on my opinion. "


      Malakai ist im Schneidersitz, seine Musik spielt und er sieht ausgelaugt aus. Black atmet kurz durch, dann rollt er sich aus dem Ring. Langsam geht Malakai die Rampe nach oben. Rollins im Ring kriecht auf alle vieren nach vorne. Black bleibt auf einmal auf der Rampe stehen und dreht sich um.. Finster blickt er zu Seth und geht zurück zum Ring, was für jede Menge Raunen sorgt. Black rollt sich in den Ring und geht zu Seth. Was hat er vor ? Black legt seinen Fuss unter Rollins Kinn und drückt diesen damit langsam auf die Beine .. BLACK MASS .. Rollins bekommt noch einen ab und ist nun komplett ausgeknockt.



      Unter Buhrufen geht Malakai dann langsam nach draußen, während EMT`s zum Ring eilen und nach Rollins schauen.

      ---

      Der Titantron springt an und wir sehen Szenen aus dem Parking Lot der Arena. Es bildet sich der Schriftzug - EARLIER TODAY - und bereits aus der Ferne ist zu erkennen, wer hier auf dem Video am Lincoln Financial Field in Philadelphia angekommen ist: UPW World Heavyweight Champion Randy Orton. Der Moment, in dem man Orton zu sehen bekommt, wird von den Fans im Stadion mit lauten Pops untermalt. Währenddessen erheben die Kommentatoren ihre Stimmen.



      Excalibur: "Ladies and gentlemen, as posted on UPW's social media pages earlier today, here's our UPW World Heavyweight Champion Randy Orton arriving at the arena for Night 2 of Wrestlemania 19."

      McAfee: "I don't know about you, but to me.. it looks like THE CHAMP is ready. Orton looks LASER-FOCUSED, Orton looks DETERMINED ahead of possibly the biggest Wrestlemania match of his career!"

      Excalibur: "It does look like that, Pat, but that's all we can go by for now. Because we've been told that the Apex Predator won't do any interviews ahead of his championship match later on tonight. As far as we know, Orton indeed HAS been medically cleared to compete. But beyond that, there haven't been any updates on his exact condition after the concussion he received when he got attacked by Adam Cole and Powerhouse Hobbs in St. Louis."

      McAfee: "Well, Excalibur, he acted like he's fine on last week's Dynamite, but it did look to me like there was something off about him at the end. The fact that he didn't do any press over the past Wrestlemania week and won't do any interviews tonight makes me think that maybe - just maybe - he's really not at 100 percent just yet. Like he's got something to 'hide'..?"

      Excalibur: "We simply don't know. But I guess we will see later tonight. Orton. Cole. UPW World Heavyweight Championship on the line."

      McAfee: "Oooh boy - I. Can't. Wait!"

      ---



      Mit der Musik , der Unholy Union , geht es hier nun weiter. Es dauert nicht all zu lange, da betreten die vier Mitglieder die Arena.



      Shotzi Blackheart
      OVR: 6 - 5 - 0 | 2024: 0 - 0 - 0
      Alba Fyre
      OVR: 1 - 1 - 0 | 2024: 0 - 0 - 0
      Isla Dawn
      OVR: 2 - 1 - 0 | 2024: 0 - 0 - 0
      Athena
      OVR: 8 - 8 - 0 | 2024: 1 - 1 - 0


      Auf der Stage bleiben sie kurz stehen, dann entfacht Feuer auf der Stage und damit marschieren diese vier langsam die Rampe herunter.



      Justin Roberts: "The following contest is a 8 Women Tag Team Match. Introducing first .. the team of Athena, Alba Fyre, Isla Dawn and Shotzi Blackheart .. THE UNHOLY UNION!"

      Die vier kommen am Ring an. Athena steigt, wie Shotzi langsam auf den Turnbuckle und beide heulen , wie Wölfe laut auf, während Fyre und Dawn in den Ring schlittern und dort ihre jeweiligen Posen machen, dabei pustet Alba ihren brennenden Baseballschläger aus. Die vier ziehen ihren Einzugs Dress aus.

      Die Unholy Union steht im Ring nebeneinander. Sie starren nach vorne zur Stage und warten auf ihre Gegnerinnen. Doch ein Aufruhr bei den Fans und Reborn entert hinter der Union den Ring.



      Tegan Nox
      OVR: 12 - 7 - 2 | 2024: 0 - 0 - 0


      Die Union dreht sich um. Dann schauen sich die 8 an. Eine von Reborn immer noch unter einer Maske. Weiterhin starren sie sich an dann gehen sie wild aufeinander los. Jeder hämmert auf jeden. Die Unbekannte kann direkt einige harte Tritte gegen Isla Dawn zeigen ,die diese überrascht. Athena kümmert um Cora Jade und schickt diese in die Ringseile. Jade hält sich fest. Athena stürmt los da zieht Cora das Seil nach unten und Athena segelt raus. Cora visiert sie an und es folgt ein ... SLINGSHOT BODYPRESS ... nach draussen.

      Im Ring sind nun noch Anna Jay und Alba Fyre bei der Jay durch Alba mit Schwung über die Seile gefördert wird. Shotzi und Tegan sind gerade in einem Lock Up. Isla Dawn wird ebenfalls nach draußen gesendet. Tegan wird von Shotzi in die Ecke geschickt. Die beiden sind nun alleine im Ring und da wird das Match offiziell angeläutet.

      2.Match:


      DING!! DING!! Shotzi stürmt auf Tegan zu, doch diese weicht im letzten Moment aus und Blackheart kracht in die Ringecke. Sie schwankt zurück und Nox zeigt einen .. DROPKICK .. der Blackheart nach vorne schwanken lässt. Shotzi wird dabei von Anna Jay mit einem Kick to the Head von ausserhalb überrascht. Nox packt Shotzi von hinten und pakct ihren Arm dreht sie um .. RIPCORD ELBOW STRIKE .. Blackheart geht zu Boden. Tegan steigt dann direkt auf den Turnbuckle um die nächste Aktion zu zeigen, doch in diesem Moment erscheint Athena und schlägt auf Tegan ein. Athenasteigt zu ihr nach oben und will einen Superplex zeigen, doch da ist Cora Jade bereits zur Stelle und schlägt auf Athena und kommt nach oben und will sie herunter werfen, doch da kommt Isla Dawn von aussen auch auf das dritte Seil. Jetzt ist auch Alba da und die Maskierte. Shotzi kommt nach oben und alle sind irgednwie verbunden und es folgt ein .. 8 Women TOWER OF DOOM .. mit Sunset Flips, Plexes etc. Alle sind am Boden und die Fans rasten hier direkt schon aus HOLY SHIT! HOLY SHIT!

      Pat McAfee: "HOLY COW .. THAT IS INSANE !!"

      Excalibur: "Can`t believe what I just saw. This is absolut carnage"

      Referee Jessika Karr scheint überfordert zu sein. Sie weiß gerade nicht was sie da machen soll. Langsam regen sich die 8 wieder. Blackheart kann die Maskierte schnappen, diese wehrt sich mit Kicks und will Shotzi in die Seile schicken, doch diese schafft ein Reversal und schickt die Maskierte in die Seile. Da ist Fyre und zeigt einen Kick und die Maskierte segelt über die Seile nach draußen. Blackheart siehtd ei Chance und stürmt los .. SUICIDE DIVE ... die Maskierte geht zu Boden. Blackheart zieht diese wieder nach oben , da kommt schon Cora Jade vom Turnbuckle herangeschossen ... DIVDING CROSSBODY ... Es dauer kurz, dann ist Isla auf dem Turnbuckle und zeigt einen . TWISTED BODY SPLASH .. auf die anderen am Boden. Wieder wartet man ab, bis sich diese wieder langsam aufrichten und da ist Anna Jay ... TOP ROPE PLANCHA ... Alba Fyre will ebenfalls von der Ecke springen, doch Tegan kommt vom Apron aus und ist bei ihr oben und verpasst ihr ein paar Schläge gegen den Kopf , dann .. SUPERPLEX TO THE OUTSIDE ... alle gehen zu Boden UPW !! UPW !! Athena steht noch da und stürmt los ... CORKSCREW PLANCHA ... alle liegen am Boden. THIS IS AWESOME ! THIS IS AWESOME ! Chants. Das Match ist nicht wie gewöhnlich doch das Chaos und die Athletik der 8 sidn eine Nummer für sich.

      Excalibur: "UNBELIEVABLE .. "

      Pat McAfee: "THIS IS .. AWESOMEEEEEEE . whatever happens in that match Ex it is an epic perfomance. "

      Langsam kommt Bewegung wieder rein. Athena kann Anna Jay nach oben ziehen und in den Ring rollen. Sie schickt Jay in die Ecke, doch als sie Anlauf nimmt weicht Jay aus und Athena kracht in die Ecke. Das nutzt Jay aus .. DANGROUS JAY KICK . Athena sackt nach vorne. Jay will ihre Ggenernach oben ziehen und ist gebückt, als jedoch in den Moment Alba Fyre auftaucht und Jay einen ... AIR RAID CRASH .. zeigen kann. Cora Jade ist da und hebelt Dawn auf die Schultern ... GO TO SLEEP ... Das bringt ein Raunen bei de Fans. Jade dreht sich um und da ist Alba Fyre die gleich einen .. TORNADO DDT ... zeigen kann. Fyre bekommt dann von der Maskierten einen .. SUPERKICK .. ab. Die Maskierte bekomt von von Shotzi einen ROUNDHOUSE KICK .. Blacheart bemerkt Tegan und kann deren Schlag abblocken. Nox bekommt einen Kick in den Magen und wird in die Ecke geschickt. Blackheart stürmt los, doch Nox zieht ihren Ellenbogen nach oben. Athena kommt gerade zu sich , als Anna Jay heran gesrauscht kommt und mit einer CLOTHESLINE .. nach drausen befördert. Cora ist ebenfalls schon draussen und zeigt einen .. BASEMENT DROPKICK und Athena kracht gegen die Treppe. Isla und Fyre gehen zusammen auf Jay los und zeigen den .. GORY FLATLINER ... gegen Jay. Dawn und Fyre bekommen dann direkt es mit Jade und der Maskierten zu tun und die könen Dawn und Fyre überraschen. Sie ziehen Fyre an den Beinen zu sich nach drausen und packen sie an beiden Armen und lassen sie in die Barrikade krachen. Dawn will ihrer Freundin helfen, doch auch diese bekommt diese Aktion ab. Im Ring schafft es Shotzi nun mit einem .. TORNADO DDT .. Tegan zu Boden zu schmettern, doch sie sieht das ihre Freunde draussen liegen. Jade kann sie mit einem Kick abwehren. Dann packt sie die Maskierte an der Maske und lässt ein paar Kicks in den Magen folgen, dabei zieht sie die Maske ab ..



      Pat McAfee: "Okay who in the hell is this ? "

      Excalibur: "That .. that must be Dakota Kai if I`m correct. "

      Shotzi schaut Kai an und ist ein wenig verwirrt. Da taucht Jay von hinten auf mit einem BASEMENT DROPKICK .. in die Knie. Blackheart geht auf die Knie und Tegan kommt herangeschossen .. SHINEST WIZARD .. ONE .. TWO .. Athena stürmt los .. THREE .. doch zu spät. Athena wird noch von Jade an den Beinen aufgehalten.

      Justin Roberts: "Here are your winners .. the team ... REBORN !"




      Pat McAfee: "Reborn wins the match and are now fully completed Their final reveal at Wrestlemania. "

      Excalibur: "Doesn`t seems good for the womens division. "


      Reborn stellt sich nebeneinander in der Mitte des Ringes auf und streckt ihre Arme nach oben. Damit haben sie sich eindrucksvoll ins Szene gesetzt.




      Und nun erklingt im Lincoln Financial aus den Boxen laut die Theme von The Acclaimed, welche nun an der Reihe sind.



      Die Kamera zeigt uns dann einen weiten Shot des Stadions, welches ganz in die Farben von The Acclaimed gehüllt wurde.



      Die Stimmung bei den Fans ist gut, denn alle erwarten zwischen den beiden beliebten Teams nun ein gutes, faires und vor allem spannendes Match. Dann erscheinen auch schon Max Caster und Anthony Bowens auf der Stage und werden von Justin Roberts für das Match angekündigt.

      Justin Roberts: The following match is a tag team match scheduled for one fall... introducing first... the team of ANTHONY BOWENS and MAX CASTER... they are THE ACCLAIMED!

      Und während Max Caster nun zu rappen beginnt, denn natürlich hat er auch für Wrestlemania einen speziellen Rap vorbereitet, erfreut sich Anthony Bowens an den Fans entlang der Rampe, welche er mit einigen Scissors und High-Fives begrüßt.


      Max Caster
      OVR: 4 - 5 - 0 | 2024: 2 - 0 - 0
      Anthony Bowens
      OVR: 4 - 5 - 0 | 2024: 2 - 0 - 0


      Max Caster (rappt): LIIIIIIISTEEEEN.... LISTEEEEEEN
      YOOOOOOOO.... YOOOOO.....
      it's the acclaimed vs. the ass boys live at wrestlemania/
      we're about to steal the show like we have kleptomania/
      we can't lose cause we have the worlds greatest trainer/
      the one and only Daddy Ass, Billy Gunn, the Hall of Famer/
      we will move on up in the tag team division ranking/
      as tonight we'll give the ass boys a little spanking/
      but when the dust settles and the match ends/
      they'll still be for sure our worlds best friends/
      so philadelphia put your hands together and make some noise/
      cause everyone loves the acclaimed, but everyone also loves the ass boys/


      Dann sind the Acclaimed endlich am Ring angekommen. Max Caster, wessen Rap dieses Mal fast komplett ohne Beleidigungen und Witze gegen die Gegner ausgekommen ist, gibt das Mikrofon dann weiter an seinen Partner, Anthony Bowens, welcher den Entrance dann mit seinen markanten Worten beendet, welche von den Fans auch mitgegröhlt werden. Dabei hat sich Bowens natürlich noch an die Barrikade begeben und einige Fans gefunden, die sich freuen mit dem beliebten Wrestler als Teil des Entrances bei WM zu "scissorn".



      Anthony Bowens: WRESTLEMANIAAAAAAAAAAA IN PHILADELPHIAAAAAAAAAAAAA........THE ACCLAIMED......HAVE ARRIVED!

      Dann steigen beide Männer in den Ring und auf die Seile, wo beide noch ein bisschen für die Fans posieren und die Stimmung im ausverkauften Stadion genießen, denn so etwas erlebt man nur einmal.



      Justin Roberts: "Ladies and gentlemen please welcome award winning artist .. 50 CENT !"





      50 Cents "Many Men" dröhnt aus den Boxen, während das Licht in der Halle abgeschaltet wird. Ein Spotlight richtet sich auf die Stage, wo nun zwei Männer mit Rücken an Rücken stehen.


      Austin Gunn
      OVR: 7 - 4 - 2 | 2024: 2 - 2 - 0
      Colten Gunn
      OVR: 6 - 4 - 2 | 2024: 2 - 2 - 0


      Justin Roberts: " Their opponents .. thea team of Austin and Colten ... TH E GUNNS!"

      Die beiden gehen zu 50 Cent und klatschen mit dem ab.



      Die Kamera fährt um die zwei Gunn-Brüder herum, bevor beide Männer die Rampe herunterlaufen und den Ring betreten. Austin und Colten posieren noch einmal , zeigen auf 50 Cent der nach seiner Perfomance viel Pops bekommt.. dann kann es direkt weiter gehen.

      Doch bevor es losgeht hören wir die Theme von Billy Gunn in der Halle.



      Jeztzt wird es laut in der Halle und Billy Gunn entert unter tosendem Beifall die Halle.



      Justin Roberts: " TPlease welcome Hall of Famer .. BILLY GUNN!"

      Billy klatscht mit einigen Fans aus der ersten Reihe ab, dann stellt er sich an den Ringrand und will sich dieses Match nicht entgegen lassen.

      3.Match:


      DING !! DING !! ... Colten beginnt das Match für sein Team und Caster für seines. Beide umkreisen sich und gehen dann in einen Tie Up. Beide versuchen den gegenüber auf die Knie zu zwingen, doch so richtig schafft das keiner. Sie lassen kurz ab und versuchen es erneut. Diesesmal kann Caster sich herum drehen und einen Hammerlock ansetzen. Colten sucht direkt einen Weg sich zu befreien. Er packt sich mit dem Arm nach hinten den Kopf und mit einem Schwung springt er über den Gegner und steht hinter diesem. Er umklammert ihn , da geht Caster an die Seile und stößt ihn weg. Colten rollt sich ab und stürmt los. Caster legt sich hin , der Gegner über ihn weg. Dann soll ein Arm Drag folgen doch Colten blockt ab. Lariat ,nein da taucht Max ab und will selbst einen Arm Drag zeigen. Doch hier blockt Colten ab beiden stoßen sich weg und starren sich an. Das gibt Beifall von den Fans. Auf beiden Seiten wird gewechselt. TAG > Bowens TAG > Austin . Die beiden umkreisen sich ebenfalls. Anthony will ausholen doch Austin weicht aus und legt mit Schlägen los. Es soll zum Shake Rattle N Roll kommen, doch beim finalen Schlag duckt sich Bowsens ab und lässt seinerseits Punches folgen die den Gegner in die Ecke drängen. Es folgen einige Tritte doch kurz darauf halt Gunn das Bein fest. Bowens hoppelt förmlich und will eine Enzugiri zeigen, da taucht jedoch Austin ab und Bowens kracht mit den Gesicht voran auf die Matte. Austin will überraschen und versucht einen STF anzusetzen,doch Bowens kann sich rasch befreien und auf den Knien starrt er zu Austin nach oben. Wieder gibt es Beifall bei den Fans.

      Michael Cole: " What a beginning These two teams Shows that they are at the same level."

      Corey Graves: " And the Hall of Famer Billy Gunn is watching it. "

      Es geht wieder im Ring herum als dann Bowens ausholen will. Austin taucht ab und kann einige Punches folgen lassen.Dann folgt ein Whip-In in die Seile. Bowens federt ab, doch kann sich kontern .. SWINGING NECKBREAKER .. Bowens zieht direkt den Gegner nach oben und presst ihn in die Ringecke. Dort folgen einige Chops gegen die Brust. Kurz daraufhebelt er Austin auf den Turnbuckle und will zu ihm nach oben, doch da kann Gunn sich zur Wehr setzen. Mit einem Kick kann er schliessendlich Bowens ins Wanken bringen. Er umklammert Anthony`s Kopf .. TORNADO DDT ... beide sind am Boden, doch Austin richtet sich kurz darauf wieder auf die Beine und wechselt seinen Bruder wieder ins Match. TAG > Colten .Zusammen ziehen sie Bowens hoch und schicken ihn in die Ringseile. Doch Bowens taucht unter der Double Clotheslien weg, stürmt aus den Seilen erneut aus und kann die Gunns mit einem .. DOUBLE CLOTHESLINE .. nieder strecken. Bowens macht kurz darauf einen Hechtsprung und wechselt seinen Partner ins Match. TAG > Caster Caster stürmt auf Colten, dieser will mit einem Punch ausholen, als jedoch Caster sich abducken kann und zeigt eine Combo aus .. ATOMIC DROP UND RUSSIAN LEG SWEEP .. dann folgt das erste Cover im Match ONE .. TWO .. KICK OUT! Das war es noch nicht gewesen. Caster zieht seinen Gegner nach oben und schickt diesen in die Ringecke. Caster stürmt los, doch Colten kann sich , durch Hilfe des Seiles aus dem Weg ziehen. Caster kracht in die Ecke und kurz darauf stürmt Colten heran .. STINGER SPLASH .. Caster taumelt nach vorne, worauf es von Colten noch einen ... VERTICAL SUPLEX .. hinterher gibt ONE .. TWO .. KICK OUT! Billy ist draußen und klatscht dem ganzen Beifall. Colten wehselt nun Austin wieder ins Match. TAG > Austin Austin stürmt los und Colten holt seinen Bruder zur Tag Team Aktion .. HIP TOSS NECKBREAKER .. Colten rollt sich raus und Austin setzt zum Cover an ONE .. TWO .. TH KICK OUT!! Das war es noch nicht gewesen. Kurz darauf setzt Austin zu einem .. SIDE HEADLOCK ... auf dem Boden an. Bowens schaut sich das ganze kurz an, dann klatscht er in die Hände und anminiert die Fans auf mit zu machen. Diese folgen dem ganzen und machen Stimmung. Max powert sich kurz darauf langsam nach oben und befereit sich zunächst mit ein paar Elbow Strikes. Doch ein DROPKICK von Gunn, lässt Caster wieder zu Boden gehen. Austin geht nun an die Beine des Gegners und möchte einen Figure Four ansetzen, jedoch blockt Max das ganze ab. Austin will einfach dem Gegner eine reinhauen, doch Max rollt den Ggener überraschend ein .. INSIDE CRADLE .. ONE .. TWO .. THR KICK OUT!! Billy hat die Hände am Kopf, das wäre es beinahe gewesen.

      Michael Cole: " That was close. Max with an inside cradle tried to surprise his opponent. "

      Corey Graves: "It didn`t succeed but I think Austin was in shock at this moment. "

      Beide sind wieder auf den Beinen. Es folgt ein harter Punch von Austin, der Max wieder ins Straucheln bringt. Dann folgt ein Irish Whip in die Ecke, dort kann Max jedoch reagieren und setzt sich auf das zweite Seil. Gunn stürmt los,bekommt dann jedoch das Bein des Gegners ins Gesicht . Kurz darauf folgt max mit dem .. DIVING TIJERAS ... Wieder sind beidem am Boden. Max kriecht nach vorne und kann wechseln. TAG > Bowens Austin richtet sich langsam nach oben, als Bowens von hinten kommt .. LEAPFROG FAMOUSER .. Austin kracht auf die Matte und Bowens setzt zum Cover an ONE .. TWO .. TH KICK OUT! Auch da wird es gefärhlicher und nun befindet sich Gunn in einem Griff .. SLEEPER HOLD .. Jetzt ist es an Colten die Fans zu animieren zu klatschen und sofort geht es in der Halle rund. Austin powert sich nach oben, doch befreien kann er sich noch nicht. Da rennt Austin los und lässt sich vor der Ecke fallen. Bowens kracht mit dem Kopf voran gegen die Ecke und Colten klatscht auf des Bruders Rücken. TAG > Colten . Colten zieht Bowens nach oben und er will mit Austin eine weitere Tag Team Aktion zeigen, doch Bowens hält sich an den Seilen fest und kann Austin mit einem Elbow Strike ins Schwanken bringen. Colten kommt herangeschossen, doch auch hier gibt es einen Elbow Strike. Bowens schnappt sich den Arm des Gegners und zieht ihn am Arm an sich .. OLYPMIC SL .. NEIN Colten kann sich neben ihn stellen und packt beide Arme .. COLT 45 .. der hat gesessen und Colten covert ONE .. TWO .. TH CASTER MACHT DEN SAVE !! Colten schaut Max ein wneig verärgert drein, doch er weiß das er jetzt nachsetzen muss. Colten will die Finish Aktion erneut bringen und zieht seinen Gegner nach oben. Er setzt an , doch da BACK BODY DROP .. beide am Boden. Colten braucht in seine Ecke etwas länger, dennoch zeitgleich wird gewechselt. TAG > Austin TAG > Caster Max und Austin kommen aufeinander zu und es geht sofort in einen wilden Schlagabtausch. Max zieht seine Knie an , dann ein Whip-In in die Seile , doch Austin weicht direkt aus und nochmal in die Seile da folgt Max .. DVD .. Caster zeigt auf die Ecke und steigt nach oben. Hier will jedoch Colten, der weiß was folgen soll, dazwsichen gehen. Colten hält das Bein des Gegners fest , doch Max kann in mit einem Kick nieder strecken. Das bringt dann jedoch Austin auf den Plan, der springt mit einem Satz zu Max nach oben ... SUPERPLEX .. beide krachen zu Boden. Austin covert ...

      Michael Cole: "Austin Gunn with the cover .. hook the legs and LOOK at this Corey .

      Colten hält von draußen die Beine fest des Gegners so das dieser nicht aus dem Cover so leicht befreien kann, doch da kommt Boilly und stellt sich neben seinen Sohn. Dieser lässt ab und entschuldigt sich direkt. Er weiß nicht was in ihn gefahren ist. Im Ring gibt es den KICK OUT .. Austin schüttelt den Kopf. Er zieht Max nach oben und schickt diesen in die Ringseile. Bowens wechselt sich dann ein in dem er auf den Rücken des Partners klatscht. TAG > Bowens Bowens läuft los, während Max, Austin aushebelt .. CAZADORA CUTTER .. Bowens covert , während Max einen BASEBALLSLSIDE GEGEN COLTEN zeigen kann. ONE .. TWO .. THREE ..

      Justin Roberts: "Here are your winners ... THE ACCLAIMED!"



      Corey Graves: "Billy keep it friendly but this costs maybeThe Gunns the victory. "

      Michael Cole: "The Acclaimed did a perfect job tonight and it is great to see this team winning. The Fans love it. "


      Und damit haben the Acclaimed das Match gewonnen. Caster und Bowens freuen sich und es gibt einen Scissor der beiden im Ring. Währenddessen haben sich die Gunns enttäuscht aus dem Ring zurückgezogen, wo Billy sich die beiden auch gleich geschnappt hat.



      Offensichtlich ist dieser nicht glücklich darüber, dass seine Söhne hier versucht hatten durch Cheaten den Sieg zu erringen und er es unterbinden musste. Es gibt einen strengen Blick für die beiden, die sich allerdings ganz unschuldig geben und natürlich sichtlich enttäuscht sind, dass Sie hier das Match verloren haben. Im Ring wird all dies nun von The Acclaimed bemerkt und die beiden fordern lauthals mit GET BACK IN THE RING! die Gunnns auf zurück in den Ring zu kommen. Diese scheinen darauf eigentlich keine Lust zu haben, doch noch einem kleinen Schubser gegen beide geben diese nach und begeben sich zurück in den Ring, wo sie auch gleich von The Acclaimed konfrontiert werden.



      Dabei sind the Acclaimed lauthals mit WHAT ARE YOU DOING?! WHAT WAS THAT?! WHAT THE HELL?! zu hören. Offensichtlich sind diese beide nicht damit einverstanden, dass Ihre Freunde sie beinahe um den Sieg betrogen hatten. Nun kommt auch Billy Gunn in den Ring und die Stimmung ist äußerst aufgeladen. Billy pusht dann beide Teams auseinander und scheint schlichten zu wollen. Doch beide Teams scheinen dafür gerade nicht sehr empfänglich zu sein. Billy spricht dann einige Worte, welche von den Kameras nicht gehört werden, zuerst zu seinen Söhnen, dann zu The Acclaimed. Diese scheinen nun endlich beide Teams zum nachdenken bringen zu bringen. Und nach kurzer Zeit gibt es dann das Versöhnungsangebot von The Acclaimed, welche Ihre Finger für einen Scissor in Richtung der Gunns ausstrecken. Die Gunns scheinen zu überlegen. Sollen Sie das wirklich nun annehmen? Dann sprichit Billy nochmals ein paar Worte zu seinen Söhnen, welche von den Mikros nicht erfasst werden können. Diese scheinen nun genug zu sein, so dass die Gunns nachgeben und den Scissor unter tosendem Applaus der Fans annehmen. Es folgt eine Umarmung zwischen Colten und Bowens sowie Austin und Caster. Also doch alles gut zwischen the Acclaimed und den Gunns, trotz des Versuchs der Gunns hier den Sieg zu "stehlen". Dann schnappt sich Billy die Hände seiner beiden Söhne und streckt diese in die Höhe, offensichtlich um zu symbolisieren, dass sie zwar das Match hier heute nicht gewinnen konnten, doch letzten Endes doch bewiesen haben, dass Sie ebenfalls Sieger sind. Dann folgt noch ein Scissor zwischen Billy und The Acclaimed, welcher noch einmal eine große Reaktion von den Fans erhält.



      Und während alle 5 Männer weiter im Ring feiern, schalten die Kameras dann in den Backstagebereich.

      ---

      Dort sieht man wie sich der Host Sylvester Stallone mit dem Chairman of the Board und CEO Triple H am unterhalten ist.



      Triple H: " I have to say you make an absolut great job as the host of Wrestlemania. I would say you are maybe the best guest we ever had in a very long time. If you have enough to be a Hollywood actor you can try to be a general manager. I would have always a place for you. "

      Stallone scheint geschmeichelt zu sein und grinst ein wenig.

      Sylvester Stallone: " Oh ho that is a huge offer but let us be honest. First of all I will still with my heart in the movie buisness. It is what made me fanmous. Secondly the place is still in good hands with Cody Rhodes. "

      Triple H schmunzelt ein wenig ,weiß man das er und Cody einige Probleme hatten und wenn es kein Zufall wäre, taucht Cody auch noch im Raum auf und gibt Sly die Hand.



      Sylvester Stallone: " Hey Cody nice to See you and I haven't the time yet but you we're great yesterday. With that one great counter at the end. Love it.. BRANDI WE DID IT .. It was great you defeated Drew McIntyre. "

      Cody lächelt und nickt dankend jedoch scheint Hunter ein wenig zurück haltend zu sein bis er Slys Blick sieht den er ihn gibt. Hunter weiß er muss dies nun tun.

      Triple H: " Yeah congratulations to your Victory over the scotish psychopath. "

      Cody Rhodes: " Thanks Hunter even I know you didn't mean it. Let's face the fact I beat someone you could ' beat. "

      Man merkt die Anspannung und Triple H geht einen Schritt nach vorne. Sly geht dazwischen.

      Sylvester Stallone: " Come on guys. I feel some tensions here. Calm down. I know about your rival from last year but you have to work together. I think you have more in common than you actually think. Let us buried the hatchet and let us watch the Main Event later together. Adam Cole against Randy Orton. "

      Hunter und Cody schauen sich an , als Cody zuerst beginnt.

      Cody Rhodes: " Interesting Idea Sly. Randy was a mentor. Back in the legacy era. Randy teached me alot of things and I' m thankful for this. I hope he is gonna win tonight. "

      Triple H nickt ein wenig und gibt darauf etwas von sich.

      Triple H: " Interesting .. Randy teached you and I teached him so technical you learned from me and .. damn Sly we have something in common. How you do this ? "

      Sylvester hebt ein wenig die Brauen und gibt noch etwas zum besten.

      Sylvester Stallone: " Listen guys. Back in my Prime in the 80's and 90's I had a huge rival myself and know he is one of my closest friends. You know who I mean ? ... I talk about Arnold Schwarzenegger. "

      Triple H und Cody schauen sich an und schütteln den Kopf. Gleichzeitig sagen sie ...

      Triple H & Cody : " Friends ? Never ! "

      Sly schaut die beiden an und will gerade etwas sagen ,als sie plötzlich ein Geräusch hören. Es ist das Geräusch eines Tieres und als die drei sich umblicken sehen sie eine kleinen Esel , an einer Leine und da ist ... Arnold Schwarzenegger ... die Fans jubeln.



      Sylvester Stallone: " Hey Buddy .. why do you here with your donkey ? "

      Arnold ist sehr aufgeregt und legt los.

      Arnold Schwarzenegger: " Oh hi we are so executed. Wrestlemania and it is time to watch The Undertaker. "

      Sly, Hunter und Cody schauen Arnie an, als Sly ihm antwortet.

      Sylvester Stallone: " Huh ? You're too late. The Undertaker was yesterday. "

      Arnold Schwarzenegger: " But today is sunday. Wrestlemania always on sunday."

      Sylvester Stallone: " This year we have two nights of full packed action. "

      Arnold Schwarzenegger: " TWO NIGHTS ? That's awesome. Oh hey Hunter it's a long time we saw each other. You are in the Main Event right ? "

      Cody Rhodes: " He's retired because of me."

      Triple H verdreht die Augen , während Stallone ein wenig Peinlichkeit zeigt wegen Arnold.

      Sylvester Stallone: "Arnold please there are so many other athletes you can watch. Like Sasha Banks against Dr. Britt Baker for the Women's World Championship. Or our old Expendable Buddy Stone Cold Steve Austin."

      Arnold hebt die Brauen hoch und schaut die drei an als sein Blick zu seinem Esel geht und er zum Esel spricht.

      Arnold Schwarzenegger: " Did you hear this ? We can watch Steve Austin. Oh he will love it and .. oh oh "

      Sylvester Stallone: "Oh Oh ? What is it .. Wait IS the donkey pooping ? "

      Arnold Schwarzenegger: " Äah we have to go. Come we have to go .. don't pull. There is no BATHROOM! "

      Arnold geht mit dem Esel aus dem Bild. Cody und Hunter schauen Sly an, dieser zuckt mit den Schultern.

      Cody Rhodes: " This was your Close friend ? "

      Triple H: "Cody whatever happens in the Future. Do me a favour. Don't bring a donkey in my house. "

      Hunter geht weg und möchte von diesem merkwürdigen Auftreten absehen..Cody atmet kurz durch und geht dann , Kopf schüttelnd ebenfalls aus dem Raum..In dem Moment kommt Arnold nochmals zurück.

      Arnold Schwarzenegger: " Hey Sly can you tell me the meaning of the three shells ? "

      Sly schüttelt den Kopf und geht ...

      Arnold Schwarzenegger: " See you at the Party Sly "

      Damit endet diese Szene in dem Arnie mit einem frag wüürdigen Blick zurück bleibt und man schaltet wieder zum Ring.


Empfänger
Triple H
Betreff:


Text:
{[userbook_noactive]}
Created by Eric Bischoff


disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 1
Xobor Xobor Community Software
Datenschutz